Naoki Urasawa: 20th Century Boys

Kenji ist alles andere als ein strahlender Held. Er betreibt mehr schlecht als recht einen Supermarkt und muss zu allem Überfluss auch noch auf die Tochter seiner verschollenen Schwester aufpassen. Plötzlich wird er mit Erlebnissen aus seiner Jugendzeit konfrontiert. 1969 hatte er mit einigen Freunden eine Gemeinschaft gebildet, die als Symbol eine Kombination aus Auge und Hand verwendet. Dieses Emblem wird 1997 von einer merkwürdigen Sekte verwendet wird, deren geheimnisvoller Anführer sich „Freund“ nennt und scheinbar die Weltherrschaft anstrebt.

Naoki Urasawa: 20th Century Boys

Diese 22-bändige Serie stellt eine große Überraschung dar. Nicht nur dass keine der zahlreichen handelnden Figuren über die mangatypischen großen Augen verfügt. Auch die Geschichte ist eine erstaunlich gut gelungene Kombination aus Verschwörungstheorien und Alltagsnostalgien. In der Verzahnung aus Kindheitserlebnissen und späteren Erwachsenenschicksalen erinnert „20th Century Boys“ sehr oft an Stephen Kings Meisterwerk „Es“. Zugleich fließen aber auch immer wieder typische japanische Elemente ein. Wenn Naoki Urasawa („Monster„) das Niveau der ersten Bände hält, kann hier getrost von einem Meisterwerk gesprochen werden.

Naoki Urasawa: 20th Century Boys
„20th Century Boys“ wurde auch tatsächlich auf dem Comic Salon in Angouleme zur „Besten Serie des Jahres“ gewählt und in Japan sehr aufwändig als Realfilm-Trilogie in zene gesetzt, doch nach acht Bänden droht hierzulande mangels Käufermasse zunächst die Einstellung. Band 9 erschienen bei Panini nur im „Print on Demand“-Verfahren in Kleinstauflage (und wird mittlerweile entsprechend hoch gehandelt). Doch mittlerweile liegt diese tolle Serie zum Glück komplett vor!

„20th Century Boys – Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Die DVD mit dem „20th Century Boys“ – Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 9“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 10“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 11“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 12“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 13“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 14“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 15“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 16“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 17“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 18“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 19“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 20“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 21“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 22“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken