Osamu Tezuka: Adolf Bd. 1 – Mord in Berlin

Während der Olympischen Spiele 1936 wird in Berlin der Bruder des japanischen Sportjournalisten Sohei Toge ermordet. Gleichzeitig wird in Kobe eine erwürgte Geisha aufgefunden. An den Händen beider Leichen befinden sich Gipsspuren. Die Morde stehen anscheinend im Zusammenhang mit einem Dokument, das beweist dass Adolf Hitler einen jüdischen Großvater hatte. Sohei Toge ermittelt auf eigene Faust und gerät dadurch in arge Schwierigkeiten.

Osamu Tezuka: Adolf Bd. 1 - Mord in Berlin

Neben dieser Haupthandlung erzählt Osamu Tezukas (“Astro Boy“, “Kimba“) fünfteilige Serie aber auch über die Freundschaft von zwei blonden deutschstämmigen Jungen, die in Japan leben und beide den Vornamen Adolf haben. Während der eine Adolf jüdische Eltern hat, ist der andere Adolf der Sohn eines Nazi-Karrierediplomaten und einer Japanerin und wird nach Deutschland auf eine Eliteschule der Hitlerjugend geschickt. Dort wird seine Freundschaft zum anderen Adolf auf die Probe gestellt und er trifft auch noch auf den dritten Adolf.

Osamu Tezuka: Adolf Bd. 1 - Mord in Berlin

Nahe an tatsächlichen Begebenheiten, aber trotz eingefügter Zeittafeln nie trocken, erzählt der Altmeister des Mangas eine sehr spannende Geschichte, die in ihrer packenden Mischung aus persönlichen Schicksalen und historischen Großereignissen an Herman Wouks „Feuersturm“-Romane erinnert. “Adolf“ geht dabei recht verantwortungsvoll mit der Materie um. Ähnlich wie Keiji Nakazawa Serie “Barfuss durch Hiroshima“, die in ähnlicher Aufmachung bei Carlsen erschien, arbeitet Tezuka aber auch die unverantwortliche japanische Politik der dreißiger Jahre auf, die das Land auf der Seite des nationalsozialistischen Deutschlands in den Zweiten Weltkrieg führte.

adolf_2

© 2006 by Tezuka Productions / Carlsen

Nachdem die Serie bereits sehr erfolgreich in den USA veröffentlicht wurde, erscheint “Adolf“ jetzt (unverständlicherweise mit einer Verspätung von über 20 Jahren!) auch in Deutschland in westlicher Leserichtung.


„Adolf, Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Adolf“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Band 2 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Band 3 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Band 4 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Band 5 bei AMAZON bestellen, hier anklicken