Alois Nebel

Der Film spielt in den Achtziger Jahren kurz vor und nach dem politischen Umschwung in Osteuropa. Hauptschauplatz ist Bíly Potok ein abgelegenen Ort an der tschechoslowakisch-polnischen Grenze. Hier arbeitet Alois Nebel als Fahrdienstleiter. Vor allem wenn es nebelig trüb wird, was in der abgelegenen Gegend recht häufig geschieht, bekommt Alois Nebel seine düsteren Erinnerungen auch nicht mehr durch das Lesen von Kursbüchern in den Griff. Als dann auch noch ein mysteriöser Fremder die Grenze überschreitet, werden einige scheinbar lange verdrängte Gespenster der Vergangenheit wieder verdammt real…

Alois Nebel

Formal ist der auf dem gleichnamigen Comic basierende Trickfilm Alois Nebel ein Meisterwerk. Die meisten Szenen wurden zunächst mit realen Darstellern gedreht und dann durch Rotoskopie und Computer-Animation so verfremdet, dass der Film wie ein perfekt bewegter (aber auch bewegender) schwarzweißer Comic mit klaren harten Konturen wirkt, der stilistisch irgendwo zwischen Persepolis und Sin City angesiedelt ist.

0000

Die Geschichte ist erstaunlich vielschichtig. Erzählt wird von Deutschen, die nach dem Zweiten Weltkrieg aus der Tschechoslowakei vertrieben wurden, sowie von Wendehälsen, die zu allen Zeiten ihre Schwarzmarktgeschäfte durchziehen und auch nach dem Abzug der sowjetischen Truppen weiter an den Schalthebeln der Macht sitzen. Doch in erster Linie geht es um die zu Depressionen neigende Hauptfigur Alois Nebel, der es zunehmend schwerer fällt noch in seiner klar strukturierten Eisenbahner-Welt klar zu kommen.

Alois Nebel

Das Bonusmaterial der Blu-ray enthält einen Audiokomentar vom Regisseur und den Drehbuchautoren, der vor allem auf die Hintergründe der Geschichte eingeht und die optimale Ergänzung ist, wenn der Film zum zweiten Mal betrachtet wird. Zahlreiche kurze Dokumentationen informieren darüber, wie der Film technisch realisiert wurde und wie wichtig auch die schauspielerischen Leistungen der später in Trickfiguren verwandelten Schauspieler waren. Die Blu-ray-Edition ist somit ideal für alle, die mehr über diesen optisch und inhaltlich schwer faszinierenden Film wissen möchten.

Alois Nebel

Bonusmaterial der Blu-ray: Audiokommentar vom Regisseur Tomáš Lunák sowie den Drehbuchautoren Jaroslav Rudiš und Jaromír Švejdík, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln, Making-of (14:44 min), Real-Szenen vor der Rotoskopie (16:55 min), Animations-Clips (11:42 min), Specials zum Rotoskopie-Verfahren (5:42 min), Videoclip mit Filmsong (4:15 min), Herausgeschnittene Szenen (19:16 min), Storyboards (8 min), Bildergalerien

„Alois Nebel“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Alois Nebel“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Alois Nebel“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Den Comic „Alois Nebel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken