Asterix und die Normannen – Ultimative Edition

Ob es so schrecklich sinnvoll ist als Cover für die Ultimative Edition dieses Klassiker von Uderzo und Goscinny jenes Titelbild zu verwenden, das für eine Neuauflage des Albums entstand, die 2006 zum gar nicht einmal so schlechten Zeichentrickfilm “Asterix und die Wikinger“ erschien, sei einmal dahingestellt. Auch das Fehlen jeglichen Bonusmaterials (abgesehen von der Weltkarte mit den internationalen Ausgaben) will nicht so richtig begeistern.

Asterix und die Normannen

Doch am Inhalt gibt es nichts zu meckern. Die Story um das stolze Volk der Normannen, das nach Gallien auszog um das Fürchten zu lernen, weil Angst ja Flügel macht, ist eine der originellsten Geschichten aus der Feder des genialen René Goscinny. Unvergesslich sind nicht nur die ebenso tumben wie kräftigen blonden Nordmänner mit ihrem Anführer Olaf Maulaf auch Grautvornix, der ebenso progressive wie schreckhafte Neffe von Majestix ist ein unvergesslicher Gaststar.

0001

Auf die Gefahr mich zu wiederholen: Im Großformat der Ultimativen Edition mit Handlettering, sorgsamer Neukolorierung und guten Druck macht die Wiederbegegnung mit einem Höhepunkt der Asterix-Serie noch mal so viel Spaß!

„Asterix und die Normannen“ als Ultimative Edition bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Asterix und die Normannen“ als Normalausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Asterix“-Comics und sonstiges bei ebay kaufen, hier anklicken