Alle Beiträge von Heiner Lünstedt

Avengers: Infinity War

Was in Superhelden-Comics schon lange üblich war, hält jetzt auch Einzug ins Kino. Der 19. Beitrag zum Marvel Cinematic Universe versammelt erstmals nahezu alle Superhelden, an denen Disney die Filmrechte hat. Lediglich Hawkeye (Jeremy Renner) und Ant-Man (Paul Rudd) fehlen, doch letzterer ist demnächst in seinem zweiten Solo-Film zu sehen.

Avengers: Infinity War

Doch ansonsten tummeln sich neben den Avengers auch Doctor Strange, Loki, Spider-Man, Black Panther, Stan Lee und die Guardians of the Galaxy auf der Leinwand. Der auch in Deadpool 2 auf der dunklen Seite weilende Josh Brolin (Hail Caesar!) gibt den charismatischen Über-Bösewicht Thanos, der sechs magische Infinity-Steine benötigt um absolute Macht zu erlangen. Diese will er nutzen um die Hälfte der Bewohner des seiner Meinung nach überbevölkerte Universums verschwinden zu lassen.

Avengers: Infinity War

Den Durchblick bei Avengers: Infinity War haben nur noch diejenigen, die alle Filme des Marvel Cinematic Universe am besten mehrmals gesehen haben. Der Film ist somit das Gegenstück zu einem großen Comic-Crossover-Ereignis, das gleichzeitig in mehreren Serien stattfindet und dem nur noch diejenigen Leser folgen können, die die gesamte Jahres-Produktion aus dem Hause Marvel durchgearbeitet haben.

Avengers: Infinity War

Das 150-minütige Spektakel endet alles andere als happy und wirkt eher wie die überlange Episode einer gigantischen TV-Serie, deren Fortsetzung erst ein Jahr später (am 3. Mai 2019) in die Kinos kommt. Doch um die Wartezeit zu verkürzen kommen mit Ant-Man and the Wasp sowie Captain Marvel mit Brie Larson (Kong: Skull Island) noch zwei weitere Marvel-Filme aus dem Hause Disney ins Kino.

“Avengers: Infinity War” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Avengers: Infinity War” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Avengers: Infinity War” als Blu-ray mit 3D + 2D Version bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Avengers: Infinity War” bei ebay kaufen, hier anklicken

“Avengers – Age of Ultron” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Avengers – Age of Ultron” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Avengers – Age of Ultron” als Blu-ray mit 3D + 2D Version bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“The Avengers” bei ebay kaufen, hier anklicken

“The Avengers” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“The Avengers” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“The Avengers” als Blu-ray mit 3D + 2D Version bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Alfred Neuwald: Stups der kleine Schwertwal

Der Seehund Rudi und der Schwertwal Stups leben im Eismeer und sind die besten Freunde. Gemeinsam jagen sie Fische. Dabei stellen sie fest, dass sich diese als Schwarm so formieren, damit sie wie ein riesiger Fisch aussehen und Feinde abschrecken können. Doch Rudi und Stups lassen sich nicht täuschen, sondern nutzen diese Beobachtung als sie ein hungriger Hai sie angegreift…

Alfred Neuwald: Stups der kleine Schwertwal

Der Aachener Zeichner Alfred Neuwald (Karl der Kleine, Die Weltenbummler) brachte diese Geschichte bereits vor 25 Jahren in Aquarellfarben zu Papier und versuchte einen Verlag zu finden. Dies klappte zwar nicht, doch durch Stups brachte Neuwald sich als Illustrator ins Gespräch und seine Geschichten über Kapitän Sternhagel zählen zu den beliebtesten Pixibüchern.

Alfred Neuwald: Stups der kleine Schwertwal

Den Seehund Rudi konnte Neuwald immerhin an der Seite von Kapitän Sternhagel etablieren, doch es sollte sehr lange dauern, bis schließlich auch Schwertwal Stups in Druck ging. Die Verlegerin Veronika Aretz hatte bereits bei anderen Projekten mit Neuwald zusammengearbeitet. Sie griff sofort zu, als sie erfuhr, dass dieser noch ein komplettes Bilderbuch in der Schublade hatte.

Wie jetzt zu sehen ist, hat Frau Aretz einen guten Griff getan, denn Stups der kleine Schwertwal ist eine zeitlos schöne aber auch spannende Geschichte über Freundschaft und Zusammenhalt.

„Stups der kleine Schwertwal “ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stups der kleine Schwertwal“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Karl der Kleine – Die Printe des Teufels“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Karl der Kleine“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Karl der Kleine: Stadt der Printen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Jim Davis: Garfield – 40 Jahre Lachen & Lasagne

Als seine Serie um die Stechmücke Gnorm the Gnat auch nach fünf Jahren lediglich in einer einzigen Zeitung (der Pendelton Times) veröffentlicht wurde, sah sich Jim Davies gezwungen umzudenken. In einer Abschlussfolge ließ er einen riesigen Fuß das arme Insekt einfach platt machen. Da seine Mutter 25 Katzen besessen hatte und sein Großvater James A. A. Garfield hieß, erfand Davies den gefräßigen Kater Garfield. Er ließ ihn mit einem gewissen Jonathan Q. Arbuckle zusammenwohnen, der von Beruf (oh Wunder!) Comiczeichner ist (dies findet allerdings nur im allerersten Strip Erwähnung).

Jim Davis: Garfield - 40 Jahre Lachen & Lasagne
© 2018 PAWS, INCORPORATED, ALL RIGHTS RESERVED

Jon als Garfields Herrchen zu bezeichnen, würde viel zu weit gehen. Von Anfang an ist klar, wer der Boss im Hause Arbuckle ist. Ganz gewiss nicht der trottelige Hund Odie, denn Garfield zeigt allen, wo es lang geht. Er kann (von ganz wenigen Rückschlägen abgesehen) so viel schlafen, zerstören und Lasagne ist essen wie er nur möchte. Jim Davies wird schon wissen, warum er bis heute selbst keine Katze besitzt.

Jim Davis: Garfield - 40 Jahre Lachen & Lasagne
© 2018 PAWS, INCORPORATED, ALL RIGHTS RESERVED

Garfield startete am 19. Juli 1978 und wurde sehr rasch zum am weitesten verbreiteter Comicstrip der Welt (mit Eintrag im Guinness Buch der Rekorde). Heute erscheint die Serie in knapp 2.600 Zeitungen und erreicht 260 Millionen Leser. Neben diversen Sammelbänden entstanden auch Zeichentrickserien und zwei Kinofilme.

Jim Davis: Garfield - 40 Jahre Lachen & Lasagne
© 2018 PAWS, INCORPORATED, ALL RIGHTS RESERVED

Bei der Egmond Comic Collection liegt mittlerweile eine schön aufgemachte gebundene Gesamtausgabe im Querformat vor.
Wer erleben möchte wie alles anfing und wie schnell aus dem anfangs noch etwas eckigen Kater der weltbekannte rundliche Garfield wurde, der – inspiriert von Charles M. Schulz´Snoopy – nach 10 Jahren das Laufen auf zwei Beinen lernte, wird aber auch mit dieser im selben Format veröffentlichten Jubiläumsausgabe bestens bedient. Unter dem Motto “Lachen und Lasagne“ werden Highlights aus 4 Jahrzehnten Garfield präsentiert.

Jim Davis: Garfield - 40 Jahre Lachen & Lasagne
© 2018 PAWS, INCORPORATED, ALL RIGHTS RESERVED

Für das Buch sprechen auch die vielen kleinen amüsanten erklärenden Texte von Jim Davies, die hinter die Kulissen blicken lassen. Zum Abschluss des Buchs präsentiert und kommentiert Davies seine 40 Lieblingsstrips. Spätestens hier wird klar, dass die Geschichten um den fetten Kater vielfältiger sind als es auf den ersten Blick erscheint!

„Garfield – 40 Jahre Lachen & Lasagne“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Garfield“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Garfield Gesamtausgabe 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Garfield Gesamtausgabe 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Garfield Gesamtausgabe 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Garfield Gesamtausgabe 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Garfield Gesamtausgabe 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Garfield Gesamtausgabe 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Garfield Gesamtausgabe 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Garfield Gesamtausgabe 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Garfield Gesamtausgabe 9“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Garfield Gesamtausgabe 10“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Garfield Gesamtausgabe 11“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Garfield Gesamtausgabe 12“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Garfield Gesamtausgabe 12“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Garfield Gesamtausgabe 13“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Garfield Gesamtausgabe 15“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Garfield Gesamtausgabe 16“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Garfield Gesamtausgabe 17“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Garfield Gesamtausgabe 18“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Garfield Gesamtausgabe 19“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Lexikon des internationalen Films – Filmjahr 2017

Seit 2002 erscheint alljährlich beim Schüren Verlag Bücher über die Filme, die innerhalb des jeweils vergangenen Jahrs angelaufen sind. Alphabethisch geordnet (wobei englischsprachig betitelte Filme wie The Circle unter “T“ gelistet werden) sind Kurzbesprechungen, sowie Infos zu Cast & Crew gelistet. Auch ausgewählte TV-Filme wie die Tatort-Reihe oder Serien (die das Schwerpunkt-Thema von der 2016er Ausgabe des Filmlexikons waren) werden berücksichtigt. Besonders empfehlenswerte Werke sind durch Sternchen gekennzeichnet.

Lexikon des internationalen Films – Filmjahr 2017

Die Kritiken wurden aus der Zeitschrift FILMDIENST entnommen und zusätzlich sind noch ausführlichere Besprechungen zu den “Besten Kinofilmen des Jahres 2017“ enthalten. Der FILMDIENST wird von der Katholischen Filmkommission für Deutschland herausgegeben und hat in der Vergangenheit so manchen auch trivialen Unterhaltungsfilm gnadenlos verrissen. Dies hat sich zum Glück geändert und so wurden diesmal auch Werke wie Logan, Wonder Woman, Star Wars: Episode VIII oder The Walking Dead mit einem Sternchen prämiert.

Lexikon des internationalen Films – Filmjahr 2016

Das Buch beginnt auch diesmal mit einer “Art von Jahreschronik“, die versucht das Filmjahr Monat für Monat zu listen und auch Nachrufe zu Filmschaffenden wie Bill Paxton, Christine Kaufmann oder Michael Ballhaus enthält. Schwerpunktthema ist “Europas Kinofilme.“  Aufbau und Zusammenstellung überzeugen einmal mehr und das “Lexikon des internationalen Films“ ist somit auch diesmal wieder das beste – aber mittlerweile leider auch einzige – deutschsprachige Filmjahrbuch.

Das „Filmjahr 2017“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Das „Filmjahr 2016“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Das „Filmjahr 2015“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Das „Filmjahr 2014“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Das „Filmjahr 2013“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Das „Filmjahr 2012“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Das „Filmjahr 2011“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Das „Filmjahr 2010“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Das „Filmjahr 2009“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Das „Filmjahr 2008“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Das „Filmjahr 2007“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Das „Filmjahr 2006“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Das „Filmjahr 2005“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Das „Filmjahr 2004“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Das „Filmjahr 2003“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Das „Filmjahr 2002“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lexikon des internationalen Films“ von Zweitausendeins bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lexikon des internationalen Films“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Walter Moers: Rumo & Die Wunder im Dunkeln

Der Wolpertinger Rumo spielte bereits in zwei der Die 13 ½ Leben des Käpt´n Blaubär eine wichtige Rolle. Im fünften Leben rettete ihn der als Navigator arbeitende Blaubär gemeinsam mit dem Rettungssaurier Mac vor einem Bollog. Sieben Leben später revanchierte sich dann der mittlerweile zum gefährlichen Kämpfer herangewachsene Rumo und half dem Bären aus einer brenzligen Situation.

Walter Moers: Rumo & Die Wunder im Dunkeln

Während in Ensel und Krete bunte Bären zumindest noch am Rande vorkommen, verzichtet Walter Moers in Rumo, seinem dritten Roman aus der Fantasiewelt Zamonien, völlig auf die Figur, die ihn bekannt machte. Doch das ist nicht weiter schlimm, denn die Lehr- und Wanderjahre des sympathischen Wolpertinger fesseln auch ohne Blaubären.

Walter Moers: Rumo & Die Wunder im Dunkeln

Moers Fabulierfreude ist ungebrochen. Er garniert seine ebenso spannende wie immer wieder surreal lustige Erzählung mit den seltsamsten Details wie Händlern, die schmerzlose Narben verkaufen oder „Gargyllener Bolloggschädel“, dem Wein der Erkenntnis. Für wissenschaftliche Beratung sorgt wie immer Professor Abdul Nachtigaller und auch der Heimatdichter Hildegunst von Mythenmetz, der danach die Hauptrolle in Die Stadt der Träumenden Bücher übernahm wird nicht vergessen.

Walter Moers: Rumo & Die Wunder im Dunkeln

Freunde wahrer Poesie werden in diesem ansonsten prall gefüllten Buch leider nicht fündig werden, denn Moers lässt eine Figur seine Meinung hierzu kund tun: „Für die Poesie bin ich rettungslos verloren. (…) Immer diese blöden Metaphern. Wieso „Wassersocke“ wenn man Regenrohr sagen kann.“

Dieses BUCH bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Bücher von Walter Moers bei ebay kaufen, hier anklicken

Kristina Gehrmann: Der Dschungel

Der zunächst in Fortsetzungen in einer sozialistischen Zeitung veröffentlichte Roman Der Dschungel wurde 1906 zu einem großen Erfolg und auch zu einem Politikum. Der Vegetarier Upton Sinclair schilderte darin die menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen in den Fabriken und Schlachthöfen Chicagos. Das Buch brachte Präsident Theodore Roosevelt dazu Hygiene bei Metzgereien gesetzlich einzufordern.

Kristina Gehrmann: Der Dschungel

Der Roman prangerte aber auch die Geschäftspraktiken von skrupellosen Geschäftemachern an, die den in ihren schlechtbezahlten Jobs ohnehin schon ausgebeuteten Einwanderern billige Holzhäuser für teures Geld zu überhöhten Zinsen andrehten.

Kristina Gehrmann: Der Dschungel

Die unverkennbar am Manga geschulte Comic-Zeichnerin Kristina Gehrmann überraschte bereits durch ihren an tatsächlichen Ereignissen orientierten Comic Im Eisland. In drei Bänden erzählt sie den dramatischen Verlauf einer im Jahre 1845 begonnenen britischen Expedition durch arktische Gewässer. Auch Gehrmanns Adaption von Sinclairs Der Dschungel hat mit 380 Seiten fast schon epische Dimensionen angenommen, wobei ihre Seiten in Carlsens Hardcoverband fast doppelt so groß wie bei ihrer Taschenbuch-Reihe Im Eisland zum Abdruck kommen.

Kristina Gehrmann: Der Dschungel

Die Zeichnungen wirken jedoch manchmal etwas skizzenhaft und weniger ausgereift, als dies bei Im Eisland der Fall ist. Auch mutet der Comic Jurgis Rudkus und seiner aus Litauen eingewanderten Familie ein etwas weniger tragisches Schicksal zu,  als Upton Sinclair seinen Romanfiguren.

Kristina Gehrmann: Der Dschungel

Doch auch durch die Auswanderer-Thematrik wirkt Kristina Gehrmanns Comic zeitlos aktuell. Ihr gelingt es sehr mitfühlbar zu vermitteln, was es bedeutet, zu versuchen seinen Platz in einer alles andere als sozialen Gesellschaft zu finden.

Diesen Comic bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Kristina Gehrmann bei ebay kaufen, hier anklicken

„Im Eisland # 1: Die Franklin Expedition“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Im Eisland # 2: Gefangen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Im Eisland # 1: Verschollen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Bilder vom Comic Café vom 25.03.2018

Hier einige Impressionen von meinem Comic Café, das am Sonntag den 25. März 2018 im Münchner Werkstattkino stattfand.

Bilder vom Comic Café vom 25.03.2018

Okin Cznupolowsky eröffnete die Veranstaltung wieder mit der Erkennungsmelodie vom Comic Café.

Zu Gast: Uli Oesterle

Der Zeichner und Autor wurde 1966 in Karlsruhe geboren. Nach einer Ausbildung zum Grafiker an der Akademie für Gestaltung in München ist er seit Anfang der 90er-Jahre als freiberuflicher Illustrator, Grafiker und Comic-Autor tätig. 1995 gründete er gemeinsam mit Benjamin von Eckartsberg, Marc Herold und anderen die Münchner Ateliergemeinschaft Die Artillerie.

Bilder vom Comic Café vom 25.03.2018

Seit den frühen 90er-Jahren veröffentlichte Uli Oesterle zahlreiche Comics für Magazine wie Strapazin und Men’s Health oder die amerikanische Anthologie The Dark Horse Book of Hauntings. Sein Debütalbum Schläfenlappenphantasien wurde im Jahr 2000 auf dem Internationalen Comic-Salon Erlangen für den Max und Moritz-Preis nominiert. Schläfenlappenphantasien und weitere Werke von Oesterle wurden auch gesammelt im Band Kopfsachen veröffentlicht.

Uli Oesterle: Kopfsachen

Für die Einzelveröffentlichung des ersten Kapitels von Hector Umbra erhielt Uli Oesterle 2004 u.a. eine Nominierung beim Comic-Festival im französischen Angoulême und den ICOM Independent Comic Preis. Für die Gesamtausgabe von Hector Umbra wurde er ein zweites Mal in Angouléme und auch in Erlangen nominiert. Oesterles Bücher wurden bisher in sechs Sprechen übersetzt.

COMIC CAFÉ

In seiner Graphic Novel Vatermilch wird Uli Oesterle vom Absturz eines gut situierten Familienvaters in Alkoholsucht und Obdachlosigkeit erzählen. Für diese fiktive, aber zum Teil auch biografische Geschichte über den eigenen Vater erhielt Uli Oesterle 2016 den mit 15.000 Euro dotierten Comic-Buchpreis der Berthold-Leibinger-Stiftung,  der für Graphic Novels in der Entstehung vergeben wird. Vatermilch wird in zwei Bänden bei Carlsen erscheinen.

Uli Oesterle: Kopfsachen

Wir freuten uns sehr mit Uli im Comic Café über seine bisherigen und künftigen Werke zu sprechen.

COMICS LESEN!

Fester Bestandteil des Programms ist die Expertenrunde “Comics lesen!“ die sich als Prüfstand für Neuerscheinungen versteht. Regelmäßig und kontrovers diskutiert Gastgeber Heiner Lünstedt in lockerer Runde über aktuelle Comics. Diesmal waren der Comiczeichner Rolf Boyke (alias boy), Rainer Schneider (Comicaze) und Matthias Schäfer zu Gast.

Diese Comics stehen zur Debatte:

Der französische Zeichner Tébo schildert lässig-rotzig DIE JUNGEN JAHRE VON MICKY.

Tébo: Die jungen Jahre von Micky

Mit SHINGUZLOOZ INC. gelang Wilfrid Lupano und Mathieu Lauffray eine sehr schöne Hommage an die galaktischen Welten von VALERIAN & VERONIQUE.

Valerian & Veronique: Shinguzlooz Inc.

Beide Comics kamen bei der Expertenrunde sehr gut an.

Danach fand wie immer ein gemütliches Beisammensein im Fraunhofer statt.

Bilder vom Comic Café vom 25.03.2018

Hier noch einige Skizzen, die Rolf Boyke während der Veranstaltung gemacht hat:

Bilder vom Comic Café vom 25.03.2018

Das nächste Comic Café ist am 20. Mai 2018 (Pfingstsonntag), zu Gast ist der Zeichner Franz Gerg!

Bei AMAZON Comics bestellen, hier anklicken

Bei ebay Comics kaufen, hier anklicken

 

 

No Way Out – Gegen die Flammen

Im Gegensatz zu Polizisten, machen sich Feuerwehrmänner im Kino eher rar. Der ganz große Hit ist 1991 der von Ron Howard mit voller Wucht in Szene gesetzte Film Backdraft über “Männer, die durchs Feuer gehen“ nicht geworden. Auch für Im Feuer, immerhin mit John Travolta und Joaquin Phoenix, konnte sich 2005 kaum jemand so recht erwärmen.

No Way Out – Gegen die Flammen

Wohl auch daher hat es etwas gedauert, bis der dramatische Einsatz der Granite Mountain Hotshots beim Yarnell Hill Fire 2012 zu einem Kinofilm verarbeitet wurde. Das Werk trägt im Original den Titel Only the Brave und wurde von Joseph Kosinski (Tron: Legacy) mit einem hochmotivierten Ensemble in Szene gesetzt.

No Way Out – Gegen die Flammen

Manche Figuren und Situationen scheinen eher aus Lehrbüchern für Drehbuchautoren als aus dem wirklichen Leben zu entstammen. So gibt der ständig unter Druck stehende Feuerwehr-Chief Eric Marsh dem jugendlichen Nichtsnutz Brendon McDonough trotz massiven Drogenproblemen eine Chance in seine Elitetruppe aufgenommen zu werden.

No Way Out – Gegen die Flammen

Wie wir im Verlaufe der Handlung erfahren, hat Marsh sein Leben nur im Griff, weil er zu Treffen der Anonymen Alkoholiker geht und sieht in McDonough sein jüngeres Ich. McDonough hingegen hat gerade durch Zufall erfahren, dass er demnächst Vater wird und gibt sich große Mühe die junge Mutter seiner Tochter zurückzuerobern.

No Way Out – Gegen die Flammen

Im Schatten von gewaltigen Waldbränden auf die Leinwand  gepinselt, können solche Schicksale ganz schön peinlich wirken. Doch dem ist nicht so, schon weil Josh Brolin (Hail, Caesar!) und Miles Teller (Whisplash) die beiden dann doch gar nicht so unterschiedlichen Männer spielen. Wenn dann noch Jennifer Connelly als Marshs pferdepflegende Gattin und der immer wieder gern gesehene Jeff Bridges als väterlicher Sheriff, der lieber zur Gitarre als zur Knarre greift, hinzukommen, kann kaum noch etwas schief gehen.

No Way Out – Gegen die Flammen

Dem ist auch so, denn die Truppe von Feuerkämpfern und ihre Verwandtschaft wächst dem Zuschauer im Verlaufe der Handlung immer mehr ans Herz. Umso dramatischer ist schließlich der Ausgang dieses sich sehr nah an tatsächlichen Ereignissen orientierenden, bisher besten Feuerwehr-Films.

„Im Feuer“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Im Feuer“ bei ebay kaufen, hier anklicken

 

Entenhausener Filmklassiker

Speziell in den in Italien produzierten Disney-Comics gibt es immer wieder Hommagen an bekannte Filme, in denen Micky oder Donald die Hauptrollen übernehmen. Man denke nur ans Lustige Taschenbuch # 117, das den Titel Die Ducks … vom Winde verweht trägt und von Rettnald Butler erzählt, der versucht die arrogante Dailett O’Hara zu erobern.

Entenhausener Filmklassiker
© 2018 Disney

Diese Geschichte fehlt zwar im 430-seitigen gebundenen Sammelband Entenhausener Geschichten, doch es sind elf interessante auf Filmen basierende Geschichten enthalten. Die in Brasilien entstandenen Disney-Versionen zu Jäger des verlorenen Schatzes und Blade Runner können weder inhaltlich noch zeichnerisch sonderlich beeindrucken, doch das Buch enthält – teilweise in deutscher Erstveröffentlichung – einige absolute Comic-Perlen.

Entenhausener Filmklassiker
© 2018 Disney

Diese stammen zumeist aus der Feder des italienischen Meister-Zeichners Giorgio Cavazzano. Höhepunkt ist zweifelsohne dessen kunstvoll in Grautönen kolorierte Version des Filmklassikers Casablanca, die bei uns zuvor kleinformatiger und in schlechterer Druckqualität in Lustiges Taschenbuch Jubiläumsedition Nr. 3 veröffentlicht wurde.

Entenhausener Filmklassiker
© 2018 Disney

Doch während der 1942 mit Humphrey Bogart und Ingrid Bergmann entstandene Film allgemein bekannt ist und sich großer Beliebtheit erfreut, verwundert die Auswahl der Filmvorlagen für so manchen anderen in diesem Band enthaltenen Comic. So hat etwa der finnische Disney-Zeichner Kari Korhonen (von dem auch das Titelbild dieses Buchs stammt) mit Der Mann ohne Vergangenheit einen Kultfilm seines Landsmanns Aki Kaurismäki adaptiert und Cavazzano steuerte die zugehörigen durchaus melancholischen Bilder zum Comic bei.

Entenhausener Filmklassiker
© 2018 Disney

Ebenfalls von Cavazzano stammt eine großartige Hommage an den Klassiker La Strada,  in der Regisseur Federico Fellini und seine Hauptdarstellerin Giulietta Masina nicht nur Micky, Minnie und den “großen Zampano“ Kater Karlo treffen, sondern auch Walt Disney. Nicht minder beeindruckend ist eine Disney-Version von Fellinis La Dolce Vita, die Paolo Mottura stilecht in Szene setzte.

Entenhausener Filmklassiker
© 2018 Disney

Für das schön aufgemachte Buch sprechen auch das informative Vorwort und die Erläuterungen zu den Filmen, auf denen die Comics basieren. Somit handelt es sich um ein ideales Geschenk für Comic-Fans, die auch Cineasten sind.

„Entenhausener Filmklassiker“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Entenhausener Filmklassiker“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die besten Geschichten von Giorgio Cavazzano“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Giorgio Cavazzano bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die besten Geschichten von Bas Heymans“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die besten Geschichten von Mau Heymans“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die besten Geschichten von Floyd Gottfredson“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die besten Geschichten von Daan Jippes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die besten Geschichten von Kari Korhonen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die besten Geschichten von Romano Scarpa“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die besten Geschichten von Massimo De Vita“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die besten Geschichten von Arild Midthun“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die besten Geschichten von Al Taliaferro“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Drachenritter“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Der Mann ohne Vergangenheit

Ein Mann wird in Helsinki überfallen und in die Klinik eingeliefert. Der zuständige Arzt erklärt ihn für tot. Doch der Mann steht wieder auf, hat allerdings sein Gedächtnis verloren. Er beginnt sich ein neues Leben aufzubauen, bezieht einen schäbigen Container und erobert langsam aber sicher das Herz einer Soldatin der Heilsarmee.

Der Mann ohne Vergangenheit

Ganz nebenbei bringt er auch noch die Kapelle der Truppe auf Vordermann. Als er dann jedoch in einen Banküberfall verwickelt wird, meldet sich seine Ehefrau und eher widerwillig macht er sich auf die Suche nach seiner Vergangenheit.

Der Mann ohne Vergangenheit

Eigentlich müsste dieser behäbige und scheinbar völlig gefühlskalte Film den Betrachter ja zu Tode langweilen, doch das absolute Gegenteil ist der Fall. Aki Kaurismäki verblüfft immer wieder durch Momente, Dialoge und Einfälle, die knapp am Surrealen vorbeischrammen. Aus einer zunächst hart wirkenden Welt voller Armut entwickelt sich ganz unmerklich eine Idylle voller Musik, Solidarität und Liebe, die weder die von Markku Peltola mit beeindruckender Schlichtheit verkörperte Hauptfigur des Filmes noch der Zuschauer wirklich verlassen wollen.

Der Mann ohne Vergangenheit

Nach Wolken ziehen vorüber ist Der Mann ohne Vergangenheit der Mittelteil in Kaurismäkis Trilogie der Verlierer, die mit “Lichter der Vorstadt“ ihren Abschluss fand.

Diese Meisterwerk des finnischen Kinos erschien thematisch durchaus  passend auf einer spartanisch ausgestatteten DVD, die außer dem Trailer keine Extras enthielt.

Diese DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Mann ohne Vergangenheit“ bei ebay kaufen, hier anklicken