Alle Beiträge von Heiner Lünstedt

Verblendung

Eigentlich nur ganz am Anfang wird dem Zuschauer kurz klargemacht, dass hier nicht irgendwer auf dem Regiestuhl sitzt. Im Vorspann formieren sich bei penetranter Musikuntermalung ölige Flüssigkeiten (oder soll es Tätowier-Tinte sein?) zu seltsamen Figuren, was sehr viel weniger innovativ wirkt als einst der Auftakt von Seven. Doch danach ist David Fincher voll bei der Sache und bemüht sich um eine respektvolle Neuverfilmung von Stieg Larssons Auftakt seiner Millennium-Bestseller-Trilogie.

 Verblendung

Das Presseheft zum Film verschweigt, dass zuvor bereits eine weltweit erfolgreiche schwedische Verfilmung mit der Traumbesetzung Michael Nyqvist (Wie im Himmel) und Noomi Rapace entstand. Diese beiden Darsteller prägten die Rollen des nicht mehr ganz jungen Enthüllungsjournalisten Mikael Blomkvist und der punkigen Hackerin Lisbeth Salander so stark, dass ihre Nachfolger nicht zu beneiden sind.

Verblendung

Daniel Craig als Blomkvist ist eine gute Wahl und fügt sich recht authentisch in die schwedische Umgebung ein, zum Glück wurde die Handlung nicht in die USA verlegt. Rooney Mara, die bereits eine kleine aber wichtige Rolle in Finchers The Social Network spielte, will in ihren Auftritten als ebenso taffe wie verletzliche Lisbeth nicht so recht zünden. Mit ihren gebleichten Augenbrauen wirkt sie kindlich. Das düster gemeinte Punk-Outfit mit zahlreichen Piercings wirkt nicht wie bei Rapace wie ein Schutzpanzer, sondern eher wie ein Halloween-Kostüm, das nach Ende der Dreharbeiten schleunigst abgelegt wird.

Verblendung

Doch im Laufe des nicht eben kurzen Filmes gewöhnt sich der Zuschauer an die “neue“ Lisbeth und bekommt einen sehr guten hochspannenden Thriller geboten. Noch sehr viel stärker als in seinem nur bedingt überzeugenden Zodiac gelingt es David Fincher hier für langwierige Recherchen und Ermittlungsarbeiten interessante Bilder zu finden. Inhaltlich beschreitet der Film natürlich kein Neuland, setzt aber gelegentlich ein paar eigene Akzente und ist somit auch jenen zu empfehlen, die die schwedische Verfilmung von Verblendung bereits kennen.

„Verblendung – USA“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung – USA“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Bücher von Stieg Larsson bei ebay kaufen, hier anklicken

„Stieg Larsson Millennium Trilogie“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson Millennium Trilogie“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Vergebung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Vergebung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verdammnis“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verdammnis“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Stieg Larssons „Verblendung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Stieg Larssons „Verdammnis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Stieg Larssons „Vergebung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Deutschland 86

Als 2015 die acht Episoden von Deutschland 83 auf RTL liefen, war dies ein großer Erfolg, vor allem international für das zuvor kaum vorhandene Image von deutschen TV-Serien. Die deutschen Quoten blieben jedoch hinter den Erwartungen zurück, und daher wird es RTL gut verkraftet haben, dass die zehnteilige Fortsetzung Deutschland 86 ihre Premiere im Oktober 2018 auf Amazon Prime erlebte.

Deutschland 86
© Universum Film GmbH

Wieder dabei sind die beiden sehr gut ausgewählten Hauptdarsteller Jonas Nay (Tannbach – Schicksal eines Dorfs) spielt wieder Martin Rauch, den jetzt nicht mehr ganz so naiven Spion, der versucht Stasi und BND zu seinen Gunsten gegeneinander auszuspielen. Maria Schrader (Bin ich schön?) spielt wieder Martins undurchsichtige Tante Lenora, die zwar für die Stasi arbeitet, aber auf westliche Mode steht.

Deutschland 86
© Universum Film GmbH

Während sich Deutschland 83 detailfreudig darum bemühte, die Unterschiede zwischen dem Leben in Ost und West darzustellen, gibt sich die Fortsetzung globaler. Die Geschichte startet in Afrika. Während Martin Rauch als Deutschlehrer nach Angola verbannt wurde, versucht sich Lenora in Südafrika als Waffenschmugglerin um Westdevisen für die DDR zu beschaffen.

Deutschland 86
© Universum Film GmbH

Auf verschlungenen Wegen landen beide schließlich wieder zum gar nicht so großen Finale in der DDR. Auch diesmal wird versucht durch Musik der 80er Jahre – im Vorspann ist Peter Schillings Major Tom zu hören und in einem dramatischen Moment sorgte ein mitreißender Titel der Ost-Punker Feeling B für eine entsprechende Atmosphäre.

Deutschland 86
© Universum Film GmbH

Während dies noch ganz gut klappt, ist der Versuch wahre historische Begebenheiten, wie etwa die Tatsache, dass die DDR das ZDF-Traumschiff erworben hatte, in die Handlung mit einzubauen, diesmal eher albern ausgefallen. Richtig peinlich ist dann schließlich (Vorsicht Spoiler!) eine Republikflucht im vollen Rocky-Horror-Picture-Show-Outfit. Eventuell soll es mit Deutschland 89 noch eine dritte Staffel geben, die sich mit dem Mauerfall beschäftigt.

Deutschland 86
© Universum Film GmbH

Die DVD-Box zu „Deutschland 86“ enthält auf 3 Scheiben die zehn je 45.minütigen Episoden, sowie den thematisch passenden Bericht “Comrades & Cash – Geheime Geschäfte unter dem Eisernen Vorhang“ (79:40 min).

„Deutschland 86“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Deutschland 86“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Deutschland 86“ bei ebay kaufen, hier anklicken

 „Deutschland 83“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Deutschland 83“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Deutschland 83“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Der Buzi-Maler

Zwei Schöpfungen des Münchner Künstler Emil Kneiß (1867 – 1956) sind zu einem festen Teil der bayrischen Folklore geworden. Auf dem Oktoberfest ist alljährlich rund um den Turm des Winzerer Fähndls eine große Truppe von Maßkrug schleppenden Kellnerinnen zu sehen, die Kneiß gemalt hat. Außerdem hat er in verschiedenen Versionen das Hündchen Buzi gezeichnet, das von seinem Herrchen nicht aufzufinden war, da es unter seinem beachtlichen Bauch Männchen macht. Herr und Hund wurden zum Maskottchen des Bräustüberls am Tegernsee.

Der Buzi-Maler

Anlässlich einer noch bis zum 25. Mai 2019 im Münchner Bier- und Oktoberfestmuseum gezeigten Ausstellung ist beim Volk Verlag ein umfangreiches Buch über Leben und Werk von Emil Kneiß erschienen. Im Frühwerk des Künstlers war Mobilität ein großes Thema. Er zeichnete viele Karikaturen über Radfahrer und Automobilisten. Auch mit dem Trickfilm experimentierte Kneiß. Sein dreiminütiger Cartoon “Texas Jack zähmt ein wildes Pferd“ entstand 1922, also noch bevor sich Walt Disney des Mediums annahm.

Der Buzi-Maler

Auch als politischer Karikaturist versuchte sich Kneiß. Es spricht für den Autor Hermann Kurz, dass er die Arbeiten, die Kneiß zur Zeit des „Dritten Reichs“ zeichnete nicht ausspart. Kurz analysiert ausführlich unappetitliche Bilder, die darstellen wie unter der Hakenkreuz-Flagge das „deutsche Haus“ im alten Glanze erstrahlt oder sich bereits 1933 hämisch darüber amüsieren, dass der ehemalige Reichstagspräsident Paul Löbe im KZ endlich mal “richtig arbeitet“.

Der Buzi-Maler

Insgesamt gelang Hermann Kurz mit seiner kenntnisreich zu Papier gebrachten Künstler-Biografie auch eine interessante Zeitreise auch durch unschöne Epochen.

Dieses Buch bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Dieses Buch bei ebay kaufen, hier anklicken 

Das komplette Marvel-Universum

Durch die sich immer weiter verästelnden Filme des Marvel Cinematic Universe könnte langsam der Eindruck entstehen, die einst von Stan Lee und Jack Kirby ins Leben gerufene Welt voller Superhelden könnte tatsächlich existieren. Daher war es nur eine Frage der Zeit, bis ein “Reiseführer durch alle Welten, Dimensionen und Galaxien“.

Das komplette Marvel-Universum

Hier nun also ein reich und farbig bebildertes Buch, das den Leser u. a. in ein ihm nur bedingt bekannt verkommenes New York entführt. Dort sind der Stark Tower und das Baxter Building, die Kommandozentralen von Iron Man und den Fantastic Four, die Hauptattraktionen. Doch auch Doctor Dooms Schurkenstaat Latveria wird als Reiseziel empfohlen.

Das komplette Marvel-Universum

Die irdischen Locations sind jedoch nur ein sehr kleiner Teil des Buchs, das auch über “Alternative Universen“ wie die 10 Welten von Asgard informiert, allerdings dem Leser verschweigt wie er in die nordische Myrhen-Welt von Thor gelangt. Einen großen Unterhaltungswert hat das Buch auch durch die launigen Kommentare der Guardians of the Galaxy, wobei sich die Textbeiträge von einem Mitglied dieser bunten Truppe, naturgemäß auf “Ich bin Groot“ beschränken.

Dieses Buch bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Dieses Buch bei ebay kaufen, hier anklicken 

Das etruskische Lächeln

Es gibt Darsteller, die sind so gut gealtert, dass man sich fragt, ob sie jemals jung waren. Dazu gehören zweifelsohne der Ire Brendan Gleeson (Mr. Mercedes) und der Schotte Brian Cox, die aktuell in zwei Filmen beim Nacktbaden zu beobachten waren. Während Gleeson in Hampstead Park – Aussicht auf Liebe neben Diane Keaton als kerniger sozialer Aussteiger überzeugt, tritt Cox in Das etruskische Lächeln seine letzte große Reise an.

Das etruskische Lächeln

Der Film basiert auf einem Roman des Spaniers José Luis Sampedro, dessen Handlung von Norditalien nach Schottland und San Francisco verlegt wurde. Cox spielt den schwer erkrankten Rory MacNail. der sein idyllisches Heimatdorf auf den Äußeren Hebriden verlässt, um sich in den USA untersuchen zu lassen. Dort in San Francisco lebt auch sein Sohn Ian, der sich von ihm entfremdet hat.

Das etruskische Lächeln

MacNail erfährt, dass er nur noch wenige Wochen zu leben hat, ist aber bestrebt länger durchzuhalten als sein im selben schottischen Dorf lebender Erzfeind Campbell. Für eine Vitalisierung sorgt neben seinem agilen Enkel Jamie die attraktive Claudia (Rosanna Arquette), in die er sich verliebt.

Das etruskische Lächeln

Der vom israelischen Duo Oded Binnun und Mihal Brezis inszenierte Film ist trotz seinres ernsten Themas ein einziges Vergnügen. Mit Treat Williams, Tim Matheson und Peter Coyote sind einige populäre Darsteller in markanten Nebenrollen zu sehen. Brian Cox überzeugt als knurriger aber herzensguter Sonderling, der auch die letzten Tage seines Lebens in vollen Zügen genießt.

Das etruskische Lächeln

Die DVD von Constantin Film enthält neben dem 103-minütigen Kinofilm noch Interviews mit Brian Cox (4:57 min, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln) und Rosanna Arquette (2:33 min), sowie den deutschen und englischen Kinotrailer (je 1:59 min)

„Das etruskische Lächeln“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das etruskische Lächeln“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das etruskische Lächeln“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Stieg Larsson: Millennium Trilogie

Der unglaubliche Hype, der um einige Bücher gemacht wird, war für mich stets ein Grund, diese zu ignorieren. Bei Stieg Larsson habe ich nach der x-ten Empfehlung von guten Freunden eine Ausnahme gemacht und es nicht bereut. In Stieg Larssons Millennium Trilogie, dreht sich alles um Mikael Blomkvist, Journalist und Teilhaber der Zeitschrift Millennium, seine langjährige Kollegin & Affäre Erika Berger, Lisbeth Salander, eine junge Frau mit überraschenden Fähigkeiten und so vielen Schurken und Verbündeten, dass im letzten der drei Bücher ein Personenverzeichnis angehängt wurde.

Stieg Larsson: Millennium Trilogie

Das erste Buch Verblendung ist fast schon ein klassischer Krimi – Harriet Vanger verschwindet von einer abgeschotteten Insel während einem Familientreffen. Jahre lang sucht die Polizei erfolglos nach ihrer Leiche. Fast 50 Jahre später erhält Henrik Vanger immer noch von einem Anonymen Sender jedes Jahr eine gepresste Blume in der Post. Vor seinem Tod will er noch einen Versuch starten, dieses Rätsel zu lösen und engagiert den in Ungnade gefallenen Star Journalisten Blomkvist. Zusammen mit einer Privaten Ermittlerin, Salander die selber voller Geheimnise steckt, versuchen sie den Schuldigen zu finden.

Stieg Larsson: Millennium Trilogie

Doch für Larsson scheint Verblendung nur eine Aufwärmübung zu sein für die nächsten zwei Folgen: Verdammnis und Vergebung. Aufgeklärt werden soll unter anderem Drogen & Mädchen Handel, Amtsmissbrauch und eine amtsübergreifende Verschwörung. Doch sind dies nur Randgeschichten in dessen Mitte das Rätsel um die Geschichte von Lisbeth Salander steht. Verblendung ist brillant und spannend und kann auch ohne die Folgewerke genossen werden. Ab Verdammnis wird es kompliziert, doch man wird so angespitzt, dass man auch Vergebung liest um das Rätsels Ende zu bekommen.

Stieg Larsson: Millennium Trilogie

Ein kurzer Blick in des Autors Biographie verrät es steckt viel Stieg Larrson in Millennium, nicht nur in den Büchern, sondern vor allem in den Journalisten und deren gnadenloser Kampf um die Wahrheit. Larsson, selbst Journalist, gründete 1995 – nachdem fünf Schweden von einem Rassisten ermordet wurden – Expo, ein antifaschistisches Magazin. Larsson erlebte noch die erste Veröffentlichung von Verblendung kollabierte aber ein paar Monate später im Büro von Expo und starb an einem Herzinfarkt. Verdammnis und Vergebung erschienen posthum. Manuskripte für Buch vier bis sechs wären noch vorhanden. Verfilmungen entstanden in Schweden und den USA.

Stieg Larsson: Millennium Trilogie

Die deutschen Buchtiteln bei Heyne sind recht seltsam ausgefallent, denn die sinnigen Originaltitel lauten: Der Mann, der Frauen hasst, Das Mädchen, das gern mit Feuer spielt und Das gesprengte Luftschloß. In den USA hingegen steht beim ersten Roman The Girl with the Dragon Tattoo auf dem Cover.

Stieg Larsson: Millennium Trilogie

Wer für Lektüre sucht, nicht zu versessen ist auf Hochliterarisches, sondern vor allem einen richtigen Page-Turner sucht, dem empfehle ich sich mit Blomkvist und Salander auf die Suche nach der Wahrheit zu begeben.

Turner

Stieg Larssons „Verblendung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Stieg Larssons „Verdammnis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Stieg Larssons „Vergebung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Bücher von Stieg Larsson bei ebay kaufen, hier anklicken

„Stieg Larsson Millennium Trilogie“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson Millennium Trilogie“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Vergebung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Vergebung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verdammnis“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verdammnis“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung – USA“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung – USA“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Der unglaubliche Hulk

Zwar hatte Ang Lees Hulk Anno 2003 bei seinem Kinostart in den USA 62 Millionen Dollar umgesetzt. Doch was fünf Jahre später unter dem Titel Der unglaubliche Hulk realisiert wurde, war sich weniger eine Fortsetzung als vielmehr Schadensbegrenzung, denn durch Ang Lees Film wurde der eigentlich unzerstörbare Hulk beträchtlich ramponiert. Schlimm war schon, dass der grüne Koloss gegen lachhafte Gegner, wie einen mutierten französischen Pudel ankämpfen musste. Noch schlimmer war jedoch die unglaubliche lahmarschige Inszenierung, die ewig brauchte bis der Hulk endlich einmal Amok lief.

Der unglaubliche Hulk

Wohl auch daher setzt der vom Franzosen Louis Leterrier (The Transporter) in Szene gesetzte zweite Hulk-Kinofilm von Anfang an auf Tempo, achtet aber auch darauf seinen Hauptdarsteller glaubhaft zu charakterisieren. Gerade die sehr gut nachfühlbare Darstellung von Edward Norton als Bruce Banner, der versucht (im wahrsten Sinne) nicht grün vor Wut zu werden, sorgt dafür, dass dieser Hulk alles andere als unglaublich ist.

Der unglaubliche Hulk

Wie schon die erste Marvel-Eigenproduktion Iron Man (die vielleicht noch ein Quäntchen besser gelang) spielt auch dieser Film – und das ist generell der Vorteil von Marvel-Superhelden gegenüber den in Fantasiestädten wie Gotham oder Metropolis angesiedelten Geschichten aus dem DC-Universum – eindeutig im Hier und Jetzt. Das schlägt sich auch in den vor Ort in überbevölkerten Vierteln von Rio de Janeiro gedrehten Szenen nieder, die beklemmender wirken als Bilder von aufwändigen Studiokulissen.

Der unglaubliche Hulk

Der Vorspann des Filmes ist diesmal im Stile der klassischen TV-Serie mit Bill Bixby / Lou Ferrigno als Bruce Banner / Hulk gestaltet und dient auch dazu die komplett ausgetauschte Besetzung zu etablieren. Hier sind leider nicht nur Fortschritte zu verzeichnen, doch immerhin wirkt  Liv Tyler als Betty Ross genauso begehrenswert und intelligent wie Jennifer Connelly.

Der unglaubliche Hulk

Der immer etwas weichlich aussehende William Hurt hingegen kann  – trotz eines gewaltigen Schnurrbarts – als sturer Kommisskopp General Thunderbolt Ross nicht sonderlich überzeugen und es werden Sehnsüchte nach dem begnadeten Sam Elliott geweckt, der diese Rolle zuvor so unvergleichlich väterlich-streng spielte. Auch Tim Roth wird als Supersoldat erst wirklich glaubhaft, wenn die Tricktechniker ihn mutieren lassen.

Der unglaubliche Hulk

Doch das sind eher Kinkerlitzchen, denn insgesamt ist Der unglaubliche Hulk eine gut gelungene Comic-Verfilmung und somit eine solide Basis für weitere Marvel-Projekte.

„Der unglaubliche Hulk“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der unglaubliche Hulk“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

HULK bei ebay kaufen, hier anklicken

Ang Lees „Hulk“-Film als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Ang Lees „Hulk“-Film als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Hulk

Nachdem 2003 niemand so richtig begeistert war von Daredevil, sah es nicht so aus, als wenn sich diese Enttäuschung beim nächsten Film mit einem Superhelden aus dem Hause Marvel wiederholen würde. Das grüne Monstrum Hulk wurde 1962 von Stan Lee und Jack Kirby geschaffen.

Hulk

Der Wissenschaftler Bruce Banner mutierte durch einen Atombombentest zu einem zunächst grauen und später grünen amoklaufenden Monstrum. Der Hulk war in den siebziger Jahren auch Held einer recht langlebigen TV-Serie und 2003 kam ein Film mit einem gewaltigen 100 Millionen Dollar Budget in die Kinos.

Hulk

Regie führte Ang Lee, der zuvor mit höchst unterschiedlichen Filmen wie Sinn und Sinnlichkeit oder Tigers & Dragons immer voll überzeugen konnte. Doch Lee inszenierte Hulk nicht nur, sondern er „spielte“ auch das diesmal sehr große Monster, denn seine Bewegungen dienten den Spezialeffektkünstlern bei ILM als Vorlage für das computeranimierte Monster.

Hulk

Doch das Resultat ist dann leider eine einzige überlange Enttäuschung. Ang Lee findet keinen Zugang zum eigentlich recht simplen Stoff. Um der Comic-Vorlage gerecht zu werden, setzt er immer wieder gnadenlos auf eine in mehrere Sektoren unterteilte Leinwand. Dabei findet das wirklich interessanteste Geschehen manchmal nur am Rande statt.

Hulk

Auch das Drehbuch ist unnötig kompliziert und soll noch durch einen im Comic nicht vorhandenen Vater-Sohn-Konflikt aufgeheizt werden. Banner Senior dabei wird von Nick Nolte verkörpert und trägt anstelle einer Atombombe die Schuld daran, dass sein Sohn Bruce bei Wutausbrüchen immer groß und grün wird. Ferner gibt es noch „tolle“ meist im Halbdunkeln stattfindende Kämpfe gegen lachhafte Gegner wie einen mutierten französischen Pudel.

Hulk

Selbst die Tricktechnik rettet da nicht mehr viel, denn was ILM hier „zaubert“,  hat in den sechziger Jahren ein Ray Harryhausen (Sindbads 7. Reise) im Alleingang mit sehr viel mehr Charme hinbekommen. Dass es besser geht, bewies 2008 Der unglaubliche Hulk mit Edward Norton.

Ang Lees „Hulk“-Film als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Ang Lees „Hulk“-Film als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

HULK bei ebay kaufen, hier anklicken

„Der unglaubliche Hulk“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der unglaubliche Hulk“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Fournier: Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 9

In den 60er Jahren hatte André Franquin keinen Spaß mehr daran, die belgische Traditionsserie Spirou fortzuführen. Während er mit ungebremster Schaffenskraft weiterhin regelmäßig Onepager mit seinem chaotischen Redaktionsboten Gaston zeichnete, pausierte das von ihm begonnene Spirou-Abenteuer QRN ruft Bretzelburg mitten in der Geschichte für über ein Jahr.

Fournier: Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 9

In dem 1969 gestarteten Spirou-Comic Die Goldmacher zeichnete Franquin nur noch das Marsupilami, bevor er – gemeinsam mit dem von ihm geschaffenen Fabeltier – die Erfolgsserie endgültig verließ. Die Geschichte, wie Jean-Claude Fournier in Die Goldmacher die Nachfolge antrat, ist fast so spannend, wie ein Spirou-Comic. Zum Glück setzt Carlsen seine vorbildlich aufgemachte Gesamtausgabe der Serie fort und liefert in Begleittexten hochinteressante Hintergrundinformationen.

Fournier: Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 9

Hier ist zu erfahren, wie der kleine Jean-Claude Fournier in der Bretagne aufwuchs und wöchentlich einem neuen Abenteuer von Spirou entgegenfieberte. Bereits mit neun Jahren brachte Fournier einen ansehnlichen Spirou zu Papier. Neben Comics begeisterte er sich aber auch für das Theater, konnte sich jedoch nicht entscheiden, ob er dort als Schauspieler, Regisseur oder Bühnenbildner arbeiten  wollte. Ein Kumpel meinte zu ihm, dass er vielleicht besser Comic-Zeichner werden solle, denn dann könne er alle diese Funktionen zugleich ausführen.

Fournier: Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 9

Ein weiterer entscheidender Impuls war eine Signier-Aktion in Paris, bei der neben Goscinny, Morris und Roba auch Franquin anwesend war. Fournier ging hin und brachte eine Mappe mit seinen Zeichnungen mit, die er jedoch erst vorzeigte, nachdem Franquin ausdrücklich darum bat. Dem großen Comic-Künstler gefiel was er sah, und er lud Fournier ein, sich mit ihm in Brüssel zu treffen.

Fournier: Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 9

Fournier gelang es durch diesen Kontakt seine Serie Bizu beim Magazin Spirou unterzubringen. Doch bei einer Leserumfrage schnitt dieser Comic sehr schlecht ab. Anstatt einer Kündigung erhielt Fournier jedoch vom Herausgeber Charles Dupuis das Angebot neuer Spirou-Zeichner zu werden. Franquin riet dem Newcomer ab, nicht weil er es ihm nicht zutraute, sondern weil er wusste, was für eine Last es ist eine fremde Serie zu übernehmen. Fournier war jedoch viel zu sehr Fan von Spirou, um sich diese Gelegenheit entgehen zu lassen.

Fournier: Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 9

Der neunte Band von Carlsens Gesamtausgabe enthält neben Fourniers drei ersten langen Spirou-Geschichten Die Goldmacher, Zucker im Tank und Zauberei in der Abtei zusätzlich noch Kurzgeschichten, Spirou-Titelbilder und weitere Illustrationen. Es ist zu hoffen, dass nach und nach der gesamte Spirou in dieser optimalen Form veröffentlicht wird!

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 9: Fournier” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio”-Comics bei ebay kaufen, hier anklicken 

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 1: Die Anfänge eines Zeichners” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 2: Von Rummelsdorf zum Marsupilami” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 3: Einmal um die Welt” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 4: Moderne Abenteuer” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 5: Fabelhafte Wesen” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 6: Gefährliche Erfindungen” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 7: Mythos Zyklotrop” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 8: Humoristische Abenteuer” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 10: Fournier” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„André Franquin: Der ganze Gaston“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von André Franquin bei ebay kaufen, hier anklicken

„Spirou + Fantasio # 53: Der Zorn des Marsupilamis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 52: Der Page der Sniper Alley“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 51: In den Fängen der Viper“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 50: Die dunkle Seite des Z“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 49: Angriff der Zyklozonks“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 48: Zu den Ursprüngen des Z“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 47: Spirou in Tokio“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 46: Der Mann, der nicht sterben wollte“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 45: Flut über Paris“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 44: Jagd auf Spirou“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 43: Mafia, Mädchen und Moneten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 42: Ein Dorf sieht schwarz“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 41: Vito der Pechvogel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 40: Abenteuer in Moskau“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 39: Das Tal der Verbannten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 38: Die Angst im Nacken“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 37: Abenteuer in New York“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 36: Jugendsünden“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 35: Die Rückkehr des Z“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 34: Die Ruck-Zuck-Zeitmaschine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 33: Marilyn ist nicht zu stoppen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 32: Abenteuer in Australien“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 31: Das geheimnisvolle Virus“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 30: Der Lärmschlucker“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 29: Die Büchse der Pandora“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 28: Die Eiszeit-Maschine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 27: Nichts als Bohnen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 26: Kodo, der Tyrann“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 25: Alles wie verhext“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 24: Apfelwein für Xorien“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 23: Fauler Zauber in Afrika“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 22: Im Reich der roten Elefanten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 21: Tora Torapa“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 20: Zauberei in der Abtei“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 19: Zucker im Tank“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 18: Die Goldmacher“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 17: Schnuller & Zyklostrahlen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 16: QRN ruft Bretzelburg“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 15: Tiefenrausch“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 14: Im Banne des Z“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 13: Der Plan des Zyklotrop“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 12: Gefangen im Tal der Buddhas“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 11: Ein eisgekühlter Gast taut auf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 10: Das Nest im Urwald“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 9: Goldminen und Gorillas“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou – Porträt eines Helden als junger Tor“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 8: Tiefschlaf für die ganze Stadt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 7: Das Versteck der Muräne“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 6: Der doppelte Fantasio“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 5: Champignons für den Diktator“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 4: Aktion Nashorn“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 3: Die Entführung des Marsupilamis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 2: Eine aufregende Erbschaft“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 1: Der Zauberer von Rummelsdorf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 0: Am anderen Ende der Angst“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 20: Ein großer Kopf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 19: Die Leopardenfrau“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 18: Notlandung auf Zigomus“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 17: König Rakiki“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 16: Das Wunderpferd“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 15: Spirou in Amerika“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial 14: Die mystische Insel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 13: Spirou auf Weltreise“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 12: Robinson auf Schienen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 11: Panik im Atlantik“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 10: Spirou und der Roboter“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial 09: Operation Fledermau“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 8: Porträt eines Helden als junger Tor“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 7: Onkel Ottos Testament“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 6: Die Gruft derer von Rummelsdorf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 5: Spirou im Wilden Westen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 4: Die Sümpfe der Zeit“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 3: Spirou bei den Pygmäen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 2: Die steinernen Riesen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 1: Fantasio und das Phantom“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Sonderband: Robinson auf Schienen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Predator – Jäger

Es ist schon erstaunlich wie überlebensfähig jenes Monster ist, dass 1987 im Kino gegen Arnold Schwarzenegger antrat (und diesen fast an die Wand spielte). Mit The Predator (deutscher Filmtitel Predator – Upgrade) absolvierten die Außerirdischen mit den Rasta-Locken ihren sechsten Kino-Auftritt. Regie führte Shane Black (Iron Man 3), der bereits im ersten Predator-Film als Darsteller dabei war und er bewies, dass immer noch überraschend unterhaltsame Geschichten mit den ständig auf Jagd-Modus stehenden Aliens erzählen lassen.

Predator - Jäger

Auch der 2017 bei Dark Horse und bei uns bei Cross Cult veröffentlichte Predator-Comic Hunters ist mitreißend erzählt. Eine bunt zusammen gewürfelte und völlig unterschiedlich motivierte Truppe macht sich zu einer abgelegenen Insel auf, um gegen die dort hausenden Predatoren anzutreten. Doch der streng reglementierte grausame Jagd-Kult der Außerirdischen hat im Laufe der Jahrzehnte auch einige menschliche Anhänger gefunden. Rechts schnell wird es in der Wildniss sehr unübersichtlich für die bestens bewaffnete Elite-Truppe…

Predator - Jäger

Die sich eng an den Vorgaben der Kinofilme orientierende aber dennoch recht eigenständige Story stammt von Chris Warner, der bereits Comics mit beliebten Film-Monstern wie Alien oder Terminator schrieb und für Dark Horse die im Kino von Pamela Anderson verkörperte Kopfgeldjägerin Barb Wire konzipierte. Eine echte Wucht sind die sehr plastisch kolorierten Zeichnungen des Mexikaners Francisco Ruiz Velasco, dessen Comic Lone Wolf 2100 ebenfalls bei Cross Cult erschienen ist und der auch Entwurfszeichnungen für Kinofilme wie Hellboy II oder Thor: Tag der Entscheidung anfertigte.

Predator - Jäger

Predator – Jäger dürfte Fans der Filme aber auch Freunden von spannenden Comics viel Freude bereiten.

Diesen Comic bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Predator“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Predators“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Predators“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Predator“ von 1987 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Predator“ von 1987 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Predator“ von 1987 in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Predator 2“ bei AMAZON als DVD bestellen, hier anklicken

„Predator 2“ bei AMAZON als Blu-ray bestellen, hier anklicken