Alle Beiträge von Heiner Lünstedt

Paddington 2

Der bei der BBC als Kameramann tätige Michael Bond kaufte 1956 für seine Frau Brenda im Londoner Kaufhaus Selfridges einen Plüschbären. Er benannte ihn nach dem Bahnhof Paddington und der Rest ist Geschichte. Diverse Illustratoren bebilderten ab 1958 Bonds Geschichten über den aus Peru stammenden etwas tollpatschigen kleinen Bären, der in London Unterschlupf bei der Familie Brown findet.

Paddington 2

2014 entstand ein erster Kinofilm, der über 250 Millionen Dollar einspielte und dadurch eine Fortsetzung ermöglichte. Paddington 2 geht souverän und vielleicht noch etwas konsequenter weiter in die Richtung, die der erste Film eingeschlagen hatte. Jetzt ist es nicht mehr nötig für die Schurkenrolle einen Hollywoodstar wie Nicole Kidman zu verpflichten, sondern alles ist fest in britischer Hand.

Paddington 2

Den Widersacher von Paddington spielt jetzt mit spürbar viel Vergnügen Hugh Grant, dessen Darstellung des sich auf Abwegen befindlichen einstigen Erfolgsschauspielers Phoenix Buchanan schon die halbe (Film-)Miete ist. Buchanan möchte verhindern, dass Paddington ein wertvolles Pop-up-Buch bekommt, da es Hinweise über einen in London versteckten Schatz enthält.

Paddington 2

Auf der Basis dieser nur bedingt vielversprechend klingenden Ausgangssituation, entwickelt die Fortsetzung eine Abfolge von skurrilen Momenten voller typisch britischen Charme. Zum großen Vergnügen tragen die perfekte aber nicht dominante Tricktechnik, die vielen verrückten Einfälle und die erstklassige Besetzung bei. Wer mag kann sich die beiden Paddington-Filme auch in Form eines LP-großen Pop-up-Buchs mit vielen netten Beigaben zulegen.

Paddington 2

Die Blu-ray zu “Paddington 2“ enthält neben dem 103-minütigen Film noch einen Audiokommentar mit Regisseur Paul King (wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln); einen Bericht über die deutsche Synchronisation mit Elyas M’Barek als Paddington (3:27 min); einen Clip über die Deutschlandpremiere (3:26 min); „Rain on the Roof“, die Musical-Nummer mit Phoenix Buchanan aus dem Nachspann in voller Bildgröße (1:31 min); Making of (4:24 min); eine Fragerunde mit David Heyman, Paul King, Simon Farnaby, Hugh Grant und Pablo Grillo (34:03 min) und den deutscher Trailer (2:24 min)

„Paddington 2“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Paddington 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Paddington 2“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Paddington“ und „Paddington 2“ auf DVD in einem Pop-Up-Buch bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Paddington“ und „Paddington 2“ auf Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Paddington“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Paddington“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Jerry Cotton: Der Tod im roten Jaguar

Zwischen 1965 (Schüsse aus dem Geigenkasten) und 1969 (Todesschüsse am Broadway) entstandenen insgesamt acht Filmen nach den deutschen Heftromanen um Jerry Cotton (2010 folgte eine Parodie mir Christian Tramitz und Christian Ulmen). In den 60er Jahren spielte den FBI-Agenten der US-Amerikaner George Nader, der 1955 für seine Rolle in Die Nacht der Rache mit den Golden Globe als bester Nachwuchsdarsteller erhielt. Wohl auch weil er sich als Homosexueller geoutet hatte, erhielt er keine Angebote mehr in Hollywood und ging nach Europa.

Jerry Cotton: Der Tod im roten Jaguar

Die Regie bei Der Tod im roten Jaguar führte Harald Reinl (Der Schatz im Silbersee), der Meister des deutschen Trivial-Films. Er hatte die drei letzten in Farbe gedrehten vielleicht besten Cotton-Filme in Szene gesetzt. An der Seite von Jerry Cotton ist als dessen Sidekick Phil Decker wieder der spätere Traumschiff-Kapitän Heinz Weiss zu sehen. Für kleinere Rollen konnten prominente Darsteller wie Grit Boettcher, Friedrich Schütter, Gert Haucke, Robert Fuller (Am Fuß der blauen Berge) sowie Ilse Steppat (Im Geheimdienst ihrer Majestät) verpflichtet werden.

Jerry Cotton: Der Tod im roten Jaguar

Im Gegensatz zur Edgar-Wallace-Reihe herrschte bei den Jerry-Cotton-Filmen absolutes Humor-Verbot. Daher musste sich das Publikum die Stellen selbst suchen, an denen es lachen konnte. Daran herrschte jedoch kein Mangel, denn die in Berlin oder Hamburg gedrehten Filme versuchten vorzugaukeln, die Handlung würde sich in New York abspielen.

Jerry Cotton: Der Tod im roten Jaguar

Neben George Naders gradliniger Verkörperung des G-Man war es vor allem der beschwingte jazzige Soundtrack von Peter Thomas (Raumpatrouille Orion) der die Filme sehenswert machte. Nachdem die ersten sechs Jerry-Cotton-Filme bereits auf DVD vorlagen, hat sich das Label Filmjuwelen der beiden letzten gedrehten Titel der Reihe angenommen und diese als liebevoll präsentierte Editionen auch auf Blu-ray veröffentlicht.

Jerry Cotton: Der Tod im roten Jaguar

Die Blu-ray der Reihe Filmjuwelen enthält neben dem 91-minütigen, noch Drehberichte zu diversen Jerry-Cotton-Filmen (insgesamt 4:26 min), den deutsche Trailer (3:21 min), sowie ein 16-seitiges Booklet mit Texten von Oliver Bayan.

„Jerry Cotton – Der Tod im roten Jaguar“ von 1968 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Der Tod im roten Jaguar“ von 1968 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Jerry Cotton“ von 2010 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton“ von 2010 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Schüsse aus dem Geigenkasten“ von 1965 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Mordnacht in Manhattan“ von 1965 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Um null Uhr schnappt die Falle zu“ von 1966 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Die Rechnung – eiskalt serviert“ von 1966 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Der Mörderclub von Brooklyn“ von 1967 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Dynamit in grüner Seide“ von 1968 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Todesschüsse am Broadway“ von 1969 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Todesschüsse am Broadway“ von 1969 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Collectors Edition 6 DVD Boxset“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton“ von 2010 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton“ von 2010 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Der Schatz im Silbersee

Mit diesem Film startete 1962 die wohl erfolgreichste deutsche Filmserie. Zuvor war es, trotz einiger Versuche, zuvor niemals gelungen die Abenteuerwelten von Karl May erfolgreich in die Kinos zu bringen und abgesehen von vielleicht Wasser für Canitoga (1939) hat es auch nie einen gelungenen deutschen Western gegeben.

Der Schatz im Silbersee

Doch Produzent Horst Wendlandt riskierte, angeblich angeregt von seinem Sohn, mit 3,5 Millionen DM eine für die damalige Zeit ungeheure Summe. Mit Harald Reinl, der neben Winnetou I, II und III auch noch Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten (1968), den in jeglicher Hinsicht letzten Beitrag zur Karl May-Reihe drehen sollte, fand Wendlandt genau den richtigen Regisseur. Diesem gelang an Drehorten in Jugoslawien das Kunststück dem Film einen ganz eigenen Look zu geben, der kaum an amerikanische Western erinnert und trotzdem authentisch wirkt. Auch die Besetzung (und wohl fast genauso wichtig: die nur entfernt den Karl May-Romanen entnommene Kostümierung) der Hauptdarsteller gelang optimal.

Der Schatz im Silbersee

Lob gab es sogar vom französischen Cahiers du Cinéma („Schwarzwald-Western, der nicht vorgibt, wie Ford und Boetticher zu sein, aber seine eigene Suppe vortrefflich kocht“) und vom amerikanischen Monthly Film Bulletin („Ein frischer kontinentaler Western und wie schön, dass es zur Abwechslung einmal nicht die US-Kavallerie, sondern die Indianer sind, die in letzter Sekunde angaloppiert kommen.“). Der Schatz im Silbersee wurde zu einem gelungenen und sehr kassenträchtigen Einstieg in eine erfolgreiche Filmreihe.

Der Schatz im Silbersee

Nachdem Kinowelt den Film bereits als sehr gelungene DVD herausbrachte, folgte bei der UFA in drei schön aufgemachten Boxen mit je 3 DVDs eine Gesamtedition aller Karl-May-Western von Horst Wendlandt. Alle Boxen enthalten interessante Extras und farbig bebilderte sehr informative Booklets. Außerdem wurden die historischen Tonaufnahmen noch auf Dolby 5.1 aufgemixt. Vor allem die majestätische Musik von Martin Böttcher gewinnt dadurch ganz ungemein, doch Puristen können die Filme auch weiterhin im alten Monosound genießen. Die Karl May Collection I enthält neben Der Schatz im Silbersee noch die Spätwerke Winnetou und das Halbblut Apanatschi und Winnetou und sein Freund Old Firehand.

Der Schatz im Silbersee

Mittlerweile liegt auch eine Blu-ray von Der Schatz im Silbersee vor.

Der Schatz im Silbersee

Extras der UFA-„Karl May Collection I“ mit „Der Schatz im Silbersee“, „Winnetou und das Halbblut Apanatschi“ und „Winnetou und sein Freund Old Firehand“: Original Kinotrailer: Zu „Der Schatz im Silbersee“ in deutsch (zweimal 3:45 min) und englisch (1:53 min), zu „Winnetou und das Halbblut Apanatschi“ nur deutsch (4:07 min) und zu „Winnetou und sein Freund Old Firehand“ ebenfalls nur in deutsch (3:50 min), jeweils in 1 : 2,35 und anamorph; Exklusive Interview-Dokumentation mit Götz George, Pierre Brice, Matthias Wendlandt und Ausstatter Wladimir Tadej (21:31 min); Drei Ausschnitte der Wochenschau mit kurzen Bericht über Horst Wendlandt (2:20 min + 1:38 min) und über die Dreharbeiten zu „Winnetou und das Halbblut Apanatschi“ (0:49 min) und „Winnetou und sein Freund Old Firehand (0:29 min); Interaktives Filmfehler-Quiz; Galerie mit 35 Fotos; 20-seitiges farbig bebildertes Booklet

Der Schatz im Silbersee

Extras der DVD von Kinowelt:  Erstaufführungstrailer (3:42 min, 1 : 2,35, anamorph, Stereo 2.0); Ein nahezu identischer Wiederaufführungstrailer (3:48 min, 1 : 2,35, anamorph, Stereo 2.0);  Filmdokumentation: Ausschnitt aus der WDR-Dokumentation „Der Hexer – Der Filmproduzent Horst Wendlandt“, 1996, 5:59 min; Restaurierungsbericht: Hier können mit Normalgeschwindigkeit und mit „Slow Motion“ die wohl am schlimmsten aussehenden Szenen aus dem Film und den Trailern angesehen werden und über die „Angle“-Taste kann gleichzeitig der Zustand nach der Restaurierung bestaunt werden, 3:21 min; Kurzdoku: Das Missgeschick während der Dreharbeiten, Während einer Szene ist kurz ein fahrendes Auto im Bild zu sehen, auf dieses wird hier mit einem Pfeil gedeutet, 0:14 min; Starinfo: Lex Barker (4 Texttafeln); Galerie mit 23 Fotos im Vollbildformat; Die Synchronsprecher: (4 Texttafeln)

Die Karl May-DVD Collection I von UFA mit „Der Schatz im Silbersee“, „Winnetou und das Halbblut Apanatschi“ und „Winnetou und sein Freund Old Firehand“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Schatz im Silbersee“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Schatz im Silbersee“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Winnetou 1-3“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Kinowelt-DVD von „Der Schatz im Silbersee“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Karl May-DVD Collection II von UFA mit „Unter Geiern“, „Der Ölprinz“ und „Old Surehand“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Karl May-DVD Collection III von UFA mit der „Winnetou“-Trilogie bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Kinowelt-DVD von „Der Schatz im Silbersee“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die „Winnetou“-DVD-Box von Kinowelt mit 4 DVDs bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Karl-May-Filme bei ebay kaufen, hier anklicken

Jerry Cotton (2010)

Die Regisseure & Drehbuchautoren Cyril Boss und Philipp Stennert beteuerten 2010 zwar, dass sie diesmal nicht wie bei ihrem Erstlingswerk Neues vom Wixxer eine Parodie drehen wollten, auch weil dazu die acht Filme aus den 60er Jahren mit George Nader wie Tod im roten Jaguar  “einfach zu unbekannt sind.“ Vielmehr schwebte ihnen ein komödiantisches Buddy-Movie um den gradlinigen G-Man Jerry Cotton und seinen neuen etwas durchgeknallten Partner Phil Decker vor.

Jerry Cotton (2010)

Doch “Jerry Cotton“ ist insgesamt eher ein alberner als ein spannend-lustiger Film geworden. Wer damit leben kann, wird seinen Spaß haben. Die Schauwerte sind beträchtlich und bereitet Vergnügen, wenn – genau wie in den alten Filmen – Hamburg oder Berlin auf New York getrimmt wurde. Der unvergessliche Jerry-Cotton-Marsch vom Raumpatrouille Orion-Komponisten Peter Thomas hingegen wird leider spärlicher als der legendäre rote Jaguar des Titelhelden eingesetzt.

Jerry Cotton (2010)

Christian Tramitz spielt Jerry Cotton als gradlinigen etwas tumben Action-Man, der wenig Schlaf findet. Christian Ulmens Verkörperung von Phil Decker ist hingegen weniger an der (sagen wir mal) literarischen Vorlage angelehnt, sondern eine Mischung aus seinem Dr. Psycho (nerviges Gequatsche) und Peter Sellers´ Inspector Clouseau (Vorliebe für unsinnige Verkleidungen).

Jerry Cotton (2010)

Die Chemie zwischen den Hauptdarstellern stimmt durchaus und verführt hier und da zum Schmunzeln. Auch Herbert Knaup als schnöseliger Vorgesetzter Mr. High und Heino Ferch als schwäbisch sprechender Gangster sind für einige Lacher gut. Richtig klasse hingegen ist eigentlich nur Christiane Paul als wirklich bedrohliches Flintenweib.

„Jerry Cotton“ von 2010 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton“ von 2010 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Schüsse aus dem Geigenkasten“ von 1965 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Mordnacht in Manhattan“ von 1965 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Um null Uhr schnappt die Falle zu“ von 1966 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Die Rechnung – eiskalt serviert“ von 1966 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Der Mörderclub von Brooklyn“ von 1967 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Dynamit in grüner Seide“ von 1968 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Der Tod im roten Jaguar“ von 1968 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Der Tod im roten Jaguar“ von 1968 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Todesschüsse am Broadway“ von 1969 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Todesschüsse am Broadway“ von 1969 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jerry Cotton – Collectors Edition 6 DVD Boxset“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Locke & Key: Himmel und Erde

Vom Februar 2008 bis zum Dezember 2018 erzählten der Autor Joe Hill (Blind) und der chilenische Zeichner Gabriel Rodriguez in 37 Comic-Heften ungewöhnliche Geschichten. Bei Locke & Key  geht um die Witwe Nina, die mit ihren Kindern Bode, Kinsey und Tyler nach Lovecraft, Neuengland zieht. Dort wohnen sie im viktorianischen Keyhouse. Das Gebäude macht seinen Namen alle Ehre, denn mit den richtigen Schlüsseln scheint dort alles möglich zu sein.

Locke & Key: Himmel und Erde

Die Mischung aus Horror und Fantasy wurde dank Hills reger Phantasie und der sehr stylischen Bebilderung von Rodriguez zu einem großen Erfolg. Panini veröffentlichte die Reihe zunächst in sechs Paperbacks, von denen der letzte Band bereits vergriffen ist. Doch zum Glück erscheint dort auch eine dreibändige Gesamtausgabe im übergroßen Hardcover-Format von 19 x 29 cm.

Locke & Key: Himmel und Erde

In der selben Größe liegt auch ein Ergänzungsband vor, der unverzichtbar ist, für alle Fans der Serie. Enthalten sind drei Kurzgeschichten, die im Zusammenhang mit dem Keyhouse stehen und die Vielschichtigkeit von Locke & Key unterstreichen. Die Story Hinter dem Mond (Open the Moon) ist Ray Bradbury, dem Meister der poetischen Science-Fiction gewidmet. Erzählt wird, wie Anfang des letzten Jahrhunderts ein Vater mit seinem Sohn per Fesselballon zur Rückseite des Monds fliegt und dort dank eines magischen Schlüssels ein Geheimnis entdeckt.

Locke & Key: Himmel und Erde

Die zweite Geschichte Grindhouse scheint von einem völlig anderen Team zu stammen, ist dem Kriminalschriftsteller Laurence Block (8 Millionen Wege zu sterben) und erzählt eine ebenso magische wie blutrünstige Rachegeschichte. In der letzten Story In the Can (Stilles Örtchen) kommt es zu einer Wiederbegegnung mit Bode, Kinsey und Tyler.

Locke & Key: Himmel und Erde
Gabriel Rodriguez und Joe Hill

Abgerundet wird das schöne Buch noch durch einen Fotobericht, der zeigt wie Joe Hill und Gabriel Rodriguez das Städtchen Nahant in Massachusetts besuchten, das dem fiktiven Ort Lovecraft als Vorlage diente.

„Locke & Key – Himmel und Erde“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Locke & Key – Master Edition – Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Locke & Key – Master Edition – Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Locke & Key – Master Edition – Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Locke & Key“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Locke & Key – Band 1: Willkommen in Lovecraft“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Locke & Key – Band 2: Psychospiele“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Locke & Key – Band 3: Die Schattenkrone“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Locke & Key – Band 4: Die Schlüssel zum Himmelreich“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Locke & Key – Band 5: Uhrwerke“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Locke & Key – Band 6: Alpha & Omega“ als US-Comic bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Bücher von Joe Hill bei ebay kaufen, hier anklicken

Blueberry Chroniken 19: Mann gegen Mann

Sechs Jahre nachdem der 18. Band der Blueberry Chroniken erschienen ist, wird die gebundene Gesamtausgabe des Western-Klassikers fortgeführt. Für den redaktionellen Teil ist jetzt nicht mehr Martin Jurgeit, sondern Wolfgang J. Fuchs zuständig. Auch dieser geht in seinem Vorwort weniger auf den Comic und stärker auf die Geschichte des Wilden Westen ein.

Blueberry Chroniken 19: Mann gegen Mann

Geboten werden zwei Alben, in denen Autor François Corteggiani und Zeichner Michel Blanc-Dumont Episoden aus der Jugend von Mike Steve Blueberry vor dem Hintergrund des amerikanischen Bürgerkriegs erzählen. Der auch als Zeichner tätige Corteggiani schreibt Die Jugend von Blueberry bereits seit 1990. Jean Giraud alias Moebius, der klassische Blueberry-Zeichner, erzählte einmal in einem Interview, dass die Vorzeichnungen von Corteggiani in einem “ziemlich drolligen Stil“ zu Papier gebracht wurden, der recht gut zu seinen Funny-Serie Bastos und Zakusky oder Smith & Weston passt, aber weniger zu einem realistischen Western. Vielleicht wirken deshalb Blanc-Dumonts Darstellungen von Kriegshandlungen so clean und harmlos.

Blueberry Chroniken 19: Mann gegen Mann
Die in diesem Band enthaltenen Comics Gettysburg und Der Konvoi der Verdammten sind in Frankreich 2012 und 2015 erschienen. Sie bieten solide Wild-West-Unterhaltung, nicht mehr aber auch nicht weniger.

Blueberry Chroniken 19: Mann gegen Mann

Die Zeichnungen von Blanc-Dumont sind zwar recht detailfreudig aber auch etwas steril. Dass er sehr viel mehr kann, belegt die sehr viel lockerer gezeichnete Kurzgeschichte Yankee Blueberry, die ebenfalls in diesem Band enthalten ist.

Blueberry Chroniken 19: Mann gegen Mann
Christophe Blain

Demnächst kommt übrigens wieder etwas Bewegung in die Traditionsserie. Die beiden Comic-Chaoten Joann Sfar und Christophe Blain, die auch für eine Fortsetzung von Hugo Pratts Corto Maltese im Gespräch waren, arbeiten gerade an einem neuem Blueberry-Album.

Blueberry - Collector's Edition 1

Egmont hat mittlerweile auch eine noch etwas großformatigere Collector’s Edition zu Blueberry gestartet.

„Blueberry – Collector’s Edition 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Blueberry“-Comics bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 19: Mann gegen Mann“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 0: Spezial“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 1: Die Jugend von Blueberry“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 2: Die Sierra bebt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 3: Der verlorene Reiter“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 4: Das eiserne Pferd und die Sioux“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 5: Auf Befehl Washingtons“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 6: Prosit Luckner und die vergessene Goldmine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 7: Das Südstaatengold“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 8: Die Verschwörung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 9: Tsi-Na-Pah“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 10: Das Ende des Weges“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 11: Tombstone“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 12: Das Duell“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 13: Terror an der Grenze“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 14: Der dreckige Krieg“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 15: Das Lincoln-Komplott“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 16: Von Cincinnati nach Veracruz“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 17: Schatten der Vergangenheit“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 18: Der Tag der Finsternis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Blueberry Chroniken 19: Mann gegen Mann“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Terry Moore: Echo – Black Hole

Auch der dritte und abschließende Band des Science-Fiction-Epos Echo wartet mit überraschenden Wendungen auf. So ist für Julie eine der Auswirkungen des Kontakts mit der Beta Skin ein Wachstumsschub, der sie in eine mit Superkräften gesegnete, unbezwingbare Walküre verwandelt. Gleichzeitig wird Ivy immer jünger und mutiert zum naseweisen, besserwisserischen Gör.

Terry Moore: Echo - Black Hole

Der Showdown um die Rettung der Welt ist ebenso ein Rennen gegen die innere Zeit, denn die taffe FBI-Agentin verliert bei ihrer Reise Richtung Jungbrunnen nicht nur diverse Falten um die Augen, sondern nach und nach auch ihre Erinnerung.

Terry Moore: Echo - Black Hole

Der Widersacher Cain, der unseren Heldinnen in den ersten zwei Bänden übel zusetzte, ist tatsächlich der biblische Kain, seit Ewigkeiten auf der Erde wandelnd. Dem setzt Ivy typisch pragmatisch ein Ende. Zum Schluss hin lässt der Autor Nebenfiguren aus Strangers in Paradise auftreten und verbindet so die Welt von Echo mit der seines berühmten Erstlingswerks. Selten hat mich eine Geschichte, die, im weiteren Sinne, ihr Garn vom Anbeginn der Menschheit zu den Superhelden unserer Gegenwart spinnt, derart anspruchsvoll, spannend und humorvoll unterhalten.

Terry Moore: Echo - Black Hole

Terry Moore ist ein hervorragender Zeichner und begnadeter Geschichtenerzähler. Diese Kombination generiert wunderbare Werke der Neunten Kunst und macht ihn zu einer herausragenden Persönlichkeit des modernen Comic.

Rainer Schneider

Terry Moore: Echo - Black Hole

„Echo – Band 1: Atomic Dreams“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Echo – Band 2: Desert Run“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Echo – Band 3: Black Hole“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Terry Moore bei ebay kaufen, hier anklicken

„Strangers in Paradise – Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Strangers in Paradise“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Strangers in Paradise – Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Strangers in Paradise – Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Strangers in Paradise – Band 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Strangers in Paradise – Band 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Strangers in Paradise – Band 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rachel Rising 1: Tochter des Todes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rachel Rising“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Rachel Rising 2: Das Böse in Dir“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rachel Rising 3: Grabgesänge“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rachel Rising 4: Wintersterben“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rachel Rising 5: Engel der Nacht“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rachel Rising 6: Was Du nicht weißt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rachel Rising 7: Staub zu Staub“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Ernest Cline: Ready Player One

Ernest Cline (Armada) war Co-Drehbuchautor der Komödie Fanboys und auch in seinem ersten Roman geht es um Nerds. Ready Player One spielt im Jahre 2044. Die Lebensumstände, denen ein Großteil der Bevölkerung in überdimensionalen Trailer-Parks ausgesetzt ist, sind so trostlos, dass eine Flucht in digitale Wunderwelten der einzige Ausweg zu sein scheint.

Ernest Cline: Ready Player One

Zum Glück hat der Visionär James Halliday, der es durch die Entwicklung von Videogames zu großem Reichtum brachte, das virtuelle Universum OASIS geschaffen. Hier kann es sich die Menschheit auf phantasievoll ausgestalteten Planeten aller Art gut gehen lassen. Doch als Alternative zum nicht mehr funktionierenden staatlichen Bildungssystem, kann dort auch zum Nulltarif studiert und zur Schule gegangen werden.

Ready Player One

Als Halliday stirbt, verfügt er, dass derjenige, der zuerst in der OASIS eine Reihe von Rätseln löst und Schlüssel findet, sein Universal-Erbe wird. Der Gamer Wade Watts, der als Avatar Parzival in der OASIS unterwegs ist, findet den ersten Schlüssel. Er setzt alles dran, um auch weiterhin die Nase vorne zu haben. Dadurch will Wade verhindern, dass der mit allen Tricks arbeitende mächtige Konzern IOI die Kontrolle über die OASIS gewinnt. Doch zugleich ist Wade auch gespannt, welches hoffentlich weibliche Wesen sich hinter dem sehr attraktiven Avatar Art3mis verbirgt…

Ready Player One

Cline gelang eine spannende Geschichte, in der es vor Anspielungen auf die Popkultur der 70er und 80er Jahre nur so wimmelt. Der Schwerpunkt liegt jedoch im Bereich Videogames. Die Spiele beschreibt Cline jedoch so lebendig, dass auch Nicht-Gamer der Story problemlos folgen können. Gemeinsam mit dem auf Comic-Verfilmungen spezialisierten Autor Zak Penn (X-Men 2, The Avengers) verarbeite Cline Ready Player One zu einem Drehbuch, das Steven Spielberg verfilmte. Hier wurden die Anspielungen auf Games zugunsten von Film-Zitaten (ganz besonders zu Zurück in die Zukunft und Shining) jedoch zurückgefahren. Auch daher ist das Buch die optimale Ergänzung zum spektakulären Kinofilm.

Den Roman „Ready Player One“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ready Player One“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Ready Player One“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ready Player One“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ready Player One“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Flesh Gordon

Die Erde wird von Strahlen aus dem Weltall attackiert. Panik bricht aus und überall fallen die Menschen übereinander her. Sie wollen sich allerdings nicht umbringen, sondern Sex miteinander haben. Die Sexstrahlen haben ihren Ursprung auf dem weit entfernten Planeten Porno. Dort regiert Kaiser Hodes und lässt von seinem Palast aus den Unheil bringenden Sexstrahler nur so knallen.

Flesh Gordon

Durch Zufall trifft der Footballstar Flesh Gordon auf den Wissenschaftlers Flexi Juckow, der eine Rakete konstruiert hat. Diese kann durch ihre leicht erigierte Form jedoch nicht leugnen, dass Juckow dabei unter dem Einfluss der Sexstrahlen stand. Juckow, Gordon und dessen Zufallsbekanntschaft Dale Ardor brechen nach Porno auf um die Erde zu retten.

Flesh Gordon

Diese legendäre Produktion ist unverkennbar ein Produkt der 70er Jahre. Was diesen herrlich schmuddeligen Filmspaß auszeichnet sind die überdurchschnittlichen Spezialeffekte. Von Modellbau über Mattepaintings bis zu Stop-Motion im besten Ray-Harryhausen-Stil wird alles geboten. Die Namen der beteiligten Trick-Experten; wie Dave Allen (Willow, Ghostbusters 2), Rick Baker (American Werewolf) und Jim Danforth (Kampf der Titanen, Als Dinosaurier die Welt beherrschten), sprechen für sich!

Flesh Gordon

Doch Flesh Gordon ist mehr als die Sex-Version eines bekannten Science-Fiction- und Comic-Helden. Es ist die zugleich eine liebevolle und oft überraschend werkgetreue Parodie auf die Flash Gordon-Serials aus den 30er Jahren und dabei gerade durch seine Pappmache-Ausstattung sehr viel unterhaltender als der aufwändig produzierte Flash- Gordon-Kinofilm von 1980. Auch die deutsche Synchronisation mit Mr. Spock Herbert Weicker als Hodes und Elmar Wepper als Flesh ist sehr pointiert und macht großen Spaß.

Flesh Gordon

Die 1989 entstandene Fortsetzung Flesh Gordon Meets the Cosmic Cheerleaders ist leider längst nicht mehr so komisch wie das Original, liegt aber der (in Sachen Bildqualität nicht voll überzeugenden) deutschen DVD-Veröffentlichung als Bonus bei.

„Flesh Gordon, Teil 1 & 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Flesh Gordon“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Queen: Flash Gordon

Am kunterbunten sich niemals ernstnehmenden Film Flash Gordon von 1980 dürfte der Soundtrack am erinnerungswürdigsten sein. Die damals ebenso angesagte wie produktive Band Queen, die später auch den Fantasy-Film Highlander mit passenden Klängen versorgen sollte, schob die Filmmusik zwischen den Erfolgsalben The Game und Hot Space ein.

Queen: Flash Gordon

Unvergessen ist natürlich das vom viel zu früh verstorbenen Freddie Mercury geschmetterte Titelthema Flash-aha! Doch auch instrumentale Tracks wie das psychedelische In the Space Capsule (The Love Theme) oder das dynamische Football Fight konnten sich hören lassen. Die Platte war auch dadurch bemerkenswert, dass hier schon – lange bevor Quentin Tarantino dies auf seinen Soundtrack-Veröffentlichungen praktizierte – lustige Dialogschnipsel wie Flash, I love you! But we only have fourteen hours to save the Earth! aus dem Film mit auf die Platte gepresst wurden.

Queen: Flash Gordon

2011 erschien eine Remastered Deluxe Edition von Flash Gordon, die auch noch eine Bonusscheibe mit sechs hochinteressanten Alternativ-Versionen von den beliebten Stücken dieses Soundtrack-Klassikers enthält. Am beeindruckendsten ist wohl die hier viel “queeniger“ instrumentierte ultrasofte Nummer The Kiss, die jetzt auf eigenen Füßen steht und nicht mehr nahtlos ins rasante Football Fight übergeht. Klasse sind auch die beiden 1981 live mit viel Schlagzeug in Montreal aufgenommenen Versionen von Flash und The Hero.

Diese CD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

CDs von Queen bei ebay kaufen, hier anklicken

„Flash Gordon“ von 1980 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Flash Gordon“ von 1980 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Flash Gordon: Auf dem Planeten Mongo – Die Sonntagsseiten 1934-1937″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken