Banana Joe

Der gutmütige Hinterwäldler und Bananenbauer Joe (Bud Spencer) gerät in Konflikt mit Handlangern der Mafia. Sie wollen auf seinem schönen, unbefleckten Land auf dem er glücklich mit seinen zahlreichen Frauen und Söhnen lebt, eine industriell betriebene Bananen-Plantage errichten. Kurzerhand wirft er sie von der Insel. Doch dadurch hat sein ruhiges Leben ein jähes Ende, denn ihm wird die Lizenz zum Bananenverkauf entzogen. Um seine Lizenz zurück zu bekommen, muss Joe sich nicht nur mit der Mafia, sondern auch mit der Bürokratie auseinandersetzten…

Banana Joe

Die Bildqualität dieses auf Blu-ray jetzt “weltweit erstmals in HD-Qualität“ veröffentlichten Filmes mag so wirken, als wenn es sich um eine recht aktuelle Produktion handelt. Die deutsche Synchronisation des Filmes ist jedoch eindeutig gestrig. Am Anfang des Filmes stellt Bud Spencer alias Banana Joe die Scherzfrage: “Wie heißt auf Italienisch ein Lamm-Verleiher? Na, ist doch klar, Lamborghini!“

Banana Joe

Doch wer in seiner Jugend Spaß an den Filmen mit Bud Spencer und Terence Hill hatte, freut sich über die technisch optimierte Wiederbegegnung mit seinen Jugendhelden. Banana Joe ist sicher nicht der beste Solofilm von Bud Spencer, hat aber einen der schönsten Titelsongs der ganzen Reihe. Bud Spencer war nicht nur Co-Autor des Drehbuches, sondern er komponierte den fast den ganzen Film über zu hörenden Ohrwurm Banana Joe gemeinsam mit den Brüdern Guido und Maurizio De Angelis alias Oliver Onions.

Banana Joe

Banana Joe hat dadurch, dass er fast komplett in Kolumbien gedreht wurde, einiges an Schauwerten zu bieten. In Szene gesetzt wurde der Film von Steno alias Stefano Vanzina mit dem Bud Spencer mit der vierteiligen Plattfuß-Reihe auch seine erfolgreichsten Solofilme drehte. Banana Joe war an der deutschen Kinokasse nicht mehr so erfolgreich wie Spencers vorherigen Filme, was auch daran liegen mag, dass hier weniger auf Prügelspäße gesetzt wurde, sondern der Film auch noch mit einem kurzen Gastauftritt von Klamauk-Urgestein Gunther Philipp als schwuler Schneider garniert wurde, und außerdem noch versuchte sich satirisch über ausufernde bürokratische Zustände oder TV-Werbung lustig zu machen.

Banana Joe

Extras der Blu-ray: Deutscher DVD-Trailer (2:33 min); Englischer Originaltrailer (3:30 min); Italienischer Originaltrailer (3:19 min); Bonusfilm Deutsche „open matted“ (4:3) Version von BANANA JOE (92 min); Artwork Galerie (2:38 min); Bildvergleich alte SD & neue HD-Fassung (3:13 min); 8-seitiges Booklet; Wendecover

„Banana Joe“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Banana Joe“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Banana Joe“ bei ebay kaufen, hier anklicken