Archiv der Kategorie: Allgemein

Manara Werkausgabe 1: Die Reise nach Tulum

Es war nicht unbedingt zu erwarten, dass ausgerechnet bei Panini – dem Verleger der eher an ein jugendliches Publikum gerichteten Serien von Marvel– und DC-Superhelden oder Klebebildchen – eine Werkausgabe von Milo Manara erscheint. Dieser hat zwar auch schon mit der Comiclegende Hugo Pratt (bei Ein indianischer Sommer, erscheint als Band 2 der Werkausgabe) zusammengearbeitet, ist jedoch ansonsten meist eher an der Darstellung unbekleideter Weiblichkeit als an interessanten Geschichten interessiert.

Manara Werkausgabe 1: Die Reise nach Tulum

Doch wahrscheinlich (ver)führten die italienischen Wurzeln den in ganz Europa operierenden Verlag dazu dem in Südtirol geborenen Zeichner einen Exklusivvertrag anzubieten. Die Manara-Werkausgabe startet dann auch mit einem Band, wie er italienischer kaum denkbar wäre. Dokumentiert wird die sehr fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Milo Manara und der Kino-Legende Federico Fellini. In zwei auf nicht realisierten Filmentwürfen von Fellini basierenden Comicgeschichten spielt Manara äußerst phantasievoll mit Fellinis teilweise schon ikonischen Bilderwelten. In sinnlichen Bildern lässt er sowohl den Regisseur wie auch dessen filmisches Alter Ego Marcello Mastroianni auftreten.

Manara Werkausgabe 1: Die Reise nach Tulum

Die Reise nach Tulum und Die Reise des G. Mastorna sind bei uns bereits bei Carlsen und Schreiber & Leser erschienen. Doch es besteht trotzdem kein Grund die alten Ausgaben einzumotten oder auf die neue Veröffentlichung zu verzichten. Die Reise nach Tulum liegt nun nicht wie zuvor bei Carlsen in blässlicher Kolorierung, sondern in klaren schwarzweißen Bildern vor.

Manara Werkausgabe 1: Die Reise nach Tulum

Dafür fehlen einige Extras der Carlsen-Ausgabe wie Skizzen des auch als Zeichner sehr talentierten Fellini oder Manaras äußerst schöne Plakatentwürfe zu Intervista oder Die Stimme des Mondes. Die Panini-Ausgabe hingegen enthält Texte, Entwürfe und Illustrationen, die in den Erstveröffentlichungen fehlen. Doch von Manara kann man(n) ohnehin nicht genug bekommen, oder?

„Manara Werkausgabe 1: Die Reise nach Tulum / Die Reise des G. Mastorna“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Manara bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Manara Werkausgabe 2: Ein indianischer Sommer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Manara Werkausgabe 3: Der Duft des Unsichtbaren“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Manara Werkausgabe 4: Candid Camera“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Manara Werkausgabe 5: El Gaucho“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Manara Werkausgabe 6: Kamasutra, Gullivera und andere erotische Geschichten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Manara Werkausgabe 7: Die Reisen des G. Bergmann – Das große Abenteuer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Manara Werkausgabe 8: Giuseppe Bergmann – Ein Traum…. vielleicht… “ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Manara Werkausgabe 9: Die Reisen des G. Bergmann / Ein Autor sucht sechs Personen / Tag des Zornes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Manara Werkausgabe 10: Die Reisen des G. Bergmann – Zu schaun die Sterne – Die Odyssee des Bergmann“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Manara Werkausgabe 11: Click – Außer Kontrolle“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Milo Manara Werkausgabe 13: X-Men – Frauen auf der Flucht“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Manara Werkausgabe 14: Jolanda de Almaviva“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Milo Manara Werkausgabe 15: Borgia“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Manara Werkausgabe 16: Der Mann aus Papier u. a.“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Manara Werkausgabe 17: Der Goldene Esel – Pandoras Augen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Manara Werkausgabe 18: Caravaggio“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

 

Lulu – Die nackte Frau

Étienne Davodeau (Die Ignoranten – Wenn Wein und Comic sich begegnen) feiert mit Lulu – Die nackte Frau seine deutsche Premiere. Seine Geschichte handelt von der recht unscheinbaren unglücklich verheirateten Lulu, die trotz ihrer Verantwortung für drei noch lange nicht volljährige Kinder eines Tages einfach aus dem Familienleben ausbricht.

Lulu – Die nackte Frau

Eigentlich wollte Lulu nur ein Vorstellungsgespräch in einer anderen Stadt führen, was ziemlich daneben ging. Spontan entschloss sie sich für einige Tage auszusteigen. Fast ganz ohne Bargeld gelingt es ihr eine gehörige Portion Lebenslust zu tanken. Sie beginnt eine Affäre mit einem Mann, der ebenso nett und unauffällig wie sie ist.

Lulu – Die nackte Frau

Als Lulu nach einer ganzen Weile immer noch nicht zurückgekehrt ist, fragen sich ihre älteste Tochter und einige Freude, ob es Lulu überhaupt noch möglich ist in den Alltag zurückzukehren. Sie machen sich auf die Suche nach Lulu…

Lulu – Die nackte Frau

Étienne Davodeau ist zweifelsohne ein sehr viel besserer Autor als Zeichner. Trotz seiner unspektakulären und nur sehr selten atmosphärischen Bebilderung fesselt die aus mehreren Blickwinkeln erzählte Geschichte, die mittlerweile auch verfilmt wurde.

Diesen Comic bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Étienne Davodeau bei ebay kaufen, hier anklicken

Alcohol & Tobacco Ads

Angesichts des Streits um Außenwerbung für Tabak-Produkte ist dieser Prachtband brandaktuell. Chronologisch gegliedert und kommentiert wird dokumentiert, wie ungeniert in den letzten Jahrzehnten (in den USA) “Alcohols & Tobacco“ bzw. “Smoke and Spirits“ ohne jede Rücksicht auf Risiken und Nebenwirkungen beworben wurden.

Alcohol & Tobacco Ads

Es ist ratsam, sich die Erstausgabe des Buchs zuzulegen, denn vielleicht müssen in weiteren Ausgaben zum Ausgleich für den Abdruck der mit aller Mad-Men-Finesse gestalteten Werbe-Maßnahmen Fotos von Raucherlungen oder Leberschäden abgedruckt werden.

Alcohol & Tobacco Ads

Doch der Taschen Verlag hat bereits vorauseilend Abhilfe geschaffen. Die in drei Sprachen abgedruckten Texte setzen sich durchaus kritisch mit den Tricks der Werbebranche auseinander.

Alcohol & Tobacco Ads

Allerdings kommt auch dabei der Spaß nicht zu kurz: “Noch ein Lungenbrötchen, ein Gläschen Sherry, eine Wanne Bier? Ob Businessmensch oder Malocher, alle vereint im Mischkonsum. Leider ist der Marlboro-Mann vom Zigarettenholen nicht zurückgekommen, und die Flasche steht nun verwitwet da.“

Alcohol & Tobacco Ads

Stärker noch als eine Mahnung vor den Gefahren des Rauchens, Trinkens und (schlimmer noch!) Glaubens an die Wahrhaftigkeit von Anzeigen-Kampagnen, ist dieses Buch ein einziges Vergnügen, und eine bessere Ersatzdroge als ein Nikotinpflaster oder ein Kasten Clausthaler.

Dieses Buch bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Dieses Buch bei ebay kaufen, hier anklicken

Blut und Ehre – Jugend unter Hitler

1982 entstand als deutsch-us-amerikanische Koproduktion eine bemerkenswerte vierteilige Serie über das Dritte Reich. Am Beispiel von drei Familien wird schlüssig geschildert, wie junge Menschen in der Hitlerjugend manipuliert wurden.

Blut und Ehre – Jugend unter Hitler

Hauptfigur ist Hartmut Keller, dessen arbeitsloser Vater einst Sozialdemokrat war. Die Eltern von seinem besten Freund Hans Mönkmann hingegen sind stramme Nazis. Doch Hartmut ist auch befreundet mit dem Juden Franz Kuhn…

Blut und Ehre – Jugend unter Hitler

Aus dieser Grundkonstellation heraus wird vor dem Hintergrund der Zeit von 1933 bis 1939 gezeigt, wie Hartmut Keller durch die Methoden der Hitlerjugend immer stärker von seiner eigenen Familie entfremdet wurde. Eine DVD-Box enthält sowohl die deutsche Fassung als auch die deutlich längere US-Fassung “Blood and Honor – Youth under Hitler“, die zusätzlich noch auf schwarzweiße Dokumentaraufnahmen zurückgreift.

Blut und Ehre – Jugend unter Hitler

Die Box von Fernsehjuwelen enthält 5 DVDs mit diesem Inhalt: Teil 1: deutsch (58:45 min) / US-Fassung (98:07 min); Teil 2: deutsch (56:48 min) US-Fassung (52:03 min); Teil 3: deutsch (57:10 min) US-Fassung (44:24 min); Teil 4: deutsch (56:48 min) US-Fassung (52:18 min); Vierteilige Diskussionssendung über die Serie (43:03 min + 42:46 min + 43:28 min + 42:59 min); ein sehr interessantes Interview mit dem Regisseur Bernd Fischerauer (47:42 min)

„Blut und Ehre – Jugend unter Hitler“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Blut und Ehre – Jugend unter Hitler“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Imperium

Mit seiner Hauptrolle in “Imperium“ versucht sich Daniel Radcliffe recht erfolgreich von seinem Harry-Potter-Image zu lösen. Er spielt den jungen FBI-Agenten Nate Foster, der die US-amerikanische Neo-Nazi-Szene infiltrieren soll. Da einige Behälter mit radioaktivem Material verschwunden sind, wird vermutet, dass rechtsradikale Kreise einen Anschlag planen. Daher nimmt Nate die Nickelbrille ab und lässt sich eine Glatze scheren…

Imperium

Optimal assistiert wird Radcliffe in “Imperium“ von der vielseitigen australischen Darstellerin Toni Collette, die sich frisuren-technisch auch einiges traut und mit kurzen blonden Haaren recht uneitel Fosters schon etwas ausgebrannte trinkfeste Vorgesetzte Angela Zamparo spielt. Einen weiteren interessanten Part gibt es für Sam Trammell aus “True Blood“, der einem scheinbar ganz biederen Unterstützer der US-Nazi-Szene erschreckend viele sympathische Züge verleiht.

Imperium

Vor allem in der ersten Hälfte kann der angeblich auf einer “wahren Geschichte“ basierende Film durch eingefügte Dokumentarszenen recht glaubhaft eine große Realitätsnähe vermitteln. Die Szenen hingegen, in denen Nate Foster immer wieder kurz davor steht enttarnt zu werden, sind eher konventionell und mäßig spannend geraten. Doch dank der interessanten Thematik, sowie der guten Leistungen von Radcliffe und Collette lohnt eine Sichtung von “Imperium“ allemal.

Imperium

Die Blu-ray von Ascot Elite enthält neben dem 109-minütigen Hauptfilm noch ein Interview mit Daniel Radcliffe (16:39 min, wahlweise mit deutschen Untertiteln) sowie den deutschen und den US-Trailer (je 2:11 min)

„Imperium“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Imperium“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Imperium“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Auf dem Camino 2016

Ich bin zum dritten Mal über den spanischen Jakobsweg zum  Comicfestival“Viñetas desde o Atlántico” in A Coruña gepilgert.

Auf dem Camino 2016

Gemeinsam mit dem Comiczeichner Alfred Neuwald (“Karl der Kleine“, “Die Weltenbummler“) – von dem diese Fotos stammen – war ich von Burgos bis Astorga unterwegs.

Auf dem Camino 2016
Alfred Neuwald vor der Catedral de Santa Maria in Burgos.

Zum Glück hatten wir durchgehend sehr sonniges Wetter.

Auf dem Camino 2016

Ein interessanter Zwischenstopp war San Antón. Hier hätten wir inmitten einer Kirchenruine in einer Herberge übernachten können.

Auf dem Camino 2016

Hier noch einige weitere Impressionen vom Weg.

Auf dem Camino 2016

Auf dem Camino 2016

Auf dem Camino 2016

Auf dem Camino 2016

Auf dem Camino 2016

Auf dem Camino 2016

Auf dem Camino 2016

Auf dem Camino 2016

Auf dem Camino 2016
In der Herberge in Villarmentero del Campos kann in Tipis übernachtet werden.

Auf dem Camino 2016

Auf dem Camino 2016

Auf dem Camino 2016

Auf dem Camino 2016

Auf dem Camino 2016

Auf dem Camino 2016
Die Catdral de Léon.
Auf dem Camino 2016
Léon
Auf dem Camino 2016
Hospital de Orbigo
Auf dem Camino 2016
Herberge „Karl Leisner“ in Hospital de Orbigo

Auf dem Camino 2016

Auf dem Camino 2016
Der Bischofspalast in Astorga entstand nach Plänen von Antonio Gaudi.

0000

Per Zug ging es dann zum  Comicfestival“Viñetas desde o Atlántico” in A Coruña.

„Ich bin dann mal weg“ als BUCH bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jakobsweg“ bei ebay kaufen, hier anklicken

 

Udo Lindenberg: Hinterm Horizont- Das Musical über das Mädchen aus Ostberlin

Udo Lindenberg hat wohl tatsächlich jenes von ihm besungene “Mädchen aus Ostberlin“ getroffen, mit dem er gerne “vielleicht auch mal etwas länger, vielleicht auch mal etwas enger“ zusammen gewesen wäre. Doch leider hatte er nur ein Tagesvisum für die Hauptstadt der DDR. Ganz gewiss hat er das ostdeutsche Mädchen nicht am 25. Oktober 1983 kennengelernt, auf jenem legendären Konzert im Palast der Republik in dem er sich mit dem Aufruf zu beidseitiger Abrüstung die Chancen auf eine DDR-Tournee mit einer „Rock-Arena in Jena“ verbaute.

Udo Lindenberg: Hinterm Horizont- Das Musical über das Mädchen aus Ostberlin

Doch auf der Musical-Bühne im Theater am Potsdamer Platz, fast direkt an der ehemaligen Berliner Mauer, ist ein Udo Lindenberg zu sehen, der die Jungpionierin Jenny während jenes Konzerts als Mitglied eines FDJ-Chores kennen und lieben lernt. Es kommt zu einer zweiten Begegnung in der “Wahnsinns Hully Gully Stadt “ Moskau, was schließlich zur Geburt eines Sohnes führt. Jenny verschweigt Udo dies und verweigert der Stasi die Mitarbeit, wird aber trotzdem in den Akten als IM geführt, was Udo zu Ohren kommt. Doch etliche Jahre später kommt es zu einer schicksalhaften Begegnung im Hamburger Hotel Atlantik.

Udo Lindenberg: Hinterm Horizont- Das Musical über das Mädchen aus Ostberlin

Natürlich wird Udo Lindenberg nicht von Udo Lindenberg gespielt, aber er gab dem Musical “Hinter dem Horizont“ seinen Segen und (was noch wichtiger ist!) seine Songs. Thomas Brussig, der Drehbuchautor von “Sonnenallee“ und Ulli Waller vom Hamburger St. Pauli Theater bastelten aus mehr als zwanzig Lindenberg-Liedern eine eher heitere, manchmal auch etwas alberne Geschichte, mit gelegentlichen Schnittpunkten zur Realität.

Udo Lindenberg: Hinterm Horizont- Das Musical über das Mädchen aus Ostberlin

Der bühnentechnische Aufwand ist gewaltig, immer wieder schwebt vom Bühnenhimmel ein überdimensionaler Lindenberg-Hut herab, während im Hintergrund Hammer und Zirkel prangen oder ein ostdeutsches Wohnzimmer herein geschoben wird. Der Sinn einiger choreographischer Darbietung will sich nicht so recht erschließen und so mancher Song wird etwas übereilt zu Ende gebracht. Doch insgesamt ist “Hinter dem Horizont“ eine äußerst gelungene Veranstaltung, die den einzigen gesamtdeutschen Rockstar gebührend und mitreißend feiert.

Diese CD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Udo Lindenberg“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Batman v Superman: Dawn of Justice – Soundtrack

Im Kino hat Christopher Nolan nicht mehr die Deutungshoheit über den Dunklen Ritter. Der Regisseur fungierte bei “Batman v Superman: Dawn of Justice“ zwar noch als einer der insgesamt 13 Produzenten, doch von Nolans eher “realistischen“ Ansatz in seiner Dark-Knight-Trilogie ist wenig mehr übrig geblieben, als ein etwas an Nolans Tumbler erinnerndes Batmobile, sowie ein ähnlich klingender Soundtrack.

Batman v Superman: Dawn of Justice - Soundtrack

Letzteres erstaunt kaum, denn für die Filmmusik war einmal mehr Hans Zimmer zuständig. Diesem assistierte wieder der gebürtige Holländer Tom Holkenborg alias Junkie XL. Letzterer feierte mit seinen Remixen des Elvis-Titels “A Little Less Conversation“ und von Madonnas “4 Minutes“ zunächst Erfolge im Bereich Popmusik. Seit 2005 ist Holkenborg auch im Bereich Filmmusik tätig. Im Alleingang komponierte er etwa die Soundtracks zu “Mad Max: Fury Road“, sowie zu den Comic-Filmen “300: Rise of an Empire“ und “Deadpool“.

00001Bei “Batman v Superman: Dawn of Justice“ ist Holkenborg gleichberechtigter Partner von Hans Zimmer. Ihre teilweise mit großem Orchester eingespielte Filmmusik wirkt isoliert gehört oftmals bombastischer, als die Bilder die Zack Snyder im Kino dazu serviert. Das Soundtrack Album ist in zwei Varianten erschienen. Die “Volksausgabe“ enthält eine CD mit 71 Minuten orchestralen Soundtrack, sowie ein 8-seitiges Booklet. Die “Deluxe Edition“ hingegen bietet zusätzlich noch eine zweite Scheibe mit weiteren 20 Minuten Musik, sowie eine sehr viel aufwändigere Verpackung.

„Batman v Superman: Dawn of Justice“ als Soundtrack-CD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman v Superman: Dawn of Justice“ als Soundtrack-Deluxe-CD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman v Superman: Dawn of Justice“ als Soundtrack-CD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman v Superman: Dawn of Justice“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Batman v Superman: Dawn of Justice“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman v Superman: Dawn of Justice – Ultimate Edition“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman v Superman: Dawn of Justice – Ultimate Edition“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman v Superman: Dawn of Justice – Ultimate Collector’s Edition“ in 3D als Blu-ray mit Batman-Figur bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman v Superman: Dawn of Justice – Ultimate Collector’s Edition“ in 3D als Blu-ray mit Superman-Figur bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Der fünfte Beatle: Die Brian Epstein Story

Im Comic “LiverFool“ (Edition 52) erzählen der Autor Gihef und der Zeichner Damien Vanders die tragikomische Geschichte von Allan Williams, dem ersten Manager der Beatles. Eine kleine Rolle in dieser Story spielte auch Brian Epstein, der sich 1962 bei Williams erkundigte, ob dieser tatsächlich nicht mehr der Manager der Band sei. Williams, der zuvor vom ehemaligen Beatle Stuart Sutcliffe am Telefon abserviert wurde, gab Epstein den Rat: “Meiden Sie diese Jungs wie die Pest. Früher oder später werden sie Sie reinlegen.“

Der fünfte Beatle: Die Brian Epstein Story

Doch Epstein machte kaum schlechte Erfahrungen mit den Beatles sondern diese mit großem persönlichem Einsatz zu Weltstars. Paul McCartney sagte einmal: “Wenn jemand der fünfte Beatle war, dann Brian Epstein.“ Daher trägt die vorliegende Biographie auch den Titel “Der fünfte Beatle“. Das einzige was an dem Comic bemängelt werden könnte, ist, dass John, Paul, George und Ringo eher selten auftreten, obwohl der Zeichner Andrew C. Robinson sie ähnlich treffsicher karikieren kann, wie sein großes Vorbild der MAD-Filmparodist Mort Drucker.

Der fünfte Beatle: Die Brian Epstein Story

Doch unabhängig von der schon oft dokumentierten Erfolgsgeschichte der Fab Four, fesselt auch die Biographie von Brian Epstein. Autor Vivek J. Tiwary recherchierte intensiv, sprach mit Zeitgenossen und porträtiert Epstein als jemand, der immer wieder darunter litt, dass er für die Beatles nicht noch bessere Deals abschließen konnte. Dabei war er es, der das Image der Band maßgeblich prägte, lukrative Plattenverträge abschloss und die Beatles ins US-Fernsehen brachte. Quasi als Gegenpol zu Epstein stellt Tiwary den Manager Colonel Parker, der 50 % der Einnahmen von Elvis Presley für sich beanspruchte, als gefräßigen Egomanen dar.

Der fünfte Beatle: Die Brian Epstein Story

“Die Demütigungen, der Schmerz… Brian war ohnehin doppelter Außenseiter – als Jude und Homosexueller“ so beschreibt Andrew Loog Oldham, der Manager der Rolling Stones, Brian Epstein im Vorwort zum Comic. Auch diesen Teil von Epsteins Geschichte spart Tiwary nicht aus und er erzählt davon, wie lebensgefährlich es war, Anfang der 60er Jahre offen schwul zu sein.

Der fünfte Beatle: Die Brian Epstein Story
Kyle Baker

Die Krönung des Comics sind Andrew C. Robinsons herrlich stimmungsvoll und plastisch kolorierte Bilder, die im Großformat des Buches bestens zur Geltung kommen. Etwas schwach wirkt dagegen, ein von Kyle Baker allzu locker gezeichnetes eingeschobenes Kapitel, das einem chaotischen Trip der Beatles auf die Philippinen schildert.

Der fünfte Beatle: Die Brian Epstein Story

Abgerundet wird “Der fünfte Beatle“ noch durch einen Anhang mit Skizzen und interessanten Textbeiträgen. Das zum sehr fairen Preis angebotene Hardcover-Buch ist ein Fest für alle Freunde der Beatles und von kunstvollen Comic-Biographien.

Diesen Comic bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der fünfte Beatle“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Batman – Die Welt des dunklen Ritters

Bereits 2002 brachte der Panini Verlag als Lizenzprodukt ein Buch namens “Batman – Die Welt des dunklen Ritters“ heraus. Dieses war in der Originalausgabe bei Dorling Kindersley dem Spezialisten für opulente Bildbände erschienen, der jetzt – in Erwartung des Kinostarts von Christopher Nolans “The Dark Knight Rises“ – eine komplett überarbeitete Neuausgabe des Buches präsentiert.

Batman - Die Welt des dunklen Ritters

Dies jetzt von Daniel Wallace verfasste Buch ist etwas kleinformatiger, dafür aber dicker, preiswerter und vor allem sehr viel besser! Anstatt einfach nur die Figuren, Gebäude und Gerätschaften des Batman-Universums vorzustellen, bietet Wallace neben detaillierten Informationen zu Batmans Ernährungs- und Trainingsplan auch einen Einblick in die Historie der Batman-Comics. Konsequenterweise lässt er Filme, TV-Serien und Videogames ganz außen vor und konzentriert sich voll auf die Comics.

Batman - Die Welt des dunklen Ritters

Auf 200 mit ebensoviel Sachverstand wie Liebe zum Detail layouteten Seiten kann der Leser bzw. Blätterer die wichtigsten Stationen, Krisen und Schicksalsschläge miterleben, mit denen der Dunkle Ritter seit seinem ersten Auftritt in Detective Comics # 27 von 1939 bis hin zum brandaktuellen Neustart der DC-Serien im November 2011 konfrontiert wurde.

Batman - Die Welt des dunklen Ritters

Besondere Aufmerksamkeit wird dabei Meilensteinen wie “The Dark Knights Returns“, “The Killing Joke“, “The Long Halloween“, “Hush“ oder “Identity Crisis“ gewidmet. Batman hat sich im Laufe von acht Jahrzehnten vielleicht nicht immer weiterentwickelt, aber allen radikalen Änderungsversuchen mannhaft getrotzt. Auch daher ist er immer noch der Lieblingsrächer von fast jedem Superhelden-Fan und so düster wie am ersten Tag.

Dieses BUCH bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman – Die Welt des dunklen Ritters“ bei ebay kaufen, hier anklicken