Archiv der Kategorie: COMIC

Die neusten Comicalben auf dem Markt!

Valerian & Veronique: Die Bewohner des Himmels

1992 veröffentlichte Carlsen unter dem schönen Titel Die Bewohner des Himmels ein Buch über den “Kosmos von Valerian und Veronique“. Das zugehörige Titelbild erinnerte durch die detailreich und liebevoll gestalteten Zeichnungen von verschiedenen Lebewesen an Sachbücher für Jugendliche, wie etwa die Reihe Was ist was.

Valerian und Veronique: Die Bewohner des Himmels

Passend dazu besteht der Inhalt aus reich bebilderten Beiträgen aus reich bebilderten Beiträgen, in denen die Geschöpfe, denen Valerian und Veronique bei ihren Abenteuern begegnet sind, ausführlich beschrieben werden: “Ob es nun um Körperbau, Lebensgewohnheiten und Ernährung geht, oder um familiäre und gesellschaftliche Organisationsformen.“

Valerian und Veronique: Die Bewohner des Himmels

Präsentiert wurden in den Kapiteln „Die nützlichen Arten“, „Die Schädlinge“ und „Die Herdentiere“ Hintergrundinfos zu Lebewesen wie dem Tüm Tüm de Lüm,  den Wahnvögeln, dem Schnarf oder den vier Elementarwesen. Ein eigenes Kapitel ist den geschäftstüchtigen Shinguz gewidmet.

Valerian & Veronique: Die Bewohner des Himmels

Die Bewohner des Himmels enthält auch noch großartige, plastisch kolorierte Illustration von fremden Welten, sowie eigens für diese Edition gezeichnete Kurzcomics.

Valerian und Veronique: Die Bewohner des Himmels

Nach dem Erscheinen des Buchs wurden sieben weitere Comicalben mit Valerian und  Veronique veröffentlicht, in denen viele Aliens erstmals auftraten. Daher haben Autor Pierre Christin und Zeichner Jean-Claude Mézières 2017 zum fünfzigsten Geburtstag der Serie eine ergänzte Neuausgabe herausgebracht.

Valerian und Veronique: Die Bewohner des Himmels

Diese wurde jetzt auch bei Carlsen mit einem neuen Cover im Stil der Gesamtausgabe von Valerian und Veronique veröffentlicht. Statt 68 Seiten hat die neue Edition 92 Seiten. Valerian und Veronique: Die Bewohner des Himmels

Neu ist ein Eröffnungskapitel über Central City. Dieser Stadt-Moloch ist eine Art Wohngemeinschaft, die aus Vertretern von Zivilisationen aus allen Ecken des Universums bevölkert wird. Dort gibt es auch eine Art galaktischen Sicherheitsrat, der jedoch hauptsächlich “Papierkram und starke Worten“ produziert. Jegliche Ähnlichkeiten mit vergleichbaren irdischen Organisationen sind garantiert nicht rein zufällig…

„Valerian und Veronique: Die Bewohner des Himmels“ als erweiterte Neuausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Valerian und Veronique: Die Bewohner des Himmels“ – Ausgabe von 1992 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 8 – Die Kurzgeschichten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Sonderband # 1: Die Rüstung des Jakolas“ von Manu Larcenet bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Sonderband # 2: Shinguzlooz Inc.“ von Lupano & Lauffray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 21: Der Zeitöffner“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 22: Souvenirs der Zukunft“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 23: Souvenirs der Zukunft 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 20: Das Gesetz der Steine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 19: Am Rande des großen Nichts“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 18: In unsicheren Zeiten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 17: Die Sternenwaise“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 16: Im Bann von Ultralum“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 15: Die Kreise der Macht“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 14: Lebende Waffen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 13: Die große Grenze“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 12: Die Blitze von Hypis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 11: Die Geister von Inverloch“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 10: Die Insel der Kinder“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 9: Trügerische Welten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 8: Endstation Brooklyn“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 7: Das Monster in der Metro“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 6: Botschafter der Schatten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 5: Die Vögel des Tyrannen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 4: Willkommen auf Alflolol“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 3: Das Land ohne Sterne“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 2: Reich der tausend Planeten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 1: Die Stadt der tosenden Wasser“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique 0: Schlechte Träume“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique – Jenseits von Raum und Zeit“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique – Sonderband – Die Bewohner des Himmels“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian – Die Stadt der tausend Planeten“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Das Puppenhaus

Joe Hill – muss noch erwähnt werden, dass er Stephen Kings Sohn ist? – hat mit der von ihm verfassten und vom Italiener Leomacs gezeichneten Miniserie Ein Korb voller Köpfe das DC-Label Hill House Comics spektakulär eröffnet. Im Zentrum von Hills blutiger Story steht eine weibliche Protagonistin, die gegen die sie bedrohende Männerwelt sehr wehrhaft mit einer antiken Wikinger-Axt vorgeht.

Das Puppenhaus
Panini Softcover

Diese Tendenz setzt sich fort in den kurz darauf ebenfalls bei Hill House Comics veröffentlichten Geschichten, auf deren Covern zwar groß der Name Joe Hill zu lesen war, dieser jedoch nur als Herausgeber fungierte. Mit Im tiefen, tiefen Wald erzählen die Autorin Carmen Maria Machado und die griechischen Zeichnerin Dani eine Art feministische Horror-Geschichte, in der Männer – zumindest als Individuen – keine große Rolle spielen.

Das Puppenhaus

Ins selbe Horn stößt Mike Carey alias M. R. Carey (Hellblazer, Lucifer) in der aus sechs Heften bestehenden Miniserie Das Puppenhaus. Der Bösewicht ist weiblich und als Hauptfigur fungiert eine gewisse Alice, die ihren Namen nicht ohne Grund trägt. Ähnlich wie die Heldin der Bücher von Lewis Carroll kann sich auch diese Alice durch einen Zauber verkleinern und eine geheimnisvolle Welt betreten.

Das Puppenhaus

Carey erzählt The Dollhouse Family zunächst auf zwei Ebenen, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben. Das etwas grobe Artwork von Peter Gross (American Jesus), der bereits ab 2009 bei The Unwritten mit Carey zusammenarbeitete, erleichtert auch nicht gerade den Einstieg in die Geschichte. Daher bleibt zunächst optisch nur die Freude an den schönen Titelbildern von Jessica Dalva, den zumeist Fotos von Puppen zugrunde lagen.

Das Puppenhaus
Panini Hardcover

Doch wer den etwas verwirrenden Auftakt überstanden hat, wird reich belohnt durch eine fantasievolle Familiengeschichte. Diese verfügt über einen angenehmen, britischen Touch, erstreckt sich über Jahrhunderte und steckt voller Überraschungen. Dazu gehört auch ein unerwartetes Ende, das eine durchaus interessante Fortsetzung ermöglichen würde…

Joe Hill präsentiert: Im tiefen, tiefen Wald“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Im tiefen, tiefen Wald“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Joe Hill präsentiert: Das Puppenhaus“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Puppenhaus“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Joe Hill: Ein Korb voller Köpfe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Joe Hill“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Im tiefen, tiefen Wald

Pennsylvania in den 90er-Jahren: Seltsame Dinge gehen vor in dem Städtchen Shudder-To-Think. Die beiden Teenager Octavia und Eldora können sich nach einem Kinobesuch nicht mehr an den Film erinnern.

Im tiefen, tiefen Wald
Panini Softcover

Doch das erscheint wie eine Bagatelle, angesichts ihrer Erlebnisse auf dem Heimweg, der durch einen tiefen, tiefen Wald führt. Dort treffen die Mädchen auf eine Art Hirsch-Zentauren und immer wieder auf menschlichenähnliche Wesen, denen scheinbar die Haut abgezogen wurde…

Im tiefen, tiefen Wald

Einst stand Shudder-To-Think unter der Fuchtel der Kohle-Industrie. Die Bevölkerung riskierte ihr Leben bei der Arbeit in den Minen und ruinierte sich durch staubige Luft die Gesundheit. Richtig unheimlich wurde es jedoch erst, als die Minen Feuer fingen und die unterirdischen Brände noch Jahre später nicht gelöscht waren. Doch das Leben ging scheinbar ganz normal weiter…

Im tiefen, tiefen Wald

Die aus sechs US-Heften bestehende Miniserie Im tiefen, tiefen Wald erschien beim DC-Unterlabel Hill House Comics. Dieses steht unter der Oberaufsicht von Joe Hill – muss noch erwähnt werden, dass dieser Stephen Kings Sohn ist? – der die Reihe mit der von ihm verfassten und vom Italiener Leomacs gezeichneten Comic-Reihe Ein Korb voller Köpfe spektakulär eröffnet hat.

Im tiefen, tiefen Wald

The Low, Low Woods ist eine feministische Horror-Geschichte, bei der Männer, zumindest als Individuen, kaum vorkommen. Doch das gesellschaftspolitische Sendungsbewusstsein der homosexuellen Autorin Carmen Maria Machado steht dem Grusel-Faktor nicht im Wege, ganz im Gegenteil. Die einfühlsame Schilderung der Kleinstadt-Atmosphäre und der Gefühlswelten der beiden jugendlichen Protagonistinnen, erinnert an Geschichten von Ray Bradbury, wie etwa Das Böse kommt auf leisen Sohlen.

Im tiefen, tiefen Wald
Panini Hardcover

Optimal dazu passen die Bilder der griechischen Zeichnerin Dani, die kleinteilig arbeitet, wenn Machado was zu erklären hat. ,Für bedrohliche Sequenzen findet Dani hingegen ebenso großartige wie großzügige Seitenlayouts, die oft ganz ohne Worte auskommen.

Im tiefen, tiefen Wald

Mit der zeitgleichen Veröffentlichung von Im tiefen, tiefen Wald, sowie der Mini-Serie Das Puppenhaus von M. R. Carey und Peter Gross bewies Joe Hill, dass er als Herausgeber ein ebenso gutes Händchen, wie als Autor hat.

Joe Hill präsentiert: Im tiefen, tiefen Wald“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Im tiefen, tiefen Wald“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Joe Hill präsentiert: Das Puppenhaus“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Puppenhaus“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Joe Hill: Ein Korb voller Köpfe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Joe Hill“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Wundervolle Sommer 3: Mam’zelle Esterel

Am Anfang der Geschichte heißt es Abschied nehmen, von Mam’zelle Estérel, dem Renault 4L, der so rot ist, wie das am Mittelmeer gelegene französische Esterel-Gebirge. Als der immer noch auf den großen Durchbruch wartende belgische Comiczeichner Pierre Faldèrault das liebgewonnene Auto verkauft, kommen Erinnerungen auf…

Wundervolle Sommer 3: Mam'zelle Esterel

1962 bekam Pierre das nagelneue rote Fahrzeug von seinen Schwiegereltern geschenkt. Daher fühlte er sich verpflichtet, sie mit in den Familienurlaub nach Frankreich zu nehmen. Während sich die beiden Töchter freuen, ist Pierres Ehefrau Madeleine alles andere als begeistert. Sie kommt mit ihrer dominanten französischen Mutter Yvette, die auf alles was aus Belgien kommt herabblickt, nicht zurecht. Ihre Befürchtungen bewahrheiten sich, denn Yvette hält nichts von Picknicks am Wegesrand, Zelten am Meer und noch weniger von Pommes Frites…

Wundervolle Sommer 3: Mam'zelle Esterel

Der Grundton dieser sehr sympathischen Familiengeschichte ist in erster Linie heiter und nostalgisch. Doch scheinbar ganz nebenbei erfährt der Leser auch einige finstere Details aus der Vergangenheit von Oma Yvette und vom herzkranken Opa Henry, der einige Jahre in deutscher Kriegsgefangenschaft war. Dadurch werden die zunächst eher als Karikaturen angelegen Schwiegereltern zu plastischen Charakteren.

Wundervolle Sommer 3: Mam'zelle Esterel

Diese “Vertiefung“ setzt sich noch fort, wenn der Leser auch die anderen Alben dieser bemerkenswerten in unchronologischer Reihenfolge veröffentlichten Serie kennt. Band 1 Ab in den Süden spielt 1973, als Pierre und Madeleine bereits vier Kinder hatten und ihre Ehe auf der Kippe stand, während Band 2 Die Bucht am Meer im Sommer des Jahre 1969 angesiedelt ist und nur so strotzt vor Urlaubsglück.

Wundervolle Sommer 3: Mam'zelle Esterel

Dem belgischen Autor Zidrou und dem im allerfeinsten frankobelgischen Stil arbeitenden spanischen Zeichner Jordi Lafebre – beide harmonierten bei Lydie – gelang mit Wundervolle Sommer etwas ganz Besonderes. Es darf sich auf zwei weitere Alben gefreut werden, die in den Jahren 1980 und 1979 spielen.

“Wundervolle Sommer # 1: Ab in den Süden!” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Wundervolle Sommer # 1: Ab in den Süden!” als Vorzugsausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Wundervolle Sommer # 2: Die Bucht am Meer” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Wundervolle Sommer # 2: Die Bucht am Meer” als Vorzugsausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Wundervolle Sommer # 3: Mam’zelle Esterel” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Wundervolle Sommer # 3: Mam’zelle Esterel” als Vorzugsausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Wundervolle Sommer” bei ebay kaufen, hier anklicken

“Lydie” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lydie” als Vorzugsausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Lydie” bei ebay kaufen, hier anklicken

Deutsche Comicforschung 2021

Auch der 17. Band der seit 2005 alljährlich erscheinenden Reihe Deutsche Comicforschung bietet wieder die gewohnte Qualität. Zehn chronologisch angeordnete Artikel laden ein, zu einer reich bebilderten Zeitreise durch sechs Jahrhunderte deutsche Comicgeschichte.

Deutsche Comicforschung 2021

Im ersten Beitrag beschreibt Herausgeber Eckart Sackmann den Anfang des 15. Jahrhundert entstandenen Schneiderbalken im Kölner Dom, der die Basis von 5 Kerzenständern ist. Auf dem Balken befindet sich ein langes Gemälde, das in elf in einander übergehenden Bildern die Passionsgeschichte Christi erzählt und durchaus als Comic ohne Sprechblasen gedeutet werden kann.

Deutsche Comicforschung 2021

Unter dem Motto “Zwischen Mythos und Vergessen“ beschäftigt sich Tomas Prokupek sehr ausführlich mit dem böhmischen Multitalent Karel Václav Klíč. Dieser arbeitete im 18. Jahrhundert nicht nur daran, die Drucktechnik zu optimieren, sondern zeichnete auch politische Karikaturen und Bildgeschichten.

Deutsche Comicforschung 2021

Abgesehen vom letzten Beitrag “Emanzipation und Berufung“ über Comiczeichnerinnen, beschäftigen sich die restlichen sieben Artikel mit Comic-Aktivitäten aus dem letzten Jahrhundert.. Dabei geht es um die bunten “Wichtel-Welten“ von Fritz Baumgarten, einen die Kolonialpolitik anprangernden Bildroman von Adolf Uzarski, den österreichischen Zeitungscomic Herr Adabei, den ab 1937 in der Romanzeitschrift Blütenregen veröffentlichten Strip Onkel Tapps auf der Weltreise und die Automobil-Comics von Jonny Reinisch.

Deutsche Comicforschung 2021

Bemerkenswert ist auch Sackmanns akribische Rekonstruktion der Entstehungs- und Publikationsgeschichte des Sachbuchs Comics. Anatomie eines Massenmediums, das in zahlreichen verschiedenen Editionen und in hohen Auflagen auch im Ausland erschienen ist. Nicht zu Unrecht wird hier bemängelt, dass sich Reinhold Reitberger und Wolfgang J. Fuchs stark auf die USA konzentrierten und die Entwicklung der Comics in Europa vernachlässigten.

Deutsche Comicforschung 2021

Sehr gelungen ist auch der Beitrag von Andreas Dierks, der sich mit den Comics von Bernd Pfarr (Sondermann) beschäftigt. Obwohl dieser in seinem viel zu kurzen Leben über 700 Comicseiten gezeichnet hat, ist er heute fast ausschließlich für seine schrägen Cartoons und Gemälde bekannt.

Deutsche Comicforschung 2021

Einmal mehr gelang es dem Team von Sackmann zu belegen, wie vielfältig die deutsche Comiclandschaft war und ist.

Batman & Robin Anthologie

Nachdem Panini bereits zu fast allen großen DC-Heroen, wie Batman, Joker, Harley Quinn, Flash, Wonder Woman, Aquaman oder Superman, Anthologie-Bände herausgebracht hat, stehen auch Gruppierung im Zentrum von voluminösen Hardcover-Bänden. Nach Harley Quinn und den Birds of Prey wird jetzt anhand von Comic-Meilensteinen die Geschichte des dynamischen Duos Batman & Robin erzählt.

Batman & Robin Anthologie

Diese begann 1940, als auf dem Cover von Detective Comics 38 “die sensationelle Neuentdeckung“ Robin the Boy Wonder dem Zuschauer durch einen Reifen entgegenhüpfte. Die zugehörige Geschichte wurde von Bill Finger geschrieben und von Bob Kane gezeichnet. Ihre Schilderung des tragischen Schicksals des Artisten-Kinds Dick Grayson, dessen Eltern unter der Zirkuskuppel das Opfer eines heimtückischen Anschlags wurden, eröffnet die Anthologie.

Batman & Robin Anthologie

Das Buch enthält auch die inhaltlich nahezu identische Version dieser Story, die 1969 in Batman 213 enthalten war und vom späteren Spider-Man-Zeichner Ross Andru sehr viel beeindruckender in Szene gesetzt wurde. Vielen eingefleischten Batman-Fans geht der Wunderknabe Robin auf den Keks, denn sie bevorzugen ihren Dunklen Ritter pur. Doch 1940 machte der jugendliche Sidekick als Identifikationsfigur für junge Leser den Mitternachtsdetektiv noch populärer.

Batman & Robin Anthologie

Anfang der 80er-Jahre war Dick Grayson das Dasein als Assistent leid und er machte sich als Nightwing selbstständig. Daraus resultierte ein bunter Reigen von neuen Robins, die in der Anthologie fachkundig vorgestellt und analysiert werden. Den Anfang machte der etwas arogante Jason Todd, der 1988 in der Storyline A Death in the Family, deren Abschluss in diesem Band enthalten ist, nach einem entsprechenden Votum der Leser von DC “getötet“ wurde.

Batman & Robin Anthologie

Es folgte der noch sehr junge Tim Drake, der weniger akrobatisch, dafür aber hochintelligent war. Auch dieser machte schließlich sein eigenes Ding, wurde zu Red Robin und überließ seinen Platz Batmans Sohn Damian Wayne. Dieser war eigentlich gelernter Auftragskiller und die Umschulung zum Retter von Gotham City verlangte Batman einiges ab. Hinzu kommen mit der nur recht kurz als Robin tätigen Stephanie Brown und der von Frank Miller in Batman: The Dark Knight returns eingeführten Carrie Kelley auch noch zwei Girl Wonders.

Batman & Robin Anthologie

Die spannende und wechselhafte Geschichte eines wichtigen DC-Charakters wird durch 16 ausgewählte Geschichten von Comic-Meistern wie Frank Miller, Jim Lee, Grant Morrison, Frank Quitely oder Paul Dini gut nachvollziehbar und sehr unterhaltsam erzählt.

„Batman & Robin Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Batman & Robin Anthologie″ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Birds of Prey Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Birds of Prey Anthologie″ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Aquaman Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Aquaman Anthologie″ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Superman Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Superman Anthologie″ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Justice League Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Justice League Anthologie″ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Wonder Woman Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Wonder Woman Anthologie″ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Flash Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Flash Anthologie″ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Batman Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Batman Anthologie″ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Joker Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Joker Anthologie″ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Harley Quinn Anthologie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Harley Quinn Anthologie″ bei ebay kaufen, hier anklicken

Ultimate X-Men

Ultimate X-Men startete Anfang 2001 gleich nach dem verdienten Erfolg von Ultimate Spider-Man gestartet wurde. In dieser Reihe lässt sich Brian Michael Bendis ganz viel Zeit, um Neueinsteiger mit dem Mythos des Spinnen-Manns vertraut zu machen, ohne dabei die Marvel-Experten zu langweilen.

Ultimate X-Men

Wer sich von Ultimate X-Men erhofft, endlich einmal (genau wie in Bryan Singers Kinofilmen) ganz behutsam in das, im Vergleich zu Spider-Man doch sehr viel unübersichtlichere X-Men-Universum eingeführt zu werden, wird enttäuscht sein.

Ultimate X-Men

Von Anfang verbreitet der ansonsten sehr zuverlässige Autor Mark Millar (Kick-Ass) genauso viel Chaos, wie in den bereits seit langer Zeit laufenden X-Men-Serien. Magneto veranstaltet mit fliegenden Riesenrobotern Hatz auf vermeintliche Mutanten. Vor diesem Hintergrund formiert sich die Gruppe X. Diese besteht erst einmal aus Beast, Storm, Cyclops, Colossus und Jean Gray, während Wolverine noch als Auftragskiller tätig ist.

Ultimate X-Men

Optisch geht es dabei ebenfalls recht uneinheitlich zu. Im Gegensatz zum Ultimativen Spider-Man suchen die Zeichner der Serie keinen eigenen oder gar neuen Look. Klar gezeichnete Seiten wechseln bei Rückblenden mit ebenfalls recht schön ausgeführten grob kolorierten Skizzen ab. Gelegentlich schimmert auch etwas Image-Look durch, was sicherlich am Spawn-Inker Danny Miki liegt. X-Men-Fans werden ganz sicher ihren Spaß an diesem Gebräu haben, doch wer das Mutanten-Team nur aus dem Kino kennt, bleibt in diesem Comic leider außen vor.

„Die Ultimativen X-Men # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Ultimativen X-Men“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die Ultimativen X-Men # 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Ultimativen X-Men # 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Ultimativen X-Men # 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Ultimativen X-Men # 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Ultimativen X-Men # 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Ultimativen X-Men # 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Ultimativen X-Men # 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Ultimativen X-Men # 9“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Ultimativen X-Men # 10“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Ultimativen X-Men # 11“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Legion of Super-Heroes

Das DC-Universum kennt viele verschiedene Versionen der Zukunft: In Gotham City zum Beispiel kämpft Terry McGinnis als Batman of the Future für Gerechtigkeit, in Kingdom Come löste eine neue Heldenriege eine Katastrophe aus und in DC One Million, das im 853. Jahrhundert spielt, muss die Justice League Alpha die Zukunft retten.

Legion of Super-Heroes

Die bekannteste und beliebteste Version einer möglichen Zukunft ist sicherlich die, die im 31. Jahrhundert spielt und von den Abenteuern der Legion der Superhelden erzählt. Ein gewisser Charme liegt vielleicht darin, dass es die Zukunft ist, die in der bekannten Continuity der aktuellen Geschichten spielt. Aber wer kann das schon wissen.

Legion of Super-Heroes

Im Jahr April 1958 schufen der Autor Otto Binder und der Zeichner Al Plastino die erste Inkarnation der Legion der Superhelden für Adventure Comics #247. Und damit ist dieses Superheldenteam älter als die Justice League, welche erst in The Brave and the Bold #28 im März 1960 ihren ersten Auftritt hatte. Fast 30 Jahre lang erfreute sich dieses Team allergrößter Beliebtheit, bis es in den Wirren der Krise der unendlich vielen Welten ausradiert wurde. Seitdem hat dieses Team viele Reboots erlebt – mal sehr erfolgreich, mal weniger.

Legion of Super-Heroes

Ein wichtiges Mitglied dieser Gruppe (vielleicht sogar das wichtigste?) war schon immer Superboy. Damals der bekannte Superman aus der Zeit, in der er noch ein Teenager war. Heute ist er der leibliche Sohn vom amtierenden Superman und von Lois Lane. Seitdem Brian Michael Bendis ins DC-Universum gewechselt ist, ist er für alles zuständig, was mit dem Mann aus Stahl zu tun hat.

Legion of Super-Heroes

Viele Jahre hat Bendis das Erscheinungsbild diverser Marvel-Charatere maßgeblich geprägt. Zusammen mit Bill Jemas und Mark Millar war Bendis der Hauptarchitekt des Ultimate-Marvel-Universums, welches im Jahr 2000 mit Ultimate Spider-Man von Bendis seinen Anfang nahm. Es folgten Ultimate X-Men und später dann alle anderen Figuren und Teams. Bendis schrieb Secret War (2004–2005), House of M (2005), Secret Invasion (2008), Siege (2010) und Age of Ultron(2013).

Legion of Super-Heroes

Umso sensationeller war die Meldung, dass Bendis das Haus der Ideen verlassen und zum Konkurrenten DC wechseln würde. Er ist nun als Schreiber für die beiden Serien ACTION COMICS und SUPERMAN verantwortlich. Seine ersten Arbeiten für Superman waren die sechsteilige Miniserie Man of Steel. Sein Einstieg bei ACTION COMICS war die historische Nummer #1000. Und für Superboy hat er sich etwas ganz Besonderes ausgedacht.

Legion of Super-Heroes

Ein wichtiger Aspekt der Legion der Superhelden war schon immer, dass sie im gesamten Universum im Auftrag der United Planets für Frieden sorgen. Doch wie kam es zur Gründung dieser interplanetaren UN? Das erfuhren wir in der monatlichen Heft-Serie Superman. Die Idee dazu hatte Superboy Jon Kent. Zu diesem historischen Moment kam die gesamte Legion in die Vergangenheit und nahm Superboy danach mit in ihre Zeit. Jetzt erfahren wir allmählich, warum Superboy ins 31. Jahrhundert mitgenommen wurde. Die Welt hat sich sehr verändert. Das Design der bekannten Helden geändert, aber ohne, dass sie nicht mehr wiederzuerkennen wären.Legion of Super-Heroes

Und hier im 31. Jahrhundert geraten Superboy und die Legion in den galaktischen Konflikt zwischen den räuberischen Horraz, dem General Crav Nah und den United Planets um den Besitz eines Relikts aus dem 21. Jahrhundert: Den Dreizack von Aquaman! General Crav Nah ist der Vater von Ultraboy und nicht etwa eine Neuschöpfung von Bendis. Er hatte schon im April 1975 seinen ersten Auftritt.

Legion of Super-Heroes

Das macht vielleicht den Reiz der Geschichten von Bendis aus: Altgediente Leser erkennen einiges neu interpretiert wieder. Vielen Personen und Begriffen verleiht Bendis einen neuen Anstrich, bzw. eine neue Interpretation. Legion of Super-Heroes #1 macht vor allem Spaß beim Lesen: Eine Mischung aus Action, Humor und politischen Thriller. Möge dieser Reboot gut und gerne ebenfalls 30 Jahre überdauern – ein gelungener Neuanfang ist gemacht.

Norbert Elbers

„Legion of Super-Heroes # 1: Superboy und die Legion“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Legion of Super-Heroes“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Dani Futuro

Der All Verlag hat mit Bruno Brazil und Luc Orient bereits klassische Serien neu veröffentlicht, die deutsche Leser in den 70er-Jahren durch die Veröffentlichung im Comic-Magazin erstmals kennenlernten. Die Neu-Ausgabe erfolgt – wie in Frankreich und Belgien üblich – in Hardcover-Alben. Hinzu kommen jeweils noch umfassende Einleitungen, wobei die Editions-Geschichten oft noch spannender sind, als die Comic-Abenteuer, die manchmal etwas Patina angesetzt haben.

Dani Futuro

Bei der Serie Dani Futuro, dem neusten Coup des All Verlags, hingegen haben die Erlebnisse des in die Zukunft katapultierten jugendlichen Helden nichts von ihrem utopischen Charme eingebüßt. Passend hierzu laden auch die redaktionellen Beiträge zu einer Zeitreise ein.

Dani Futuro

Die Science-Fiction-Geschichten entstanden ab 1970 im noch unter der diktatorischen Fuchtel von Francisco Franco stehenden Spanien. Daher findet der Leser bei Dani Futoro keine politische Satire, wie in der als Vorbild dienenden französischen Serie mit den Weltraum-Abenteuern von Valerian & Veronique, deren Raumschiff sogar einen Gastauftritt absolviert. Dani Futuro ist eskapistische Unterhaltung mit ungebremster Fabulierfreude, dargeboten in einer farbenfroh-poppigen Optik.

Dani Futuro

Auf nur 8 Seiten erzählt Víctor Mora (Gigantik) davon, wie der junge Daniel Blancor 1969 seinen auf einer Polarstation arbeitenden Vater besuchen will, doch auf dem Weg bei einem Flugzeugabsturz verunglückt. Eingefroren im ewigen Eis erwacht er 135 Jahre später in einer tropischen Zukunftswelt. Dort erlebt er als Dani Futuro zusammen mit der der gleichaltrigen Iris Abenteuer mit sprechenden Delfinen, Robotern und Außerirdischen.

Dani Futuro

Gezeichnet wurde die Serie von Carlos Giménez, von dem auch das Design und das erste Heft der für den deutschen Markt konzipierten Western-Serie Tom Berry stammt. Die ersten beiden Bände des All Verlags dokumentieren, wie Mora und Giménez sich die Welt von Dani Futuro zunächst in Kurzgeschichten erschlossen haben.

Dani Futuro

Fundierte Texte von Dr. Anselm Blocher, der den Comic auch übersetzt hat, erzählen von der alles andere als reibungslos verlaufenden Veröffentlichungs-Geschichte. Diese endete leider bereits 1975. Doch dank der aus acht Bänden bestehenden Gesamtausgabe des All Verlags, die zahlreiche erstmals auf Deutsch veröffentlichte Comics enthält, hat Dani Futuro jetzt doch eine Zukunft.

„Dani Futuro # 1: Das verschollene Raumschiff“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dani Futuro # 2: Planet der Vergangenheit“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Dani Futuro“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Roland, Ritter Ungestüm

Anfang 1966 startete in Frankreich und Belgien im Magazin Tintin und dessen flämischen Ableger Kuifje nicht nur die populäre Abenteuerserie Andy Morgan von Herman und Greg, sondern auch ein junger Ritter betrat dort zeitgleich die Comic-Bühne.

Roland, Ritter Ungestüm

Der belgische Zeichner und Autor François Craenhals (Die Vier) plante schon lange eine epische Ritterserie im Stile von Hal Fosters Prinz Eisenherz. Für den Originaltitel Chevalier Ardent fand der Carlsen Verlag in den 70er-Jahren die schöne Eindeutschung Roland, Ritter Ungestüm, sehr gut passend zum jugendlicher Heißsporn,  der große Probleme damit hat, sein ungezügeltes Temperament zu bremsen.

Roland, Ritter Ungestüm

Genau wie Fosters Eisenherz ist Roland eine Figur, die im weiteren Verlauf der Serie älter und reifer wird. Auch die detailfreudige (teilweise ganz schön poppig kolorierte) Darstellung von Burgen und Waffen steht in der Tradition des US-Klassikers. Der Hof von König Artus, an dem sich Roland zunächst als Knappe bewähren muss, wirkt bei Craenhals hingegen eher bodenständig als mystisch und pompös wie bei Foster.

Roland, Ritter Ungestüm

Mit einem dicken Band, der mit Der schwarze Prinz, Die Wölfe von Rotteck und Das Gesetz der Steppe die ersten drei der insgesamt zwanzig Abenteuer des ungestümen Ritters enthält, startete Cross Cult 2010 eine neu übersetzte achtbändige Gesamtausgabe der Serie, die schon lange vergriffen ist.

Roland, Ritter Ungestüm

Damals hat es sich der Verlag nicht nehmen lassen, den Band mit einem reich bebilderten Nachwort abzuschließen. Volker Hamann (Reddition) informierte darin umfassend über Entstehung und Veröffentlichungs-Geschichte des zeitlosen frankobelgischen Abenteuer-Klassikers. 2020 startete eine neue Edition der Serie, die leider auf das Sekundärmaterial verzichtet.

„Roland Ritter Ungestüm – Neue Edition – Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Roland Ritter Ungestüm – Neue Edition – Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Roland Ritter Ungestüm“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Roland Ritter Ungestüm – Band 1“ als Ausgabe von 2010 bei AMAZON bestellen, hier anklicken