Archiv der Kategorie: DVD

Die heißesten DVDs und Blu-rays

Batman of the Future – Der Joker kommt zurück

In naher Zukunft befindet sich Batman mit seinem neuen Hightech-Outfit zwar auf der Höhe der Zeit, doch Jahrzehnte des Verbrechensbekämpfens fordern ihren Tribut. Als ihm bei einem Einsatz nichts anders mehr übrigbleibt als zur Schusswaffe zu greifen zieht er die Konsequenzen. Bruce Wayne, der Waffengewalt abllehnt, da seine Eltern erschossen wurden, verlässt die Bathöhle und macht dort das Licht aus.

Batman of the Future - Der Joker kommt zurück

Mit diesem beeindruckenden Auftakt startete 1999 mit Batman Beyond eine der interessantesten Versionen des “Dunklen Ritters“. Nach dem großen Erfolg ihrer Reihe Batman: The Animated Series geland dem Team um Bruce Timm und Paul Dini ein weiterer Hit. Insgesamt sind 3 Staffeln mit 52 Episoden (sowie ein Epilog innerhalb der Serie Justice League Unlimited) entstanden. Hinzu kommt noch ein Film der seine Premiere auf DVD und Blu-ray erlebte.

Batman of the Future - Der Joker kommt zurück

“Luke Skywalker“ Mark Hamill sprach in Batman. The Animated Series den Joker. Er hattte  es schon immer sehr bedauert, dass er dies nicht auch innerhalb der irrsinnig erfolgreichen Nachfolge-Serie, die bei uns als Batman of the Future gezeigt wurde, machen durfte. Bisher war der Joker dort lediglich das nicht zu sehende Idol und Rollenmdell der gemeingefährlichen Jugend-Gang Jokerz. Doch dies änderte sich mit Batman Beyond – Return of the Joker.

Batman of the Future - Der Joker kommt zurück

Bei Warner war man nicht wenig erschreckt über die Düsternis des Werkes und ließ den Film von Bruce Timm und Paul Dini noch einmal überarbeiten, später erschien dann auch die ursprüngliche Version. Doch auch der entschärfte Film enthielt noch einige erstaunlich finstere Stellen. Endlich ist zu erfahren, was im Gotham der Zukunft aus dem Tim-Drake-Robin wurde und wie es möglich ist, dass der Joker kein bisschen gealtert ist, während sich Bruce Wayne zur Ruhe gesetzt hat. Freunde der Batman-Trickfilme kommen hier voll auf ihre Kosten.

Batman of the Future - Der Joker kommt zurück

Bonusmaterial der Blu-ray: Making of“, eine 12-minütige Dokumentation über die Dreharbeiten; Extratonspur mit Kommentar von Curt Geda, Paul Dini, Bruce Timm, Glen Murakami, nicht untertitelt; US-Trailer (1:45 min, Vollbild, Stereo 2.0); Rohe Animation Tests (3:22 min); Eine nicht verwendete Szene als Storyboard mit Dialog (5:20 min); Musikvideo “Crash“ von Mephisto Odysee (3:51 min, 1 : 1,85, nicht anamorph, Stereo 2.0);  Animierte Charakter Biographien zu Bruce Wayne, Terry McGinnis, dem Joker, den Dee-Dee-Twins und Woof (insgesamt 4:54 min)

„Batman of the Future – Der Joker kommt zurück“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman of the Future – Der Joker kommt zurück“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Batman Beyond: Complete Series“ als Blu-ray-Box ohne deutsche Tonspur aus England, hier bestellen

“Batman Beyond“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Batman of the Future – Staffel 1“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Batman: The Complete Animated Series“ als Blu-ray-Box ohne deutsche Tonspur aus England, hier bestellen

„Batman of the Future“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Batman of the Future #1: Die Rückkehr von Hush“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman of the Future #2: Industrielle Revolution“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman of the Future #3: 10.000 Clowns“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman of the Future #4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

 

Der Schrecken der Medusa

Nach einem Mordanschlag auf sein Leben liegt Schriftsteller Jack Morlar (Richard Burton) im Krankenhaus. Obwohl der Autor klinisch tot ist, arbeitet sein Gehirn weiter. Der französische Austauschkommissar Brunel (Lino Ventura) soll den Fall für Scotland Yard lösen. Auf der Suche nach dem Täter gerät Brunel in eine mysteriöse Welt aus Horror und Katastrophen, die von Molar heraufbeschworen wurde. Ein Ende ist nicht abzusehen, denn der klinisch Tote arbeitet an einem perfiden Plan…

Der Schrecken der Medusa

Dem sehr vielseitigen britischen Regisseur Jack Gold (Der kleine Lord, Freitag und Robinson, Der Mann aus Metall) gelang mit diesem Film eine atheistische Variante zu Das Omen (Lee Remick, die Hauptdarstellerin des teuflischen Mystery-Klassikers, ist auch hier mit an Bord). Die Wut und der Weltschmerz, den Molar empfindet und ihn dazu zwingt seine tödlichen psychischen Kräfte einzusetzen, sind dank der mitreißenden schauspielerischen Leistung von Richard Burton jederzeit nachvollziehbar.

Der Schrecken der Medusa

Gold nutzt die spannende Geschichte auch zur Netzbeschmutzung und er fabriziert einen Rundumschlag gegen die (britische) Gesellschaft. Ein weiteres Plus ist Lino Ventura, der in einem seiner wenigen internationalen Gastspielen einen französischer Austauschkommissar verkörpert, der bei seinen Ermittlungen in London auch immer wieder mit englischer Arroganz konfrontiert wird. In erster Linie ist Der Schrecken der Medusa jedoch – trotz seiner treffenden Gesellschaftskritik – ein höllisch gut gemachter Thriller.

Der Schrecken der Medusa

Bonusmaterial des Mediabooks von Koch Media: Audiokommentar von Regisseur Jack Gold und den Filmhistorikern Kim Newman und Stephen Jones (leider ohne deutsche Untertitel); Featurette „Destroying the Abbey“ (18:16 min, leider ohne deutsche Untertitel); Deutschsprachige Super-8-Fassung (17:42 min); Englischer Trailer (2:52 min); Bildergalerie mit 65 Werbematerialien und Fotos vom Set; 16-seitiges Booklet mit einem Text von Oliver Nöding

„Der Schrecken der Medusa“ als Mediabook mit Blu-ray und DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Schrecken der Medusa“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Schrecken der Medusa“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Verachtung

Der vierte Fall den Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) und sein Assistent Hafez el-Assad (Fares Fares) für das Dezernat Q in Kopenhagen klären, ist sehr viel mehr als eine weitere vom Erfolgsautors Jussi Adler-Olson ebenso raffiniert wie pervers konstruierte Untat. Die Geschichte basiert auf wahren Begebenheiten, denn tatsächlich wurden bis hinein in die 60er Jahre des letzten Jahrhunderts in einer auf der dänischen Insel Sprogø gelegenen Anstalt tausende Zwangsterilisationen durchgeführt.

Verachtung

Opfer waren behinderte oder sozial auffällige Frauen, darunter auch viele Prostituierte, deren Fortpflanzung der Staat unterbinden wollte. Adler-Olson erzählte in “Erbarmen“ davon, dass ein einst auf Sprogø tätiger Arzt seine perverse Tätigkeit an Immigrantinnen fortführt, um die “arische Rasse“ zu schützen. Doch der Fund von drei mumifizierten Leichen bringt Mørck und Assad auf den Plan…

Verachtung

Das ungleiche Duo muss seinen bisher größten, aber wohl auch letzten Fall klären. Das ist sehr schade, denn der in seiner Depressivität kaum noch zu übertreffende Mørck und der trotz allem ans Gute im Menschen glaubende Assad sind ein ebenso effektives wie interessantestes Profiler-Gespann. Es ist zu hoffen, dass das gut eingespielte Duo Nikolaj Lie Kaas und Fares Fares trotz aller Ankündigungen weitermacht, zumal Jussi Adler-Olson ihre Filmfiguren bereits auf den achten Fall ansetzte.

Verachtung

Neben dem 119-minütigen Hauptfilm enthält die Blu-ray noch dieses Bonusmaterial: Behind the Scenes (12:16 min, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln); Deleted Scenes (4:11 min); Verpatzte Szenen (1:27 min); Interviews mit dem Regisseur und den beiden Hauptdarstellern (23:10 min); Deutsche Trailer zu allen vier Dezernat-Q-Filmen

„Dezernat Q # 4: Verachtung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dezernat Q # 4: Verachtung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verachtung“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Dezernat Q # 3: Erlösung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dezernat Q # 3: Erlösung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dezernat Q # 2: Schändung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dezernat Q # 2: Schändung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dezernat Q # 1: Erbarmen“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dezernat Q # 1: Erbarmen“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Black Christmas

Wer sich diesen kanadischen Film von 1974 über weihnachtliche Morde in einem Studentenwohnheim gesehen hat, wird John Carpenters vier Jahre später entstandenen Klassiker Halloween nicht mehr als die Mutter aller Slasher-Filme bezeichnen. Auch am Anfang von Black Chrismas umkreist eine subjektive Kamera aus der Sicht des Täters den Schauplatz von späteren grausamen Bluttaten und Regisseur Bob Clark (Porky`s) verkneift es sich ebenfalls das wahre Gesicht des Mörders zu zeigen.

Black Christmas

Die interessanten Dokus auf dieser Mediabook-Edition belegen, dass heute keiner der an den Dreharbeiten Beteiligten noch weiß, wem das im Film und auf Plakaten gezeigte Auge des Killers gehört. Ein allzu blutiger Film ist nicht herausgekommen, doch Clark lässt sich Zeit um eine bedrohliche Stimmung aufzubauen. Bestens unterstützt wird er dabei von der guten Besetzung.

Black Christmas

Die Hauptrolle spielt Olivia Hussey (Romeo und Julia), ihren schwer zu durchschauender Freund gibt Keir Dullea (2001: Odyssee im Weltraum), als eine sich ziemlich vulgär aufführende Mitbewohnerin ist Margot Kidder (Superman) zu sehen, während John Saxon, genau wie 10 Jahre später in Wes Cravens A Nightmare on Elm Street, als besonnener Polizist überzeugt.

Black Christmas

Black Chrismas war in Kanada ein großer Erfolg, der sich nicht wiederholte als der Film in den USA unter dem Titel Silent Night, Evil Night (und später im TV als Stranger in the House) oder bei uns als Jessy – Die Treppe in den Tod gezeigt wurde. Doch auf Video und DVD wurde Black Chrismas zum Kultfilm. Es ist sehr erfreulich, dass da bereits das zweite (diesmal feministisch aktualisierte) Remake in den Kinos lief, dieser Klassiker in einer hervorragend ausgestatteten Mediabook-Edition vorliegt.

Black Christmas
Die schöne Buchedition von Capelight Pictures mit 24 Seiten Infos enthält den Film auf DVD und Blu-ray sowie zahlreiche Extras: Audiokommentare mit Regisseur Bob Clark, sowie mit den Darstellern John Saxon und Keir Dullea, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln), die Dokus „Black Christmas Revisited“ (36:25 min), „The 12 Days of Christmas“ (36:25 min), „Films and Furs“ – Ein Blick zurück mit Art Hindle (26:09 min), „Victims and Virgins“ mit Lynne Griffin (26:33 min), „Black Stories“ – Ein Gespräch im Kino (20:20 min), Alternative Titelsequenzen “Silent Night, Evil Night“ + “Stranger in the House“ (2:47 min), Interviews mit den Darstellern Olivia Hussey (17:22 min), Margot Kidder (22:31 min) und Art Hindle (23:48 min), Uncovered Sound Scenes (1:07 min + 1:58 min), US-Kinotrailer (4:09 min), sowie TV- und Radio-Spots

„Black Christmas“ als Mediabook mit Blu-ray und DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Black Christmas“ als Blu-ray im VHS-Design bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Black Christmas“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Black Christmas

Anna

Der erste Eindruck, den der neue Thriller von Luc Besson macht, ist eher enttäuschend. Trotz der verschachtelten Erzählweise scheint ihm hier wenig mehr als ein starbesetztes Remake seines Klassikers Nikita von 1990 gelungen zu sein, wobei seine russische Entdeckung, das von ihm bereits in Valerian – Die Stadt der tausend Planeten eingesetzte Modell Sasha Luss, in der Hauptrolle außerhalb der Actionszenen auch nicht gerade brilliert.

Anna

Helen Mirren hingegen ist durchaus sehenswert als eiskalte russische Spionage-Chefin Olga. Halbwegs witzig ist es, wenn Cillian Murphy und Luke Evans als Agenten von CIA und KGB nicht nur aus beruflichen Gründen hinter Anna her sind. Richtig lustig ist jedoch, dass in Bessons nur halbherzig glaubhaft ausgestatteter Retro-Welt der KGB seine Räumlichkeiten bis zum Abwinken mit russischen Flaggen geschmückt hat.

Anna

Doch wer keinen neuen Léon – Der Profi erwartet, kann an Anna trotzdem seinen Spaß haben, denn zumindest für 5 Minuten ist Luc Besson in diesem Film wieder ganz der Alte. Wenn Sasha Luss als frisch rekrutierte KGB-Agentin bei einem Mordauftrag zur unvergleichlichen Musik von Eric Serra (GoldenEye) ein russisches Nobelrestaurant komplett auseinandernimmt, dann zeigt Besson allen, dass er es immer noch drauf hat.

Anna

Die Blu-ray von Studiocanal enthält neben dem 120-minütigen Hauptfilm noch wahlweise deutsch untertitelte Dokumentationen über die Kostüme (8:05 min), die Produktion (13:56 min), den Restaurant-Kampf (6:40 min), die Verfolgungsjagd (5:39 min) und den deutschen Trailer (2:07 min)

„Anna“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Anna“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Anna“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Needful Things

Nachdem bei Koch Media bereits Stephen Kings einzige Regiearbeit Rhea M … Es begann ohne Warnung durch die Veröffentlichung eines pompös aufgemachten Mediabooks abgefeiert wurde, folgt eine nicht minder schöne Neuauflage einer nicht ohne Grund etwas in Vergessenheit geratenen Verfilmung eines durchaus bedeutenden Werks des “King of Horror“.

Needful Things

Im 1991 erschienene Roman Needful Things, der bei uns den treffenden Titel In einer kleinen Stadt erhielt, erzählt Stephen King vielleicht seine letzte richtig originelle und mitreißende Geschichte. Ort der Handlung ist einmal mehr, das mittlerweile auch im Zentrum einer TV-Serie stehenden Örtchen Castle Rock. Hier eröffnet der schillernde Leland Gaunt den Antiquitätenladen Needful Things. Für seine “nützlichen Dinge“ lässt sich Gaunt nicht nur mit Bargeld bezahlen, sondern auch mit angeblich “harmlosen Gefälligkeiten“, die nach und nach die Kleinstadt ins Chaos treiben…

Needful Things

Bereits 1993 kam eine Verfilmung von Needful Things in die Kinos. Die Besetzung der Hauptrollen ist grandios. Als Leland Gaunt brilliert der schwedische Charakter-Mime Max von Sydow. Sein integrer Gegenpart, der in zahlreichen King-Büchern auftretende Sheriff Alan Pangborn, ist bei Ed Harris in den besten Händen. Ebenfalls sehr gute Leistungen liefern Bonnie Bedelia (Stirb Langsam), Amanda Plummer (Pulp Fiction) und J. T. Walsh (Eine Frage der Ehre).

Needful Things

Regie führte mit Fraser C. Heston, der Sohn einer Leinwandlegende, der bereits als Säugling als junger Moses im Bastkörbchen in Die Zehn Gebote seinen Vater Charlton Heston doubelte. Für Needful Things erhielt Heston Jr. wenig Lob, was – wie jetzt festzustellen – ist, nicht ganz fair war. 1996 lief im US-Fernsehen eine 60 Minuten längere dreistündige Fassung des Films, die der Romanvorlage sehr viel gerechter wird.

Needful Things

Dank dieses Mediabooks, das die längere Version im Vollbild-Format enthält, kann sich davon überzeugt werden, dass Needful Things nicht während der Dreharbeiten sondern im Schneideraum versiebt wurde. Abgesehen von einer kurzen Autounfall-Szene am Anfang, erscheint jede Sequenz, die nicht im Kino zu sehen war (und jetzt gut am Wechsel von Synchronisation auf Originalfassung mit deutschen Untertiteln zu erkennen ist) als eine mehr als sinnvolle Ergänzung. Die Charaktere und die Intrigen von Leland Gaunt sind sehr viel besser nachvollziehbar, wodurch der Film runder und spannender wird.

Needful Things

Das Mediabook von Koch Media präsentiert den Film auf einer Blu-ray und zwei DVDs in der Kinofassung (16 : 9, Blu-ray: 2:00:47 min) und in der sehr viel längeren TV-Version (Vollbild, Blu-ray: 3:08:44 min). Hinzu kommt interessantes Bonusmaterial: Making Of (5:40 min, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertitel), Hinter den Kulissen (3:40 min), Deutscher Trailer (1:57 min), US-Trailer (2:03 min), Galerie mit 49 Aushangfotos und ein 20-seitiges Booklet mit einem Text von Thorsten Hanisch

„Needful Things“ als Mediabook mit Blu-ray und DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Needful Things“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Needful Things“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Needful Things“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Rhea M … Es begann ohne Warnung“ als Mediabook A mit Blu-ray und DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rhea M … Es begann ohne Warnung“ als Mediabook B mit Blu-ray und DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rhea M … Es begann ohne Warnung“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Prinz Eisenherz (1997)

Am Anfang seiner Saga um Prinz Eisenherz ließ Autor und Zeichner Hal Foster seinen noch jugendlichen Helden auf eine gewisse Ilene treffen. Sie sollte die erste große aber auch tragische Liebe des Prinzen werden (bevor er in Aleta die Frau fürs Leben fand) und schließlich von Eisenherz und seinen nun zum Freund gewordenen Nebenbuhler Arne (Namenspatron für Eisenherz ersten Sohn) zu Grabe getragen werden. Aus diesem in sich abgeschlossenen frühen Abenteuer von Eisenherz hätte ein durchaus ansprechender Film, ja sogar der Einstieg in ein Epos, werden können.

Prinz Eisenherz (1997)

Mit Stephen Moyer (Safe House) wurde auch ein passabler Eisenherz-Darsteller gefunden, Edward Fox (Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten) ist als König Arthur souverän wie immer.

Prinz Eisenherz (1997)

Auch Nebendarsteller wie Hellboy Ron Perlman (Boltar), Udo Kier (Sligon) oder Willow Warwick Davies sind eigentlich schon die halbe Miete und Katherine Heigl (Love me like you do) eine mehr als niedliche Ilene.

Prinz Eisenherz (1997)

Doch das Fosters Epos einfach völlig ignorierende Drehbuch mit furchtbar unpassendem Happy End ist eine einzige Frechheit. Schon schlimm wenn Regisseur Anthony Hickox (Hellraiser III, Warlock II) den im Comic noch heute aktiven Sir Gawain einfach sterben lässt, doch warum muss er diesen zu allem Überfluss auch noch selbst darstellen?

Prinz Eisenherz (1997)

Hier und da gelingen Hickox auch tatsächlich einmal ein paar hübsch geschnittene Einstellungen und man merkt schon, dass der Horror-Freak es gerne noch etwas deftiger gehabt hätte, doch Produzent und Comic-Fan Bernd Eichinger, der sich bei seinen Fantastic-Four-Filmen auch nicht gerade mit Ruhm bekleckerte, bestand auf Jugendschutz. Sehr peinlich sind auch die budgetsparenden Zeichentrick-Einschübe (dadurch brauchen keine großen Burgen und Schiffe gezeigt werden).

Prinz Eisenherz (1997)

Doch losgelöst von der Comicvorlage und auch wenn er nicht bei Henry Hathaways Prinz Eisenherz von 1954 mithalten kann, hat der Film einen nicht unbeträchtlichen Trash-Charme und auch Thomas Kretschmanns augenrollende Performance als glatzköpfiger Schurke Thagnar ist durchaus sehenswert. Daher ist es durchaus erfreulich, dass der Film endlich in guter Bildqualität, mit interessantem Bonusmaterial und mit englischer Sprachfassung auf DVD vorliegt.

Prinz Eisenherz (1997)

Extras der DVD: Featurette in deutscher Sprache (5:04 min); Blick hinter die Kulissen (4:10 min); Interviews mit Stephen Moyer (1:43 min), Katherine Heigl (1:37 min), Thomas Kretschmann (0:52 min) und Udo Kier (0:54 min); Texttafeln mit Darsteller-Infos

„Prinz Eisenherz“ von 1997 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz“ von 1954 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz“ von 1954 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Prinz Eisenherz“-Comics und sonstiges bei ebay kaufen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni / Thomas Yeates # 22: Jahrgang 2013/2014“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Prinz Eisenherz“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy & Gianni # 17: Jahrgang 2003/2004“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni # 18: Jahrgang 2004/2005“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni # 19: Jahrgang 2007/2008“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni # 20: Jahrgang 2009/2010“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni / Thomas Yeates # 21: Jahrgang 2011/2012“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni / Thomas Yeates # 23: Jahrgang 2015/2016“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni / Thomas Yeates # 24: Jahrgang 2017/2018“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz, Foster & Murphy Jahre 01: Jahrgang 1971/1972“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz, Foster & Murphy Jahre 02: Jahrgang 1973/1974“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz, Foster & Murphy Jahre 03: Jahrgang 1975/1976“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz, Foster & Murphy Jahre 04: Jahrgang 1977/1978“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz, Foster & Murphy Jahre 05: Jahrgang 1979/1980“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 06. Jahrgang 1981/1982“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 07: Jahrgang 1983/1984“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 08: Jahrgang 1985/1986“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 09: Jahrgang 1987/1988“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 10: Jahrgang 1989/1990“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 11: Jahrgang 1991/1992“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 12: Jahrgang 1993/1994“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 13: Jahrgang 1995/1996“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 14: Jahrgang 1997/1998“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 15: Jahrgang 1999/2000“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 16: Jahrgang 2001/2002“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 9“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 10“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 11“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 12“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 13“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 14“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 15“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 16“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz – Ergänzungsband“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz – Ein Handbuch für Kenner und Liebhaber“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Prinz Eisenherz (1954)

Der vom machthungrigen Wikinger Sligon gestürzte König Aguar von Thule flieht mit seiner Familie nach Großbritannien, wo er ein sicheres Versteck unter dem Schutz von König Artus findet. Aguars Sohn Prinz Eisenherz bricht nach Camelot auf, um Ritter zu werden und den Kampf gegen Sligon aufzunehmen.

Prinz Eisenherz (1954)

Doch Eisenherz wird von seinen Widersachern überlistet und landet schwer verletzt in den Armen von Prinzessin Aleta, die sich liebevoll um ihn kümmert. Er verliebt sich in die Prinzessin und muss schnell reagieren, als er erfährt, dass sie bei einem Turnier mit dem Sieger verheiratet werden soll.

Prinz Eisenherz (1954)

Völlig gerecht wird der Film von Henry Hathaway (Niagara, Das war der Wilde Westen) der Comicvorlage vom im Vorspann nur sehr kleingedruckten Hal Foster zwar nicht, denn er nimmt sich allerlei Freiheiten bezüglich Handlung und Figuren. So ist Aleta (Janet Leigh) keine geheimnisvolle Königin der Nebelinsel, sondern eine simple Prinzessin vom Lande und Sir Gawain (Sterling Hayden) eher ein Trottel als ein kühner lebenslustiger Ritter. Es erschien übrigens auch ein Comic zum Film, der nicht von Hal Foster gezeichnet wurde.

Prinz Eisenherz (1954)

Doch im Vergleich zu Bernd Eichingers trashiger Prinz Eisenherz-Produktion von 1997  trifft der prächtig ausgestattete und sehr gut besetzte Cinemascope-Film recht gut den Geist von Hal Fosters Comic-Klassiker.

Prinz Eisenherz (1954)

Unterstützt von Franz Waxmans wundervoller Musik zeigt Hathaway in wenig mehr als 90 Minuten alle wesentlichen Key Moments des Genres. Es wird ein großes Turnier veranstaltet, eine Burg gestürmt und Robert Wagner kämpft in einem in dieser Dynamik nie wieder erreichten Breitschwert-Zweikampf gegen James Mason als Sir Brack.

Prinz Eisenherz (1954)

Daneben findet der Film trotzdem noch Zeit für humorige und amouröse Einlagen. Nachdem Prinz Eisenherz in den USA schon lange erhältlich ist, hat sich bei uns Koch Media der Sache angenommen und legt den Film als interessant gestaltete DVD- und Blu-ray-Edition vor.

Prinz Eisenherz (1954)

Extras der Blu-ray: US-Trailer (2:46 min); Deutscher Trailer mit Zeichnungen von Hal Foster (2:35 min); Deutscher Trailer mit Filmausschnitten (2:58 min); Sehr schön zusammen gestellte Galerie mit 128 Bildern; Newsreel (0:45 min); 14-setiges Booklet mir einem sehr informativen Text von Eisenherz-Übersetzer Wolfgang J. Fuchs

„Prinz Eisenherz“ von 1954 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz“ von 1954 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz“ von 1997 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Prinz Eisenherz“-Comics und sonstiges bei ebay kaufen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni / Thomas Yeates # 22: Jahrgang 2013/2014“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Prinz Eisenherz“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy & Gianni # 17: Jahrgang 2003/2004“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni # 18: Jahrgang 2004/2005“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni # 19: Jahrgang 2007/2008“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni # 20: Jahrgang 2009/2010“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni / Thomas Yeates # 21: Jahrgang 2011/2012“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni / Thomas Yeates # 23: Jahrgang 2015/2016“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Gary Gianni / Thomas Yeates # 24: Jahrgang 2017/2018“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz, Foster & Murphy Jahre 01: Jahrgang 1971/1972“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz, Foster & Murphy Jahre 02: Jahrgang 1973/1974“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz, Foster & Murphy Jahre 03: Jahrgang 1975/1976“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz, Foster & Murphy Jahre 04: Jahrgang 1977/1978“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz, Foster & Murphy Jahre 05: Jahrgang 1979/1980“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 06. Jahrgang 1981/1982“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 07: Jahrgang 1983/1984“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 08: Jahrgang 1985/1986“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 09: Jahrgang 1987/1988“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 10: Jahrgang 1989/1990“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 11: Jahrgang 1991/1992“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 12: Jahrgang 1993/1994“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 13: Jahrgang 1995/1996“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 14: Jahrgang 1997/1998“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 15: Jahrgang 1999/2000“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz. Murphy-Jahre 16: Jahrgang 2001/2002“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 9“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 10“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 11“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 12“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 13“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 14“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 15“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz Gesamtausgabe # 16“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz – Ergänzungsband“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Prinz Eisenherz – Ein Handbuch für Kenner und Liebhaber“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Der König der Löwen (2019)

Es ist schon erstaunlich, was sich aus dem 1993 entstandenen Zeichentrickfilm Der König der Löwen entwickelt hat. Vier Jahre später erlebte ein auf dem Film basierendes Musical seine Broadway-Premiere. Das faszinierende Konzept dieser u. a. immer noch erfolgreich in Hamburg laufenden Show ist ebenso simpel wie faszinierend. Der Kniff von Julie Taymor (Frida, Across the Universe) war es, so zu tun als ob das Publikum einer durch afrikanische Ureinwohner mit selbstgebastelten Kostümen aufgeführten alten Fabel beiwohnt.

Der König der Löwen (2019)

Die Neuverfilmung hingegen beschritt ganz andere Wege als das gerade durch seine fantasievolle Schlichtheit so beeindruckende Musical. Nachdem es dem Iron-Man-Regisseur Jon Favreau 2016 überraschenderweise gelungen war den Disney-Klassiker Das Dschungelbuch in einer funktionierenden und oft faszinierenden Mischung aus Realfilm und Computeranimation neu zu interpretieren, durfte er das Remake von Der König der Löwen komplett digital animieren lassen.

Der König der Löwen (2019)

Wie Favreau im Bonusmaterial der Blu-ray zugibt, ist nur ein Sonnenaufgang am Anfang des Filmes “echt“, der Rest wurde zusammengepixelt. Wer die klassischen Zeichentrickfilme mag, wird sich schwertun mit dieser neuen Version, die so aussieht, als wenn sich scheinbar sehr gut dressierte Tiere zu einem perfekt neu eingespielten Soundtrack bewegen. In der Originalfassung sind u. a. die Stimmen von Beyoncé, Seth Rogen und natürlich wieder von “Darth Vader“ James Earl Jones Jones als Löwen-Monarch Mufasa sowie ein neuer Song von Elton John zu hören .

Der König der Löwen (2019)

Doch das seltsame Konzept ging auf und der neue König der Löwen hat Die Eiskönigin vom Thron des erfolgreichsten Animationsfilms aller Zeiten gestoßen. Dies bestärkte die Firma Disney darin, anstatt originelle neue Konzepte zu entwickeln, noch stärker darauf zu setzen Realfilm-Versionen der hauseigenen Klassiker zu produzieren. Das mag mancher Zuschauer bedauern, doch der Erfolg von Aladdin mit Will Smith zeigt, dass dieser Weg kommerziell richtig ist, Angelina Jolie als Maleficent und Tim Burtons Dumbo hingegen erwecken Hoffnung darauf, dass dabei gelegentlich auch etwas Interessantes entsteht.

Der König der Löwen (2019)

Die Blu-ray enthält neben dem 118-minütigen Hauptfilm (wahlweise mit Audiokommentar von Regisseur Jon Favreau, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln) noch dieses Bonusmaterial: Intro von Regisseur Jon Favreau (1:14 min); Die Reise von Der König der Löwen (53:25 min); Die Entstehung der unvergesslichen Musikszenen (1031 min); Musikvideos Beyoncé “Spirit“ (4:28 min) und Elton John: “Never Too Late“ (4:08 min); Tierschutzkampagne „Protect The Pride“ (3:02 min); Lieder zum Mitsingen

„Der König der Löwen“ von 2019 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der König der Löwen“ von 2019 in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der König der Löwen“ von 2019 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der König der Löwen“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Der König der Löwen“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der König der Löwen“ von 1993 in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der König der Löwen“ von 1993 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der König der Löwen – Trilogie“ von 1993 als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der König der Löwen – Trilogie“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Child’s Play

Bei aller Liebe zur Mörderpuppe Chucky muss doch gesagt werden, dass sich nach Tom Hollands wirklich originellen Originalfilm von 1988, die weiteren Geschichten über den wild herummetzelnden “Good Guy“ recht bald zu Billig-Horror für den schnellen Konsum daheim entwickelten. Eigentlich nur der irgendwie doch charmante Puppen-Unhold, dem Brad Dourif Stimme und auch Aussehen geliehen hatte (und in Maßen Meg Tilly als Chuckys Braut Tiffany), hielten das Franchise sieben Filme lang am Leben.

Child's Play

Dass beim Neustart nicht mehr Dourif, sondern “Luke Skywalker“ Mark Hamill (der bei Batman: The Animated Series viel Lob für seine Joker-Stimme erhielt) als Mörderpuppen-Sprecher zum Einsatz kam – was die neuen Produzenten auch zu einem neuen Look von Chucky inspirierte – machte zunächst mehr Angst als manche der zuvor entstandenen Fortsetzungsfilme.

Child's Play

Doch das neue Team mit dem Norweger Lars Klevberg (Polaroid) auf dem Regiestuhl und Seth Grahame-Smith (Stolz und Vorurteil und Zombies, Es) als Produzenten sorgten tatsächlich für frischen Wind. Das gewöhnungsbedürftige etwas beliebige Aussehen von Chucky ist tatsächlich das einzige Manko des Neustarts. Dies wird aber durch Chuckys neue Hightech-Fähigkeiten und die hervorragende Besetzung mehr als ausgeglichen.

Child's Play

Aubrey Plaza überzeugt als alleinerziehende ebenso scharfzüngige wie verletzliche Mutter. Gabriel Bateman ist völlig unnervig als ihr 13-jähriger Sohn Andy, der in neuer Umgebung etwas fremdelt und sich über einen Puppen- Freund freut, während Brian Tyree Henry als tollpatschiger Polizist für einige Lacher sorgt. Dies Trio und auch die vielen jungen Darsteller wachen dem Zuschauer schnell ans Herz und sind sehr viel mehr als die üblichen Horrorfilm-Pappkameraden. Nicht unerwähnt bleiben sollte noch Bear McCrearys kreativer Xylophon-Soundtrack, der das ebenso lustige wie blutige Treiben bestens untermalt. So kann es gerne weitergehen!

Child's Play

Die Blu-ray von Capelight Pictures enthält neben dem 90-minütigen Hauptfilm noch allerlei sehr lustiges Bonusmaterial: Audiokommentar vom Regisseur Lars Klevberg (wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln), “Making of Child’s Play“ (5:04 min, ,“Meet the Cast (1:54 min), Titelsong zum Mitsingen (1:02 min), “Bringing Child’s Play’s Chucky to Life (4:26 min), Soundtrack Trailer (3:15 min), Lee Hardcastle Claymations (zweimal 0:48 min) und US-Kinotrailer (1:02 min).

Child's Play

Außerdem gibt es “Child’s Play“ auch als 2-Disc Limited Collector’s Mediabook. Die schöne Buchedition mit 24 Seiten Infos enthält den Film auf DVD und Blu-ray und die selben Extras wie die Einzel-Veröffentlichungen.

„Child’s Play“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Child’s Play“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Child’s Play“ als Mediabook mit Blu-ray und DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Child’s Play“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Chucky – Die Mörderpuppe“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Chucky – Die Mörderpuppe“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Chucky 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Chucky 2“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Chucky 3“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Chucky 3“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Chucky und seine Braut“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Chucky und seine Braut“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Chucky´s Baby“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Chucky´s Baby“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Curse of Chucky“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Curse of Chucky“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Curse of Chucky“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Cult of Chucky“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Cult of Chucky“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Cult of Chucky“ bei ebay kaufen, hier anklicken