Archiv der Kategorie: DVD

Die heißesten DVDs und Blu-rays

Wind River

Cory Lambert (Jeremy Renner), ein Mitarbeiter des United States Fish and Wildlife Service, ist im ewigen Eis des Indianer-Reservats “Wind River“ auf der Jagd nach einem Puma. Dabei stößt er auf die Leiche einer ihm bekannten jungen Frau. Zur Aufklärung reist die junge FBI-Agentin Jane Banner (Elizabeth Olson) in Sommerklamotten aus Las Vegas an. Sie heuert Lambert als Partner an, um sich in der von rauen Menschen bewohnten Schneelandschaft zurechtzufinden…

Wind River

Taylor Sheridan erregte 2016 Aufmerksamkeit mit seinem Drehbuch zu Hell or High Water. Dieses wurde nicht nur mit Chris Pine und Jeff Bridges verfilmt, sondern auch für den Oscar nominiert. Für Wind River übernahm Sheridan den Soundtrack-Komponisten Nick Cave, wechselte aber von der Wüste Texas ins verschneite Wyoming. Mit seinem Regie-Debüt gelang Taylor Sheridan eine faszinierende Mischung aus Psycho-Drama und Action-Thriller.

Wind River

Durch die fast unberührte Schneelandschaft, einige breit ausgespielte brutale Szenen, die etwas plumpe Rache-Komponente und eine überraschende Rückblende im letzten Drittel des Films erinnert Wild River an Quentin Tarantinos Schnee-Western The Hateful Eight. Doch zugleich denkt Sheridan auch an das Arthouse-Publikum. Jeremy Renner spielt die Hauptrolle sehr mitreißend als verbitterter trauernder Vater und mit Kritik am Umgang mit den Ur-Einwohnern der USA wird auch nicht gespart.

Wind River

Die Blu-ray von “ Wind River“ enthält neben dem 107-minütigen Hauptfilm noch die Dokumentationen “Jeremy Renner ist Corey Lambert“ (3:36 min, wie alle Extras ohne deutsche Untertitel), “Regisseur Taylor Sheridan“ (4:08 min) sowie Interviews mit Jeremy Renner (4:47 min), Taylor Sheridan (6:03 min) und Elizabeth Olson (5:20 min)

„Wind River“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Wind River“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Wind River“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Batman: Ninja

Japanische Versionen von Batman sind nichts Neues. Parallel zur TV-Serie mit Adam West zeichnete Jiro Kuwata bereits 1966 eine Manga-Version des damals noch gar nicht so dunklen Ritters. Deutlich finsterer ging es 2008 zu, als mit Batman: Gotham Knight unter japanischer Regie eine Zusammenstellung von sechs Anime-Kurzfilmen auf DVD und Blu-ray erschien. Diese Kompilation war der dritte Beitrag zur Reihe DC Universe Animated Original Movies.

Batman: Ninja

Batman Ninja entstand außerhalb dieses Labels und erzählt eine durchgehende Geschichte über Batman, der sich gemeinsam mit einigen Verbündeten und Gegnern plötzlich im mittelalterlichen Japan befindet. Dort haben sich Joker, Penguin, Two-Face, Poison Ivy und Deathstroke bereits als mächtige Kriegsherren etabliert. Batman und sein Team nehmen den Kampf auf…

Batman: Ninja

Das Design zu Batman Ninja stammt von Takashi Okazaki (Afro Samurai) und ist erstaunlich vielfältig. Der Film beginnt als detailverliebter Animationsfilm voller verrückter Bilder und überrascht mittendrin durch einen krassen Stilwechsel. In einen simplen an japanische Holzschnitte und Aquarelle erinnernden Stil wird davon erzählt, wie der Joker und Harley Quinn versuchen als schlichte Bauern zu leben.

Batman: Ninja

Das Finale ist dann wieder bombastischer animiert und mündet in eine fast schon klischeehafte Schlacht zwischen Riesenrobotern, während der Nachspann eine Nippon-Version von Gotham City präsentiert. Notdürftig zusammengehalten durch eine oft etwas seltsame Geschichte entstand ein farbenfrohes Spektakel voller durchgeknallter Kulissen, Kostüme und Action-Sequenzen.

Batman Ninja

Die Blu-ray von “Batman Ninja“ enthält neben dem 85-minütigen Hauptfilm noch die Dokumentationen “East West Batman“ (17:33 min, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertitel), “Batman: Made in Japan“ (14:03 min) und “Präsentation auf dem New York Comic Con“ (49:02 min)

“Batman: Ninja” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Batman: Ninja” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Batman: Ninja” bei ebay kaufen, hier anklicken

Am Tag als Bobby Ewing starb

1986 zieht der 15-jährige Niels mit seiner Mutter Hanne vom relativ großstädtischen Bremen in die Wilster Marsch in eine Landkommune in der Nähe einer AKW-Baustelle. Während die frisch geschiedene Hanne dies als neue Change sieht und sehr schnell mit ihrem Jugendfreund Peter anbändelt, braucht Niels eine Weile um sich mit den “Müsli-Fressern“ zu arrangieren. Er findet jedoch Hilfe beim gleichaltrigen ebenso durchgeknallten wie schlichtgestrickten “Rakete“ und vor allem bei Martina, der netten Tochter des Bürgermeisters.

Am Tag als Bobby Ewing starb
Diese Komödie ist nicht nur eine sanfte Satire über alternative Wohngemeinschaften (mit einer Paraderolle für Peter Lohmeyer als antiautoritäres Alphamännchen) sondern zugleich auch noch die sensibel erzählte Geschichte der Selbstfindung eines Jugendlichen, der mit völlig neuen Lebensumständen und –formen konfrontiert wird.

Am Tag als Bobby Ewing starb

Bei aller Nostalgie wird dem nicht mehr ganz jungen Betrachter plötzlich klar, dass er sich fast noch besser an Schlüsselszenen aus Dallas (siehe den Filmtitel) als an die zeitgleich stattgefundene Reaktorkatastrophe in Tschernobyl erinnern kann. Die Zeit heilt also nicht alle Wunden, sondern verkleistert sie mit haufenweise trivialem Zeug.

Am Tag als Bobby Ewing starb

Bonusmaterial der DVD: Audiokommentar mit Frau Mueller-Stahl (Vorbild für die Rolle „Hanna“), George Pauly (Vorbild für die Rolle „Peter“) und dem Regisseur Lars Jessen;   Deutscher Kinotrailer (1:44 min, 16 : 9, anamorph, Stereo 2.0); Fünf nicht verwendete Szenen (insgesamt 6:44 min); „Rakete – King of Brokdorf“, drei ganz lustige kurze je knapp einminütige Clips zu den Themen „Wurst“, „Frauenfussball“ und „Krötenwanderung“ mit Jens Münchow, dem Darsteller von Rakete

Diese DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Am Tag als Bobby Ewing starb“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Aschenbrödel (Libuše Šafránková) lässt sich von ihrer Stiefmutter und der Stiefschwester nicht unterkriegen. Sie erhält drei Haselnüsse, die sich als Zaubernüsse herausstellen. Mit Hilfe dieser Nüsse kann sie sich als Jägerin gegenüber dem Prinzen und seinen Freunden behaupten. Durch ihre Geschicklichkeit, ihre Schönheit und dem berühmten Rätsel, das sie dem Prinzen aufgibt, gewinnt sie sein Herz für sich…

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Ganz im Gegensatz zu anderen während der Zeit des “real existierenden Sozialismus“ in Osteuropa entstandenen Märchenfilmen verkneift sich Drei Haselnüsse für Aschenbrödel ideologische Tendenzen. In der ostdeutsch-tschechischen Coproduktion spielt DEFA-Star Rolf Hoppe (Mephisto) einen besonnenen und menschlichen Monarchen, die mit einem gewissen Amüsement betrachtet, wie sich sein Sohn schließlich doch noch in die richtige Frau verliebt.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Anders als Walt Disney bei Cinderella verzichtet Regisseur Václav Vorlícek (Wie man Dornröschen wachküsst, Die Märchenbraut) fast komplett auf die Fantasy-Elemente der literarischen Vorlage. Der wohl schönste tschechische Märchenfilm setzt auf beeindruckende Naturaufnahmen und eine ebenso romantische wie komische Geschichte, die auch heute noch allerbestens unterhält.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Der Kultstatus von Drei Haselnüsse für Aschenbrödel zeigt sich auch darin, dass der Film nun bereits in der vierten DVD-Edition vorliegt. Hierzu wurde der Ton überarbeitet und liegt nun sogar in Dolby 5.1 und dts vor. Dies ist vor allem bei der sehr schönen erinnerungswürdigen Musik von Karel Svoboda (Biene Maja, Wickie) zu hören, die jetzt raumfüllend erklingt. Als “Abfallprodukt“ dieser Überarbeitung liegt nun auch der komplette Soundtrack als CD der neuen limitierten Sonderedition bei. Ob Schnickschnack wie “Goldgeprägtes Schatzkästchen, seidenbezogene Schatulle mit Schublade und Hochzeits-Amulett mit Echtheitszertifikat“ wirklich nötig sind, muss jeder Fan des Films selbst für sich entscheiden.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Extras der Schatzkästchen-DVD-Edition: Audio-CD mit dem kompletten Soundtrack (42:27 min); Dokumentation (29:24 min); Informationen zu Darstellern, Drehstab und Drehorten; Goldgeprägtes Schatzkästchen und seidenbezogene Schatulle mit Schublade; In Seide gebundenes Begleitbüchlein; Hochzeits-Amulett mit Echtheitszertifikat

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ als Schatzkästchen-DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Wie man Dornröschen wachküsst“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Märchenbraut“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Zauberrabe Rumburak“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Rückkehr der Märchenbraut“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Top Gun

In Miramar, Florida befindet sich Top Gun, die Eliteschule für Navy-Piloten. Der junge und unberechenbare Draufgänger Pete „Maverick“ Mitchell (Tom Cruise) qualifiziert sich für eine dortige Ausbildung. Er gerät in eine Krise als sein Kumpel Goose bei einem Trainingsflug tödlich verunglückt und will den Dienst quittieren. Doch die väterlichen Vorgesetzten und vor allem die zivile Ausbilderin Charlie (Kelly Mc Gillis) bauen ihn schnell wieder auf, gerade rechtzeitig zum ersten echten Einsatz.

Top Gun

Top Gun wurde zum ersten großen Erfolg von Tom Cruise und brachte auch die Karrieren von Val Kilmer und Meg Ryan voran. Spektakuläre Flugszenen wechseln mit romantischen Intermezzi und Sonnenuntergängen ab, die Harold Faltermeyer stimmungsvoll musikalisch untermalte. Unvergessen ist der Ohrwurm Take My Breath Away.

Top Gun

Top Gun ist dabei jedoch alles andere als harmlose eskapistische Unterhaltung. Der Film entstand mit massiver Unterstützung der US-Streitkräfte und der Erfolg an der Kinokasse trieb der Navy zahlreiche neue Rekruten zu. Noch heute haben die Werbespots der US-Army den glatten durchgestylten Look von Top Gun.

Top Gun

Extras der Special-Edition-DVD:  Audiokommentar von Jerry Bruckheimer, Tony Scott und Marine-Experten (wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln); „Danger Zone“ Ein sehr ausführliches 147-minütiges Making of; 4 Musikvideos: Kenny Loggins „Danger Zone“ (3:57 min), Berlin „Take My Breath Away“ (4:29 min), Loverboy „Heaven In Your Eyes“ (4:06 min), Harold Faltermeyer und Steve Stevens „Top Gun Anthem“(4:27 min), können auch alle hintereinander abgespielt werden; 7 US-TV-Spots (insgesamt 3:53 min); Zwei Multi-Angle Storyboards mit Zeichnungen und optionalem Kommentar von Regisseur Tony Scott (4:07 min + 2:53 min); Behind-the-Scenes Featurette (5:32 min); Survival Training Featurette (7:32 min); Tom Cruise Interviews von 1986; Galerie mit 174 Produktionsfotografien; 10-seitiges farbiges Booklet

Die Special-Edition-DVD von „Top Gun“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Top Gun“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Die DVD von „Top Gun“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Top Gun“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Top Gun“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Walt Disney: Planes

Allzu viel war ja nicht zu erwarten von einem Film der zwar “hoch über der Welt von Cars“ in einer Welt voller vermenschlichter Flugzeuge angesiedelt ist, jedoch nicht von Pixar sondern von den direkt auf den Heimkino-Markt zielenden Disney ToonStudios produziert wurde. Doch die von John Lasseter konzipierte Geschichte um das Sprühflugzeug Dusty, das alles dran setzt um am Wings around the Globe-Wettbewerb teilzunehmen, funktioniert erstaunlich gut.

Walt Disney: Planes

Etwas störend sind einige militaristische Grundtöne die mit der Zweite-Weltkriegs-Vergangenheit von Dustys Mentor, dem Navy-Flugzeug Skipper Riley, im Zusammenhang stehen und in einem auch für ganz kleine Kinder konzipierten Film nichts zu suchen haben (Erwachsene hingegen werden es vielleicht ganz lustig finden, dass zwei der Militär-Jets in der Originalfassung von den Top Gun-Darstellern Val Kilmer und Anthony Edwards gesprochen werden).

Walt Disney: Planes

Recht lustig ist hingegen, dass das bei uns von Marie Bäumer gesprochene weibliche deutsche Flugzeug Heidi in der Originalfassung Rochelle heißt und “Kanadierin“ ist. In anderen Ländern wurde “Rochelle“ anders benannt und auch entsprechend “umlackiert“.

Walt Disney: Planes
Insgesamt hat Planes nicht nur tolle Bilder, sondern auch originelle Gags und Charaktere zu bieten. Der Film macht sehr viel mehr Spaß als der zweite Teil von“Cars und dieser geht auf der Blu-ray noch weiter. Fast noch lustiger als der Hauptfilm sind einige kurze Clips, die sich mit den einzelnen Charakteren beschäftigen und z. B. das indische Flugzeug Ishani ins Zentrum einer mitreißenden Bollywood-Nummer stellen. Auch der in Paris angesiedelte Kurzfilm Croisant de Triomphe mit der neu designten Micky Maus macht Spaß!

Walt Disney: Planes 2

Schon ein Jahr später kam unter dem Titel Planes 2 – Immer im Einsatz eine Fortsetzung in die Kinos.

Walt Disney: Planes

Bonusmaterial der Blu-ray zu Planes : Micky-Maus-Kurzfilm: “Croisant de Triomphe“ (3:37 min), wie alle Extras wahlweise auch mit deutschen Untertiteln; Exklusive Musik-Szene mit dem auch in der Originalfassung von Oliver Kalkofe gesprochenen Franz Fliegenhosen (3:18 min); „Klays Flugplan“ – Making Of  (15:31 min),; Alternative & zusätzliche Szenen (8:10 min); Sehr witzige Clips zu den Flugzeugen El Chupacabra, Ripslinger, Dusty und Ishani (insgesamt 5:30 min), wahlweise auch in deutscher Sprache; „Die größten Flieger“ – Bericht über Flugpioniere (5:53 min)

„Planes“ als DVD mit diesem Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planes“ als Blu-ray mit diesem Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planes“ in 3D als Blu-ray mit diesem Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planes“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Planes 2“ als DVD mit diesem Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planes 2“ als Blu-ray mit diesem Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planes 1 + 2“ als DVD mit diesem Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planes 1 + 2“ als Blu-ray mit diesem Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Suicide Squad: Hell To Pay

Die Reihe DC Universe Animated Original Movies widmete sich der Suicide Squad bereits zwei Jahre bevor die Schurken-Spezialeinheit im Zentrum eines gar nicht so richtig guten Kinofilms stand. Nachdem 2014 mit Assault on Arkham ein erster direkt für den DVD- und Blu-ray-Markt produzierter Animationsfilm über die Squad entstanden ist, folgt eine Art Fortsetzung.

Suicide Squad: Hell To Pay

Auch bei Hell To Pay ist Publikumsliebling Harley Quinn dabei. Da diese sich im Comic von ihrem Ex-Freund freigeschwommen hat, wurde diesmal auf eine Mitwirkung des Jokers verzichtet. Stärker noch im Zentrum der Handlung steht jedoch der Söldner Deadshot, den Will Smith im Kino verkörperte und dem Christian Slater in der Originalfassung des Animationsfilms seine Stimme leiht.

Suicide Squad: Hell To Pay

Deadshot ist auch hier ein skrupelloser Killer mit Familiensinn und Führungsqualitäten. Im Auftrag von Amanda Waller muss er die nur aus zweifelhaften Gestalten bestehende Task Force X leiten. Stärker noch als mit Widersachern bei der Jagd nach mystischen Artefakten muss er sich mit seinen Team-Mitgliedern Harley Quinn, Captain Boomerang, Copperhead, Bronze Tiger und Killer Frost herumstreiten.

Suicide Squad: Hell To Pay

Das ist alles recht spannend, amüsant, kurzweilig und gelegentlich auch recht blutig (daher FSK 16) in Szene gesetzt. Doch der in einer Vorankündigung versprochene dreckig-trashige Grindhouse-Look ist nur in einigen Rückblenden, sowie im Vor- und Nachspann spürbar. Hauptsächlich wird solide Trickfilmaction mit zweifelhaften Helden geboten.

Suicide Squad - Hell to Pay

Die Blu-ray von “Suicide Squad: Hell To Pay“ enthält neben dem 86-minütigen Hauptfilm noch einen Audiokommentar von Produzent Produzent James Tucker und Drehbuch-Autor Alan Burnett (leider ohne Untertitel), die Dokumentationen “Der Schurke aus dem Outback: Captain Boomerang“ (5:14 min, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertitel), “Der Beste Scharfschütze im DC Universe“ (5:36 min), “Der Einfluss von Stilmitteln, MacGuffins und Red Herrings“ (10:30 min); “Aus dem DC-Comics-Archiv“, Zwei thematisch passende Cartoons: “Beware the Batman: Instinct“ und “Young Justice: Terrors“; sowie eine Vorschau auf den nächsten Animationsfilm aus dem DC-Universum: “The Death of Superman“ (7:06 min)

“Suicide Squad – Hell to Pay” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Suicide Squad – Hell to Pay” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Suicide Squad – Hell to Pay” bei ebay kaufen, hier anklicken

Das schöne Abenteuer

Ich denke oft an Piroschka und der eine dreiteilige Serie eröffnende Film Das Wirtshaus im Spessart sind zu Klassikern des westdeutschen Unterhaltungs-Kinos geworden. In beiden (und weiteren) Fällen arbeitete Regisseur Kurt Hoffmann mit der Darstellerin Lilo Pulver zusammen. Etwas in Vergessenheit geraten ist hingegen ihr 1959 entstandenes gemeinsames Werk Das schöne Abenteuer, das jetzt zum Glück seine DVD-Premiere erlebt.

Das schöne Abenteuer

Der Film basiert auf dem Roman Family Album (Reise durchs Familienalbum) der in den Niederlanden geborenen britischen Autorin Antonia Florence Ridge. Diese erzählt von der altjüngferlichen britischen Lehrerin Dorothée Durand, die nach Frankreich reist, um die Verwandten ihrer früh verstorbenen Eltern ausfindig zu machen. In einem kleinen Ort in der Provence findet sie schließlich zwei Cousinen, die sie sehr herzlich aufnehmen. Doch Dorothée hat zuvor in Nîmes bereits den verwitweten Hotelier Marius Bridot kennen und sehr schätzen gelernt…

Das schöne Abenteuer

Die Story verläuft zwar relativ überraschungsfrei, doch Kurt Hoffmann gelang eine charmante romantische Komödie mit sehr viel Humor, der niemals plump rüber kommt. Deutsche Darsteller wie Pumuckl Hans Clarin, Derrick Horst Tappert, Nick Knatterton Karl Lieffen oder Sam Hawkins Ralf Wolter wirken auch dankt der oft vor Ort gedrehten Szenen wie authentische Franzosen.

Das schöne Abenteuer

Neben der auch hier bezaubernden Liselotte Pulver, der Hoffmann einmal mehr die Gelegenheit gab, aus vollen Hals loszulachen, überzeugt auch Robert Graf. Der oft in negativen Rollen (Hoffmann castete ihn als Nazi-Schurken in Wir Wunderkinder) eingesetzte Darsteller spielt hier mit leisen Tönen einen  alleinerziehenden still um seine Frau trauernden Vater, der sich langsam aber sicher in die Pulver verliebt. Auch dank vieler toller kleiner Momente und des Ohrwurm-Soundtrack von Franz Grothe, ist Das schöne Abenteuer ein unpeinlicher Wohlfühlfilm, wie es ihn in der deutschen Filmlandschaft viel zu selten gibt!

Das schöne Abenteuer

Die DVD der Reihe Filmjuwelen enthält neben dem 95-minütigen Hauptfilm noch die Dokumentation “Humor ist eine ernste Sache“, eine 49-minütige sehr interessante Dokumentation des Bayrischen Rundfunks von 1985 über den Regisseur Kurt Hoffmann, einen kurzer Bericht über Liselotte Pulver (1:13 min) und den deutschen Kinotrailer (2:55 min) sowie ein informatives 20-seitiges Booklet.

“Das schöne Abenteuer“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Das schöne Abenteuer” bei ebay kaufen, hier anklicken

Der Mann ohne Vergangenheit

Ein Mann wird in Helsinki überfallen und in die Klinik eingeliefert. Der zuständige Arzt erklärt ihn für tot. Doch der Mann steht wieder auf, hat allerdings sein Gedächtnis verloren. Er beginnt sich ein neues Leben aufzubauen, bezieht einen schäbigen Container und erobert langsam aber sicher das Herz einer Soldatin der Heilsarmee.

Der Mann ohne Vergangenheit

Ganz nebenbei bringt er auch noch die Kapelle der Truppe auf Vordermann. Als er dann jedoch in einen Banküberfall verwickelt wird, meldet sich seine Ehefrau und eher widerwillig macht er sich auf die Suche nach seiner Vergangenheit.

Der Mann ohne Vergangenheit

Eigentlich müsste dieser behäbige und scheinbar völlig gefühlskalte Film den Betrachter ja zu Tode langweilen, doch das absolute Gegenteil ist der Fall. Aki Kaurismäki verblüfft immer wieder durch Momente, Dialoge und Einfälle, die knapp am Surrealen vorbeischrammen. Aus einer zunächst hart wirkenden Welt voller Armut entwickelt sich ganz unmerklich eine Idylle voller Musik, Solidarität und Liebe, die weder die von Markku Peltola mit beeindruckender Schlichtheit verkörperte Hauptfigur des Filmes noch der Zuschauer wirklich verlassen wollen.

Der Mann ohne Vergangenheit

Nach Wolken ziehen vorüber ist Der Mann ohne Vergangenheit der Mittelteil in Kaurismäkis Trilogie der Verlierer, die mit “Lichter der Vorstadt“ ihren Abschluss fand.

Diese Meisterwerk des finnischen Kinos erschien thematisch durchaus  passend auf einer spartanisch ausgestatteten DVD, die außer dem Trailer keine Extras enthielt.

Diese DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Mann ohne Vergangenheit“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Im Feuer

Bei einem Hochhausbrand in Baltimore wird der erfahrene Feuerwehrmann Jack Morrison (Joaquin Phoenix) von den Flammen eingeschlossen. Während er auf Rettung wartet erinnert sich Jack an seine ersten Einsätze in der Einheit 49 von Chief Kennedy (John Travolta) und seine Romanze mit Linda (Jacinda Barrett), die schließlich seine Ehefrau werden sollte und ständig um sein Leben fürchten muss.

Im Feuer

Seit Ron Howards etwas arg übertriebenen Film Backdraft (1991) hat es keine weitere Hollywood-Großproduktion mehr über Feuerwehrmänner gegeben. Im Feuer entstand 2005 und hängt sicherlich lose mit der Glorifizierung zusammen, die dieser Berufsstand seit 911 erfahren hat. Doch eine Szene, die direkt auf den Anschlag anspielt, landete auf dem Boden des Schneideraums bzw. beim Bonusmaterial dieser DVD.

Im Feuer

Im Feuer ist die vielschichtige Darstellung des Alltags eines mit 4.000 Einsätzen im Jahr sehr stark beschäftigten Feuerwehr-Reviers in Baltimore. Aufgelockert von kleinen humorigen Momenten werden in erster Linie mit ungewohnter Eindringlichkeit die Gefahren des Jobs und die Angst der Angehörigen thematisiert. Trotz einiger spektakulärer Szenen gelang Jay Russell (Mein Hund Skip) deutlich mehr als ein typischer Actionfilm im Feuerwehr-Milieu.

Im Feuer

Extras der DVD: Audio-Kommentar von Regisseur Jay Russell und Cutter Bud Smith, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln; “Making of“, eine ausführliche 21-minütige sehr interessante Dokumentation; Helden des Alltags (21:18 min), Bericht über Feuerwehrmänner in Baltimore; 5 zusätzliche Szenen (14:20 min); Musikvideo ‚Shine Your Light‘ von Robbie Robertson (4:21 min)

Diese DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Im Feuer“ bei ebay kaufen, hier anklicken