Archiv der Kategorie: DVD

Die heißesten DVDs und Blu-rays

Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin

In den Siebziger und Achtziger Jahren entstanden zahlreiche Film-Parodien auf klassische Detektivgeschichten. Das schönste Beispiel hierfür ist wohl „Eine Leiche zum Dessert“, ein Film in dem prominente Darsteller wie Peter Falk, Elsa Lanchester, David Niven oder Maggie Smith als geringfügig umbenannte Detektive wie Sam Diamond, Miss Marbles oder Dick und Dora Charleston zu sehen waren. Peter Selles spielte hier den chinesischen Meisterdetektiv Sidney Wang, der gemeinsam mit seinem Sohn ermittelte. Hier handelte es sich unverkennbar um Charlie Chan, der 1981 schließlich seine eigene Parodie bekam.

Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin

Earl Derr Biggers schrieb von 1925 – 1932 sechs Kriminalromane über den in Hawaii beheimatete Detektiv chinesischer Abstammung. Film-Versionen gab es sehr viel mehr. Alleine der aus Schweden (!) stammende Warner Oland spielte in sechzehn Filmen Charlie Chan (und in vier Filmen den diabolischen Dr. Fu Manchu, den übrigens Peter Sellers in seinem letzten Film verkörperte). Auch Peter Ustinov ist nicht chinesischer Abstammung, sondern hat russische, armenische, polnische, deutsche, jüdische und äthiopische Wurzeln. Der sich selbst als Weltbürger betrachtende Ustinov drehte drei Kino- und drei TV-Filme als Agatha Christies Meister-Detektiv Hercule Poirot. Auch als Charlie Chan machte er eine gute Figur.

Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin

Der zugehörige Film hat mir seinerzeit im Kino viel Spaß gemacht und daher bin ich froh, dass „Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin“ endlich auf DVD und sogar auf Blu-ray vorliegt. Manche Gags mögen aus heutiger Sicht etwas albern wirken, doch einige ziemlich geniale Momente sind mir unvergesslich geblieben. So etwa der Hund, der in einem dramatischen Moment seine Geburtstagskerze ausbläst und Ustinovs Ausspruch, dass ein Detektiv, wenn er sich verkleidet, sich nicht unbedingt als Detektiv verkleiden muss.

Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin

Die Besetzung ist großartig. Michelle Pfeiffer war hier in einer ihrer ersten Kinorollen zu sehen, Angie Dickinson spielte die Drachenkönigin, der „liebe Onkel Bill“ Brian Keith war der zu Wutanfällen neigende Polizeichef von San Francisco und Richard Hatch aus „Kampfstern Galactica“ ein tollpatschiger sympathischer „Enkel Nummer Eins.“

Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin

Da auch die klassischen Charlie-Chan-Filme mit Warner Oland bei Koch Media erscheinen, wurde dort auch diese Komödie veröffentlich und noch mit dem Film „Charlie Chan in London“ von 1934 als Bonus garniert.

Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin

Extras: Bonusfilm „Charlie Chan in London“ (76:10 min) von 1934 mit Warner Oland, US-Trailer (2:28 min), Bildergalerie mit 76 Fotos und Plakaten

„Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Charlie Chan“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Charlie Chan Collection – Teil 1“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Charlie Chan Collection – Teil 2“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Zulu

In Kapstadt wird die blutüberströmte Leiche einer 20jährigen Frau gefunden. Alles deutet zunächst auf einen Mord im Drogenmilieu hin. Doch Mordkommissionschef Ali Sokhela (Forest Whitaker) merkt schnell, dass die Wurzeln des Falls bis in die Zeit der Apartheid zurückreichen. Gemeinsam mit Kollege Brian Epkeen (Orlando Bloom) stellt er fest, dass neben den Dealern der Townships auch Schlüsselfiguren des alten Regimes in die Sache verwickelt sind. Je weiter die Polizisten in Ihren Ermittlungen fortschreiten, desto gefährlicher werden die Folgen für sie selbst, ihre Kollegen und Angehörigen.

Zulu

Zulu“ ist in vielerlei Hinsicht eine echte Überraschung. Das fängt mit Orlando Bloom an, der mich noch nie so stark überzeugt hat, wie in der Rolle des unberechenbaren Ermittlers, der sein Leben nicht in den Griff bekommt. Gemeinsam mit Forest Whitaker, der wie immer sehr gut spielt, bildet er ein Duo, das an Gibson & Glover in „Lethal Weapon“ denken lässt. Ich hätte mich gefreut, wenn auch dieses Team in weiteren Filmen auftreten würde, was aber wohl leider nicht möglich ist.

Zulu

Hervorragend ist auch die Inszenierung vom „Largo Winch„-Regisseur Jérôme Salle („Largo Winch„) , der einen äußerst spannenden, immer wieder überraschenden und gelegentlich ganz schön brutalen Thriller abgeliefert hat. Die krassen Momente sind dabei aber nie Selbstzweck, sondern unverzichtbarer Bestandteil eines Filmes, der davon erzählt, dass Südafrika noch lange nicht zur Ruhe gekommen ist.

Zulu

Extras der Blu-ray: Featurette (4:12 min), wahlweise mit deutschen Untertiteln, Interview mit Orlando Bloom (9:40 min), wahlweise mit deutschen Untertiteln, deutscher Trailer (0:45 min)

„Zulu“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Zulu“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Zulu“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Es war einmal in Amerika – Extended Director’s Cut

In einer gemeinsam mit insgesamt fünf Drehbuchautoren verfassten und nahezu ein halbes Jahrhundert umspannenden Geschichte erzählt Sergio Leone (Für eine Handvoll Dollar) von der komplizierten Freundschaft der jüdischen Gangster Noodles (Robert De Niro) und Max (James Woods). Vor dem Hintergrund der sich rasant verändernden Stadt New York gelingt es Noodles nicht, sich des Einflusses Max zu entziehen und mit seiner Jugendliebe Deborah (Elizabeth McGovern / Jennifer Connelly) glücklich zu werden.

Es war einmal in Amerika - Extended Director's Cut

Eigentlich war Sergio Leone schon nach Beendigung seiner Dollar-Trilogie die Western leid und wollte endlich mit Es war einmal in Amerika beginnen, der gemeinsam mit Todesmelodie und Spiel mir das Lied vom Tod eine Art Trilogie bildete. Besonders faszinierend an Leones letztem Film ist seine komplizierte aber nicht undurchdringliche Rückblendenstruktur.

Es war einmal in Amerika - Extended Director's Cut

Durch diese Form – aber auch durch die schlagartigen kurzen drastischen Gewaltszenen – könnte Leones Film Quentin Tarantino zu Pulp Fiction inspiriert haben. Doch zweifelsohne war es der ebenfalls nicht chronologisch erzählte zweite Teil von Francis Ford Coppola Der Pate, der Leone maßgeblich beeinflußt haben dürfte. Obwohl Es war einmal in Amerika in Europa zu einem Riesenerfolg wurde, lief der Film in den USA nur in einer entstellten und gekürzten Fassung, die ihm durch die chronologische Erzählweise jegliche Faszination austrieb.

Es war einmal in Amerika - Extended Director's Cut

Auf Blu-ray liegt der Film jetzt in einer knapp 30 Minuten längeren „Extended Version“ vor. Die neu eingefügten Szenen sind durch ihre sehr viel schlechtere Bildqualität sofort erkennbar. Sie wurden nicht synchronisiert und nur untertitelt. Dennoch ist es erfreulich etwas mehr von Es war einmal in Amerika zu sehen.

Es war einmal in Amerika - Extended Director's Cut

Am schönsten fand ich einen Moment, der zeigte, was passierte nachdem Noodles mit seinen Gauner-Kumpels und dem Auto „baden“ ging. Auch die zusätzliche Szene mit einem vom Produzenten Arnon Milchan gespielten Chauffeur ist ein interessantes neues Mosaiksteinchen. Dieser Chauffeur ist genau wie Noodles Jude und lässt diesem wissen, dass er Gangster verabscheut und auf ehrliche Art zu Wohlstand kommen möchte. Noodles meint dazu, dass er dann ja wohl erst zu Geld kommt, wenn er alt ist und „keinen mehr hoch bekommt“. Später muss der Chauffeur dann miterleben, wie Noodles in dessen Wagen seine Freundin Deborah vergewaltigt.

Es war einmal in Amerika - Extended Director's Cut

Außerdem gibt es jetzt noch kurz vor Ende des Filmes ein längeres recht interessantes Gespräch zwischen Max und dem von Treat Williams verkörperten Gewerkschaftler James Conway O’Donnell zu sehen, sowie einen Bühnenauftritt von Deborah als Kleopatra und einige Szenen mit der im Kino gar nicht zu sehenden Louise Fletcher (Einer flog über das Kuckucksnest) als Friedhofs-Direktorin. Ich persönlich habe mich darüber gefreut, diese Sequenzen sehen zu dürfen.

Es war einmal in Amerika - Extended Director's Cut

Extras der Extended Director’s Cut Blu-ray: Auf einer zweiten Blu-ray liegt die 229-minütige Kinofassung bei, allerdings wieder ohne die alte Kinosynchronisation. Hier gibt es einen Audio-Kommentar vom Filmkritiker Richard Schickel, ohne deutsche Untertitel, ein Auszug aus der Dokumentation “Once upon a time: Sergio Leone“ (19:34 min), wahlweise mit deutschen Untertiteln, US-Kinotrailer (1:33 min)

„Es war einmal in Amerika – Extended Director’s Cut“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Es war einmal in Amerika“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Es war einmal in Amerika“ in der Kinofassung als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Es war einmal in Amerika“ in der Kinofassung als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Box mit 4 DVDs zu den beiden „Dollar“-Filmen bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Holzbox mit Taschenuhr, Münze und 4 DVDs zu den beiden „Dollar“-Filmen bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Für eine Handvoll Dollar“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Für eine Handvoll Dollar“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Für ein paar Dollar mehr“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Für ein paar Dollar mehr“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Filme von Sergio Leone bei ebay kaufen, hier anklicken

„Zwei glorreiche Halunken“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Zwei glorreiche Halunken“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spiel mir das Lied vom Tod“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spiel mir das Lied vom Tod“ als Blu-ray Limited Steelbook, inklusive Poster bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spiel mir das Lied vom Tod“ als Doppel-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spiel mir das Lied vom Tod“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Spiel mir das Lied vom Tod“ als Einzel-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spiel mir das Lied vom Tod“ als Deluxe Edition mit Mundharmonika bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Interstellar

„Interstellar“ spielt in einer nahen Zukunft, in der die Menschheit vom Aussterben bedroht ist, denn auf der ganzen Welt werden die Nahrungsmittel knapp und die Luft immer staubiger. Am sinnvollsten wäre es diesen ungastlichen Ort zu verlassen, doch die Raumfahrt ist verpönt und den US-Schülern wird gelehrt, dass die Mondlandung nur in einem Trickfilm-Studio stattgefunden hat.

Interstellar

Die kleine Murph Cooper will dies jedoch nicht glauben. Sie hat seltsame Erscheinungen vor ihrem gut bestückten Bücherbord und dort werden ihr per Morsecode Koordinaten übermittelt. Gemeinsam mit ihrem Vater Joseph (Matthew McConaughey), einem ehemaligen Astronauten, bricht Murph auf und sie finden einen geheimen Stützpunkt der NASA. Hier wird als letzte Hoffnung der Menschheit eine Raummission geplant…

Interstellar

In ihrem Drehbuch zu „Interstellar“ bringen Christopher Nolan und sein Bruder Jonathan ihr Bedauern darüber zum Ausdruck, dass es kein ernsthaftes Raumfahrt-Programm mehr gibt. Der Film macht dem Zuschauer aber auch bewusst, dass es schon lange keinen groß angelegten intelligenten Film über eine Mission zu den Sternen mehr gegeben hat. Doch zum Glück ist es jetzt endlich wieder so weit und  dieses Weltraumabenteuer muss sich nicht vor Stanley Kubricks „2001: Odyssee im Weltraum“ verstecken. Christopher Nolan beweist einmal mehr, dass es nicht nötig ist in 3D zu drehen, um großartige Bilder zu zeigen, und dass Spezialeffekte noch mehr beeindrucken, wenn sie im Dienste einer guten Geschichte stehen.

„Interstellar“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Interstellar“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Interstellar“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Den Soundtrack zu diesem Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Laurel & Hardy: Abenteuer im Spielzeugland

Dieser Film mit Stan Laurel und Oliver Hardy ist etwas ganz besonderes, denn sie sind diesmal Bewohner eines Spielzeuglandes. Stannie Dunn und Ollie Dee versuchen zu verhindern, dass der hinterhältige Barnaby die schöne Schäferin Bo-Peep heiratet. Außerdem kämpfen sie noch gegen eine düsteren Horde von „Boogiemen“, doch zum Glück haben sie eine ganze Armee viel zu großer Spielzeugsoldaten produziert.

Laurel und Hardy im Spielzeugland

„Babes in Toyland“ war bei uns bisher nur sehr selten und dann auch noch gnadenlos gekürzt zu sehen. Klar, viele Sequenzen wirken etwas kitschig und manche der Lieder sind nicht gerade die absoluten Gassenhauer, aber dennoch integraler Bestandteil des Films, genau wie die optimal in die Handlung eingebauten wirklich sehr komischen Szenen mit Laurel und Hardy.

Laurel & Hardy: Abenteuer im Spielzeugland

Bemerkenswert an diesem Fantasy-Film ist ferner, dass in dieser MGM-Produktion ganz ungeniert Disneys drei kleinen Schweinchen (inklusive dem zugehörigen Lied) und sogar die Micky Maus (verkörpert von einem verkleideten Äffchen) eingebaut wurden. Dafür hat Disney dann 1961 ein Remake produziert, das allerdings ohne Laurel und Hardy kein Mensch sehen wollte. 1986 entstand in den Münchener Bavaria Filmstudios unter dem Titel „Abenteuer im Spielzeugland“ mit Drew Barrymore und Keanu Reeves eine weitere fürs TV gedrehte Version von „Babes in Toyland„.

Laurel & Hardy: Abenteuer im Spielzeugland

Mittlerweile liegt der Laurel & Hardy Klassiker unter dem Titel „Abenteuer im Spielzeugland“ auch als Blu-ray vor, wahlweise auch in 3D. Nachteil ist, dass nur die gar nicht einmal so schlecht neu kolorierte und nicht die schwarzweiße Original-Version enthalten ist. Noch schlimmer ist jedoch, dass ziemlich schlecht neu synchronisiert wurde (ohne Stans markante Stimme von Walter Blum), doch zum Glück ist auch die Originalfassung enthalten.

„Laurel und Hardy Rache ist süß“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Laurel & Hardy – Abenteuer im Spielzeugland“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Laurel & Hardy – Abenteuer im Spielzeugland“ als 3D-Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Filme von Laurel und Hardy bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Laurel & Hardy – Collection 1“ als Box mit 10 DVDs bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Laurel & Hardy – Collection 2“ als Box mit 10 DVDs bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Laurel & Hardy – Collection 3“ als Box mit 10 DVDs bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Urlaubsreif

Seine wohl besten Filme drehte der oftmals etwas arg aufgedrehte Adam Sandler gemeinsam mit Drew Barrymore. Das auf den ersten Blick nicht unbedingt ideale Paar steuerte bereits in „Eine Hochzeit zum Verlieben„(1998) und in „50 erste Dates“ (2004) zielsicher auf ein Happy End zu. Auch „Urlaubsreif“ ist vor allem durch die Chemie zwischen Drew und Adam ein sehr viel besserer Film als erwartet.

Urlaubsreif

Erzählt wird die Geschichte zweier Alleinerziehender, die von ihren Freunden zu einem Blind Date überredet werden. Dies findet (wie oft in Filmen mit Sandler) in einem der sich eher an den Interessen der männlichen Gäste orientierenden „Hooters“-Lokale statt. Lauren ist ziemlich entsetzt, dass Jim sie ausgerechnet dorthin eigeladen hat und dann nach einem fingierten Anruf auch noch flüchtet. Doch durch widrige (Drehbuch-) Umstände landen Lauren mit ihren beiden Söhnen und Jim mit seinen drei Töchtern im selben südafrikanischen Luxus-Hotel…

Urlaubsreif

Dort passiert natürlich allerlei Klamauk, wobei der sich ein bisschen über All Inclusive Urlauber und Animateure lustig macht. Doch auch als familienfreundliche Romantic Comedy funktioniert „Urlaubsreif“ bestens und es macht sehr viel mehr Spaß als erwartet dabei zuzusehen, wie die beiden sich zunächst völlig unsympathischen Hauptfiguren langsam Qualitäten am jeweils anderen entdecken. Auch die Darsteller der Kinder nerven kaum, die meisten Gags zünden und selbst die Schmalzeinlagen wurden wohl dosiert eingesetzt. Auf der Blu-ray geht der Spaß dann noch mit allerlei lustigen Kurzdokus weiter.

Urlaubsreif

Extras der Blu-ray: „Safari“ (3:13 min), wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln,  „Die Tiere“ (3:34 min), „Parasailing“ (2:19 min), „Strauße“ (1:51 min), „Dicks Kundenservice (2:27 min); „Basketball“ (1:06 min), „Adam und Drew wieder vereint“ (2:21 min), „Bellas Umstyling“ (1:58 min), „Nickens“ (1:39 min), Verpatzte Szenen (5:53 min), Nicht verwendete Szenen (6:12 min), „Georgia“ (2:40 min)

„Urlaubsreif“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Urlaubsreif“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Urlaubsreif“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Fleming – Der Mann, der Bond wurde

Bevor er Anfang der Fünfziger seinen ersten 007-Roman „Casino Royale“ schrieb, führte Ian Fleming ein unstetes, abenteuerliches Leben und arbeitete ab 1939 für den Geheimdienst der britischen Marine. Dort erlebte er Dinge, die er auch in seine James-Bond-Bücher mit einfließen ließ.
Fleming - Der Mann, der Bond wurde

Die Idee das Leben Ian Flemings in Form einer TV-Miniserie zu erzählen ist nicht eben neu. Bereits 1989 war Charles Dance (“Game of Thrones“) im Fernsehen in „Goldeneye: The Secret Life of Ian Fleming“ als 007-Schöpfer in zu sehen. Ein Jahr später spielte Sean Connerys Sohn Jason die selbe Rolle und einige ähnliche Projekte folgten, bevor sich 2014 die BBC der Sache in einer vierteiligen Miniserie annahm. Jetzt wurde Fleming von Dominic Cooper verkörpert, der Howard Stark („Iron Mans Vater“) in „Captain America“ spielte.

Fleming - Der Mann, der Bond wurde

Natürlich gibt es bei „Fleming“ allerlei Anspielungen auf die 007-Filme. So erinnert die von Anna Chancellor („The Hour„) mit rauem Charme gespielte Sekretärin Monday an Miss Moneypenny, Ilan Eshkeri komponiert seinen Soundtrack oft haarscharf am bekannten „James Bond Theme“ vorbei und wie in „Skyfall“ ist auch Charles Trenets Song „Boom“ zu hören. Doch Ian Fleming wird nicht als der „James Bond des Zweiten Weltkriegs“ dargestellt, sondern als ein Mensch mit mehr Schwächen als Stärken. Ein wichtiges Thema der Serie ist Flemings problematisches Verhältnis zu seiner Mutter, aber auch zu seiner späteren Frau Ann, mit der er aber immerhin seine unkonventionellen gewaltorientierten Leidenschaften ausleben konnte. Einmal mehr gelang der BBC eine prächtig ausgestattete und bestens gespielte Miniserie, die nicht nur unterhält sondern auch informiert.

Fleming - Der Mann, der Bond wurde

Die Blu-ray enthält den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, aber leider ohne Bonusmaterial.

„Fleming – Der Mann, der Bond wurde“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fleming – Der Mann, der Bond wurde“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fleming – Der Mann, der Bond wurde“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„James Bond“ bei ebay kaufen

Die “James Bond Jubiläums Collection” mit 23 Blu-rays bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die “James Bond Edition” mit 23 DVDs bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Pastewka – 7. Staffel

Nach der sechsten Staffel von Pastewka folgte ein 45-minütiges Weihnachtsspecial, das separat auf DVD (aber nicht auf Blu-ray) erschienen ist. Auch Die Zeremonie, die erste Folge der siebten Staffel, hat Überlänge und erzählt wie Bastian doch noch versucht seine Anne zu heiraten, was grandios missglückt. Unter den dann folgenden acht 25-minütigen Episoden befinden sich einige weitere Highlights der gesamten Serie.Pastewka 7. StaffelMein persönlicher Favorit ist die Folge Der Standup. Hier wird erzählt wie Bastian großen Erfolg hat, weil er bei Live-Auftritten über sein privates Umfeld ablästert. Doch er hat die Rechnung ohne YouTube gemacht, denn dort werden seine Aufritte online gestellt. Dadurch erfahren Anne, Frau Bruck & Co. wie er auf deren Kosten Lacher erzielte. Nicht ohne ist auch Die Ohrfeige, denn in dieser Folge ist Bastian als obercooler Macker zu sehen. Ein weiterer Höhe ist die Abschluss-Episode Die neue Serie. Hier wird erzählt wie Bastian das Schicksal droht neben Michael Kessler einen blöden Sidekick spielen zu müssen. Als er versucht dies zu verhindern, wird alles noch viel schlimmer.

Pastewka - 7. Staffel

Erfreulich sind wieder die vielen ebenfalls als Eigen-Karikaturen auftretenden Gaststars, allen voran einmal mehr Hugo Egon Balder, aber auch Ralf Richter als scheinbar nicht aus der Ruhe zu bringender Ayurveda-Koch ist eine Klasse für sich. Einziges Manko ist, dass auch diese Staffel wieder in Rekordzeit geguckt ist! Die achte Staffel von Pastewka erlebte ihre Premiere übrigens auf Amazon Prime.

Pastewka - 7. Staffel

Bonusmaterial: Making Of: Bastian führt durch das neue Studio-Set (10:20 min), Audio-/ Video-Kommentare von Bastian Pastewka zu den Folgen 1, 4, 5 und 7, Wolfgang und Anneliese (insgesamt 13:06 min): „Karneval in Bayern“ (von der Großen TV total Prunksitzung) + „Wer lacht gewinnt“ (vom Deutschen Comedypreis 2012) + „Heimat“ und „Echte Fründe“ (aus der WDR-Sendung „40 Jahre Höhner“ aus dem Kölner Tanzbrunnen), Ottmar Zittlau: „Erst kommt der Montag“ (von der Großen TV total Prunksitzung), Ottmar Zittlau – Der Film: „Operation Kill-Kill“ (10:35 min), Bastian bei TV total mit Stefan Raab (13:06 min), XL-Bonus-Take aus der Episode „Der Joker“ (6:24 min), „Sketchup“-Parade inkl. Outtakes. (2:45 min), Weitere Outtakes (5:33 min), „Der Kranich“ (0:28 min), Faltblatt mit Infos zu den Episoden

Die achte Staffel von „Pastewka“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die achte Staffel von „Pastewka“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Pastewka“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Die siebte Staffel von „Pastewka“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die siebte Staffel von „Pastewka“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Pastewkas Weihnachtsgeschichte“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die sechste Staffel von „Pastewka“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die sechste Staffel von „Pastewka“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die fünfte Staffel von „Pastewka“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die vierte Staffel von „Pastewka“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die dritte Staffel von „Pastewka“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die zweite Staffel von „Pastewka“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die erste Staffel von „Pastewka“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Pastewka – Collector’s Edition“ mit den ersten sieben Staffeln bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Sex on the Beach 2

Der auf einer erfolgreichen (aber bei uns nie gezeigten) TV-Serie basierende Kinofilm The Inbetweeners Movie war 2011 die erfolgreichste englische Komödie seit Jahren. Bei uns lief der Film über vier Heranwachsende, die sich pinke T-Shirts mit der Aufschrift Pussay Patrol anziehen und hoffen bei einem gemeinsamen Urlaub im Kreta-Ballermann Malia ihre Jungfräulichkeit zu verlieren, unter dem Titel Sex on the Beach.

Sex on the Beach 2

Drei Jahre später sind Will, Neil, Jay und Simon immer noch die gleichen Kindsköpfe. Sie glauben ein Trip nach Australien würde sie wunschlos glücklich machen. Doch genau wie in UK oder auf Kreta sind sie auch Down Under inmitten der scheinbar coolen Backpackers Außenseiter, die nur am Rande der Party stehen. Lediglich bei Will scheint es etwas besser zu laufen, denn er trifft seine attraktive Kommilitonin Katie, die sich für ihn zu interessieren scheint. Will lässt seine Kumpels daher links liegen und schließt sich Katies schnöseliger Urlauber-Truppe an. Er versucht Katie durch Mutproben zu imponieren und lässt sich ihr zuliebe auf allerlei Esoterik-Quatsch ein…

Sex on the Beach 2

Stärker noch als der erste Teil ähnelt die Fortsetzung tatsächlich einem Urlaub, denn bevor es so richtig los geht, ist alles schon wieder vorbei. Doch die Wiederbegegnung mit dem sympathischen Loser-Quartett macht Spaß. Der Humor ist  gelegentlich ganz schön fäkal, doch der talentierte Simon Bird als Will ist mit cleveren Onlinern und Sarkasmen wieder ein gutes Gegengewicht. Sympathisch ist Sex on the Beach 2 aber auch dadurch, dass gezeigt wird, wie wichtig wahre Freundschaft ist. Da der Film in Großbritannien noch erfolgreicher war als der erste Teil dürfte es nur noch eine Frage der Zeit sein, bis die Pussay Patrol wieder ausrückt.

Sex on the Beach 2

Die DVD von Universum Film enthält neben dem 92-minütigen Hauptfilm noch Interviews (11:39 min), Outtakes (23:00 min), entfallende Szenen (12:10 min), ein Making Of (21:43 min) und Video-Tagebücher (48:56 min), leider alles ohne deutsche Untertitel.

„Sex on the Beach 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sex on the Beach 2“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sex on the Beach“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Sex on the Beach“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sex on the Beach“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Kinder des Monsieur Mathieu

Clément Mathieu tritt 1949 eine Stelle in einem Internat für schwer erziehbare Jungen an. Während der Direktor mit der Methode “Aktion, Reaktion“ also “Auge um Auge“ regiert, regelt Mathieu die Probleme lieber direkt mit den Schülern. Ihm gelingt es sogar einen Schulchor zu gründen in dem die Jungen seine eigenen Kompositionen singen an sich neue Fähigkeiten und Möglichkeiten entdecken.

Die Kinder des Monsieur Mathieu

Dieselbe Geschichte wurde in Frankreich bereits 1944 unter dem Titel „Der Nachtigallenkäfig“ verfilmt. Während bei vielen Kinohits aus Frankreich (speziell aus dem Bereich Komödie) hierzulande oftmals nicht wirklich verständlich ist, warum diese Filme in unserer Nachbarschaft so einschlagen haben, ist diesmal sofort alles klar.

Die Story vom nur scheinbar unscheinbaren Monsieur Mathieu (sehr gut: Gérard Jugnot aus „Monsieur Batignole„), der sanft aber bestimmt ein Internat auf Vordermann bringt, hat Herz aber auch Hirn. Trotz Kinderhorden und Chorgesang ist der Film niemals schmalzig und dürfte ein Klassiker werden.

Extras der Blu-ray: Interviews mit Produzent Arthur Cohn in deutsch (9:37 min), Französisches Making Of (27:23 min), wahlweise mit deutschen Untertiteln, deutscher Trailer (1:49 min)

„Die Kinder des Monsieur Mathieu“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Kinder des Monsieur Mathieu“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken 

„Die Kinder des Monsieur Mathieu“ bei ebay kaufen, hier anklicken