Archiv der Kategorie: DVD

Die heißesten DVDs und Blu-rays

Varg Veum / Der Wolf

Diese Box enthält auf 3 DVDs alle sechs Episoden der zweiten Staffel der norwegischen Serie „Varg Veum„, die bei uns im ZDF unter dem Titel „Der Wolf“ ausgestrahlt wurde. Dies ist nicht nur praktisch, sondern auch ein gewaltiger Fortschritt gegenüber der Veröffentlichung der ersten Staffel. Diese erschien wurden bei S.A.D. Home Entertainment zunächst in Form von sechs einzelnend veröffentlichten DVDs und danach nochmal als drei DVDs mit je 2 Episoden.

Varg Veum / Der Wolf

Hauptfigur der auf den Romanen von Gunnar Staalesen basierenden Serie ist der von Trond Espen Seim mit rauhem Charme verkörperte ehemalige Sozialarbeiter Varg Veum (norwegisch für „Der verbannte Wolf“), der mittlerweile in Bergen als Privatdetektiv tätig ist. Seine Fälle sind oft an sozialen Brennpunkten angesiedelt und seine Wege kreuzen sich immer wieder mit Polizeikommissar Jacob Hamre. Zu diesem pflegt Varg eine Freundschaft, die ebenso brüchig ist, wie das Verhältnis zu seiner neuen Freundin Karin.

Varg Veum / Der Wolf

Formal sind die in sich abgeschlossenen Episoden auf einem hohen Niveau, weswegen sie in Norwegen auch teilweise im Kino gezeigt wurden. Das Bild ist in 1 : 2,35 und der Ton in Dolby 5.1. Eines der Highlights ist mit „Zeichen an der Wand“ gleich die erste Episode der zweiten Staffel. Hier spielt der sehr wandlungsfähige Däne Nikolaj Lie Kaas den charismatischen Widersacher von Varg Veum. Mittlerweile steht dieser selbst im Zentrum einer interessanten skandinavischen Krimireihe. Lie Kaas spielt in „Erbarmen“ und „Schändung“ Jussi Adler-Olsens Ermittler Carl Mørck vom Sonderdezernat Q.

Varg Veum / Der Wolf

Bonusmaterial: Making Of (15:29 min), wahlweise mit deutschen Untertiteln

„Varg Veum“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Varg Veum“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Der Wolf: Das vermisste Mädchen + Dunkle Geschäfte“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Wolf: Dein bis in den Tod + Gefallene Engel“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Wolf: Auf eigene Faust + Tote Hunde beißen nicht“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Hornblower – Die komplette Serie

Cecil Scott Forester, der auch die Romanvorlage zum Film-Klassiker „African Queen“ verfasste, schrieb zwischen 1937 und 1967 insgesamt elf Romane um den Seemann Horatio Hornblower, der zur Zeit von Napoleon Bonaparte bei der britischen Marine diente. Forrester verfasste die Bücher nicht in chronologischer Reihenfolge, sondern lieferte die Kadettenjahre der Hauptfigur in später erschienen Büchern nach.

Hornblower - Die komplette Serie

1951 entstand der Kinofilm „Des Königs Admiral“ in dem Gregory Peck als Hornblower zu sehen war. Forester stand hier als Berater zur Verfügung und der Film ist einer der schönsten von den auf hoher See spielenden Hollywood- Abenteuerfilmen. Die beste Bearbeitung des Stoffes ist jedoch ohne Zweifel die britische TV-Serie „Hornblower“, von der zwischen 1998 und 2003 acht spielfilm-lange Episoden entstanden sind.

Hornblower - Die komplette Serie

In der Titelrolle ist Ioan Gruffudd zu sehen, der kurz nach Beendigung der Serie als Reed Richards alias Mr. Fantastic in zwei Kinofilmen um das Marvel-Superhelden-Team „Fantastic Four“ zu sehen war. Während Gruffudd als Gummimensch vielleicht nicht die absolute Traumbesetzung war, überzeugt er als Horatio Hornblower. C. S. Forester beschrieb diese Figur nicht nur als heldenhaft, sondern ließ ihn auch vor jeder Schiffsfahrt erst einmal seekrank werden. Ioan Gruffudd spielt Hornblower als Menschen voller Selbstzweifel, der jedoch immer wieder in der Lage ist in Krisensituationen richtige und oft sehr unorthodoxe Entscheidungen zu treffen. Die Ausstattung der Serie ist prächtig. Die Darsteller sind bis in die kleinsten Nebenrollen gut gewählt (großartig ist David Warner, der in zwei Episoden einen unberechenbaren Kapitän spielt). Die Actionszenen zu Wasser und zu Land sind spannend inszeniert.

Hornblower - Die komplette Serie
KSM präsentiert die komplette Serie in einer schön gestalteten Edition. In einem Schuber, von dem der FSK-Flatschen problemlos zu entfernen ist, steckt eine sehr schön mit großen Portrait-Fotos bebilderte Klappbox mit 8 Scheiben sowie ein 8-seitiges Booklet mit Episoden-Guide und Infos zu C. S. Forrester. Die HD-Bildqualität ist prachtvoll und der deutsche Ton ist in DTS-HD Master Audio 5.1. Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass der Wunsch von Ioan Gruffudd in Erfüllung geht, und dieser Horatio Hornblower in einem Kinofilm spielen darf.

„Hornblower – Die komplette Serie“ auf Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Hornblower – Die komplette Serie“ auf DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Hornblower“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Des Königs Admiral“ auf DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Sharknado 2 – The Second One

Normalerweise hängen sich die Produzenten von The Asylum an gerade angesagte Filme ran und produzieren Billigvarianten (sogenannte Mockbuster) mit ähnlich klingenden Titeln wie „Snakes on a Train„, „The Da Vinci Treasure„, „Transmorphers„, „Abraham Lincoln vs. Zombies“ oder gar „Titanic II„. Erstaunlich viel eigene Kreativität hat die Firma jedoch im Bereich Tier-Horror entwickelt und für kleines Geld gedrehte Filme wie „Mega Shark Versus Crocosaurus“ oder „2-Headed Shark Attack“ haben durchaus einen gewissen Unterhaltungswert.

Sharknado 2 - The Second One

Mit „Sharknado“ gelang The Asylum 2013 sogar ein kleiner Kultfilm. Die Idee, dass ein Tornado eine Unmenge von Haie aus dem Pazifik mitten hinein nach Los Angeles wirbelt, ist schon ganz schön bescheuert. Doch „Sharknado“ ist jederzeit anzumerken, dass den Machern bewusst ist, was für einen Unfug sie produzieren und daher funktioniert der Film nicht nur als rasante Mischung aus Katastrophen- und Tier-Horror-Film sondern zugleich auch noch als Parodie darauf.

Sharknado 2 - The Second One

Die Fortsetzung folgte schon ein Jahr später und trägt den ebenso souveränen wie absurden Untertitel „The Second One„. Diesmal ist New York das Ziel der Hai-Attacke und der heldenhafte Fin (Ian Ziering) versucht wieder mit Hilfe seiner Motorsäge das Schlimmste zu verhindern. Zumeist wirklich vor Ort im Big Apple gedreht und gesegnet mit einem größenwahnsinnigen Finale, dem die nicht gerade überbudgetierte Tricktechnik fast gewachsen ist, ist der zweite Teil dem Vorgänger wolkenkratzerhoch überlegen.

Sharknado 2 - The Second One

Der Knaller ist jedoch der Auftakt des Filmes, der erzählt wie Fin und seine Ex-Frau April (Tara Reid) bereits auf dem Flug von Los Angeles nach New York in einen Wirbelsturm voller Haifischen geraten. Hier verliert nicht nur Kelly Osbourne als Flugbegleiterin im wahrsten Sinne des Wortes den Kopf. Diese Eröffnungs-Sequenz ist nicht nur die Hommage an die legendäre Episode “Nightmare at 20,000 Feet“ (“Porträt eines ängstlichen Mannes“) der TV-Serie „The Twilight Zone„, in der keiner seiner Mit-Passagiere William Shatner glauben will, dass sich ein Dämon auf der Tragfläche des Flugzeuges befindet, sondern auch noch Parodie auf die Mutter aller Film-Parodien. Genau wie in „Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug“ taucht hier am Anfang des Filmes die Heckflosse einer Passagiermaschine haifisch-artig zwischen den Wolken auf und es ist auch wieder der Darsteller Robert Hays, der im Cockpit versucht Ordnung ins Chaos zu bringen…

Sharknado 2 - The Second One

Schon ein Jahr später folgte “Sharknado 3: Oh Hell No!” und Mitte 2016 wird der vierte Teil starten!

Sharknado 2 - The Second One

Bonusmaterial der Blu-ray: Bonusfilm: „Megapiranha“ (92 min, deutsch und englisch in Dolby 2.0), Making of (10:39 min), wie alle Extras ohne deutsche Untertitel, Bericht über die Spezialeffekte (4:04 min), Gag Reel (5:40 min), Gastauftritte (10:55 min), US-Trailer (1:24 min)

„Sharknado 2 – The Second One“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sharknado 2 – The Second One“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sharknado 2 – The Second One“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sharknado“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Sharknado 3 – Oh Hell No!“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sharknado 3 – Oh Hell No!“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sharknado 3 – Oh Hell No!“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sharknado“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sharknado“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sharknado“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Alois Nebel

Der Film spielt in den Achtziger Jahren kurz vor und nach dem politischen Umschwung in Osteuropa. Hauptschauplatz ist Bíly Potok ein abgelegenen Ort an der tschechoslowakisch-polnischen Grenze. Hier arbeitet Alois Nebel als Fahrdienstleiter. Vor allem wenn es nebelig trüb wird, was in der abgelegenen Gegend recht häufig geschieht, bekommt Alois Nebel seine düsteren Erinnerungen auch nicht mehr durch das Lesen von Kursbüchern in den Griff. Als dann auch noch ein mysteriöser Fremder die Grenze überschreitet, werden einige scheinbar lange verdrängte Gespenster der Vergangenheit wieder verdammt real…

Alois Nebel

Formal ist der auf dem gleichnamigen Comic basierende Trickfilm Alois Nebel ein Meisterwerk. Die meisten Szenen wurden zunächst mit realen Darstellern gedreht und dann durch Rotoskopie und Computer-Animation so verfremdet, dass der Film wie ein perfekt bewegter (aber auch bewegender) schwarzweißer Comic mit klaren harten Konturen wirkt, der stilistisch irgendwo zwischen Persepolis und Sin City angesiedelt ist.

0000

Die Geschichte ist erstaunlich vielschichtig. Erzählt wird von Deutschen, die nach dem Zweiten Weltkrieg aus der Tschechoslowakei vertrieben wurden, sowie von Wendehälsen, die zu allen Zeiten ihre Schwarzmarktgeschäfte durchziehen und auch nach dem Abzug der sowjetischen Truppen weiter an den Schalthebeln der Macht sitzen. Doch in erster Linie geht es um die zu Depressionen neigende Hauptfigur Alois Nebel, der es zunehmend schwerer fällt noch in seiner klar strukturierten Eisenbahner-Welt klar zu kommen.

Alois Nebel

Das Bonusmaterial der Blu-ray enthält einen Audiokomentar vom Regisseur und den Drehbuchautoren, der vor allem auf die Hintergründe der Geschichte eingeht und die optimale Ergänzung ist, wenn der Film zum zweiten Mal betrachtet wird. Zahlreiche kurze Dokumentationen informieren darüber, wie der Film technisch realisiert wurde und wie wichtig auch die schauspielerischen Leistungen der später in Trickfiguren verwandelten Schauspieler waren. Die Blu-ray-Edition ist somit ideal für alle, die mehr über diesen optisch und inhaltlich schwer faszinierenden Film wissen möchten.

Alois Nebel

Bonusmaterial der Blu-ray: Audiokommentar vom Regisseur Tomáš Lunák sowie den Drehbuchautoren Jaroslav Rudiš und Jaromír Švejdík, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln, Making-of (14:44 min), Real-Szenen vor der Rotoskopie (16:55 min), Animations-Clips (11:42 min), Specials zum Rotoskopie-Verfahren (5:42 min), Videoclip mit Filmsong (4:15 min), Herausgeschnittene Szenen (19:16 min), Storyboards (8 min), Bildergalerien

„Alois Nebel“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Alois Nebel“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Alois Nebel“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Den Comic „Alois Nebel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Walt Disney: Schneewittchen und die sieben Zwerge

Von 1935 bis 1937 produzierte Walt Disney unter großen Schwierigkeiten mit Schneewittchen und die sieben Zwerge den ersten abendfüllenden Zeichentrickfilm nach seinem Lieblingsmärchen. Das Geld wurde knapp, nüchterne Bankiers mussten überzeugt werden und es blieb die Frage ob das Publikum auch wirklich bei gezeichneten Wesen mitleiden würde, oder ob Trickfilmfiguren nur für kurze und lustige Cartoons taugen.

Walt Disney: Schneewittchen und die sieben Zwerge

Schneewittchen und die sieben Zwerge wurde dann aber neben Vom Winde verweht zum erfolgreichsten Film der dreißiger Jahre. Walt Disney erhielt einen Sonder-Oscar, der zusätzlich noch mit sieben kleinen zusätzlichen Oscar verziert wurde. Disney investierte seine Schneewittchen-Gewinne sofort in ein großes eigenes Studio und weitere noch ehrgeizigere Projekte, die zu seinem Entsetzen immer wieder an seinem ersten abendfüllenden Film gemessen wurden.

Walt Disney: Schneewittchen und die sieben Zwerge

Die Schneewittchen-DVD-Edition von 2001 enthielt längst nicht alle Extras der zeitgleich erschienenen US-Plantinum-Edition. Dies ist bei der Neuveröffentlichung (die abgesehen von der jetzt nicht mehr mitgelieferten DVD identisch mit der Diamond Edition-Blu-ray von 2009 ist) leider auch nicht der Fall, doch in Sachen Bonusmaterial ist ein deutlicher Fortschritt zu verzeichnen. So sind jetzt auch die nicht verwendeten aber teilweise schon fast fertig animierten Szenen zu sehen in denen die Zwerge ein Bett für Schneewittchen zimmern oder höchst individuell – begleitet von einem Ohrwurm-Song – ihr Süppchen auslöffeln.

Walt Disney: Schneewittchen und die sieben Zwerge

Die Schneewittchen-DVD-Edition von 2001 enthielt zwei verschiedene Versionen des Filmes, denn seinerzeit wurden bei Disney für den Auslandsmarkt nicht nur der Vorspann in der jeweiligen Landessprache gestaltet, sondern von den meisten Szenen mit beschrifteten Gegenständen im Bild wurden Extraversionen gedreht.

Walt Disney: Schneewittchen und die sieben Zwerge

So waren hier in der deutschen Fassung andere Namen in die Betten der Zwerge geschnitzt als im Original, denn bei uns heißt Dopey schließlich Seppl. Die Möglichkeit dies zu sehen besteht leider nicht bei der neuen Heimkino-Editionen des Filmes. Doch insgesamt ist die Diamond Edition eine mehr als angemessene Präsentation von Disneys absolutem Zeichentrickfilmklassiker in sehr guter Bildqualität und mit interessanten Extras.

Walt Disney: Schneewittchen und die sieben Zwerge

Bonusmaterial der Blu-ray-Edition: Ein hochinteressanter Audiokommentar von Walt Disney, der vom Zeichentrickexperten John Canemaker zusammengestellt und moderiert wurde, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln.  Wenn Disney View angewählt wird, können auf 16:9-Geräten im rechten und linken Bereich anstelle der schwarzen Balken neben dem 4:3-Bild sogenannte “Schmuckornamente“ eingeblendet werden. Hyperion Studios-Feature: Eine umfangreiche Materialsammlung u. a. mit Making Of: „Der Film mit dem alles begann“ (17:15 min) und „Wie alles begann“ (11:48 min) und „Familienunternehmen“ (1:57 min) sowie mit weiteren Dokus, Galerien und Kurzfilmen wie „Steamboat Willie“ oder „Die alte Mühle“,  „Schneewittchen kehrt zurück“ (8:44 min),  Zusätzliche Szenen: „Die Suppe“ (4:07 min) und „Das Bett“ (6:28 min), Musikvideo von Lucy Diakovska: „Ich wart’auf dich mein Prinz“ (3:32 min), Musikvideo mit Tiffany Thornton:“Someday my prince will come“ (3:34 min),  „Die Stimmen der Figuren“ (6:21 min); „Mit Disney durch die Jahrzehnte“ – Promis erzählen von der Entwicklung des Konzerns und von den Wiederaufführungen von „Schneewittchen“ (insgesamt circa 45 min),  Sing mit uns: “Hi-Ho“, mit Untertiteln zum Mitsingen (2:42 min), Interaktive Spiele: „Spieglein, Spieglein an der Wand“, „Was siehst Du?“, „Juwelen Wirr-Warr“ und „Auf wilder Fahrt mit Seppl‘,  Eine Vorschau auf „Küss den Frosch“ (7:45 min).

„Schneewittchen und die sieben Zwerge – Diamond Edition“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Schneewittchen und die sieben Zwerge – Diamond Edition“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Schneewittchen“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Dune – Der Wüstenplanet – Extended Edtition

Während die vorherigen nicht eben wenigen DVD-Veröffentlichungen von „Dune – Der Wüstenplanet“ eher wie semiprofessionelle Bastelarbeiten wirkten, bietet diese Edition endlich den wohl bestmöglichen Blick darauf, wie gut diese Verfilmung von Frank Herberts Science-Fiction-Klassiker hätte werden können.

Dune - Der Wüstenplanet - Extended Edtition

Regisseur David Lynch wollte 1984 aus dem von ihm gedrehten Material eine dreistündige Fassung zusammenstellen. Die Produzenten Dino und Raffaella de Laurentis bestanden jedoch auf einer zweistündigen Version und mehr als etwas über 130 Minuten waren schließlich nicht drin. Damit der Zuschauer dennoch einen Einblick in Herberts kompliziertes Universum bekam, sprach Virginia Madsen als Prinzessin Irulan in Großaufnahme noch zusätzlich einen Prolog ein, der jedoch mehr verwirrte als erklärte.

Dune - Der Wüstenplanet - Extended Edtition
Viginia Madsen

Für die TV-Ausstrahlung wurde ohne die Beteiligung von David Lynch eine längere Fassung zusammengestellt und als Regisseur wurde das für solche Fälle gerne benutze Pseudonym Alan Smithee im Vorspann aufgeführt. Zur Einleitung wurde hier anstelle des Madsen-Prologes eine kommentierte Zusammenstellung von mehr oder weniger gelungenen Zeichnungen gezeigt. Dies wirkt zwar etwas seltsam ist jedoch eine passable Einführung in Herberts Welten. Dem dann folgenden Film bekommt die längere Laufzeit recht gut und er ist sehr viel atmosphärischer als die hektisch erzählte Kinofassung.

Dune - Der Wüstenplanet - Extended Edtition

Die Edition von SchröderMedia enthält auf einer Scheibe die Kinofassung mit der deutschen Synchronisation von 1984 in Dolby 2.0 und in der Originalfassung in Dolby 5.1. Als zweite Scheibe liegt eine 177-minütige Extended Version bei. Auch diese ist komplett im 1 : 2,35 Breitwandformat. Die nicht im Kino gezeigten Szenen wurden sorgfältig remastered und nahtlos in den Film eingefügt (wie peinlich ist dagegen die lausige Qualität der neu eingefügten Szenen bei der Extended Edition von „Es war einmal in Amerika„). Auch hier liegt die Originalfassung in Dolby 5.1 vor, während für die deutsche Fassung eine gute Neusynchronisation angefertigt wurde, seltsamerweise aber nur in Dolby 2.0.

Dune - Der Wüstenplanet - Extended Edtition
Sting

Die längere Version von „Dune“ bringt die tollen Darsteller, Sets, Kostüme, aber auch die interessante und spannende Geschichte sehr viel besser zur Geltung als dies seinerzeit im Kino der Fall war.

Dune - Der Wüstenplanet - Extended Edtition
Patrick Stewart

Extras: Nicht verwendete Szenen (insgesamt 14:20 min), US-Trailer (3:10 min)

„Dune – Der Wüstenplanet – Extended Edtition“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dune – Der Wüstenplanet – Extended Edtition“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dune“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Walt Disney: Baymax – Riesiges Robowabohu

Es ist sehr erfreulich, dass es bei Pixar und auch bei Disney wieder Tradition ist, den großen abendfüllenden Trickfilmen einen kurzen Cartoon voranzustellen.

Walt Disney: Baymax - Riesiges Robowabohu
© Walt Disney

Im Vorprogramm zu Disneys 54. „Animated Classic“ wird das computeranimierte Filmchen „Feast“ (“Liebe geht durch den Magen“) gereicht. Hier wird in sechs Minuten der wechselhafte Verlauf einer Liebesgeschichte aus der Sicht des kleinen Boston Terriers Winston erzählt. Dieser isst für sein Leben gerne Junk Food und ist zunächst nicht begeistert als sein Herrchen eine neue Freundin hat, die lieber vegetarisch speist und ihn daher mit Grünzeug im Fressnapf nervt. Zunächst freut sich das Hündchen als es nach einer Weile wieder über die Hamburger-, Pizza- und Eiskrem-Reste seines Besitzers herfallen kann. Doch als Winston merkt wie traurig Herrchen is(s)t, betätigt er sich in bester „101 Dalmatiner„-Tradition als Kuppler.

Walt Disney: Baymax - Riesiges Robowabohu
Feast

„Feast“ überrascht durch seine rasante Inszenierung, clevere Schnittfolgen und perfektes Timing. Dafür gab es den Oscar. Beides gilt auch für den Hauptfilm, zumindest in der ersten Hälfte. „Baymax – Riesiges Robowabohu“ trägt nur bei uns diesen idiotischen Titel und heißt im Original genauso wie die dem Animationsfilm zugrunde liegende Marvel-Comicreihe „Big Hero 6“. Diese 1998 gestartete Serie wurde als Vorlage ausgewählt, weil sie weitestgehend unbekannt geblieben ist und die Disney-Animatoren, die nur wenige bis gar keine „Big Hero 6“-Comichefte gelesen hatten, sich möglichst viele Freiheiten nehmen konnten.

Walt Disney: Baymax - Riesiges Robowabohu

Das fängt schon beim Handlungsort an. Während der Comic in Tokyo spielt, ist der Film in San Fransokyo angesiedelt, einem leicht japanisch verfremdeten San Francisco. Hier lebt der junge Hiro Hamada sein Faible für Roboter aus und tritt bei illegalen Wettkämpfen erfolgreich mit seinem kleinen Maschinenwesen gegen sehr viel größere Blechkameraden an. Sein älterer Bruder Tadashi überredet ihn dazu sein Talent doch stattdessen für ein Universitäts-Studium zu nutzen. An der San Fransokyo Tech. lernt Hiro allerlei Gleichgesinnte kennen, mit denen er sich im großen Finale zum Superhelden-Team formiert und gegen eine gewaltige Bedrohung antritt…

Walt Disney: Baymax - Riesiges Robowabohu

„Baymax – Riesiges Robowabohu“ fesselt zunächst durch eine gut ausgewogene Mischung aus Humor und Dramatik. Der an das Michelin-Männchen (oder den Marshmallow-Man aus „Ghostbusters“) erinnernde Sanitäts-Roboter Baymax ist eine herzige Kreation in der Tradition von Pixars Wall-E und so ganz anders angelegt als der gleichnamige bedrohlich-bullige künstliche Bodyguard aus der Comicvorlage.

Walt Disney: Baymax - Riesiges Robowabohu

Wie in Marvel-Filmen üblich gibt es sogar einen Gastauftritt von Stan Lee und wer mehr davon haben möchte, der sollte den Nachspann absitzen. Wenn dann schließlich im gar nicht so großen Finale fast nur noch auf Turbulenz gesetzt wird, ist genau – wie zuvor schon bei „Cars 2“ – festzustellen, dass auf Hochspannung getrimmte Actionszenen im Trickfilm doch sehr viel weniger fesseln als im Realfilm.

Walt Disney: Baymax - Riesiges Robowabohu
© Walt Disney

Die Blu-ray von Disney enthält neben dem 101-minütigen Hauptfilm noch den oscar-prämierten Kurzfilm “Liebe geht durch den Magen“ („Feast“, 6:13 min) sowie “Die Geschichte hinter der Geschichte: Hiros Reise“ (15:10 min, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln), Blick hinter die Kulissen: Die Animatoren (6:39 min), zusätzliche Szenen (13:10 min), US-Trailer (1:41 min) und den Micky Maus-Cartoon “Irrfahrt in Tokio“ (3:47 min)

„Baymax“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Baymax“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Baymax“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Baymax“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Disneys Baymax – Kampf in der Bucht“ als Game bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Irre sind männlich

Sie sind beste Freunde und Arbeitskollegen, könnten in Beziehungsfragen aber nicht unterschiedlicher sein. Daniel (Fahri Yardim) ist unglücklich, weil ihn seine Freundin Mia verlassen hat. Thomas (Milan Peschel) hingegen ist selbstbewusster Single und kann nicht genug Frauen ins Bett kriegen. Er will Daniel ablenken, überredet ihn, sich mit ihm bei einer Familienaufstellung anzumelden. Dort könne man sehr leicht Frauen kennen lernen. Und Thomas hat recht. Bald machen sie aus Therapiecrashen einen Sport. Bis Daniel Bernadette wiedertrifft, für die er echte Gefühle hegt.

Irre sind männlich

„Irre sind männlich“ wurde zweifelsohne von der erfolgreichen (und auch wirklich sehr witzigen) US-Komödie „Die Hochzeitscrasher“ inspiriert. Das Resultat kann sich durchaus sehen lassen. Fahri Yardim, dem es sogar gelang die „Tatorte“ mit Til Schweiger halbwegs erträglich zu machen, ist ein äußerst sympathischer und auch sehr natürlich wirkender Leading Man, während Milan Peschel („Halt auf freier Strecke“) einmal mehr dem Nervbolzen vom Dienst spielt.

Irre sind männlich

Auch die weiblichen Rollen sind gut besetzt. Während Peri Baumeister ein mehr als nettes Objekt der Begierde ist, dreht Marie Bäumer als therapiesüchtige Anwältin, die den beiden Craskkurs-Crashern schnell auf die Schliche kommt, mächtig aufdreht. Als Parodie auf Selbsthilfe-Gruppen funktioniert der Film zwar nur bedingt, doch als romantische Komödie muss sich „Irre sind männlich“ nicht vor vergleichbaren US-Schmonzetten verstecken.

Irre sind männlich

Extras der DVD: Interviews (17:44 min), Making Of (13:46 min), Blick hinter die Kulissen (4:50 min), Premierenclip (2:09 min), deutscher Trailer (2:03 min)

„Irre sind männlich“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Irre sind männlich“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Irre sind männlich“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin

In den Siebziger und Achtziger Jahren entstanden zahlreiche Film-Parodien auf klassische Detektivgeschichten. Das schönste Beispiel hierfür ist wohl „Eine Leiche zum Dessert“, ein Film in dem prominente Darsteller wie Peter Falk, Elsa Lanchester, David Niven oder Maggie Smith als geringfügig umbenannte Detektive wie Sam Diamond, Miss Marbles oder Dick und Dora Charleston zu sehen waren. Peter Selles spielte hier den chinesischen Meisterdetektiv Sidney Wang, der gemeinsam mit seinem Sohn ermittelte. Hier handelte es sich unverkennbar um Charlie Chan, der 1981 schließlich seine eigene Parodie bekam.

Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin

Earl Derr Biggers schrieb von 1925 – 1932 sechs Kriminalromane über den in Hawaii beheimatete Detektiv chinesischer Abstammung. Film-Versionen gab es sehr viel mehr. Alleine der aus Schweden (!) stammende Warner Oland spielte in sechzehn Filmen Charlie Chan (und in vier Filmen den diabolischen Dr. Fu Manchu, den übrigens Peter Sellers in seinem letzten Film verkörperte). Auch Peter Ustinov ist nicht chinesischer Abstammung, sondern hat russische, armenische, polnische, deutsche, jüdische und äthiopische Wurzeln. Der sich selbst als Weltbürger betrachtende Ustinov drehte drei Kino- und drei TV-Filme als Agatha Christies Meister-Detektiv Hercule Poirot. Auch als Charlie Chan machte er eine gute Figur.

Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin

Der zugehörige Film hat mir seinerzeit im Kino viel Spaß gemacht und daher bin ich froh, dass „Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin“ endlich auf DVD und sogar auf Blu-ray vorliegt. Manche Gags mögen aus heutiger Sicht etwas albern wirken, doch einige ziemlich geniale Momente sind mir unvergesslich geblieben. So etwa der Hund, der in einem dramatischen Moment seine Geburtstagskerze ausbläst und Ustinovs Ausspruch, dass ein Detektiv, wenn er sich verkleidet, sich nicht unbedingt als Detektiv verkleiden muss.

Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin

Die Besetzung ist großartig. Michelle Pfeiffer war hier in einer ihrer ersten Kinorollen zu sehen, Angie Dickinson spielte die Drachenkönigin, der „liebe Onkel Bill“ Brian Keith war der zu Wutanfällen neigende Polizeichef von San Francisco und Richard Hatch aus „Kampfstern Galactica“ ein tollpatschiger sympathischer „Enkel Nummer Eins.“

Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin

Da auch die klassischen Charlie-Chan-Filme mit Warner Oland bei Koch Media erscheinen, wurde dort auch diese Komödie veröffentlich und noch mit dem Film „Charlie Chan in London“ von 1934 als Bonus garniert.

Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin

Extras: Bonusfilm „Charlie Chan in London“ (76:10 min) von 1934 mit Warner Oland, US-Trailer (2:28 min), Bildergalerie mit 76 Fotos und Plakaten

„Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Charlie Chan und der Fluch der Drachenkönigin“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Charlie Chan“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Charlie Chan Collection – Teil 1“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Charlie Chan Collection – Teil 2“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Zulu

In Kapstadt wird die blutüberströmte Leiche einer 20jährigen Frau gefunden. Alles deutet zunächst auf einen Mord im Drogenmilieu hin. Doch Mordkommissionschef Ali Sokhela (Forest Whitaker) merkt schnell, dass die Wurzeln des Falls bis in die Zeit der Apartheid zurückreichen. Gemeinsam mit Kollege Brian Epkeen (Orlando Bloom) stellt er fest, dass neben den Dealern der Townships auch Schlüsselfiguren des alten Regimes in die Sache verwickelt sind. Je weiter die Polizisten in Ihren Ermittlungen fortschreiten, desto gefährlicher werden die Folgen für sie selbst, ihre Kollegen und Angehörigen.

Zulu

Zulu“ ist in vielerlei Hinsicht eine echte Überraschung. Das fängt mit Orlando Bloom an, der mich noch nie so stark überzeugt hat, wie in der Rolle des unberechenbaren Ermittlers, der sein Leben nicht in den Griff bekommt. Gemeinsam mit Forest Whitaker, der wie immer sehr gut spielt, bildet er ein Duo, das an Gibson & Glover in „Lethal Weapon“ denken lässt. Ich hätte mich gefreut, wenn auch dieses Team in weiteren Filmen auftreten würde, was aber wohl leider nicht möglich ist.

Zulu

Hervorragend ist auch die Inszenierung vom „Largo Winch„-Regisseur Jérôme Salle („Largo Winch„) , der einen äußerst spannenden, immer wieder überraschenden und gelegentlich ganz schön brutalen Thriller abgeliefert hat. Die krassen Momente sind dabei aber nie Selbstzweck, sondern unverzichtbarer Bestandteil eines Filmes, der davon erzählt, dass Südafrika noch lange nicht zur Ruhe gekommen ist.

Zulu

Extras der Blu-ray: Featurette (4:12 min), wahlweise mit deutschen Untertiteln, Interview mit Orlando Bloom (9:40 min), wahlweise mit deutschen Untertiteln, deutscher Trailer (0:45 min)

„Zulu“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Zulu“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Zulu“ bei ebay kaufen, hier anklicken