Archiv der Kategorie: DVD

Die heißesten DVDs und Blu-rays

Gomorrha

2006 erschien das Sachbuch “Gomorrha – Reise in das Reich der Camorra“ des italienischen Autors Roberto Saviano. Dieser beschreibt darin die Verstrickungen des organisierten Verbrechens mit Politik und Wirtschaft in seiner Heimatstadt Neapel. Das Buch brachte ihm Literaturpreise aber auch Morddrohungen ein. Saviano führt seitdem kein normales Leben mehr, sondern steht unter Personenschutz. 2008 entstand ein Spielfilm auf der Basis von Savianos Buch und 2014 folgte die TV-Serie “Gomorrha“.

Gomorrha

Diese wird oft mit der HBO-Produktion “The Wire“ verglichen. Es gibt jedoch einen erheblichen Unterschied, denn “Gomorrha“ erzählt seine Geschichte ausschließlich aus der Sicht des Umfelds der fiktiven Mafia-Familie Savastano. Gegenspieler auf der Seite des Gesetzes gibt es nicht, was vielleicht auch als Kommentar zum Stand der Verbrechensbekämpfung in Italien verstanden werden kann. Keine der handelnden Figuren ist sympathisch, dennoch faszinieren die Darsteller.

Gomorrha
Marco D’Amore

Der glatzköpfige Marco D’Amore spielt mit eiskalten Charme den ehrgeizigen Ciro Di Marzio, der als “l’Immortale“ (Unsterblicher) in den Diensten der Savastanos steht. und darauf, dass er – nachdem der Clan-Chef Don Pietro im Gefängnis gelandet ist – an der Seite von dessen Sohn Genny in der Hierarchie des Clans aufsteigt. Salvatore Esposito spielt Genny Savastano zunächst als verzogenes Wohlstands-Söhnchen, dem sein Verbrecher-Vater keinen Wunsch abschlagen kann. Als er später die Leitung der Organisation übernimmt, wird er zum beängstigend bedrohlichen Psycho-Paten.

Gomorrha
Salvatore Esposito

“Gomorrha“ zeigt im Rahmen einer hochspannenden Geschichte – nicht allzu weit entfernt von “Der Pate“ oder “Scarface“ – wie viel todbringende Faszination das organisierte Verbrechen in den trostlosen Vierteln Neapels ausübt. Doch allzu gut organisiert scheint es nicht zu sein, denn einen Großteil ihrer kriminellen Energie verwenden die Savastanos und ihre Mitbewerber darauf sich gegenseitig an die Kehle zu gehen.

Die DVD-Edition enthält die ersten 12 Episoden der Serie auf 4 DVDs sowie eine fünfte Scheibe mit Bonusmaterial: The Making Of (24:09 min, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln), Serien-Special (24:44 min), Die andere Seite von Gomorrha (21:48 min),Die Schönheit und die Hölle (19:18 min), Geschändete Seelen (8:07 min), Exportverbrechen (8:04 min), Fiktion und Realität (7:59 min), Die Verkörperung des Bösen (8:45 min), Ehre die Mutter, respektiere den Sohn (8:46 min), Musikvideo (2:41 min), Deutscher Trailer (1:12 min)

“Gomorrha – Staffel 1″ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Gomorrha – Staffel 1″ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Gomorrha” bei ebay kaufen, hier anklicken 

“Gomorrha″ als Buch bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Den Spielfilm “Gomorrha″ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

The Twilight Zone – Staffel 5

Am 19. Juni 1964 ging ein Stück TV-Geschichte zu Ende. Im US-Fernsehen lief mit The Bewitchin‘ Pool die letzte Episode der einflussreichen Serie The Twilight Zone und diese endete nicht damit, dass der Showrunner Rod Serling dem Publikum erzählte, was es nächste Woche zu erwarten hatte. Dem Sender CBS waren das Budget zu hoch und die Quoten zu niedrig. Serling, der 92 der insgesamt 156 Episoden geschrieben hatte, bekam ein Angebot von ABC, lehnte dies jedoch ab, da die dort geplante Serie zu horror-lastig ausfallen sollte. Von 1970 bis 1973 produzierte Serlin schließlich die ähnlich gelagerte in Farbe gedrehte Serie Night Gallery.

The Twilight Zone – Staffel 5

Mit dieser schön aufgemachten Edition liegt The Twilight Zone komplett auf DVD und Blu-ray vor. Die Episoden beginnen mit einem beeindruckenden Vorspann mit schwebender Tür und markanter Titelmelodie. Obwohl die schwarzweißen Episoden der fünften Season aus den Jahren 1963 und 1964 stammen, haben sie sich erstaunlich gut gehalten. Das liegt daran, dass hier richtige 25-minütige Spielfilme entstanden sind. Unter den Regisseuren befinden sich Hollywood-Veteranen wie Don Siegel oder Richard Donner. In fast jeder Episode sind prominente Darsteller wie Lee Marvin, James Coburn, Jack Klugman, Telly Savalas. Martin Landau oder Mickey Rooney zu sehen. Die Soundtracks komponierten Filmmusik-Maestros wie Bernard Herrmann oder Jerry Goldsmith, deren Arbeiten auf dieser Edition auch als isolierte Tonspur genossen werden können.

The Twilight Zone – Staffel 5
Ros Serling und Robby

Auch unter den 36 Episoden der letzten Staffel befinden sich einige echte Highlights. Am bekanntesten dürfte wohl die Geschichte Nightmare at 20,000 Feet (Porträt eines ängstlichen Mannes) sein. In dieser Episode will während eines stürmischen Flugs keiner seiner Mit-Passagiere William Shatner glauben will, dass sich ein Dämon auf der Tragfläche des Flugzeuges befindet. Diese Geschichte wurde 1983 für den Twilight Zone-Kinofilm (deutscher Titel Unheimliche Schattenlichter) von Mad Max-Regisseur George Miller neu verfilmt. Aktuell wurde diese Geschichte in Sharknado 2 – The Second One recht amüsant parodiert.

Nightmare at 20,000 Feet
Nightmare at 20,000 Feet

Die Episode Living Doll (Die Rache der Puppe, hierzu enthält die Edition zwei deutsche Tonspuren) dürfte die Filmreihe um die Horror-Puppe Chucky inspiriert haben, während das von Richard Matheson geschriebene Roboter-Box-Drama Steel (Ein Halbschwergewicht aus Stahl) 2011 Grundlage für den Kinofilm Real Steel mit Hugh Jackman war. Ein sehr interessanter Fremdkörper ist die Episode An Occurrence at Owl Creek Bridge. Diese wurde nicht eigens für die Serie gedreht, sondern es handelt sich um den Oscar-prämierten französischen Kurzfilm La Rivière du hibou, der sehr kunstvoll und fast wortlos von Robert Enrico (Die Abenteurer) nach einer Kurzgeschichte von Ambrose Bierce inszeniert wurde.

The Twilight Zone – Staffel 5

Abgesehen von den Episoden A Short Drink from a Certain Fountain, An Occurrence at Owl Creek Bridge, Sounds and Silences, Black Leather Jackets und The Encounter gibt es zu allen Folgen, die auf den sechs Scheiben dieser Box in sehr guter Bildqualität enthalten sind, eine deutsche Tonspur. Es sind auch Rod Serlings Abmoderationen zu sehen, die zwar nicht synchronisiert wurden, aber auf immer auf die jeweils nächste Episode gespannt machen. Auch daher ist es ein großes Vergnügen sich gleich mehrere diese TV-Kabinett-Stücke hintereinander anzusehen.

The Twilight Zone – Staffel 5

Extras der Blu-ray: Isolierte Filmmusik, Radio-Hörspiele und Audiokommentare, leider ohne deutsche Untertitel, Die restlichen Extras haben Untertitel: Interviews mit Darstellern wie Bill Mumy und Autoren wie Richard Matheson, “The Mike Wallace mit Rod Serling“ (20:09 min), “Conversations with Rod Serling“(31:31 min), Vorlesung von Rod Serling (12:34 min), Schmalfilmaufnahmen von Autor George Clayton Jones (2:24 min)

“The Twilight Zone – Die komplette Serie″ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“The Twilight Zone – Die komplette Serie″ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Twilight Zone” bei ebay kaufen, hier anklicken 

“The Twilight Zone – Staffel 1″ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“The Twilight Zone – Staffel 1″ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“The Twilight Zone – Staffel 2″ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“The Twilight Zone – Staffel 2″ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“The Twilight Zone – Staffel 3″ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“The Twilight Zone – Staffel 3″ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“The Twilight Zone – Staffel 4″ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“The Twilight Zone – Staffel 4″ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“The Twilight Zone – Staffel 5″ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“The Twilight Zone – Staffel 5″ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Planet der Affen

Lange vor Star Wars gab es bereits eine andere SF-Filmreihe, die nicht nur an der Kinokasse große Erfolge verbuchen konnte, sondern auch eine Unmenge von Merchandise-Produkten nach sich zog. Parallel zu Planet der Affen: Prevolution, dem erfolgreichen Neustart eines Updates der klassischen Filmreihe, erschien eine preiswerte Blu-ray-Box mit allen fünf Filmen der klassischen Reihe und haufenweise hochinteressanten und neu produzierten Bonusmaterial.

Planet der Affen

1968 wurde der aufwändig produzierte und mit Charlton Heston hochkarätig besetzte Film Planet der Affen zu einem großen Erfolg. Die Fabel von einem Planeten auf dem ein Affenvolk die Menschen beherrscht, endet in einem wuchtigen Schlussbild mit einer im Strand versunkenen Freiheitsstatue.

Planet der Affen

Das hatte natürlich Folgen und bereits ein Jahr später startete Rückkehr zum Planet der Affen, wieder mit Heston diesmal jedoch in einer (wichtigen) Minirolle. Der Star zerstörte als Astronaut Taylor höchstpersönlich den Planet der Affen (bzw. die Erde der Zukunft), anscheinend um nicht auch noch in weiteren Fortsetzungen auftreten zu müssen.

Planet der Affen

Doch schon 1971 folgte Flucht vom Planet der Affen und hier hatten die Macher die ebenso geniale wie preiswert zu produzierende Idee die eigentlichen Stars der beiden vorherigen Filme – das herzige Schimpansen-Paar Zira (Kim Hunter) und Cornelius (Roddy McDowall kehrt zu dieser Rolle zurück nachdem er beim vorherigen Affen-Film pausierte) – per Raumschiff und Zeitreise zurück in das Los Angeles der damaligen Gegenwart zu senden. Dies führte zunächst zu allerlei Comedy-Einlagen, mündete jedoch in ein äußerst tragisches Finale.

Planet der Affen
© Twentieth Century Fox

Die direkte Fortsetzung Eroberung vom Planet der Affen erzählt davon wie Cäsar (beeindruckend vielseitig: Roddy McDowall), der Sohn von Zira und Cornelius, in einer faschistoiden USA der nahen Zukunft einen Affenaufstand entfesselt. In der alternativ auf Blu-ray vorliegenden “erweiterten Fassung“ ist der vierte Teil vielleicht sogar der beste Film der ganzen Reihe. Während die Kinofassung noch halbwegs versöhnlich endet, zeigte die ursprünglich vorgesehene Fassung einen sehr blutig erkämpften und vollzogenen Sieg von Cäsars Revolutionären.

Planet der Affen

Den Abschluss bildete 1973 Schlacht um den Planet der Affen dem man erstmals die billige Machart wirklich ansah, auch die vorherigen Affen-Filme hatten jeweils ein niedrigeres Budget als der Vorgänger. Doch John Huston als Gesetzgeber in einer kurzen Rahmenhandlung und der wieder sehr gut spielende Roddy McDowall als besonnener Affen-Anführer Cäsar sorgen immer noch für eine gewisse Klasse.

Planet der Affen

Es folgten kurzlebige TV-Serien im Real- und Trickfilm-Format, recht gute Comic-Adaptionen, sowie als Adelsschlag eine Parodie und ein Cover im Magazin MAD. Auch Tim Burtons verunglückte Neuverfilmung richtete keinen dauerhaften Schaden an und auf Blu-ray wirken die Filme so frisch wie am Tag ihrer Premiere.

Planet der Affen

Die Blu-rays im Einzelnen:

Blu-ray 1: „Planet der Affen“ [Planet of the Apes, USA 1968, 112 min, 1 : 2,35 min, Englisch (DTS-HD Master Audio 5.1) und Deutsch (DTS-HD 5.1)], Tonspur mit isolierten Soundtrack (DTS-HD 5.1), Einführung vom (computeranimierten) Gesetzgeber (0:41 min), Audiokommentar des Komponisten Jerry Goldsmith, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln, Audiokommentar der Darsteller Roddy McDowall, Natalie Trundy, Kim Hunter und des Maskenbildners John Chambers, Textkommentar von Eric Green, dem Autor von „Planet of the Apes as American Myth“, eine öffentliche Bekanntmachung der US-Raumfahrtbehörde ANSA (6:06 min), Dokumentation „Die Evolution der Affen“ (23:37 min), „Die Auswirkungen vom Planet der Affen“ (11:39 min), Wissenschaft der Affen Bonusview (38:53 min), Umfangreiche „Hinter den Kulissen“-Dokumentationen moderiert von Roddy McDowall von 1998 (127 min), Trailer zur Doku (2:19 min), Make-Up Trest mit Edward G. Robinson (9:35 min), Galerie, Roddy McDowall’s Setvideos (20:14 min), Präsentations-Trailer (10:31 min), Featurette von 1968 (4:42 min), Teaser (2:18 min), Trailer (3:05 min) umfangreiche Galerien, Trivia-Game

Planet der Affen

Blu-ray 2: „Rückkehr zum Planet der Affen“ [Beneath the Planet of the Apes, USA 1969, 95 min, 1 : 2,35 min, Englisch (DTS-HD 5.1) und Deutsch (DTS-HD 5.1)], Tonspur mit isolierten Soundtrack (DTS-HD 5.1), Einführung vom Gesetzgeber (0:21 min), Dokumentation „Von Alpha zu Omega – Die Herstellung einer Fortsetzung“ (22:10 min), Trailer (3:10 min) umfangreiche Galerien

Planet der Affen

Blu-ray 3: „Flucht vom Planet der Affen“ [Escape from the Planet of the Apes, USA 1971, 98 min, 1 : 2,35 min, Englisch (DTS-HD 5.1) und Deutsch (DTS-HD 5.1), Tonspur mit isolierten Soundtrack (DTS-HD 5.1)], Einführung vom Gesetzgeber (0:18 min), Dokumentation „Das Geheimnis hinter Flucht vom Planet der Affen“ (16:04 min), Hinter den Kulissen (7:41 min), Trailer (3:02 min) umfangreiche Galerien

Planet der Affen

Blu-ray 4: „Eroberung vom Planet der Affen“ [Conquest of the Planet of the Apes, USA 1972, Kinofassung: 86:41 min und erweiterte Fassung 87:22 min, 1 : 2,35 min, Englisch (DTS-HD 5.1) und Deutsch (DTS-HD 5.1)], Tonspur mit isolierten Soundtrack (DTS-HD 5.1), Einführung vom Gesetzgeber (0:21 min), Dokumentation „Ausschreitungen und Revolutionen“ (20:42 min), Hinter den Kulissen (1:06 min), Trailer (2:07 min) umfangreiche Galerien

Planet der Affen

Blu-ray 5: „Schlacht um den Planet der Affen“ [Battle for the Planet of the Apes, USA 1973, 87 min, 1 : 2,35 min, Englisch (DTS-HD 5.1) und Deutsch (DTS-HD 5.1), Tonspur mit isolierten Soundtrack (DTS-HD 5.1)], Einführung vom Gesetzgeber (0:27 min), Dokumentation „Das Ende eines Epos: Die finale Schlacht“ (16:34 min), Trailer (2:32 min) umfangreiche Galerien, erweiterte Szenen und Outtakes (45:44 min)

„Planet der Affen – Legacy Collection“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Planet der Affen – Legacy Collection“ als Special Edition mit 6 DVDs bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Prevolution“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Prevolution“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Revolution“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Revolution“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Revolution“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Survival“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Survival“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Planet der Affen: Survival“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

The Twilight Zone – Staffel 1

Der Autor Rod Serling hatte The Time Element eigentlich als Pilotfilm für eine TV-Serie namens The Twilight Zone geschrieben. Die kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs spielende Geschichte um einen Mann, den es in sehr realistisch anmutenden Träumen immer wieder nach Honolulu kurz vor dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor verschlägt, endet mit einer überraschenden Pointe. Serlings Drehbuch wurde 1958 im Rahmen einer anderen Anthologie-Serie (Westinghouse Desilu Playhouse) produziert und das Resultat ist im Bonus-Material dieser Edition zu bestaunen.

The Twilight Zone - Staffel 1

Ein Jahr später kam The Twilight Zone doch noch zustande. Serling schrieb nicht nur einen Großteil der “Geschichten, die nicht zu erklären sind“, wie einer der deutschen TV-Titel lautete, sondern moderierte die Serie auch höchstpersönlich. Zu sehen waren pointiert erzählte Storys mit Mystery-Touch sowie einer unaufdringlich servierten moralischen Botschaft. Zentrales Thema war die Frage, wie sich die Hauptfiguren in extremen Situationen verhalten und ob es ihnen gelingt ihre “Menschlichkeit“ zu bewahren. Schauplatz ist zumeist die damalige Gegenwart, gelegentlich aber auch der Wilden Westen oder ein fremder Planeten.

The Twilight Zone

Der beeindruckende Vorspann mit schwebender Tür und markanter Titelmelodie war erst ab der 2. Staffel zu sehen. Doch obwohl die schwarzweißen Episoden der ersten Season aus den Jahren 1959 und 1960 stammen, haben sie sich erstaunlich gut gehalten. Das liegt daran, dass hier richtige 25-minütige Spielfilme entstanden sind. Unter den Regisseuren befinden sich Hollywood-Veteranen wie der Komödien-Spezialist Mitchell Leisen oder Robert Florey, in fast jeder Episode sind prominente Darsteller wie Martin Landau, Doug McClure, Ida Lupino, Martin Balsam, Gig Young, Jack Klugman, Burgess Meredith oder Rod Taylor zu sehen und die Soundtracks komponierten Filmmusik-Maestros wie Bernard Herrmann, Franz Waxman oder Jerry Goldsmith, deren Arbeiten auf dieser Edition auch als isolierte Tonspur genossen werden können.

The Twilight Zone – Staffel 5

Ros Serling und Robby

Abgesehen von der Episode The Lonely (sowie dem Quasi-Pilotfilm The Time Element) gibt es zu allen Folgen, die auf den sechs Scheiben dieser Box in sehr guter Bildqualität enthalten sind, eine deutsche Tonspur. Es sind auch noch Rod Serlings Abmoderationen zu sehen, die auf die nächste Episode gespannt machen sollen. Auch daher ist es ein großes Vergnügen sich gleich mehrere diese TV-Kabinett-Stücke hintereinander anzusehen. Mittlerweile liegt mit Staffel 5 die komplette Twilight Zone vor.

The Twilight Zone

Extras der Blu-ray: Audiokommentare zu fast allen Episoden, ohne deutsche Untertitel, isolierte Filmmusik zu fast allen Episoden, Quasi-Pilotfilm “The Time Element“ in Originalfassung (54:52 min) wahlweise mit deutschen Untertiteln, mit Audiokommentar sowie alternativen Vorspann und Ende, Audio-Interview mit dem Twilight-Zone-Kameramann George T. Clemens (37:27 min), ohne deutsche Untertitel, Deutscher Vorspann (0:32 min), Ausschnitt Emmy-Verleihung (3:10 min), ohne deutsche Untertitel, 18 Radio Dramas und diverse Kurz-Trailer, ohne deutsche Untertitel

„Twilight Zone“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„The Twilight Zone – Staffel 1“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Twilight Zone – Staffel 1“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken 

„The Twilight Zone – Staffel 2“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Twilight Zone – Staffel 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Twilight Zone – Staffel 3“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Twilight Zone – Staffel 3“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Twilight Zone – Staffel 4“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Twilight Zone – Staffel 4“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Twilight Zone – Staffel 5“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Twilight Zone – Staffel 5“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Auch die Engel mögen’s heiß

1973 ging Bud Spencer bei der im New York der Zwanziger Jahre angesiedelten Gangster-Klamotte Auch die Engel essen Bohnen fremd. Sein Partner war diesmal micht Terence Hill, der gerade Mein Name ist Nobody drehte, sondern ihm stand Giuliano Gemma zur Seite. Dieser versuchte gar nicht erst Hill zu imitieren, sondern fand einen ganz eigenen Zugang zum verträumten Möchtegern-Ganoven Sonny Abernathy, der gerne ein harter Typ wäre und versucht gemeinsam mit dem von Bud Spencer gespielten Catcher Charlie Karriere bei der Mafia zu machen.

Auch die Engel mögen's heiß

Da Auch die Engel essen Bohnen nicht minder erfolgreich war als die Filme mit Hill und Spencer, wurde bereits ein Jahr später eine Fortsetzung gedreht. Diesmal stand auch Bud Spencer nicht zur Verfügung, da dieser gerade seine Plattfuß-Filmreihe startete. Als Ersatz wurde der stämmige schwedische Diskuswerfer Ricky Bruch verpflichtet. Dieser machte als Pater Rocky mit seiner Körpergröße von knapp 2 Meter zwar eine gute Figur, doch er verfügte nicht über den schwer zu beschriebenen Haudrauf-Charme von Bud Spencer.

Auch die Engel mögen's heiß

Daher fehlt in Auch die Engel mögen’s heiß jemand, der den diesmal etwas arg albern aufspielenden Giuliano Gemma darstellerisch Paroli bietet. Die auf Außenaufnahmen in New York verzichtende Fortsetzung erreicht erst bei der großen Schlusskeilerei die Klasse des Originals. Durchgehend gut ist jedoch die musikalische Untermalung des Films durch die Brüder Guido und Maurizio De Angelis, deren Ohrwurm Why is everyone so mad? noch lange nachwirkt.

Auch die Engel mögen's heiß

Der Erfolg an der Kinokasse blieb zwar aus, dennoch wurde Auch die Engel mögen’s heiß bei uns gleich zweimal synchronisiert. Zum Kinostart 1974 in der damals üblichen alles andere als werkgetreuen keinen Kalauer auslassenden Klamauk-Manier und in den 90er-Jahren vom ZDF in einer etwas näher an der Originalfassung orientierten Fassung, für die sich Thomas Danneberg verantwortlich zeichnete, der in beiden Fällen Giuliano Gemma synchronisierte. Auf der in guter Bildqualität veröffentlichten Blu-ray-Edition von 3L sind dankenswerterweise beide Synchronfassungen enthalten, während die italienische Originalfassung nur mit deutschen Zwangsuntertiteln zu genießen ist.

Auch die Engel mögen's heiß

Bonusmaterial der Blu-ray: Italienischer Original Kinotrailer (3:30 min), Englischer Trailer (3:29 min), rin sehr interessantes Interview mit Giuliano Gemma und Cutter Eugenio Alabiso (9:55 min, wahlweise mit deutschen Untertiteln), Interview mit Guido De Angelis über den Film (1:30 min, wahlweise mit deutschen Untertiteln), Interview mit Maurizio De Angelis – La Carriera (2:02 min, wahlweise mit deutschen Untertiteln), Aushangbilder und Artworkgalerie (1:41 min), Bildvergleich SD / HD Fassung (2:23 min), 8-seitiges Booklet, Wendecover

„Auch die Engel mögen’s heiß“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Auch die Engel mögen’s heiß“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Auch die Engel mögen’s heiß“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Auch die Engel essen Bohnen“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Auch die Engel essen Bohnen“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Auch die Engel essen Bohnen“ bei ebay kaufen, hier anklicken

 

Bud Spencer: Sie nannten ihn Plattfuss

In den siebziger Jahren waren die italienischen Prügelklamotten von Terence Hill und Bud Spencer wie Zwei außer Rand und Band auch in deutschen Kinos unglaublich erfolgreich. Genau wie Terence Hill mit Mein Name ist Nobody, betrieb auch Bud Spencer parallel zum Vier-Fäuste-Einsatz mit Filmen wie Sie nannten ihn Mücke oder Der Bomber eine Solokarriere.

Bud Spencer: Sie nannten ihn Plattfuss

Sie nannten ihn Plattfuss, der erste Film dieser Art, war nicht nur der Einstieg in eine vierteilige Serie sondern auch zugleich auch eine überraschend gelungene Mischung aus Krimi und Komödie. Bud Spencer sorgt als Kommissar Rizzo alias Plattfuss in Neapel für Recht und Ordnung. Er setzt nie eine Schusswaffe ein, hat ein Herz für kleine Ganoven versteht aber keinen Spaß, wenn es um Drogen geht. Ohne Zustimmung seines Vorgesetzten bekämpft er eine Bande von Rauschgiftschmugglern.

Bud Spencer: Sie nannten ihn Plattfuss

Während viele Filme mit Spencer und Hill heute etwas peinlich wirken, hat der Zahn der Zeit am ersten Plattfuss-Film (der auch unter dem Titel Buddy fängt nur große Fische gezeigt wurde) kaum genagt. Die nicht völlig von der Realität entfernte Handlung ist durchaus spannend und nicht nur ein lauer Vorwand für eine Ansammlung von Prügelszenen. Passend dazu liefern die Gebrüder De Angelis als Soundtrack ausnahmsweise einmal keinen Gassenhauer zum Mitgröhlen sondern ein eher gemächliches aber ebenso unvergessliches musikalisches Leitmotiv.

Bud Spencer: Sie nannten ihn Plattfuss

Das Konzept ging auf und zwei Jahre später folgte Plattfuss räumt auf (der auch unter Plattfuss in Hongkong und Buddy in Hongkong lief). Diesmal spielt leider nur die Rahmenhandlung in Neapel. Ansonsten reist Kommissar Rizzo in Fernost herum und jagt wieder Drogenschmuggler und einen Verräter aus den eigenen Reihen. Die schön gestalteten Szenen in Bangkok, Hongkong und Macao können sich zwar immer noch sehen lassen. Doch die Handlung ist dabei leider eher Nebensache. Der Erfolg blieb trotzdem nicht aus und in ähnlicher Machart folgten Plattfuss in Afrika (1977) und Plattfuss am Nil (1979).

Bud Spencer: Sie nannten ihn Plattfuss

Mittlerweile liegen die Filme gebündelt als Die große Plattfuß-Box auf Blu-ray in sehr guter Bildqualität und im Falle von Sie nannten ihn Plattfuss und Plattfuss in Afrika sogar in deutlich längeren Fassungen vor. Auch in Sachen Extras wird einiges geboten, neben einer Plattfuss-Trailer-Show liegt noch eine interessante arte-Dokumentation von 2011 bei, die auch auf Bud Spencers Erfolge als Bestseller-Autor eingeht.

Bud Spencer: Sie nannten ihn Plattfuss

Bonusmaterial: Auf „Plattfuss räumt auf“: arte-Dokumentation „Bud’s Best – Die Welt des Bud Spencers“ von 2011 (52:41 min); Längere Fassungen von “Sie nannten ihn Plattfuss“ (108:44 min, circa 5 Minuten mehr) und “Plattfuss in Afrika“ (113:45 min, 15 min mehr!); Trailershow: Sie nannten ihn Plattfuss / Buddy fängt nur große Fische (4:06 min + 2:12 min) + Plattfuss räumt auf / Buddy in Hongkong / Plattfuss in Hongkong (2:27 min + 3:59 min) + Plattfuß in Afrika (4:12 min) + Plattfuß am Nil (3:35 min)

„Bud Spencer – Die große Plattfuß-Box“ mit 4 Blu-rays bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bud Spencer – Die große Plattfuß-Box“ mit 4 DVDs bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sie nannten ihn Plattfuss“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Plattfuß räumt auf“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Plattfuss“-Filme mit Bud Spencer bei ebay kaufen, hier anklicken

„Plattfuß in Afrika“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Plattfuß am Nil“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

The Visit

Lange hat es gedauert bis M. Night Shyamalan wieder das macht, was er wirklich kann. 1999 überraschte er in The Sixth Sense mit einem knalligen Ende, das es den Zuschauern ermöglichte den Film beim zweiten Betrachten mit völlig anderen Augen zu sehen. Auch die nächsten Filme von Shyamalan Unbreakable, Signs, The Village, The Lady in the Water und The Happening verblüfften. Dies geschah vielleicht nicht immer durch originelle Geschichten, aber jedes Mal durch eine spannende oft unorthodoxe Erzählweise sowie eine ohne viel Dialog auskommende bildstarke Inszenierung.

The Visit

Wenn Shyamalan jedoch außerhalb des Mystery-Thrillers arbeitete und Fantasy (Die Legende von Aang) oder Science Fiction (After Earth) für junge Zuschauer fabrizierte, dann ging dies eher in die Hose. Mit The Visit jedoch versucht sich der Regisseur und Drehbuchautor wieder an einem Gruselfilm, den er jedoch mit reichlich Humor auflockert. Seine Kunst die Geschichte durch interessant komponierte Bilder voran zu treiben, kann Shyamalan diesmal leider nur bedingt einsetzen, da The Visit mit Wackel-Optik so gestaltet wurde, als hätte eine der Hauptfiguren den Film mit einer Video-Kamera gedreht. Dieser “Found Foundage“-Stil war nach The Blair Witch Project vor allem in Billig-Produktionen ziemlich angesagt, dass es auch anders ging, bewies J. J. Abrams mit Cloverfield.

The Visit

Gut zum Tragen kommt in The Visit Shyamalans Fähigkeit mit jungen Darstellern – wie einst Haley Joel Osment in Sixth Sense – zu arbeiten. Die beiden australischen Jungdarsteller Oliver Dejonge und Ed Oxenbould überzeugen als Geschwisterpaar Becca und Tyler, die ihre sich ziemlich seltsam aufführenden Großeltern besuchen. Dabei machen sie eine unheimliche Entdeckung. Der ganz große Wurf ist The Visit nicht geworden, doch Shyamalan gelang immerhin ein halbwegs spannender Thriller mit einer kleinen überraschenden Wendung am Ende.

The Visit

Die Blu-ray von Universal enthält neben dem 94-minütigen Film noch ein Making Of (9:56 min, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln), unveröffentlichte Szenen (8:34 min), ein alternatives Ende (2:25 min) und eine Zusammenstellung von Fotos (1:13 min)

„The Visit“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Visit“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Visit“ bei ebay kaufen, hier anklicken

 

Fack ju Göhte 2

Das musste ja so kommen! Nachdem Fack ju Göhte 2013 mit über 7 Millionen Besuchern in den deutschen Kinos zum erfolgreichsten Film wurde, folgte zwei Jahre später die Fortsetzung. Anscheinend hatte man sich von Hangover 2 inspirieren lassen, da auch dieser Film großteils in Thailand spielte (und ebenfalls turbulenter aber längst nicht so witzig wie das Original war).

Fack ju Göhte 2

Fack ju Göhte war der Glücksfall einer Filmkomödie, die dem Publikum kaum eine andere Wahl ließ, als im Minutentakt aufzulachen. Elyas M’Barek überzeugte als Macho Zeki Müller und zugleich als Karikatur darauf. Es war völlig klar, dass ein Kerl wie dieser sich als Lehrer ohne Diplom nicht von seinen Schülern auf der Nase herumtanzen lassen würde, auch wenn er den zu vermittelnden Stoff nicht 100% kapierte. M’Barek zur Seite standen Karoline Herfurth als überforderte Lehrerin und Katja Riemann als taffe Direktorin, sowie ein Haufen charismatischer Jungdarsteller. Lustig gemacht wurde sich über so ziemlich alles und dies erstaunlich oft sogar auf halbwegs hohem Niveau.

Fack ju Göhte 2

Fack ju Göhte 2 hingegen schildert mit ziemlich viel Action und Radau wenig mehr als eine Klassenfahrt nach Thailand und hat somit nicht mehr allzu viel gemeinsam mit der Welt in der wir leben. Anstatt sich alltagsnah über verblödete Jugendliche und verbildete Lehrkräfte lustig zu machen, wird in Fernost der Wettstreit zweier deutscher Gymnasien ausgetragen, inklusive Schleichwerbung für McDonalds, Suche nach gestohlenen Diamanten, Zerstörung eines Drogenlabors und Waisenhaus-Eröffnung. Nichts gegen Eskapismus (der vom selben Team gedrehte Kinofilm Türkisch für Anfänger war großartig), aber warum in die Ferne schweifen, wenn doch der erste Film gezeigt hat, wie komisch unsere Realität sein kann?

Fack ju Göhte 2

Bonusmaterial der DVD: Zwei Audiokommentare, einmal mit Elyas M’Barek und Regisseur Bora Dagtekin, sowie einmal mit Jella Haase, Gizem Emre und Lena Schönmann; Making of (14:57 min), Titelsong von Lena: “Wild and Free“ (3:31 min). Extended Scenes (insgesamt 4:24 min), Deleted Scenes (insgesamt 3:41 min), 6 Teaser und Trailer (insgesamt 9:98 min)

“Fack ju Göhte 2” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Fack ju Göhte 2” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Fack ju Göhte” bei ebay kaufen, hier anklicken

“Fack ju Göhte” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Fack ju Göhte” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Fack ju Göhte 3” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Fack ju Göhte 3” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Verschwörung – Gnadenlose Jagd

Seit seinem Auftritt als nicht mehr ganz taufrischer Rockstar Billy Mack in Tatsächlich … Liebe dürfte klar sein, dass Bill Nighy ein cooler Hund ist. Dies schlug sich danach durch Auftritte in höchst unterschiedlichen Filmen wie den Underworld, Fluch der Karibik oder Best Exotic Marigold Hotel-Reihen nieder.Die Verschwörung - Verrat auf höchster EbeneSeinen möglicherweise besten Auftritt hatte Nighy jedoch höchstwahrscheinlich in einer von der BBC in Kinoqualität produzierten TV-Film-Trilogie . Als eigentlich schon ganz schon ausgebrannter ehemaliger MI5-Agent Johnny Worricker ließ er es hier noch einmal richtig krachen und legte sich mit dem von Ralph Fiennes sehr eiskalt verkörperten britischen Premier-Minister an. Dabei wendet er jedoch keinerlei Gewalt an, sondern setzt einzig und allein sein Hirn ein.

Die Verschwörung – Tödliche Geschäfte

Worricker war vielleicht als Aufreißer noch erfolgreicher als als Geheimdienstler und eine beachtliche Anzahl hochkarätiger sonst eher im Kino zu sehenden Damen standen ihm mit Rachel Weisz, Winona Ryder und Helena Bonham Carter zu Seite, während Christopher Walken als zwielichtiger CIA-Agent in Teil 2 brillierte. Konzipiert und inszeniert wurde die Filmreihe von Sir David Hare, der neben vielen Theaterstücken auch die Drehbücher zu The Hours und Der Vorleser verfasste.

Die Verschwörung - Gnadenlose JagdMittlerweile liegen bei Koch Media alle drei Filme einzelnd und gebündelt als DVD und Blu-ray unter dem Sammeltitel Die Verschwörung vor, wobei der dritte Teil vielleicht besonders bemerkenswert ist, da er teilweise in Wiesbaden gedreht wurde, denn Johnny Worricker gefällt der lustig klingende Name der Stadt. Die DVD zum dritten Teil enthält als Bonus ein recht interessante Making Of (15:39 min, UT).

“Die Verschwörung – Verrat auf höchster Ebene” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Die Verschwörung – Verrat auf höchster Ebene” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 “Die Verschwörung ” bei ebay kaufen, hier anklicken

“Die Verschwörung – Tödliche Geschäfte” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Die Verschwörung – Tödliche Geschäfte” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Die Verschwörung – Gnadenlose Jagd” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Die Verschwörung – Gnadenlose Jagd” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Die Verschwörung – Trilogie” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Die Verschwörung – Trilogie” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Silk – Roben aus Seide

Martha Costello (Maxine Peake) behauptet schon seit einigen Jahren, dass ihr Alter 35 wäre. Sie ist Anwältin mit Leib und Seele. Wenn sie Aufträge der britischen Staatsanwaltschaft annimmt, leidet sie oftmals besonders darunter, dass die von ihr angeklagten Zeitgenossen von ihren juristischen Kollegen schlecht verteidigt werden.

Silk – Roben aus Seide

Marthas Ziel ist es Kronanwältin zu werden um interessantere aber auch besser honorierte Fälle vertreten zu können und schickere Klamotten (Roben aus Seide) vor Gericht tragen zu dürfen. Doch auch Clive Reader (Rupert Penry-Jones), zu dem Martha eine Hassliebe empfindet, hat gute Chancen den begehrten Ehrentitel verliehen zu bekommen.

Unbenannt

Da beide als Anwälte bei der selben Kanzlei tätig sind, ist es sehr unwahrscheinlich, dass sowohl Martha als auch Clive Kronanwälte werden. Das ist für beide Grund genug um vor Gericht besonders brillant aufzutreten, doch Martha macht schließlich das Rennen…

Silk – Roben aus Seide

Die BBC-Serie “Silk – Roben aus Seide“ startete 2011 mit der ersten aus sechs Episoden bestehenden Staffel als Anwalts-Drama mit großen Ensemble. Doch in der zweiten (und vorletzten) Staffel waren viele der interessant charakterisierten Figuren plötzlich nicht mehr mit an Bord. Das Spiel der beiden Hauptdarsteller fesselt jedoch und die seltsame Atmosphäre an englischen Gerichtshöfen voller Roben- und Perücken-Träger ist ein interessanter Background für nah an der Wirklichkeit orientierte menschliche Schicksale.

Silk – Roben aus Seide

Die beiden ersten Staffeln von “Silk – Roben aus Seide“ gibt es als jeweils aus zwei Scheiben bestehende DVD-Boxen. Staffel 1 wurde noch eine “Behind the scenes“-Doku beigelegt, Staffel 2 verfügt über kein Bonusmaterial.

“Silk – Roben aus Seide – Staffel 1″ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Silk – Roben aus Seide – Staffel 2″ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Silk – Roben aus Seide – Staffel 3″ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 “Silk – Roben aus Seide” bei ebay kaufen, hier anklicken