Archiv der Kategorie: Film

Die besten Filme

La La Land

Bereits 2014 konnte Damien Chazelle mit dem von ihm inszenierten und geschriebenen Film “Whiplash“ überzeugen. Die Geschichte um einen autoritären Musiklehrer, der das Leben eines talentierten Schlagzeugers dominiert, bescherte J. K. Simmons den lange verdienten Oscar als bester Nebendarsteller. Auch in Chazelles dritten abendfüllenden Film spielt Musik wieder eine große (und J. K. Simmons eine kleine) Rolle.

La La Land

Am Anfang von „La La Land“ gibt es eine gewaltige Sing- und Tanznummer, für die eigens ein ganzer Highway-Abschnitt gesperrt wurde. Chazelle versucht vor dem realistischen Hintergrund des heutigen Los Angeles ein klassisches Musical in Szene zu setzen. Statt die Tanz- und Gesangsnummern rasant zu schneiden setzt er  sie durchgehend in langen Breitwand-Sequenzen in Szene.

La La Land

Das mag auf den ersten Blick manchmal etwas kitschig und fremd anmuten, doch da die jazzigen Songs von Justin Hurwitz (allen voran “City of Stars“) sofort ins Ohr gehen und die Geschichte recht realitätsnah geraten ist, gelang ein ungemein fesselder Film. Während Chazelle in “Whiplash“ die Frage stellte, wie weit man gehen sollte, um seinen Traum zu verwirklichen, geht es diesmal auch darum, wie viele Kompromisse eingegangen werden sollten.

La La Land

Die Hauptfigur ist der von Ryan Gosling verkörperte hochtalentierte Pianist Sebastian, der den klassischen Jazz am Leben erhalten will, doch dann widerwillig bei einer erfolgreichen Mainstream-Band einsteigt. Unter dem Druck der vielen Auftritte und Presse-Termine leidet Sebastians Beziehung zur aufstrebenden Schauspielerin Mia (Emma Stone)…

La La Land

Eine meisterlich in Szene gesetzte Sequenz zeigt wie Mia bei einem ausverkauften Konzert inmitten bestens gelaunter Besucher Sebastian dabei beobachtet, wie er ohne Freude und Anteilnahme musiziert. Noch beeindruckender ist die Schlusssequenz, die bildgewaltig davon erzählt, wie (Achtung Spoiler!) das Leben von Mia und Sebastian alternativ auch hätte verlaufen können.

La La Land

Wenn Damien Chazelle sich nicht für den nächsten Star-Wars- oder Superhelden-Film anwerben lässt, sondern seinen faszinierenden Weg weiter geht, könnte ihm eine Wiederbelebung des Musicals gelingen!

„La La Land“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„La La Land“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„La La Land“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Den Soundtrack zu „La La Land“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Plötzlich Papa

Samuel genießt sein Leben an der Côte d’Azur in vollen Zügen. Tagsüber bricht er mit reichen Touristen zu Segeltrips auf und abends feiert er Party mit jungen Touristen. Doch plötzlich taucht eine Frau namens Kristin, an die sich Samuel kaum noch erinnern kann, mit der drei Monate alten Gloria auf. Sie behauptet Samuel wäre der Vater, überreicht ihm das Kind, steigt in ein Taxi und fährt fort.

Plötzlich Papa

Samuel versucht erfolglos Kristin in London aufzuspüren, doch zufällig findet er dort einen gut bezahlten Job als Stuntman und entwickelt sich zu einem verantwortungsbewussten Vater. Auch das Leben mit der aufgeweckten Gloria bereitet ihm viel Vergnügen. Doch nach acht Jahren taucht plötzlich Kristin wieder auf. Sie hat jetzt einen neuen Lebensgefährten gefunden und fordert das Kind zurück…

Plötzlich Papa

Nachdem er einiges zum Erfolg von “Ziemlich beste Freunde“ beitrug, hat sich die Karriere von Omar Sy rasant entwickelt. Er war in internationalen Filmen wie “Jurassic World“ oder “X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“ in kleineren Rollen dabei. In Frankreich jedoch spielte er die Hauptrollen in Kassenschlagern wie “Ein Mordsteam“ oder “Heute bin ich Samba“. Bei “Plötzlich Papa“ handelt es sich um das Remake des mexikanischen Films “No se aceptan Devoluciones“ von 2013, doch die Handlung erinnert auch an den US-Blockbuster “Daddy ohne Plan“ mit Dwayne Johnson.

Plötzlich Papa

Omar Sy macht sowohl in den rasanten, wie auch in den etwas ernsthafteren Momenten eine recht gute Figur. Doch auch die weiteren Darsteller wie Clémence Poésy (Kristin), Gloria Colston (Gloria) oder Antoine Bertrand können überzeugen. Besonders reizvoll ist “Plötzlich Papa” in der französisch-englischen Originalfassung. Einmal mehr gelang dem französischen Kino ein sympathischer Unterhaltungsfilm mit Weltniveau!

„Plötzlich Papa“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Plötzlich Papa“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Plötzlich Papa“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Ziemlich beste Freunde“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ziemlich beste Freunde“ als Special Edition mit 2 DVDs bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ziemlich beste Freunde“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ziemlich beste Freunde“ als Special Edition mit 2 Blu-rays bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ziemlich beste Freunde“ bei ebay kaufen, hier anklicken

 

Daddy ohne Plan

Arnold Schwarzenegger hat es vor einer Ewigkeit mit “Kindergarten Cop“ vorgemacht und auch Vin Diesel fuhr nicht schlecht als der Muskelmacho in “Der Babynator“ verzweifelt versuchte eine Horde Kinder zu bändigen. Dwayne „The Rock“ Johnson hingegen bekommt es in “Daddy ohne Plan“ nur mit einer einzigen Göre zu tun. Er spielt den erfolgreichen Profi-Footballer Joe Kingman, der plötzlich damit konfrontiert wird, dass eine alte Liebschaft ihm seine Vaterschaft verschwiegen hat.

Daddy ohne Plan

Plötzlich steht die kleine Peyton vor der Tür von der überdimensionalen Junggesellenbuden ihres entsetzten Vaters, die angefüllt ist mit Trophäen und Elvis-Erinnerungsstücken. Es fällt nicht weiter schwer sich auszumalen, was nun folgt: Peyton bringt Unruhe in Kingmans Leben aber natürlich auch Sinn und Herz in das achso traurige Dasein eines millionenschweren Sportprofis. Ebenfalls wenig überraschend ist, dass grade als sich Kingman an die nervige Kleine gewöhnt hat, diese ihm wieder weggenommen werden soll…

Daddy ohne Plan
Ähnliche Geschichten haben wir schon einige Male deutlich nervtötender erzählt bekommen. Gegenüber Vin Diesel ist The Rock eine echte Charmegranate, und wenn der klobige Kerl als Baum in einer Kinder-Ballettaufführung herumhüpft, ist nicht gerade Langeweile angesagt. Eine Szene in der The Rock seine lustig wackelnden Brustnippel auffordert “den Quatsch“ sein zu lassen, ist fast schon das Eintrittsgeld wert. Jenen Eltern, die “Daddy ohne Plan“ mit ihren lieben Kleinen sehen müssen, kann somit durchaus Entwarnung vermeldet werden.

Diesen Film als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Diesen Film als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Daddy ohne Plan“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Fünf Jahre nachdem der letzte Harry Potter Film in die Kinos kam, kehrt die magische Welt der J. K. Rowlings auf die Leinwand zurück. Doch kaum etwas ist so wie es war, und es wäre auch nicht richtig, den neuen Film als Prequel zu den Abenteuern von Harry, Hermine und Ron zu bezeichnen.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Als Vorlage zum Film diente lediglich ein dünnes fiktives Lehrbuch, das Rowlings genau wie „Die Märchen von Beedle dem Barden“ und „Quidditch im Wandel der Zeiten“ als kleine Zugabe zur Serie veröffentlichte. Dies ließ vermuten, dass Warner alle Mittel recht waren, um das Harry-Potter-Franchise, zu dem mittlerweile auch Themeparks in Florida, Hollywood und Osaka gehören, am Leben zu erhalten.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Doch für den Film spricht zu allererst, dass das Drehbuch zu Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind tatsächlich aus der Feder von J. K. Rowlings stammt. Wer mag kann die drei Hauptfiguren als erwachsene Versionen des Harry-Potter-Trios interpretieren, doch das greift ein wenig zu kurz.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Im Zentrum des Geschehens steht Newt Scamander, der auch der Verfasser von Phantastische Tierwesen… ist. Dieser junge “Magiezoologe“ wird gespielt von Eddie Redmayne (The Danish Girl), der für seine Darstellung von Stephen Hawking in Die Entdeckung der Unendlichkeit den Oscar erhielt.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Scamander kommt 1926 nach New York. Bei sich trägt er einen alten Koffer, der sehr viel mehr enthält, als dessen Größe vermuten lässt. Der Inhalt bringt ihn in Konflikt mit dem MACUSA ( Magischen Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika), speziell mit der jungen Agentin Porpentina Goldstein (Katherine Waterston). Erschwerend kommt noch hinzu, dass Scamander seinen Koffer vertauscht und sich dieser plötzlich im Besitz eines Muggle bzw. No-Maj, wie diese in den USA heißen, befindet.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Der vom bisher eher als Komiker aufgefallenen Dan Fogler gespielte Jacob Kowalski ist vielleicht die interessanteste Figur des ganzen Films. Der rundliche Fabrikarbeiter, träumt davon eine Bäckerei zu eröffnen und dann trifft er auch noch auf Porpertinas zauberhafte Schwester Queenie (Alison Sodul alias A Fine Frenzy), die zudem auch noch eine begnadete Konditorin ist…

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Doch vielmehr soll auch nicht verraten werden, höchstens noch, dass Redmayne als Scamander an den elften Doctor Who Matt Smith erinnert und seine magischer Koffer an dessen blaue Notrufsäule Tardis, die ebenfalls innen sehr viel größer als außen ist. Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind ist ein wirklich zauberhafter Film, der dank seines liebevoll in Liverpool rekonstruierten historischen New Yorks, der sympathischen Besetzung und der ebenso überraschenden, spannenden wie originellen Story gespannt auf die Fortsetzung Grindelwalds Verbrechen macht.

„Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ als Blu-ray in 3D bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind – Das magische Handbuch“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Florence Foster Jenkins

Bereits kurz zuvor inspirierte das Leben der ebenso leidenschaftlichen wie untalentierten Sängerin Florence Foster Jenkins den französischen Film “Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne“, der das Geschehen jedoch ins Paris der 20er Jahre verlagerte. Stephen Frears‘ Film-Biographie “Florence Foster Jenkins“ hingegen ist historisch korrekt im New York des Jahres 1944 angesiedelt.

Florence Foster Jenkins

Meryl Streep spielt eine ebenso pompöse wie wohlhabende Gesellschaftsdame, die sich sehr stark für die New Yorker Musik-Szene engagiert. Doch obwohl Florence Foster Jenkins Gesangsstunden bei den besten Lehrern der Stadt nimmt, gelingt es ihr nur selten den richtigen Ton zu treffen. Ihr Ehemann St. Clair Bayfield  (Hugh Grant), ein erfolgloser Schauspieler, bemüht sich darum, dass bei Konzerten seiner Frau nur wohlgesonnene und tolerante Freunde im Publikum sitzen.

Florence Foster Jenkins

Doch als St. Clair nach einem mit seiner Mätresse verbrachten Kurz-Urlaub nach New York zurückkehrt, hat seine Gemahlin nicht nur eine Schallplatte aufgenommen, sondern auch noch gleich die Carnegie Hall für ein Konzert gebucht. Für ihren großen Auftritt hat sie 1.000 Eintrittskarten an Kriegsveteranen verschenkt. Kann das gut gehen?

Florence Foster Jenkins

Streeps Florence Foster Jenkins scheint zunächst eine nervtötende Egomanin zu sein und ihr Gatte ein notorischer Ehebrecher. Doch nach und nach vermittelt Stephen Frears die Tragik hinter dieser innigen Beziehung. Jenkins wurde von ihrem ersten Ehemann mit Syphilis angesteckt, doch ihre große Liebe zur Musik hält sie am Leben. Aus verständlichen Gründen ist die Beziehung mit St. Clair nur platonisch, aber dennoch sehr liebevoll.

Florence Foster Jenkins

Streep und Grant finden in ihrem Spiel die richtige Tonart zwischen Tragik und Komödie. Doch nicht unerwähnt bleiben sollte noch Simon Hellberg. Der Darsteller des Howard Wolowitz aus “The Big Bang Theory“ trägt durch seine subtil-komische Darstellung des verzweifelt die Fassung bewahrenden Pianisten Cosmé McMoon sehr viel zum positiven Gesamteindruck des Films bei.

Das Buch „Florence Foster Jenkins: Die wahre Geschichte “ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Florence Foster Jenkins “ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Homefront

Eigentlich schrieb sich Sylvester Stallone die Adaption von Chuck Logans Roman “Homefront“ auf den eigenen muskelbepackten Leib und wollte die Story für einen abschließenden “Rambo“-Film verwenden. Doch als er in Bulgarien “The Expandables 2“ drehte, gab er sein Drehbuch Jason Statham zum Lesen und dieser wollte danach unbedingt die Hauptrolle übernehmen.

Homefront

An der Geschichte kann dies eigentlich nicht wirklich gelegen haben, denn die Story von einem Ex-Agenten der US-Drogenbehörde, der eigentlich nur seine Ruhe haben will, aber trotzdem plötzlich ganz allein gegen die Privatarmee eines kleinen Drogenbosses antreten muss, ist so originell nicht. Vielleicht hat es Statham gereizt den alleinerziehenden Vater einer kleinen durchaus wehrhaften Tochter zu spielen, vielleicht gefielen ihm aber auch die Drehorte in der Nähe von New Orleans.

0000

Was “Homefront“ jedoch tatsächlich zu etwas mehr macht als den x-ten Aufguss des 80er-Jahre-Action-Kinos ist die interessante ungewöhnliche Besetzung, die den wie immer sehr solide aufspielenden Staham zur Seite gestellt wurde. Clancy Brown aus “Highlander“ gibt souverän einen erfahrenen Kleinstadt-Sheriff, während Kate Bosworth und Winona Ryder völlig uneitel als White-Trash-Schlampen überzeugen. Eine Galavorstellung liefert James Franco, der als durchgeknallter Drogenbaron zeigt, dass er in “The Dark Knight“ einen mindestens ebenso bedrohlichen Joker wie Heath Ledger hätte spielen können.

„Homefront“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Homefront“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Homefront“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Allein gegen die Zeit

Im Februar 2010 lief auf dem KIKA eine 13-teilige Serie, die nicht ohne Grund mit dem US-Hit 24 mit Kiefer Sutherland verglichen wurde. Auch hier erzählt jede der – allerdings nur jeweils 25 Minuten langen – Episoden Ereignisse, die sich in einer Stunde abspielen. Im Zentrum des turbulenten Geschehens stehen fünf Schüler, die am Samstag in ihrem Berliner Gymnasium nachsitzen müssen und mit einem Großangriff auf ihre Lehranstalt konfrontiert werden.

Allein gegen die Zeit

Die Ganoven-Bande nimmt einen sich ebenfalls am Samstag in der Schule aufhaltenden Astronomie-Kurs als Geisel, um an ein geheimnisvolles Gerät heranzukommen, das einer der Lehrer entwickelt hat. Doch sie haben die Rechnung ohne die Nachsitzer Ben (Timon Wloka), Jonas (Timmi Trinks), Leo (Janina Fautz), Özzi (Ugur Ekeroglu) und Sophie (Ruby O. Fee) gemacht, denen es gelingt ein großangelegtes Komplott zu vereiteln.

Allein gegen die Zeit

Die Mischung aus Echtzeit-Action, Science-Fiction und Beziehungs-Drama kam so gut an, dass Ende 2011 eine zweite Staffel von “Allein gegen die Zeit“ folgte, die diesmal davon erzählt wie die fünf heldenhaften Schüler bei einem Camping-Trip mit einem weiteren Verbrechen konfrontiert werden. Doch damit nicht genug, denn in einem Kinofilm erleben Ben, Leo, Jonas, Özzi und Sophie ihr (bisher) größtes Abenteuer.

Allein gegen die Zeit

Die Ur-Besetzung der TV-Serie ist fast komplett wieder dabei, nur “Sophie“ Ruby O. Fee wurde gegen Stephanie Amarell ausgetauscht. Während Sophie heimlich in Özzi verknallt ist, kann sich Ihre Freundin Leo weiterhin nicht zwischen Ben und Jonas entscheiden. Gerade diese Herzschmerz-Komponenten trugen auch zum Reiz der TV-Serie dabei.

Allein gegen die Zeit

Das Geschehen beginnt diesmal mit einer Klassenfahrt nach Hildesheim, wo eine Sonnenfinsternis beobachtet werden soll. Bei der Besichtigung des Doms kommt es zu einer Explosion. Ein angebliches Sonderkommando der Polizei rückt an und plötzlich befinden sich die Schüler in der Gewalt einer seltsamen Sekte, die von einem Verwandten von Jonas geleitet wird. Diese planen zur Sonnenfinsternis einen wilden Hokuspokus, bei dem auch das sächsische Heiligtum “Irminsul“ eine wichtige Rolle spielt.

Allein gegen die Zeit

Die Story des Kinofilms macht ebenso munter wie unübersehbar Anleihen bei “Indiana Jones“ mit alten Mythen, die zum Nazi-Kult geworden sind. Das Resultat ist etwas was in Deutschland anscheinend fast nur im Bereich des Kinos (und Fernsehens) für Kinder und Jugendliche erreicht wird: Ein gut funktionierender Actionfilm, der durchgehend spannend und niemals peinlich ist!

„Allein gegen die Zeit – Kinofilm“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Allein gegen die Zeit“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Allein gegen die Zeit – Staffel 1“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Allein gegen die Zeit – Staffel 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Wanted

Wesley Gibson wird er auf der Arbeit wie der letzte Dreck behandelt und sein Freund betrügt ihn nicht allzu heimlich mit seiner Freundin. Doch plötzlich ändert sich Wesleys Leben ganz radikal. Er erfährt, dass sein gerade verstorbener Vater der beste Killer aller Zeiten war. Dadurch verfügt Wesley über entsprechende Killerinstinkte und eine Geheim-Organisation namens “Die Bruderschaft“ übernimmt seine Ausbildung. Doch schon recht bald muss Wesley erfahren, dass es ihn nicht wirklich ausfüllt “rund um die Uhr böse zu sein“.

Wanted

Für diese Verfilmung wurde die Comic-Miniserie “Wanted“ von Mark Millar („Kick-Ass„, „Kingsman„) und J.G. Jones um alle Superhelden-Komponenten bereinigt. Das Resultat kann sich durchaus sehen lassen, was auch an der exquisiten Besetzung liegt. James McAvoy (“X-Men: Erste Entscheidung“) überzeugt sowohl als Schwächling wie auch als eiskalter Meisterkiller, Angelina Jolie wirkt sexy und gefährlich, Morgan Freeman ist ein angemessen zwielichtiger Mentor während Terence Stamp und Thomas Kretschmann ihre wichtigen Nebenrollen bestens ausfüllen.

Wanted

Etwas halbherzig wirken die Versuche des Drehbuchautoren-Trios den Anfang des Filmes ähnlich pointiert-gesellschaftskritisch zu gestalten, wie einst David Fincher seinen düsteren “Fight Club“. Da wirkt die von einem mystischen Webstuhl gesteuerte Bruderschaft schon sehr viel glaubhafter. Eine gute Wahl ist auch der russische Regisseur Timur Bekmambetov („Wächter der Nacht“, “Abraham Lincoln Vampirjäger“, “Ben Hur“), der hier beweist hier, dem es gelingt ein relativ gradliniges Drehbuch durch wuchtig-rohe Actionszenen zu veredeln.

„Wanted“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Wanted“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mark Millar Collection: Bd. 1: Wanted“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Den Comic „Wanted“ als Normalausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Wanted“ bei ebay kaufen, hier anklicken

“Mark Millar Collection“ bei ebay kaufen, hier anklicken

 

Snowden

Es ist schön, dass er immer noch zuverlässig (aber auch mit geballter kreativer Power) seinen Job verrichtet und einmal mehr seinem Heimatland den Spiegel vorhält. Drei Jahren nachdem Edward Snowden in Russland Asyl erhalten hat, steht er im Zentrum eines (großteils in München in Szene gesetzten) Spielfilms von Oliver Stone.

Snowden

Dieser setzt diesmal weniger auf die Kraft von bildgewaltigen (gelegendlich auch etwas plumpen)  Montagen, die den Zuschauer manipulieren sollen, sondern bringt den Menschen Edward Snowden ins Spiel. Dieser wird Joseph Gordon-Levitt (“The Dark Knight Rises“) als zwar etwas verklemmten, doch durchaus sympathischen, konservativ ausgerichteten Menschen gespielt. Nicht einmal Shailene Woodley, als seine eher progressiv ausgerichtete Freundin Lindsey, schafft es ihn dauerhaft davon abzuhalten seine beträchtlichen Talente in die Dienste von CIA und NSA zu stellen.

Snowden

Bei der Darstellung von Snowdens geheimdienstlichen Tätigkeiten zeigt sich einmal mehr Oliver Stones Talent in Sachen Casting und Schauspielerführung. Während der Brite Rhys Ifans (“Notting Hill“) als diabolisch-durchtriebener Vorgesetzter überzeugt, zeigt Nicolas Cage in einer kleinen, aber feinen Rolle als ausgebrannter CIA-Veteran, dass er mehr kann als seinen ehemals guten Namen für schlechte Filme zur Verfügung zu stellen.

Snowden

Joseph Gordon-Levitt gelingt es  gut die Wandlung eines zunächst fast ausschließlich an den technischen Aspekten seines zweifelhaften Jobs interessierten Mensch zum Skeptiker zu verkörpern. Sein Entschluss zum Whistleblower zu werden, wirkt glaubhaft, angesichts der Tatsache, dass sein Arbeitgeber mehr Menschen in den USA als sonstwo auf der Welt überwacht.

Snowden

Wenn am Ende des Films der echte Edward Snowden, mit dem sich Oliver Stone einige Male in Moskau getroffen hat, auf der Leinwand auftaucht und sich an die Zuschauer wendet, dann legt dies nahe, dass er mit Stones Film halbwegs zufrieden ist. Seine Landsleute hingegen ignorierten den Film genauso wie die Warnungen und das Schicksal von Edward Snowden.

„Snowden“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Snowden“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Filme von Oliver Stone bei ebay kaufen, hier anklicken 

 

 

Bridget Jones‘ Baby

Lange bevor die zweite Fortsetzung des britischen Kinoerfolgs in die Kinos kommt, hat Helen Fielding mit  “Bridget Jones – Verrückt nach ihm“ bereits einen dritten Roman um ihre beständig gegen Übergewicht und Beziehungsfrust kämpfende Hauptfigur veröffentlicht. Im Buch ist der im Kino von Colin Firth so herrlich steif verkörperte Mr. Darcy gestorben, und Bridget ist weiterhin den Anmach-Versuchen des von Hugh Grant gespielten leichtlebigen Daniel Cleaver ausgesetzt.

Bridget Jones's Baby

Im Kino hingegen ist es genau umgekehrt, denn hier verstarb Daniel, da Hugh Grant kein großes Interesse daran hatte im dritten Bridget Jones Film mitzuwirken. Doch während sich die “literarische“ Bridget zudem noch mit einem sehr jungen Mann einlässt, hat Renée Zellweger als Kino-Bridget ganz andere Probleme. Nachdem die mittlerweile 43-Jährige eine Weile wieder ein frustrierter Single war, erlebt sie innerhalb von kürzester Zeit zu gleich zwei aufregende Nächte.

Bridget Jones's Baby

Auf einem Rock-Festival landet sie im Bett des Internet-Beziehungs-Gurus Jack Quant (Patrick Dempsey) und wenige Tage später kommt es zu einer Art Versöhnungssex mit Mr. Darcy. Kurz darauf muss Bridget feststellen, dass sie schwanger ist. Da sie von einer Untersuchung absieht, um das Baby nicht zu gefährden, bleibt bis zu dessen Geburt unklar, ob Jack oder Mr. Darcy der Vater ist. Dies führt erwartungsgemäß zu allerlei Verwicklungen, die – hauptsächlich weil Emma Thompson (die auch mit am Drehbuch schrieb) in der Rolle von Bridgets Ärztin zu sehen ist – eher wirklich amüsant als albern geraten sind.

Bridget Jones's Baby
Sarah Solemani und Renée Zellweger

Fast noch interessanter als der Plot um die Vaterschaft sind die immer wieder eingestreuten Einblicke um Bridgets Erlebnisse als Sendeleiterin bei einem immer mehr nur noch auf die Quoten schielenden TV-Sender. Während sie sich mit der jungen Moderatorin Miranda (attraktiv und sympathisch: Sarah Solemani) bestens versteht, kommt sie mit ihrer neuen Hipster-Vorgesetzten Alice (Kate O’Flynn liefert eine herrliche Karikatur ab) überhaupt nicht klar. Renee Zellweger hat hier großartige Momente als chaotische – aber auch um ein faires Miteinander kämpfende – Heldin des Alltags.

0000
Kate O’Flynn

Da auch noch fast alle der sympathischen Nebenfiguren der beiden ersten Filme wieder dabei sind und London die ideale Kulisse für eine mehr oder weniger romantische Komödie ist, darf sich auf eine dritte Fortsetzung gefreut werden, die sich auch durch einen  kleinen Gag am Ende andeutet.

Bridget Jones' Baby

Übrigens hat Helen Fielding nun auch noch einen weiteren Roman namens „Bridget Jones‘ Baby“ verfasst, der nach dem Filmstart erscheint.

„Bridget Jones‘ Baby“ als  DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bridget Jones‘ Baby“ als  Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bridget Jones‘ Baby“ als  BUCH bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bridget Jones“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück“ als  BUCH bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns“ als  BUCH bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bridget Jones – Verrückt nach ihm“ als  BUCH bei AMAZON bestellen, hier anklicken