Der schreckliche Papst

Ich erinnere mich noch genau an den 28. September 1978, meine Schwester überbrachte uns diese Neuigkeit: “Der Papst ist schon wieder tot!“ Nach einer Amtszeit von nur 33 Tagen verstarb damals Johannes Paul I. und hinterließ vor allem reichlich Freiraum für Spekulationen. So nahm z. B. Francis Ford Coppola in Der Pate III ziemlich unverschlüsselt auf diese Ereignisse Bezug und stellte es so dar, als wenn der Papst im Auftrag von Mafia und Banken umgebracht worden wäre.

Der schreckliche Papst

Doch 33 Tage ist noch lange nicht der “Minusrekord“, so war z. B. Pius III. im Jahre 1503 lediglich 27 Tage lang Papst. Der umtriebige und immer für eine Provokation gute Comicautor Alejandro Jodorowsky (El Topo, Bouncer, John DiFool und vieles mehr) spinnt ein munteres Intrigen-Garn um Giuliano della Rovere der Pius III. als Papst Julius II. folgte. Bei Jodorowsky ist dieser ein Machtmensch, der dem älteren Sean Connery ähnelt und alles daran setzt um die damals alles beherrschenden Borgias zu entmachten.

Der schreckliche Papst

Der schreckliche Papst ist somit eine interessante Ergänzung bzw. Fortsetzung zu Jodorowskys Borgia-Serie, die Milo Manara in Szene setzte und in einer schönen Gesamtausgabe bei Panini erschienen ist. Der schreckliche Papst wurde thematisch passend ebenfalls von einem Italiener gestaltet. Für den 1973 in Vinci geborenen Theo (Caneschi) ist dies sein Debütalbum, seine Bilder fangen den Geist der Renaissance prachtvoll ein. Es klingt somit absolut glaubhaft wenn der Zeichner meint, dass er sich nicht vorstellen kann “eine zeitgenössische Geschichte zu zeichnen“.

Der schreckliche Papst

Ein AMAZON-Kunde bezeichnete “Der schreckliche Papst“ in seiner Bewertung nicht völlig zu Unrecht als “Schwulen-Porno“, es soll aber nicht unerwähnt bleiben, dass auch Sadisten viel Spaß an diesem Comic haben dürften.

„Der schreckliche Papst – Band 1: Giuliano della Rovere“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der schreckliche Papst – Band 2: Julius II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der schreckliche Papst – Band 3: Gefährliche Jugend“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der schreckliche Papst“ bei ebay kaufen, hier anklicken