Jonas Valentin

Seltsame Dinge passieren in der Stadt. Gewaltige Mengen von Seemöwen kreisen in der Luft. Den schläfrigen Menschen erscheinen Fischschwärme. Alle möglichen Arten von Meeresbewohnern bevölkern die Straßen. Unabhängig voneinander versuchen Jonas Valentin und das Mädchen Valerie herauszufinden, was hier vor sich geht. Des Rätsels finden sie in einem alten Buch und in einer Höhle unter der Stadt.

Jonas Valentin

In Der Traum des Wals liefert der Autor Bom zwar beinahe so etwas wie eine Auflösung der rätselhaften Phänomene. Doch zum Glück besteht diese nicht aus ellenlangen Erklärungen, sondern bietet dem belgischen Zeichner Frank Pé (Zoo, Spirou: Das Licht von Borneo) reichlich Raum für seine tierischen Bildvisionen. Wer dieses Album zur Hand nimmt, wird den von Busfahrer und Passagieren berittenen Katzenwels der Linie 14 („überfüllt wie gewöhnlich“) so schnell nicht vergessen.

Jonas Valentin

In Unter zwei Sonnen, dem vierten Band der Serie Jonas Valentin (im Original: Broussaille) gestaltet Frank Pé gleich zwei Geschichten. Bei Die geheime Macht des Jizo schrieb der Zeichner auch das Szenario, doch dies ist wenig mehr als ein Vorwand für eine Odyssee durch Japan. Jonas und seine Freundin Valerie gewinnen bei einem Preisausschreiben (das auf einer Katzenfutterdose aufgedruckt war) einen Flug nach Tokio.

Jonas Valentin

Im Gedränge der U-Bahn verlieren sich die Beiden. Sie haben große Schwierigkeiten sich wieder zu finden, da sie jene Plätze aufsuchen von denen sie vermuten, dass der jeweils andere diese gerne besuchen würde. Frank Pé trotzt diesen Irrfahrten sehr stimmungsvolle Impressionen des historischen und modernen Japans ab.

Jonas Valentin

Die zweite Geschichte Sandrine von den Hügeln stammt von Frank Pé und Bom. Diesmal reist Jonas als Schlichter in einer Familienangelegenheit (es geht um eine kranke Großmutter und ein kleines Adoptivkind) ins afrikanische Burundi. Hier trifft er nicht nur auf seine teilweise recht kauzigen Verwandten, sondern hat auch Begegnungen mit Gorillas und Krokodilen. Auch dieser zweite Beitrag des Albums ist wahre Comickunst, auch wenn hier die kompliziertere Geschichte manchmal etwas die Sicht auf Franks eindrucksvoll eingefangenes Lokalkolorit verbaut.

Jonas Valentin

Im fünften Band Der Faun auf den Schultern geht Frank Pé (der diesmal wieder ohne Texter arbeitet) sogar noch ein Stückchen weiter. Er zergliedert den Band zunächst scheinbar planlos in Short Stories, die aus eher alltäglichen Beobachtungen von Jonas bestehen, sich dann zu faszinierenden philosophischen Naturbetrachtungen steigern und zum Schluss ein großes Ganzes bilden. Dabei gelingen Frank Bilder und Situationen, die der Leser wohl nie vergessen wird.

„Jonas Valentin 5 – Der Faun auf den Schultern“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jonas Valentin“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Jonas Valentin 4 – Unter zwei Sonnen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jonas Valentin 3 – Die Nacht der Katze“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jonas Valentin 2 – Der Hüter des Lichts“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jonas Valentin 1 – Der Traum des Wals“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Zoo # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Zoo # 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Zoo # 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Zoo“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Spirou: Das Licht von Borneo“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken