Naoki Urasawa: 20th Century Boys

Kenji ist alles andere als ein strahlender Held. Er betreibt mehr schlecht als recht einen Supermarkt und muss zu allem Überfluss auch noch auf die Tochter seiner verschollenen Schwester aufpassen. Plötzlich wird er mit Erlebnissen aus seiner Jugendzeit konfrontiert.

Naoki Urasawa: 20th Century Boys

1969 hatte er mit einigen Freunden eine Gemeinschaft gebildet, die als Symbol eine Kombination aus Auge und Hand verwendet. Dieses Emblem wird 1997 von einer merkwürdigen Sekte verwendet wird, deren geheimnisvoller Anführer sich „Freund“ nennt und scheinbar die Weltherrschaft anstrebt.

Naoki Urasawa: 20th Century Boys

Diese in Japan von 2000 bis 2006 erschienene Serie stellt eine große Überraschung dar. Nicht nur dass keine der zahlreichen handelnden Figuren über die manga-typischen großen Augen verfügt. Auch die Geschichte ist eine erstaunlich gut gelungene Kombination aus Verschwörungstheorie und Alltagsnostalgie.

Naoki Urasawa: 20th Century Boys

In der Verzahnung aus Kindheitserlebnissen und späteren Erwachsenenschicksalen erinnert 20th Century Boys sehr oft an Stephen Kings Meisterwerk Es. Zugleich fließen aber auch immer wieder typische japanische Elemente ein. Da Naoki Urasawa (Monster, Billy Bat) das Niveau der ersten Bände gehalten hat, kann hier getrost von einem Meisterwerk gesprochen werden.

Naoki Urasawa: 20th Century Boys

20th Century Boys wurde 2008 auf dem Comic Salon in Angoulême als „Beste Serie des Jahres“ prämiert und in Japan sehr aufwändig als Realfilm-Trilogie in Szene gesetzt. Nachdem die deutsche Erstausgabe bei Panini zunächst nur sehr schleppend erschien, wird dort eine aufwängige „Ultimative Edition“ gestartet.

Naoki Urasawa: 20th Century Boys

Diese hat einen schmucken Plastikschutzumschlag, ist mit einer Größe von 15 x 21 cm und einem Umfang von 420 Seiten pro Band deutlich voluminöser als die Erstausgabe ausgefallen. Wichtiger ist aber noch, dass jetzt einige farbige Seiten enthalten sind, das Lettering verbessert wurde und die zuvor recht plump eingedeutschten Soundwords in der japanischer Ur-Version belassen wurden. In dieser verbesserten Form bereitet die Neu- oder Erst-Begegnung mit dem Manga-Klassiker viel Vergnügen.

„20th Century Boys: Ultimative Edition – Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„20th Century Boys: Ultimative Edition – Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys: Ultimative Edition – Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys: Ultimative Edition – Band 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 9“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 10“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 11“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 12“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 13“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 14“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 15“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 16“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 17“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 18“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 19“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 20“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 21“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 22“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD mit dem „20th Century Boys“ – Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Naoki Urasawa: Monster

Gerade Comicexperten, die nicht müde werden darauf hinzuweisen, dass es sich bei ihrer Lieblingslektüre um die „Neunte Kunst“ handelt, sind entsetzt, dass die Kids heute vielfach ausschließlich Mangas lesen und nicht das gute franko-belgische Comic-Buch. Diese japanischen Taschenbücher, die meist auch noch mit dem Ende anfangen, enthalten doch eh nur großäugige Kampfroboter und gelbe Hamster mit gezackten Schwänzen.

Naoki Urasawa: MonsterDoch weit gefehlt, denn einmal mehr nach (bzw. chronologisch schon vor) seiner meisterlichen Serie 20th Century Boys beweist Naoki Urasawa (Billy Bat), dass im (japanischen) Comic alles möglich ist. Seine Geschichte spielt im hier (und damit ist diesmal sogar Deutschland gemeint) und im heute. Hauptfigur ist der japanischer Chirurg Kenzo Tenma, der an einer großen Klinik in Düsseldorf arbeitet und massiv mit moralischen Problemen zu kämpfen hat.

Naoki Urasawa: Monster
Anstelle eines deutlich früher eingelieferten türkischen Gastarbeiters gerät ein bekannter Operntenor unter Kenzos begnadetes Messer. Während der Star überlebt, stirbt der Türke. Dies stürzt Kenzo in einen Gewissenskonflikt, an dem der Comic auch wirklich interessiert ist. Dies ist schon sehr viel mehr als die meisten Werke der Unterhaltungskultur zu bieten haben. Da ist es Naoki Urasawa nachzusehen, dass er seinen Kenzo schon kurze Zeit später die dramaturgische Gelegenheit einräumt zwischen dem Leben eines kleinen Jungen und dem des Düsseldorfer Bürgermeisters zu entscheiden und auch ansonsten ein immer abenteuerlicheres (aber gut erzähltes und bebildertes) Garn spinnt, das über die volle Distanz von insgesamt 18 Bänden trägt.

„Monster – Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Monster – Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 9“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 10“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 11“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 12“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 13“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 14“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 15“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 16“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 17“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 18“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Schluss. Jetzt werde ich etwas tun: Die Lebensgeschichte der Sophie Scholl

Bücher über Sophie Scholl und die Weiße Rose gibt es zuhauf, doch in den letzten Jahren sind immer wieder neue Dokumente aufgetaucht, die die Ikone des Wiederstands im Dritten Reich in einem neuen Licht erscheinen lassen.

Sophie Scholl Biographie

So überrascht es, wie lange Sophie Scholl und ihre Geschwister noch in der Hitler-Jugend aktiv gewesen sind. Auch ihre Beziehung zum vier Jahre älteren Wehrmachts-Soldaten Fritz Hartnagel erscheint nach der Veröffentlichung des zugehörigen äußerst regen Briefwechsels sehr viel prägender für den Verlauf des kurzen Lebens der Sophie Scholl zu sein.

Der Autorin Maren Gottschalk, die auch schon Nelson Mandela, Astrid Lindgren und Frida Kahlo porträtierte, geling das Kunststück auf nur 250 Seiten einen vielschichtigen Lebensbericht zu Papier zu bringen. Zugleich informiert sie aber auch fundiert und pointiert über den zeitgeschichtlichen Hintergrund. Das Buch ist spannend wie ein Roman, auch oder vor allen in den Passagen in denen Maren Gottschalk die Aussagen von Zeitzeugen analysiert und relativiert. So haben die Scholl-Geschwister die das Dritte Reich überlebten, immer wieder – teilweise sicher auch unbewusst – versucht sich Hans und Sophie Scholl in Büchern oder Statements in ihrem Sinne zurechtzurücken.

Maren Gottschalks Sophie Scholl hingegen ist zum Glück keine Heilige, sondern ein zunächst sehr wildes sich jungenhaft gebendes Mädchen, das voll im Bund Deutscher Mädel aufging. Doch sie wuchs zu einem nachdenklichen Menschen heran, der klare Moral-Vorstellungen hatte und diese auch deutlich zum Ausdruck brachte. Dadurch, dass uns Maren Gottschalk die Menschen um die Geschwister Scholl mit all ihren Schwächen nahebringt, erscheint deren selbstloser Einsatz noch beeindruckender.

Dieses BUCH bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Sophie Scholl” bei ebay kaufen, hier anklicken

Sophie Scholl, Fritz Hartnagel: Damit wir uns nicht verlieren: Briefwechsel 1937-1943

1937 lernte der 20-jährige Offiziersanwärter Fritz Hartnagel die vier Jahre jüngere Sophie Scholl kennen. Dies geschah auf einer Tanzveranstaltung und beide verliebten sich. Sie konnten jedoch in den nächsten Jahren nur sehr wenig Zeit miteinander verbringen, da Hartnagel als Soldat immer wieder an andere Örtlichkeiten versetzt wurde. Doch der Kontakt konnte durch einen regen Briefwechsel aufrecht erhalten werden. Hierin kommt die Sehnsucht zum Ausdruck, die die beiden jungen Menschen auf ein baldiges Wiedersehen hoffen lässt. Der tragische Ausgang nicht nur dieser Beziehung dürfte bekannt sein, Sophie Scholl und ihr Bruder Hans wurden wegen ihrer Beteiligung am Widerstand der Gruppe “Die weiße Rose“ am 22. Februar 1943 zum Tode verurteilt und noch am selben Tag hingerichtet.

Sophie Scholl Fritz Hartnagel Briefwechsel

Fritz Hartnagel schien bisher nur eine Randfigur innerhalb dieser tragischen Geschichte zu sein, doch sein sehr reger Briefwechsel mit Sophie Scholl zeigt, wie stark sein Leben von deren klaren moralischen Vorstellungen geprägt wurde. Hartnagel ist aus einer Mischung aus Abenteuerfreude und naiven Nationalismus Soldat geworden. Im Briefwechsel lässt es Sophie ihm nicht durchgehen, wenn er die angeblichen soldatischen Tugenden innerhalb der Wehrmacht losgelöst vom Nationalsozialismus sieht. Argumentativ steht der vier Jahre ältere Hartnagel hier auf sehr schwachen Füßen, was ihn jedoch nicht von Sophie Scholl entfremdet, auch wenn seine Brief-Anrede “Meine liebe Sophie!“ gelegentlich auf ein “Liebe Sophie!“ zurückfällt. Vielmehr ist Sophie Scholl für Hartnagel ein moralischer Anker an dem er sich zeitlebens gebunden fühlt. Nach Kriegsende engagierte sich Hartnagel, der Sophies ein Jahr ältere Schwester Elisabeth heiratete, gegen die Wiederbewaffnung, für Kriegsdienstverweigerer und in der Friedensbewegung.

Eigentlich ist es ja etwas indiskret den oftmals auch sehr intimen Briefwechsel zu lesen, wie er zum noch erhaltenen Großteil in einem von Hartnagels Sohn Thomas herausgegebenen Buch enthalten ist. Doch die Erkenntnisse, die spätere Generationen daraus gewinnen können, lassen alle Bedenken recht bald verblassen. Der Leser enthält einen direkten ungefilterten Eindruck davon, was es bedeutet in einer Diktatur zu leben und für diese auch noch seinen Leben in Kriegseinsätzen zu riskieren. Bei der Lektüre scheint der Leser direkt dabei zu sein, hofft dass es Fritz und Sophie durch ein gelegentliches persönliches Wiedersehen gelingt ihre kleinen Glücksinseln innerhalb des für sie so tragisch verlaufenden Weltgeschehens zu finden und empfindet große Wut darüber, dass so vielen Menschen ihre Jugend geraubt wurde.

Dieses BUCH bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sophie Scholl“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Moebius: Sternenwanderer 6 – Reparaturen

Von 1983 bis 2001 erzählte Moebius in fünf Bänden die Abenteuer der zunächst geschlechtslosen Raummechaniker Stel und Atan. Diese “Sternenwanderer“ verwandeln sich im Laufe der nicht immer völlig nachvollziehbaren Handlung in ein knackiges nicht gleichgeschlechtliches Pärchen. Der Comic, der zunächst Werbung die Autos von Citroën, machen sollte, ging in eine völlig andere Richtung los und versuchte die “lebensmittel-philosophische“ des Instinctotherapeuten Guy-Claude Burgers an den Leser zu bringen.

Moebius: Sternenwanderer 6 – Reparaturen

Doch zum Glück ist “Sternenwanderer“ sehr viel mehr als ein Comic über Rohkost-Ernährung, Vielmehr handelt es sich vielleicht um das  schönste Werk, dass Jean Giraud unter seinem Künstlernamen Moebius herausgebracht hat. Sehr viel klarer als der Verlauf der Geschichte sind die Farbgebung und der Bildaufbau der einzelnen Panels, die für sich betrachtet alle kleine Kunstwerke sind. Dies setzte sich im sechsten “Sternenwanderer“-Band fort, den Moebius 2001 unter dem Titel “Reparaturen“ nachschob. Eine der darin enthaltenen Geschichten namens “Sterben und Neapel sehen“ wurde zunächst als Portfolio aus 27 Einzelbildern veröffentlicht und erschien erst danach in Comicform.

Moebius: Sternenwanderer 6 – Reparaturen

Mit einem ähnlichen Thema beschäftigt sich die ebenfalls in “Reparaturen“ enthaltene Geschichte “Neapel sehen“, die von einem galaktischen Reisenden handelt, der erst richtig auflebt, nachdem er die italienische Metropole erreicht hat. In der Titelstory “Reparaturen“ hingegen spielt der Künstler Moebius selbst eine wichtige Rolle und muss von Stel und Atan wieder auf Vordermann gebracht werden. Ganz ohne Worte kommt die umweltbewusste Geschichte “Planet Kehrwieder“ aus, wodurch sie in der Tradition von Moebius‘ Zyklus um  den Echsenreiter “Arzach“ steht. Aus dieser Story entstand 2010 der in 3D animierten Kurzfilm “La planète encore“.

Moebius: Sternenwanderer 6 – Reparaturen

Es ist sehr lobenswert, dass Schreiber & Leser die zuvor als Softcover-Alben bei Carlsen erschienenen schon lange vergriffenen sechs “Sternenwanderer“-Bände in einer schönen und fachkundig kommentierten Hardcover-Ausgabe herausgebracht hat.

„Sternenwanderer 1: Die blaue Pyramide“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sternenwanderer“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Sternenwanderer 2: Die Gärten von Edena“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sternenwanderer 3: Die Göttin“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sternenwanderer 4: Stells Irrfahrt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sternenwanderer 5: Sra“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sternenwanderer 6: Reparaturen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Moebius: Sternenwanderer 2 – Die Gärten von Edena

Auch im Zentrum des zweiten Band dieser Serie von Moebius stehen wieder die “Sternenwanderer“ Stel und Atan, allerdings verändern sich der hochtalentierte galaktische Mechaniker und sein Assistent ganz erheblich. Die beiden zuvor geschlechtslosen Wesen verwandeln sich, nachdem sie in den Gärten von Edena (verbotene?) Früchte gegessen hatten. Stel behält zwar seine Knollennase, wird aber ansonsten sehr viel männlicher, während sich Atan in die wunderschöne Atana verwandelt…

Moebius: Sternenwanderer 2 - Die Gärten von Edena

Die Geschichte begann 1983 als Auftragsarbeit des begnadeten Comiczeichners Moebius für Citroën, die als kleine Aufmerksamkeit an die Vertragshändler des Autoherstellers verteilt wurde. Im dabei entstandenen Comic hat der Traction Avant von Citroën einen kleinen Gastauftritt und die Story wurde zum Auftakt einer sechsteiligen Serie, die zum Schönsten gehört was Moebius in seinem sehr produktiven Zeichner-Leben geschaffen hat. Im zweiten Band der “Sternenwanderer“ verarbeitete Moebius neben religiösen Elementen (Adam und Eva) auch lebensmittel-philosophische Aspekte, seinerzeit war er Anhänger von Guy-Claude Burgers Instinctotherapie, einer besonderen Form der Rohkost-Ernährung.

Moebius: Sternenwanderer 2 - Die Gärten von Edena
Doch wie oft bei den von Moebius getexteten Comics erschließt sich der Sinn der Geschichte nur bedingt. Daher ist es zu begrüßen, dass die von Schreiber & Leser sehr schön aufgemachten Hardcover-Bände der “Sternenwanderer“-Neuausgabe auch noch interessante Nachworte von Jean Annestay enthalten. Für diesen gehorchen die Geschichten der “Logik des Traums“ und Moebius wird wie folgt zitiert: “Das, was am Ende herauskommt, habe ich nicht beabsichtigt. Eigentlich plane ich nie im Voraus. Ich weiß nie genau wohin das Ganze soll, und plötzlich ist es fertig.“

„Sternenwanderer 1: Die blaue Pyramide“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sternenwanderer“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Sternenwanderer 2: Die Gärten von Edena“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sternenwanderer 3: Die Göttin“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sternenwanderer 4: Stells Irrfahrt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sternenwanderer 5: Sra“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sternenwanderer 6: Reparaturen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Crossfire Trail – Der Ritt nach Hause

Der Western-Film ist noch lange nicht tot, den für das US-Fernsehen werden immer mal wieder angenehm gradlinig in Kino-Qualität in Szene gesetzte Filme gedreht, die sich nicht vor klassischen Western der gehobenen B-Picture-Klasse verstecken müssen. Neben dem 1944 geborenen Sam Elliott, der leider etwas zu spät kam, um noch zu einem der ganz großen Stars des Western-Kinos zu werden, hat es sich auch Tom Selleck in dieser Nische bequem gemacht.

Crossfire Trail

Genau wie etwa der TV-Film “Pfad der Gewalt“ (“The Quick and the Dead“) mit Sam Elliott, basiert auch der 2001 erfolgreich im US-Kabelfernsehen gezeigte “Crossfire Trail – Der Ritt nach Hause“ auf einem Roman des Western-Vielschreibers Louis L’Amour (“Hondo“). Tom Selleck spielt hier einen gewissen Rafe Covington, der seinem besten Kumpel am Sterbebett schwört auf dessen Frau Anne (Virginia Madsen) und seine Ranch aufzupassen. Doch als Rafe in dem Heimatstädtchen seines Freundes ankommt, hat es schon der schmierige Bruce Barkow, den Mark Harmon mit viel Spielfreude als klassischen Westen-Schurken im feinen Anzug verkörpert, auf Haus, Hof und Anne abgesehen…

Bevor es zum halbwegs großen Showdown kommt, lässt der Australier Simon Vincer („Free Willy“), der mit Tom Selleck schon den ulkigen Down-Under-Western “Quigley der Australier“ drehte seinen Hauptdarstellern viel Raum. Vor allem die witzigen Wortgefechte zwischen Virgina Madsen und dem selbstironischen Macho Selleck bereiten viel Vergnügen. Es ist sehr erfreulich, dass Savoy Film diesen ebenso traditionsbewussten wie frisch-fröhlichen 92-minütigen Spät-Western auf einer DVD ohne Bonusmaterial, aber immerhin im anamorphen 16 : 9 Format herausgebracht hat.

Diese DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Crossfire Trail“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Pfad der Gewalt

1876: Nach einem Cholera-Ausbruch in ihrem Treck zieht die
Siedlerfamilie McKaskel alleine durch die Wildnis Wyomings. Eine Horde Banditen folgt dem Planwagen. Sie wollen die Pferde, vermutetes Gold und die Frau rauben. Ein geheimnisvoller Fremder rettet den Siedlern immer wieder das Leben. Doch auch das Siedlerpaar lernt sich zu wehren. Als sie sich in einer Blockhütte im Tal niederlassen, kommt es zur letzten Konfrontation…

Der Pfad der Gewalt

Der 1944 geborene Sam Elliott kam leider etwas zu spät um noch zu einem der ganz großen Stars des Western-Kinos zu werden. Dabei hat er genau die richtige rauchige Stimme (unbedingt einmal im Original anhören!) und die lässige Ausstrahlung eines Mannes, den nichts mehr erschüttern kann. Mittlerweile ist das Genre leider nur noch eine Randerscheinung, aber wenn es Hollywood doch einmal wieder einen Western produziert, wie 1993 Tombstone, wird Elliott gerne verpflichtet. Doch auch außerhalb von Westenfilmen findet er immer wieder teilweise recht ulkige Cowboy-Rollen, wie etwa in Der Goldene Kompass, Ghost Rider, Haben Sie das von den Morgans gehört? oder als Marlboro Man in Thank you for Smoking.

Pfad der Gewalt

Pfad der Gewalt wurde 1987 fürs Fernsehen produziert und basiert auf einem Roman des Western-Vielschreibers Louis L’Amour (Hondo). Elliott spielt hier den Prototyp des einsamen Cowboys. Lange Zeit wird nicht klar ob Con Vallian einem Siedlerehepaar (Tom Conti und “Mrs. Spielberg“ Kate Capshaw) wirklich helfen möchte, oder ob er es genau wie eine Horde Ganoven auf die schöne Ehefrau abgesehen hat. Pfad der Gewalt ist aber ein waschechter Western mit interessanten Charakteren, prächtigen Naturaufnahmen und einer vielschichtig-spannenden Geschichte, die eigentlich ins Kino gehört hätte.

Diese DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Filme mit Sam Elliott bei ebay kaufen, hier anklicken

 

 

Reddition 61: Hermann und Ervin Rustemagić

Das seit 1984 bestehenden Comic-Fachmagazin Reddition greift nicht einfach irgendwelche vermeintlichen Trends auf, sondern ist eher so etwas wie das gedruckte Gegenstück zu einem arte-Themen-Abend. Das Cover ziert eine Zeichnung die der Belgier Hermann Huppen zur Bewerbung für die auf der Basis seiner Comic-Reihe “Jeremiah“ entstandenen TV-Serie anfertigte.

Reddition 61

Die 61. Ausgabe der Reddition beschäftigt sich ausführlich mit Hermann. So gibt es ein Interview, dass zu dessen 75. Geburtstag 20 ebenfalls sehr namhafte Vertreter der Comicbranche wie Derib (“Yakari“, „Buddy Longway„), Cosey („Auf der Suche nach Peter Pan„) oder Dany („Ludivine„) mit ihm führten. Außerdem ist noch ein umfangreiches, chronologisch geordnetes und interessant bebildertes Werkverzeichnis der Comics von Hermann enthalten.

Sarajevo Tango

Doch die Reddition hat noch einen zweiten Schwerpunkt, der ebenfalls mit Hermann zusammenhing. Dieser zeichnete und schrieb 1995 den Comic “Sarajevo Tango“, der sich mit dem Krieg in Jugoslawien beschäftigt und in dem auch ein gewisser Ervin Rustemagić auftrat. Dieser Verleger und Leiter einer Künstleragentur stand zur selben Zeit auch noch im Zentrum eines zweiten Comics. In “Fax aus Sarajevo“ erzählt Joe Kubert wie es Ervin Rustemagić gemeinsam mit seiner Familie gelang die Kriegswirren zu überleben.

Fax aus Sarajevo

Im Juli 1992 musste Rustemagić mit ansehen, wie seine Büroräume in Sarajevo zerbombt wurden und  circa 14.000 Seiten mit Original-Comic-Artwork verbrannten.  Rustemagić ist heute weiterhin als Agent in Sachen Comic tätig. Zu seinen Weggefährten gehören Warren Tufts, Doug Wildey, Alfonso Font, Eduardo Risso sowie natürlich Joe Kubert und Hermann die neben Ervin Rustemagić alle ausführlich in dieser hochinteressanten Ausgabe der Reddition porträtiert werden.

Zu bestellen unter: www.reddition.de/bestell.htm

“Reddition 60″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Reddition” bei ebay kaufen, hier anklicken

″Sarajevo Tango“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Fax aus Sarajevo″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Hans Christiansen: Die Retrospektive

Wer ist Hans Christiansen? Er war ein Gesamtkunstwerker des Jugendstils, schon zu Lebenszeit hoch gerühmt und international bekannt, geriet aber schon vor seinem Tod in Vergessenheit. Christiansen war kein bequemer Künstler, den man in einer Schublade stecken konnte, nein für ihn benötigte man schon einen ganzen Schrank.

Hans Christiansen

Christiansen brillierte auf unterschiedlichen Gebieten als Architekt, Raumausstatter, entwarf Textilien, Tapeten, Kunstverglasungen, Teppiche, Schmuck und Plakate, blieb aber doch weitgehend im Schatten von Peter Behrens und Josef Maria Olbricht. Einem besonders glücklichen Umstand verdanken wir es, dass sein Nachlass von dem Flensburger Kunstverein aufgekauft werden konnte. Zusammen mit den Beständen aus dem Darmstädter Museum konnte diese Wanderausstellung zustande kommen. Zu sehen war sie auf der Mathildenhöhe in Darmstadt, im Bröhan-Museum in Berlin, in der Villa Stuck in München und in Flensburg am Museumsberg .

Hans Christiansen: Die Retrospektive

Es ist zu hoffen, dass die Lebensleistung von Hans Christiansen als Pionier der Zeitschrift “Jugend“ und des Jugendstils künftig entsprechend wahrgenommen wird. Sein Ausspruch “Meine Zeit wird schon noch kommen…“ ist vielleicht durch diese Wanderausstellung wahr gemacht worden. Ein hervorragender Katalog ist bei dem Verlag Hatje Cantz erschienen und er dient nicht nur als Begleiter durch die Ausstellung, sondern führt uns wegen seiner üppigen Ausstattung mit seinen vielen Abbildungen und Artikeln durch das Leben von Hans Christiansen.

Jason Schramm

Dieses Buch bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Hans Christiansen” bei ebay kaufen, hier anklicken