Rambo: Last Blood

Nachdem er sich scheinbar 2008 am Ende von John Rambo in den Ruhestand begeben hatte, kann es die vom mittlerweile 73-jährigen Sylvester Stallone zum fünften Mal (im wahrsten Sinne des Wortes) verkörperte Kampfmaschine nicht lassen, ein Jahrzehnt später, erneut in den Krieg zu ziehen. Diesmal muss er dazu nicht nach Fernost reisen, sondern der Feind befindet sich in Mexiko.

Rambo: Last Blood

Wer mag, kann (und wird) diesen Film als Bestätigung für Donald Trumps Gemauere sehen, doch das Finale scheint auch zu (v)erklären, dass der Krieg nach 911 in den USA angekommen ist. Um ein allzu starkes Mexikaner-Bashing zu vermeiden – immerhin wird gezeigt, wie dortige Mädchenhändler eine ganze Polizei-Garnison gratis in ihre Bordelle einladen – kommen auch die Opfer für die Rambo eintritt, aus dem Lande südlich der USA.

Rambo: Last Blood

Eigentlich hat es sich John Rambo auf der elterlichen Farm in Arizona recht gemütlich gemacht. Er ist selbstlos als Ersthelfer tätig und widmet sich der Pferdezucht, aber anscheinend noch fanatischer der Untertunnelung seines Anwesens. Traumatische Erinnerungen bekämpft er mit Pillen. Als jedoch die Enkelin seiner mexikanischen Haushälterin auf der Suche nach ihrem Vater in die Fänge einer Zuhälter-Bande gerät, wetzt Rambo seine Messer und bricht nach Süden auf…

Rambo: Last Blood

Nachdem die erste Hälfte des Films recht sorgsam eine Motivation für den Rachefeldzug John Rambos aufbaut, geht es im Finale erwartungsgemäß so heftig und blutig zur Sache, wie lange schon nicht mehr im Mainstream-Kino. Obwohl der Film in unserer Welt zu spielen scheint, entsteht eher der Eindruck es handele sich um ein Western-Märchen. Dazu passt auch, dass am Ende angedeutet wird, dass der letzte Kampf des einsamen Rächers noch lange nicht ausgefochten ist.

„John Rambo“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„John Rambo“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rambo“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Die „Rambo-Trilogie Uncut“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rambo – The Trilogy Uncut“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rambo – First Blood“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rambo – First Blood“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rambo II – Der Auftrag“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rambo II – Der Auftrag“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rambo III“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rambo III“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken