Enrico Marini: Raubtiere – Jäger der Nacht

Eine seltsame Mordserie bedroht die Bevölkerung New Yorks und ist ein großes Rätsel für die ermittelnden Polizistin Leutnant Lenore und ihren Partner Spiaggi. Wohlhabende und einflussreiche Bürger werden tot aufgefunden und alle haben eine Zyste hinter dem linken Ohr.

Enrico Marini: Raubtiere - Jäger der Nacht

Bei den Opfern handelt es sich um Vampire, die durch eine besondere Behandlung ihre animalischen Gelüste im Griff haben und schon seit Jahrhunderten planvoll und heimlich über die Menschen herrschen. Doch die ungebrochen wilden Vampirgeschwister Camilla und Drago haben mit ihren Artgenossen noch eine blutige Rechnung zu begleichen in die Leonore immer stärker verwickelt wird.
Enrico Marini: Raubtiere - Jäger der Nacht

Nach einem Fehlstart bei Splitter liegt bei Carlsen die komplette vierbändige Vampir-Saga vor. „Raubtiere“ überzeugt sowohl durch das wunderschöne plastisch kolorierte Artwork des Schweizer Workaholics Enrico Marini („Gipsy„, „Der Stern der Wüste„, “Die Adler Roms“) als auch durch die immer wieder überraschenden Wendungen und Rückblenden in Jean Dufauxs („Giacomio C.„) nicht mit Sex und Gewalt geizender Storyline.

Enrico Marini: Raubtiere - Jäger der Nacht
Ähnlichkeiten zu den TV-Serien „Buffy“ und „Blade“ sind dabei eher zufällig und wohl auch unvermeidlich. Das Ende der Geschichte würde durchaus eine Fortsetzung zulassen. Wohl jeder Leser dürfte sich über eine Wiederbegegnung mit den Überlebenden dieses wuchtigen Comic-Epos freuen.

„Raubtiere # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Raubtiere # 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Raubtiere # 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Raubtiere # 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Enrico Marini bei ebay kaufen, hier anklicken