Rocky

Rocky Balboa (Sylvester Stallone) ist ein begnadeter Boxer. Doch der Weg zum Ruhm und dem großen Geld blieb ihm immer verwehrt. Als armer Fabrikarbeiter muss er ein schäbiges Dasein fristen. Da geschieht das Unglaubliche: Der Amateurboxer erhält die Möglichkeit, gegen den Schwergewichtsweltmeister Apollo Creed (Carl Weathers) anzutreten. Was als PR-Gag geplant ist, entpuppt sich als brutaler und gnadenloser Kampf, denn der ehrgeizige Rocky will sich die Chance seines Lebens von niemandem nehmen lassen.

Rocky

Erst 30 Jahre später bei “Rocky Balboa“, der fünften Fortsetzung seiner Boxer-Saga, besann sich Sylvester Stallone auf die Qualitäten, durch die ihn seine erste (und nach wie vor beste) Hauptrolle zu einem Weltstar machte. Anschließend versuchte er sich immer wieder als durchaus gebrochene Heldenfigur (am schönsten wohl in “Copland“) oder auch als eigene Karikatur (gar nicht so schlecht in “Spy Kids 3“).

Rocky Doch nie wieder agierte er so selbstverständlich und uneitel. Nie wieder war er so menschlich wie 1976 in “Rocky“ wo er ebenso so hart um die geliebte Adrian wie um die Schwergewichts-Meisterschaft kämpfte. Der Film wurde zu einem Klassiker und hat dank seiner schnörkellos umgesetzten und fest im Alltag verankerten Story nicht von seiner Faszination verloren und diente 2013 sogar als Vorlage für ein erfolgreiches Musical.

„Rocky“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rocky“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rocky“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Rocky 1-6 – The Complete Saga“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rocky 1-6 – The Complete Saga“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken