Schlagwort-Archive: 20th Century Boys

Naoki Urasawa: 20th Century Boys

Kenji ist alles andere als ein strahlender Held. Er betreibt mehr schlecht als recht einen Supermarkt und muss zu allem Überfluss auch noch auf die Tochter seiner verschollenen Schwester aufpassen. Plötzlich wird er mit Erlebnissen aus seiner Jugendzeit konfrontiert.

Naoki Urasawa: 20th Century Boys

1969 hatte er mit einigen Freunden eine Gemeinschaft gebildet, die als Symbol eine Kombination aus Auge und Hand verwendet. Dieses Emblem wird 1997 von einer merkwürdigen Sekte verwendet wird, deren geheimnisvoller Anführer sich „Freund“ nennt und scheinbar die Weltherrschaft anstrebt.

Naoki Urasawa: 20th Century Boys

Diese in Japan von 2000 bis 2006 erschienene Serie stellt eine große Überraschung dar. Nicht nur dass keine der zahlreichen handelnden Figuren über die manga-typischen großen Augen verfügt. Auch die Geschichte ist eine erstaunlich gut gelungene Kombination aus Verschwörungstheorie und Alltagsnostalgie.

Naoki Urasawa: 20th Century Boys

In der Verzahnung aus Kindheitserlebnissen und späteren Erwachsenenschicksalen erinnert 20th Century Boys sehr oft an Stephen Kings Meisterwerk Es. Zugleich fließen aber auch immer wieder typische japanische Elemente ein. Da Naoki Urasawa (Monster, Billy Bat) das Niveau der ersten Bände gehalten hat, kann hier getrost von einem Meisterwerk gesprochen werden.

Naoki Urasawa: 20th Century Boys

20th Century Boys wurde 2008 auf dem Comic Salon in Angoulême als „Beste Serie des Jahres“ prämiert und in Japan sehr aufwändig als Realfilm-Trilogie in Szene gesetzt. Nachdem die deutsche Erstausgabe bei Panini zunächst nur sehr schleppend erschien, wird dort eine aufwängige „Ultimative Edition“ gestartet.

Naoki Urasawa: 20th Century Boys

Diese hat einen schmucken Plastikschutzumschlag, ist mit einer Größe von 15 x 21 cm und einem Umfang von 420 Seiten pro Band deutlich voluminöser als die Erstausgabe ausgefallen. Wichtiger ist aber noch, dass jetzt einige farbige Seiten enthalten sind, das Lettering verbessert wurde und die zuvor recht plump eingedeutschten Soundwords in der japanischer Ur-Version belassen wurden. In dieser verbesserten Form bereitet die Neu- oder Erst-Begegnung mit dem Manga-Klassiker viel Vergnügen.

„20th Century Boys: Ultimative Edition – Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„20th Century Boys: Ultimative Edition – Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys: Ultimative Edition – Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys: Ultimative Edition – Band 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys: Ultimative Edition – Band 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys: Ultimative Edition – Band 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 9“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 10“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 11“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 12“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 13“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 14“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 15“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 16“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 17“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 18“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 19“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 20“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 21“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„20th Century Boys – Band 22“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD mit dem „20th Century Boys“ – Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Naoki Urasawa: Monster

Bereits bevor er mit seiner meisterlichen Serie 20th Century Boys Aufmerksamkeit erregte, startete Naoki Urasawa (Billy Bat) 1994 ein mitreißendes Epos. Für hiesige Leser dürfte Monster neben seiner spannenden Geschichte noch zusätzliche dadurch reizvoll sein, dass der Handlungsort Deutschland ist.

Naoki Urasawa: Monster

Hauptfigur ist der japanischer Chirurg Kenzo Tenma, der an einer großen Klinik in Düsseldorf arbeitet und massiv mit moralischen Problemen zu kämpfen hat. Anstelle eines deutlich früher eingelieferten türkischen Gastarbeiters gerät ein bekannter Operntenor unter Kenzos begnadetes Messer. Während der Star überlebt, stirbt der türkische Familienvater.

Naoki Urasawa: Monster

Dieser Vorfall stürzt Kenzo in einen Gewissenskonflikt, an dem der Comic auch wirklich interessiert ist. Dies ist schon sehr viel mehr als die meisten Werke der Unterhaltungskultur zu bieten haben. Da ist es Naoki Urasawa nachzusehen, dass er seinen Kenzo schon kurze Zeit später dramaturgisch die Gelegenheit einräumt zwischen dem Leben eines kleinen Jungen und dem des Düsseldorfer Bürgermeisters zu entscheiden…

Naoki Urasawa: Monster

Auch ansonsten spinnt Urasawa ein immer abenteuerlicheres (aber gut erzähltes und bebildertes) Garn, das Kenzo Tenma (und den Leser) mit zahlreichen überraschenden Wendungen konfrontiert und über die volle Distanz von über 3.600 Seiten bestens unterhält. 2002 starte Egmont Manga eine Veröffentlichung in 18 Taschenbüchern und genau wie 20th Century Boys erscheint jetzt auch Monster in als deutlich verbesserte Neuausgabe.

Naoki Urasawa: Monster

Diese “Perfect Edition“ ist mit einer Größe von 15 x 21 cm und einem Umfang von 420 Seiten pro Band deutlich voluminöser als die Erstausgabe ausgefallen. Wichtiger ist aber noch, dass jetzt einige farbige Seiten enthalten sind. Die neuen Titelbilder sind sehr viel stylischer ausgefallen und alle neun Titelbilder lassen der “Perfect Edition“ lassen sich zu einem großen Motiv zusammenfügen. In dieser verbesserten Form bereitet die Neu- oder Erst-Begegnung mit dem immer noch modernen Manga-Klassiker viel Vergnügen.

„Monster – Perfect Edition – Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Perfect Edition – Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Perfect Edition – Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Monster – Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 9“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 10“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 11“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 12“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 13“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 14“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 15“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 16“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 17“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Monster – Band 18“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken