Schlagwort-Archive: 24

24: Legacy

Bei der TV-Serie 24 hatten die Schöpfer die geniale Idee die Geschichte in Echtzeit zu erzählen und auf 24 Einzelepisoden zu verteilen, die jeweils erzählen, was während der einzelnen Stunden eines kompletten Tages so alles passiert. Das war dann natürlich eine ganze Menge, denn der Spezialagent Jack Bauer – optimal besetzt mit Kiefer Sutherland –  kam, nachdem er 2001 einen Anschlag auf den schwarzen Präsidentschafts-Kandidaten David Palmer (nicht minder beeindruckend: Dennis Haysbert) verhinderte, nicht mehr zur Ruhe.

24: Legacy

Die Serie brachte es auf 8 Staffeln und als Zugabe gab es 2014 mit 24: Live Another Day noch eine Miniserie, die in London spielte und nur aus 12 Episoden bestand. In der letzten Episode gab es einen kleinen Zeitsprung, die Uhr wurde um 12 Stunden vorgestellt und auch diese Staffel dadurch dem Titel 24 halbwegs gerecht. Das selbe Konzept wurde auch 2017 bei 24: Legacy versucht, doch diese Serie hat ein ganz großes Manko: Diesmal ist kein Kiefer Sutherland dabei (und auch seine markante deutsche Stimme von Tobias Meister fehlt fast schon schmerzhaft).

24: Legacy

Die Hauptrolle übernahm der aus der Serie The Walking Dead halbwegs bekannte farbige Darsteller Corey Hawkins. Dieser spielt den ehemaligen Elite-Soldaten Eric Carter, dessen einstige Spezialeinheits-Kumpels alle ermordet wurden. Das ist natürlich ein Fall für die CTU (Counter Terrorist Unit) und schon steht Carter im Zentrum von terroristischen aber auch familiären Katastrophen…

24: Legacy

Das hätte durchaus etwas werden können, doch das Charisma von Corey Hawkins geht leider gegen Null, während der Engländer Ashley Thomas als Carters Bruder Isaac mächtig aufdreht. Diesem hätte man nicht nur mehr Erfolg bei Eric Carters Ehefrau Nicole (mit Volldampf dabei: Anna Diop) gewünscht, sondern gerne in der Hauptrolle von 24: Legacy gesehen.

24: Legacy

Auch wenn die überraschenden Wendungen etwas weniger rasant als zu Sutherlands Zeiten daherkommen, so ist die Miniserie dennoch kein völliger Schuss in den Ofen. Dafür sorgt Jimmy Smits, der als Präsidentschafts-Kandidat John Donovan scheinbar direkt aus dem Politserien-Klassiker The West Wing übernommen wurde. Die Variante ist hier jedoch, dass der Kandidat mit der CTU-Chefin Rebbeca Ingram (auch nicht ohne: Miranda Otto) verheiratet ist. Diese Beziehung gerät jedoch in Gefahr, nachdem die CTU mal wieder zu Folter-Methoden gegriffen hat. Wie hier mit diesem brisanten Thema umgegangen wird, ohne wirklich Stellung zu beziehen, dass steht durchaus in Sutherland-Tradition.

Die DVD-Box zu „24: Legacy“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Blu-ray-Box zu „24: Legacy“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„24“ auf DVD bei ebay kaufen, hier anklicken

Die DVD-Box „24: The Complete Collection“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD-Box zur ersten Season von „24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Diese DVD-Box zur zweiten Season von „24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD-Box zur dritten Season von „24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD-Box zur vierten Season von „24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD-Box zur fünften Season von „24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD-Box zur sechsten Season von „24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„24 – Redemption“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD-Box zur siebten Season von „24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Blu-ray-Box zur siebten Season von „24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD-Box zur achten Season von „24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Blu-ray-Box zur achten Season von „24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD-Box zu „24: Live Another Day“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Blu-ray-Box zu „24: Live Another Day“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

24 – Der offizielle Comic zur TV-Kultserie

Wenn es eine Serie gibt bei der es sinnvoll ist, dass nach der ohnehin schon furiosen ersten Staffel immer weitere Hochspannungs-Fortsetzung folgen, ist dies zweifelsohne “24“. Genau wie der Zuschauer im wirklichen Leben kann auch Kiefer Sutherland als Spezialagent Jack Bauer die auf ihn einprasselnden Krisen nie endgültig aus der Welt schaffen. Als Problemlöser bemüht er sich redlich (und oft auch recht drastisch) doch jede kleine gewonnene Schlacht führt nur zu weiteren noch schlimmeren Konfrontationen.

24 - Der offizielle Comic zur TV-Kultserie

Daher ist ein Happy End für Bauer nicht drin und für seine Freunde und Verbündeten erst recht nicht. Die fünfte Staffel beginnt daher auch damit, dass einige lieb gewonnene Hauptfiguren das Zeitliche segnen und der ohnehin schon für tot erklärte Bauer ist plötzlich noch sehr viel einsamer. Souverän und schnörkellos bedient “24“ auch weiterhin das Echtzeitformat, das jedoch am besten im TV funktioniert und vom einst geplanten Spielfilm zur Serie fehlt daher auch weiterhin jede Spur.

24 - Der offizielle Comic zur TV-Kultserie

Dafür gibt es eine recht erfolgreiche Comicreihe zu “24“ die Fans der Serie ganz ordentlich bedient. Ein Hauptproblem bei Comics zu Filmen und TV-Serien ist, dass die gezeichneten Figuren selten Ähnlichkeit mit den Darstellern haben. Dies ist hier nicht der Fall, denn Fotos von Sutherland und Konsorten wurden mal mehr mal weniger künstlerisch durch die Grafiksoftware gejagt. Trotzdem hat jeder der drei in diesem Sammelband enthaltenen Geschichten (die sich natürlich immer innerhalb von 24 Stunden abspielen) einen eigenen Look. Insgesamt zwingen die eigenständigen, aber eng mit der Serie verzahnten Stories, dem Leser ein hohes Blättertempo auf und sind somit durchaus werkgetreu.


Diesen COMIC bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„24“ auf DVD bei ebay kaufen, hier anklicken

Die DVD-Box „24: The Complete Collection“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD-Box zur ersten Season von „24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Diese DVD-Box zur zweiten Season von „24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD-Box zur dritten Season von „24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD-Box zur vierten Season von „24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD-Box zur fünften Season von „24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD-Box zur sechsten Season von „24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„24 – Redemption“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD-Box zur siebten Season von „24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Blu-ray-Box zur siebten Season von „24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD-Box zur achten Season von „24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Blu-ray-Box zur achten Season von „24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD-Box zu „24: Live Another Day“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Blu-ray-Box zu „24: Live Another Day“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die DVD-Box zu „24: Legacy“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Blu-ray-Box zu „24: Legacy“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

House of Wax

1933 erzählte der aus Ungarn stammende Regisseur Michael Curtiz (“Casablanca“, „Chicago“) in “Mystery of the Wax Museum“ (“Das Geheimnis des Wachsfigurenkabinetts“) vom begnadeten Bildhauer Ivan Igor (Lionel Atwill), der bei einem Brand seine künstlerischen Fähigkeiten verliert und künftig mit Leichen modelliert.

House of Wax

Der lange verschollene Film war auch bemerkenswert, weil es sich um einen der ersten farbigen Spielfilme handelte. Es kam allerdings nur ein rot-blaues Zwei-Farben-Technicolor-Verfahren zum Einsatz.

House of Wax

Die 20 Jahre später entstandene Neuverfilmung “House of Wax“ (“Das Kabinett des Professor Bondi“) mit Vincent Price (und Charles Bronson) hatte ebenfalls einen Gimmick zu bieten: Der Film wurde in 3D gedreht. Regie führte der ebenfalls aus Ungarn stammende André De Toth. Dieser ist der denkbar ungünstigste Regisseur für einen 3D-Film, da er nur mit einem Auge (und somit nicht plastisch) sehen konnte.

House of Wax
Mittlerweile liegt “House of Wax“ als 3D-Blu-ray vor und es kann sich davon überzeugt werden, dass De Toth einen guten Job gemacht hat. “House of Wax“ ist gemeinsam mit Jack Arnolds “Der Schrecken vom Amazonas“ und Alfred Hitchcocks „Bei Anruf Mord“, die beide ebenfalls als 3D-Blu-rays vorliegen, einer der ganz großen Klassiker des frühen plastischen Kinos.

House of Wax

Die dritte Verfilmung des Stoffs entstand 2005 und wurde nicht in 3D gedreht, hat aber als zusätzlichen Anreiz einen Auftritt der Society-Trulla Paris Hilton. Der Slogan “See Paris Die“ wurde erfolgreich auf T-Shirts vermarktet. Fairerweise muss gesagt werden, dass, ganz im Gegensatz zu den sterbenden Gaststars von Wes Cravens “Scream“-Filmen, Frau Hilton sogar (gar nicht einmal so schlecht) eine tragende Rolle spielt und es eine ganze Weile dauert, bis ihre Sterbeszene dann reichlich genüsslich zelebriert wird.

House of Wax

Doch der Film hat auch ansonsten eine ganze Menge zu bieten, z. B. Elisha Cuthbert aus “24“ als zupackende Heldin, eine komplette Stadt mit Wachsbevölkerung sowie ein “House of Wax“, das seinem Namen alle Ehre macht und tatsächlich komplett aus Wachs gebaut wurde (was sich im Finale recht gut macht). Produziert hat nach den meist etwas plüschigen Horrorshockern “The House on Haunted Hill“, “Thirteen Ghosts“, “Ghost Ship“ und “Gothica“ einmal mehr die Firma “Dark Castle“ von Joel Silver und Robert Zemeckis, der erstmals ein wirklich spannender Film gelang.

House of Wax

Die Blu-ray zu “House of Wax“ von 1953 enthält den Film in 2D und 3D, wahlweise mit einem Audiokommentar von David Del Valle und Constantine Nasr, ohne deutsche Untertitel. Hinzu kommt noch ein sehr interessantes Making Of (48:23 min), in dem u. a. Marty Scorsese und Joe Dante zu Wort kommen. Außerdem gibt es neben dem US-Trailer (2:16 min) noch Aufnahmen von einer „Round-the-Clock“-Premiere des Filmes von 1953. zu der “Dracula“ Bela Lugosi mit einem Gorilla kam (2:15 min). Ebenfalls enthalten ist der frühe Technicolor-Film “Mystery of the Wax Museum“ von 1933 in Originalfassung (74 min), wahlweise mit deutschen Untertiteln.

„House of Wax – Das Kabinett des Professor Bondi“ in 3D und 2D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„House of Wax – Das Kabinett des Professor Bondi“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„House of Wax“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„House of Wax“ von 2005  als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„House of Wax“ von 2005 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken