Schlagwort-Archive: 3D

Ant-Man and the Wasp

Der 2015 entstandene Marvel-Film Ant-Man wurde mit einem Einspiel-Ergebnis von 500 Millionen Dollar zu einem soliden, wenn auch nicht überragenden Erfolg. Die Kritiken waren jedoch durch die Bank gut. Paul Rudd absolvierte als Kleinkrimineller Scott Lang, der sich durch eine Hightech-Anzug seine Größer variieren konnte,  einen größeren Gastauftritt in The First Avenger: Civil War. Im Gegensatz zu fast allen Marvel-Superhelden aus dem Hause Disney fehlte Ant-Man jedoch in Avengers: Infinity War.

Ant-Man and the Wasp
© 2018 MARVEL

Letzterer Film endete mit einem ebenso gewaltigen wie überraschenden Cliffhanger, der die Zukunft des gesamten Marvel Cinematic Universe betrifft und erst nächstes Jahr aufgelöst wird. Es sei verraten, dass in Ant-Man and the Wasp erst in jenen kleinen Szenen zwischen den Credits im Nachspann auf die in Infinity War erzählten Ereignisse  Bezug genommen wird.

Ant-Man and the Wasp
© 2018 MARVEL

Das ist gut so, denn die wieder von Peyton Reed inszenierte Fortsetzung greift den locker-flockigen Tonfall des ersten Ant-Man-Films auf und präsentiert eine irre Abfolge von Verfolgungsjagden mit Fahrzeugen und Menschen, die ständig ihre Größe wechseln. Dies kommt natürlich besonders gut in 3D. Erfreulich ist auch, dass wieder Michael Douglas als Ur-Ant-Man Hank Pym und Evangeline Lilly als dessen Tochter Hope alias The Wasp dabei sind.

Ant-Man and the Wasp
© 2018 MARVEL

Interessante Neuzugänge sind Michelle Pfeiffer und Laurence Fisburne, doch auch die ganzen sehr lustigen Nebendarsteller wie Michael Peña oder Bobby Cannavale aus dem ersten Film sind wieder dabei. Das Resultat ist ein Non-Stop-Action-Film, der sich nicht allzu ernst nimmt und zeigt, wie viele Möglichkeiten es gibt, interessante Geschichten über Menschen mit Superkräften zu erzählen.

Ant-Man and the Wasp
© 2018 MARVEL

Die Blu-ray von Disney enthält neben dem 118-minütigen Film mit Audiokommentar vom Regisseur Peyton Reed (wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln) noch ein Making Of (22:30 min), zusätzliche Szenen (1:38 min) und Gags vom Dreh (3:47 min), darunter sehr lustige alternative Cameo-Momente mit Stan Lee.

„Ant-Man and the Wasp“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ant-Man and the Wasp“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ant-Man and the Wasp“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Ant-Man” bei ebay kaufen, hier anklicken

„Ant-Man“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ant-Man“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ant-Man“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Der Zauberer von Oz

Die kleine Dorothy lebt mit Onkel Henry und Tante Em auf einer kleinen Farm in Kansas. Plötzlich baut sich ein Wirbelsturm auf. Dorothy und ihr Hund Toto können nicht mehr rechtzeitig in den Schutzkeller flüchten, sondern werden mit dem Farmhaus vom Sturm fortgetragen. Als die ohnmächtig gewordene Dorothy wieder aufwacht befindet sie sich im Lande Oz, das aufgeschlagene Haus hat die böse Hexe des Ostens getötet.

Der Zauberer von Oz

Der zuvor schwarzweiße Film ist jetzt farbig geworden. Um nach Kansas zurückkehren zu können, muss Dorothy zum mächtigen Zauberer von Oz reisen. Unterwegs schließt sie Freundschaft mit einer Vogelscheuche, einem Blechmann und einem furchtsamen Löwen…

Der Zauberer von Oz

Der Erfolg von Walt Disneys Zeichentrickfilm Schneewittchen und die sieben Zwerge spornte MGM dazu sich auch an einem märchenhaften Stoff zu versuchen. L. Frank Baums 1900 erschienenes Kinderbuch Der Zauberer von Oz schien ein ideales Vehikel für Shirley Temple zu sein, doch der Kinderstar stand bei einem anderen Filmstudio unter Vertrag. So bekam schließlich die mit 17 Jahren schon etwas zu reife Judy Garland die Rolle der Dorothy.

Der Zauberer von Oz

Auch für den Zauberer von Oz konnte nicht die Traumbesetzung verpflichtet werden, für W. C. Fields sprang Frank Morgan ein. Ganz so erfolgreich wie Schneewittchen war der Film dann (zunächst) nicht. Doch im Laufe der Jahre wurde er, vor allem durch das Fernsehen, zu einem beliebten Klassiker. Die knallbunten Kulissen des Landes Oz mögen Geschmacksache sein, doch die Idee mit der schwarzweißen Rahmenhandlung ist genial und die Songs – allem voran Somewhere over the Rainbow – sind unvergessliche Evergreens.

Der Zauberer von Oz

Zum 70. Geburtstag erscheint 2009 eine besonders schöne DVD- (und Blu-ray) Edition. Zwei der vier Scheiben, die in einem schmucken Schuber stecken sind identisch mit der 2005 erschienenen Special Edition. Doch die zusätzlichen Extras auf den beiden anderen DVDs sind sehr sehenswert. So gibt es interessante Dokus über den Autor L. Frank Baum und über Victor Fleming, der unmittelbar nach Beendigung der Dreharbeiten von Der Zauberer von Oz die Regie von Vom Winde verweht übernahm. Sehenswert sind auch der TV-Spielfilm The Dreamer of Oz mit John Ritter als L. Frank Baum und die diversen Oz-Stummfilme.

Der Zauberer von Oz

Interessant ist auch eine sehr sorgfältig nachträglich als 3D-Film bearbeitete Version des Films.

Der Zauberer von Oz

Bonusmaterial der Collector’s Edition: Disc 1: Der Spielfilm; Audiokommentar von Historiker John Fricke, ohne deutsche Untertitel; Optionale Tonspur mit Musik und Geräuschen oder Original-Monotonspur; Dolby 5.1 Feature zum Mitsingen; Märchenbuch The Wonderful Wizard of Oz gelesen von Angela Lansbury (10:20 min), wie alle übrigen Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln; Prettier than Ever: Eine Legende wird restauriert (11:27 min); Wir wurden einander noch nicht vorgestellt … Profile der Nebendarsteller (21:24 min); Disc 2: Der wunderbare Zauberer von Oz – Das Making-of eines Klassikers (50:51 min); Erinnerungen an Oz (27:36 min); Die Kunst der Fantasie – Eine Hommage an Oz (29:46 min); Weil es immer wieder verzaubert: Das Vermächtnis von Oz (25:57 min); Amateurfilme von Komponist Harold Arlens (4:37 min); Nicht verwendete Szenen (14:20 min); Ein Wirbelwind! Ein Wirbelwind! Testaufnahmen des Tornados (8:16 min); “From the Vault“ – Drei Filmberichte von 1939: “Another Romance of Celluloid“ (10:30 min), “Metro Studio Tour“ (1:25 min) und über die Oscar-Verleihung (2:13 min); Aufnahmen aus den Tonarchiven: Jukebox, Radiosendungen und Werbung; Fotogalerie; Trailergalerie (11:21 min); Von Chuck Jones animierte Auszüge aus der TV-Serie: „Off to See the Wizard“ von 1967 (3:57 min)

Der Zauberer von Oz

Disc 3: Victor Fleming: Ein wahrer Meister (34:08 min), L. Frank Baum: Der Mann hinter den Kulissen (27:44 min); Hollywood feiert seine größten kleinen Stars! (9:55 min), die Munchkins erhalten einen Stern auf dem Hollywood Boulevard; „The Dreamer of Oz“ (92:48 min), ein TV-Film von 1990 mit Annette O´Toole und John Ritter als L. Frank Baum, „The Wonderful Wizard of Oz“ (13:18 min), Stummfilm von 1910 mit Musik; „The Wizard of Oz“ (8:10 min), ein Cartoon von 1933, der ebenfalls in Schwarzweiß beginnt und dann das Land Oz in Technicolor zeigt; Disc 4: His Majesty, The Scarecrow of Oz“ (59:04 min), Stummfilm von 1914 mit Soundtrack, inszeniert von L. Frank Baum; „The Magic Cloak of Oz“ (41:28 min), Stummfilm von 1914 ohne Soundtrack, produziert von L. Frank Baum; „The Patchwork Girl of Oz“ (48:30 min), Stummfilm von 1914 ohne Soundtrack, produziert von L. Frank Baum; „The Wizard of Oz“ mit Larry Semon und Oliver Hardy als Tin Man (71:51 min), Stummfilm von 1925 mit Soundtrack

„Der Zauberer von Oz – Collector’s Edition“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Zauberer von Oz – Collector’s Edition“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Zauberer von Oz“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Zauberer von Oz“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Fright Night

1985 gelang Tom Holland (Chucky die Mörderpuppe) mit Fright Night – Die rabenschwarze Nacht eine in allen Belangen sehr gut funktionierende Mischung aus Horror und Humor. Der zeitlos perfekte Film braucht nicht unbedingt ein Update, doch Colin Farrell als Vampir, Toni Collette in einer Neuauflage ihrer Mutterrolle aus The Sixth Sense und die gerne im Horror-Genre eingesetzte 3D-Technik wecken dennoch eine gewisse Neugierde, die nicht völlig unbefriedigt blieb.

Fright Night
Tom Holland verwendete seinerzeit sehr viel (Lustspiel-)Zeit darauf seinen jugendlichen Helden Charlie Brewster zu zeigen, wie er langsam feststellt, dass der neue Nachbar Jerry ein Vampir ist und wie er vergeblich versucht die Obrigkeit davon zu überzeugen. Der australische Regisseur Craig Gillespie (I, Tonya) ist eher am Rande an humorvollen Situationen interessiert und setzt stärker auf hübsch plastisch in Szene gesetzte Action-Szenen und Splatter-Effekte.

Fright Night
Ein Opfer dieser Entwicklung ist auch die Figur des Vampir-Experten Peter Vincent, den Roddy McDowall 1985 viel Selbstironie als abgetakelten Gastgeber einer TV-Trash-Horror-Sendung spielte. Im Update ist David Tennant (der 10. Doctor Who) ein prominenter Gothic-Magier mit gewaltiger Bühnenshow und tragischer Vergangenheit.

Fright Night

Sehr viel Kapital zieht der neue Fright Night aus seinem Schauplatz, einem isoliert mitten in der Wüste gelegenen Vorort-Kaff von Las Vegas, wo ohnehin viele Bewohner die Fenster abgedunkelt haben, um tagsüber zu schlafen, wenn auch nicht unbedingt in einem Sarg.

Fright Night

Ein weiteres Plus ist der auch ansonsten gerne als Rabauken-Macho auftretende Colin Farrell, der als Vampir Jerry angemessen bedrohlich ist. Insgesamt gelang ein eigenständiges Remake, das keine Horror-Komödie ist, sondern ein  witziger, aber auch recht spannender Vampir-Film.

„Fright Night“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fright Night“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fright Night in 3D“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fright Night“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die rabenschwarze Nacht – Fright Night“ von 1985 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die rabenschwarze Nacht – Fright Night“ von 1985 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

The Hole: Wovor hast Du Angst?

Joe Dante erfreute den an Horror, SciFi und Parodie interessierten Zuschauer in den 80er und 90er Jahren mit leicht schrägen Genre-Filmen wie Piranhas, Das Tier, Gremlins oder Die Reise ins Ich.  2009 lief er noch einmal zu alter Form auf.

The Hole: Wovor hast Du Angst?

The Hole  wurde in 3D gedreht und geht sehr effektiv mit Räumlichkeiten um. Doch Dante hat zum Glück mehr zu bieten als spektakuläre “Alles fliegt Dir um die Ohren“-Effekte. Vielleicht noch etwas einfühlsamer als in seinen früheren Erfolgsfilmen erzählt er von einer desolaten Familie (alleinerziehende Mutter mit zwei nicht miteinander klarkommenden Jungs), die in ein neues Haus zieht, das auf gefährlichem Terrain steht. Im Keller befindet sich ein bodenloses Loch, das jeden der hineinschaut mit seinen schlimmsten Ängsten konfrontiert.

The Hole: Wovor hast Du Angst?

Die FSK16-Freigabe auf dem Cover dürfte eher aus verkaufstaktischen Gründen erfolgt sein, denn The Hole ist ein nahezu komplett jugendfreier Film, der aber dennoch unglaublich spannend ist. Zwar hat Joe Dante (abgesehen von einem kleinen Gastauftritt von Roger-Corman-Urgestein Dick Miller) seine Zitier- und Parodier-Leidenschaft diesmal ziemlich zurückgefahren, doch Fans seiner Frühwerke dürften dennoch ihren Spaß haben.

The Hole: Wovor hast Du Angst?

Extras der Blu-ray: Making of (11:38 min), wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln, Ein Blick in die Hölle (4:46 min), Familienangelegenheiten (4:27 min), Arbeiten mit 3D am Set (5:08 min), Der Hüter der Hölle (3:21 min), Englischer Trailer (1:54 min), Wendecover

„The Hole“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Hole“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Hole“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Hole“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Largo Winch im Kino

Nachdem der an Krebs erkrankte Nerio Winch – Alleinherrscher über die “Gruppe W“, die größte Holding weltweiter Unternehmen – auf seinem schwimmenden Wohnsitz in Hongkong ermordet wird, taucht scheinbar aus dem Nichts ein gewisser Largo Winczlav auf. Der gebürtige Jugoslawe wurde als kleiner Junge von Nerio adoptiert und dazu erzogen eines Tages die Führung der “Gruppe W“ zu übernehmen. Als dies schließlich eintritt, hat der junge aber äußerst wehrhafte Largo zahlreiche mächtige Feinde zu bekämpfen…

Largo Winch im Kino

Wie wohl kaum eine andere Comicserie wirken die von Jean Van Hamme („Hopfen und Malz„) mit ebensoviel Spannung wie Humor erzählten und von Philippe Francq in exquisiten, detailverliebten Zeichnungen umgesetzten Abenteuer von “Largo Winch“ wie ganz großer nicht enden wollender Actionfilm. Nachdem sich eine 2005 gestartete “Largo Winch“-TV-Serie nicht durchsetzen konnte, folgte vier Jahre später eine aufwändig in Szene gesetzte Kinoversion.

Largo Winch im Kino

Gezeigt werden großteils die Ereignisse der ersten beiden Comicalben, jedoch mit einigen kleinen, aber durchaus passenden Änderungen. Largo hat nun einen Stiefbruder , die “Gruppe W“ ist jetzt nicht in New York, sondern in Hongkong beheimatet und der Firmen-Vorstand hat ein weibliches Mitglied, wodurch die Britin Kristin Scott Thomas nach ihrem Auftritt in “Arsène Lupin“ eine weitere Rolle in einer französischen Großproduktion spielen konnte.

Largo Winch im Kino

Der Hauptgrund dafür, dass der Film so gut funktioniert dürfte jedoch, trotz der rasanten Inszenierung und der internationalen Schauplätze, der Hauptdarsteller sein. Tomer Sisley hat durchaus eine gewisse Ähnlichkeit mit der Comicfigur. Wohl auch durch seinen multikulturellen Background (der Vater ist Moslem und die Mutter Jüdin) bringt er den ungezwungenen Weltenbummler, der plötzlich zum Konzernchef wird, glaubhaft und äußerst charismatisch an den Zuschauer.

Largo Winch im KinoBei uns lief “Largo Winch – Tödliches Erbe“ außerhalb des Fantasy Filmfestes leider nicht auf der großen Leinwand. Doch in Frankreich erreichte der Film immerhin knapp 1,8 Millionen Zuschauer und konnte sein Budget von 25 Millionen wieder einspielen. 2011 folgte unter dem Titel “Largo Winch II – Die Burma-Verschwörung“ eine gleichwertige Fortsetzung.

Largo Winch im Kino

Wieder dabei waren Hauptdarsteller Tomer Sisley und Regisseur Jérôme Salle (“Zulu“). Durch Ulrich Tukur (es handelt sich um eine deutsch-französisch, belgische Co-Produktion) und Sharon Stone bekam der Film internationales Flair, konnte sich im Kino jedoch leider nicht behaupten. Daheim auf DVD oder im recht effektvoll nachbearbeiteten 3D auf Blu-ray machen beide Filme viel Spaß und etwas traurig darüber, dass es nicht weiterging mit Tomer Sisley als Largo Winch.

„Largo Winch – Tödliches Erbe“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Tödliches Erbe“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Tödliches Erbe [3D Blu-ray + 2D Version]“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch 2 – Die Burma-Verschwörung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch 2 – Die Burma-Verschwörung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch 2 – Die Burma-Verschwörung [3D Blu-ray + 2D Version]“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Largo Winch – Sammelband I“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Sammelband II“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Sammelband III“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Sammelband IV“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 1: Der Erbe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 2: Gruppe W“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 3: Der Coup“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 4: Business Blues“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 5: H“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 6: Dutch Connection“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 7: Makiling“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 8: Tiger“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 9: Venedig sehen…“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 10: …und sterben“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 11: Golden Gate“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 12: Shadow“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 13: Der Preis des Geldes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 14: Im Namen des Dollar“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 15: Hüter des Tao“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 16: Weg der Tugend“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 17: Schwarzmeer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 18: Weißglut“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 19: Double Play“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Largo Winch – Band 20: Zwanzig Sekunden“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Gefahr aus dem Weltall

1953 drehte Jack Arnold den ersten 3D-Film der Universal Studios. Der ersten Drehbuchentwurf stammte vom renommierten Science-Fiction-Autor Ray Bradbury, der es genau wie Regisseur Arnold gerne vermieden hätte, die Außerirdischen zu zeigen, die in der Wüste von Arizona notlanden mussten. Doch die Produzenten bestanden auf einem Monster, das sich gut auf dem Plakat machen würde.

Gefahr aus dem Weltall

Daher wurde der bereits fertiggestellte Film noch um einige kurze Szenen mit einem einäugigen Monster ergänzt (das niemals in der Lage gewesen wäre einen 3D-Film zu sehen). Doch diese kurzen Momente konventionellen Horrors fügen sich recht gut ein, in einen Film von ansonsten eher subtiler Spannung.

Gefahr aus dem Weltall

Das liegt auch daran, dass der von Richard Carlson gespielte “Held“ des Film, genau wie die Aliens, ein Außenseiter und Fremdkörper in dem kleinen Wüstenkaff ist, in dessen Nähe er gezogen ist.

Gefahr aus dem Weltall

3D setzte Jack Arnold zwar auch bei einigen Effektszenen, wie dem abstürzenden Raumschiff oder er subjektiven Perspektive der Aliens, ein, doch in erster Linie vermittelt er damit einen Eindruck von der weiten Wüstenlandschaft und der engen Höhle in der die Aliens hausen. Zwar geht es auch um die in den USA (der 50er Jahre) vorherrschende Angst vor allem Fremden, doch diese wird hier nicht als etwas Berechtigtes, sondern eher als Verbohrtheit dargestellt.

Gefahr aus dem Weltall

Jack Arnold drehte anschließend mit “Der Schrecken vom Amazonas“ und der Fortsetzung “Die Rache des Ungeheuers“ zwei weitere 3D-Klassiker. Für den Riesenspinnen-Horror “Tarantula“ kehrte er danach 1955 in die Mojave-Wüste zurück und mit “Die unglaubliche Geschichte des Mister C.“ um einen immer kleiner werdenden US-Bürger gelang ihm ein Meisterwerk des phantastischen Films.

Gefahr aus dem Weltall

Für die Blu-ray-Premiere von “Gefahr aus dem Weltall“ hat sich Koch Media besonders viel Mühe gegeben. Der Film kann auf entsprechenden TV-Geräten mit einem perfekten 3D-Bild betrachtet werden (was seinerzeit im Kino nicht immer der Fall war). Wer keinen 3D-Fernseher hat, kann durch die beiliegende Brille einen Eindruck gewinnen, wie plastisch der Film seinerzeit gewirkt hatte.

Gefahr aus dem Weltall

Extras der Blu-ray: der Film in 3D, 2D und in rot-blauer anaglyphe 3D Fassung Audiokommentar von Filmhistoriker Tom Weaver (ohne deutsche Untertitel), eine deutsche Super-8-Fassung in anaglyphen 3D (15:50), deutscher Super-8-Anfang und -Ende (1:13 min + 1:05 min), “Jack Arnold erzählt“ (13:36 min, wahlweise in deutsch oder englisch) Dokumentation “Das Universum laut Universal“ (31:36 min, wahlweise mit deutschen Untertiteln) , diverse Trailer, teilweise in 3D, sowie eine Galerie mit Bildern, Werberatschlägen und Plakaten (8:43 min), eine 3D-Brille, Wendecover, Pappschuber

„Gefahr aus dem Weltall“ als Blu-ray in 3D und 2D bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Gefahr aus dem Weltall“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Gefahr aus dem Weltall“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die Rache des Ungeheuers“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Rache des Ungeheuers“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Rache des Ungeheuers“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Der Schrecken vom Amazonas“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Schrecken vom Amazonas“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die „Jack Arnold Monster Collection“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die „Jack Arnold Western Collection“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Filme von Jack Arnold bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die unglaubliche Geschichte des Mister C.“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tarantula“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tarantula“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Maus, die brüllte“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Schrecken schleicht durch die Nacht“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Ghostbusters

Fast 30 Jahre sollte es dauern, bis die Ghostbusters wieder in die Kinos zurückkehrten. Seinerzeit scheute Paramount die Kosten, die bei einer zweiten Fortsetzung durch die Wiederverpflichtung von Dan Aykroyd, Harold Ramis, Ernie Hudson und wohl vor allem von Bill Murray entstanden wären. Letzterer war es, der mit seinem staubtrocken Humor “Ghostbusters“ zu sehr viel mehr als einem klamaukigen Spezial-Effekt-Spektakel machte.

Ghostbusters

Das Hauptproblem der Neuauflage ist, dass hier kein Darsteller gefunden wurde, der auch nur ansatzweise über das mürrische Charisma von Murray verfügt. Da war vielleicht der Ansatz eine neue, diesmal weibliches Geisterjäger-Truppe, zu verpflichten gar nicht so blöd. Das bewährte Team aus “Brautalarm“ sorgt im neuen „Ghostbusters“ zumindest dafür, dass es einiges zu lachen gibt, denn die Chemie zwischen Kristen Wiig, als altjüngferliche Wissenschaftlerin mit seriösen Ambitionen, und Melinda McCarthy als Melinda McCarthy stimmt.

Ghostbusters

Regisseur Paul Feig gelangen nach “Brautalarm“ mit “Taffe Mädels“ und “Spy – Susan Cooper Undercover“ weitere überraschend erfolgreiche eher brachiale Komödien mit Melinda McCarthy. Der Humor der fülligen Darstellerin ist Geschmackssache, doch die Show wird ihr diesmal zweifelsohne von Kate McKinnon gestohlen.

Ghostbusters

Was diese, als durchgeknallte Geek-Wissenschaftlerin Dr. Jillian Holtzmann mit einem Faible für Hightech-Waffen, alles anstellt, kann durchaus bei Christopher Lloyds Leistung in den “Zurück in die Zukunft“-Filmen mithalten. Das “Ghostbusters“-Quartett ergänzt noch die dunkelhäutige Leslie Jones, die eher sympathisch als wirklich komisch ist.

Ghostbusters

Richtig lustig hingegen ist “Thor“ Chris Hemsworth als hinreißend blöder Sekretär, den die  Geisterjäger-Mädels nur wegen seines Körpers eingestellt haben. Zudem gibt es noch Gastauftritte von vielen Darstellern der Originalfilme. Während Dan Aykroyd, Ernie Hudson, Sigourney Weaver und Annie Potts nur kurz zu sehen sind, spielt Bill Murray einen etwas größeren Part. Rick Moranis sah keinen Sinn in einem Gastauftritt. während dem 2014 verstorbenen Harold Ramis im Nachspann gedacht wird.

Ghostbusters

Tricktechnisch kann der neue “Ghostbusters“ durchaus punkten, vor allem in 3D. Genau wie einst im Disney-Film “G-Force – Agenten mit Biss“ wurden hier im unteren und oberen Bereich des projizierten Bildes noch schwarze Balken platziert. In diese scheinbar nicht “bespielten“ Bereiche springt das Geschehen hinein, wenn es besonders rasant zur Sache geht . Dadurch wird im wahrsten Sinne des Wortes der Rahmen gesprengt und die Illusion erweckt, dass Figuren oder Gegenstände die Leinwand verlassen.

Ghostbusters

Die Story des Films stört nicht weiter und bietet einen eher lauen Vorwand dafür, dass es wieder zu einer Geister-Invasion in New York und zu Konflikten der Ghostbusters mit dem von Andy Garcia gespielten Bürgermeister kommt. So ganz nebenbei wird die Stadt durch seltsame Phänomene auch noch in eine Zeit zurück versetzt, als der Time Square eine gefährliche Gegend war. Im Nachspann wimmelt es von Hinweisen darauf, dass Fortsetzungen nicht ausgeschlossen sind, was so schlimm nicht wäre.

“Ghostbusters” von 2016 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Ghostbusters” von 2016 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Ghostbusters” von 2016 in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ghostbusters“ bei ebay kaufen, hier anklicken

“Ghostbusters” von 1984 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Ghostbusters” von 1984 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Ghostbusters 2” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Ghostbusters 2” von als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“The Real Ghostbusters – Box 1” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“The Real Ghostbusters – Box 2” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Ice Age – Kollision voraus!

Fortsetzungen reichen selten ans Original heran, doch wenn sie erfolgreich sind, gibt es Fortsetzungen zu diesen Fortsetzungen. Da von Film zu Film immer neue Figuren eingeführt werden, kommt es irgendwann zu einem ganz schönen Gewimmel auf der Leinwand. Es geht irgendwann weniger darum, eine originelle Geschichte zu erzählen, sondern wichtiger ist, dass alle Charaktere beschäftigt sind.

Ice Age – Kollision voraus

Der Animationsfilm “Ice Age“ erzählte 2002 die recht spannende und anrührende Geschichte über ein Riesenfaultier, einen Säbelzahntiger und einen Mammut, die ein kleines Kind retten. Das hatte Folgen. Sid, Diego und Manny bekamen im Laufe der Fortsetzungen familiäre Umfelder verpasst. So geht es im fünften “Ice Age“-Film zwar auch um den drohenden Weltuntergang, doch noch schlimmer findet es der Mammut Manny, dass seine Tochter Peaches bald mit einem gewissen Julian fortziehen wird.

Ice Age – Kollision voraus

Als alberne Fremdkörper erscheinen die ansonsten cartoonig-erfrischenden Einlagen mit dem “Säbelzahn-Eichhörnchen“ Scrat, die diesmal in einem Science-Fiction-Umfeld angesiedelt sind.  Auch der im dritten “Ice Age“-Film erstmals aufgetretene einäugige Wiesel Buck spielt sich arg in den Vordergrund und fängt langsam an zu nerven.

Ice Age – Kollision voraus

Insgesamt wirkt diese in perfekter 3D-Technik realisierte Fortsetzung nicht wie ein Film, sondern wie eine Ansammlung von ebensovielen guten wie schlechten Ideen.

„Ice Age – Kollision voraus!“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ice Age – Kollision voraus!“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ice Age“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Ice Age“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ice Age“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ice Age 2 – Jetzt taut’s“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ice Age 2 – Jetzt taut’s“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ice Age 3 – Die Dinosaurier sind los“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ice Age 3 – Die Dinosaurier sind los“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ice Age 3 – Die Dinosaurier sind los“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ice Age 4 – Voll verschoben“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ice Age 4 – Voll verschoben“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ice Age 4 – Voll verschoben“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ice Age 1 bis 4“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ice Age 1 bis 4“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

House of Wax

1933 erzählte der aus Ungarn stammende Regisseur Michael Curtiz (“Casablanca“, „Chicago“) in “Mystery of the Wax Museum“ (“Das Geheimnis des Wachsfigurenkabinetts“) vom begnadeten Bildhauer Ivan Igor (Lionel Atwill), der bei einem Brand seine künstlerischen Fähigkeiten verliert und künftig mit Leichen modelliert.

House of Wax

Der lange verschollene Film war auch bemerkenswert, weil es sich um einen der ersten farbigen Spielfilme handelte. Es kam allerdings nur ein rot-blaues Zwei-Farben-Technicolor-Verfahren zum Einsatz.

House of Wax

Die 20 Jahre später entstandene Neuverfilmung “House of Wax“ (“Das Kabinett des Professor Bondi“) mit Vincent Price (und Charles Bronson) hatte ebenfalls einen Gimmick zu bieten: Der Film wurde in 3D gedreht. Regie führte der ebenfalls aus Ungarn stammende André De Toth. Dieser ist der denkbar ungünstigste Regisseur für einen 3D-Film, da er nur mit einem Auge (und somit nicht plastisch) sehen konnte.

House of Wax
Mittlerweile liegt “House of Wax“ als 3D-Blu-ray vor und es kann sich davon überzeugt werden, dass De Toth einen guten Job gemacht hat. “House of Wax“ ist gemeinsam mit Jack Arnolds “Der Schrecken vom Amazonas“ und Alfred Hitchcocks „Bei Anruf Mord“, die beide ebenfalls als 3D-Blu-rays vorliegen, einer der ganz großen Klassiker des frühen plastischen Kinos.

House of Wax

Die dritte Verfilmung des Stoffs entstand 2005 und wurde nicht in 3D gedreht, hat aber als zusätzlichen Anreiz einen Auftritt der Society-Trulla Paris Hilton. Der Slogan “See Paris Die“ wurde erfolgreich auf T-Shirts vermarktet. Fairerweise muss gesagt werden, dass, ganz im Gegensatz zu den sterbenden Gaststars von Wes Cravens “Scream“-Filmen, Frau Hilton sogar (gar nicht einmal so schlecht) eine tragende Rolle spielt und es eine ganze Weile dauert, bis ihre Sterbeszene dann reichlich genüsslich zelebriert wird.

House of Wax

Doch der Film hat auch ansonsten eine ganze Menge zu bieten, z. B. Elisha Cuthbert aus “24“ als zupackende Heldin, eine komplette Stadt mit Wachsbevölkerung sowie ein “House of Wax“, das seinem Namen alle Ehre macht und tatsächlich komplett aus Wachs gebaut wurde (was sich im Finale recht gut macht). Produziert hat nach den meist etwas plüschigen Horrorshockern “The House on Haunted Hill“, “Thirteen Ghosts“, “Ghost Ship“ und “Gothica“ einmal mehr die Firma “Dark Castle“ von Joel Silver und Robert Zemeckis, der erstmals ein wirklich spannender Film gelang.

House of Wax

Die Blu-ray zu “House of Wax“ von 1953 enthält den Film in 2D und 3D, wahlweise mit einem Audiokommentar von David Del Valle und Constantine Nasr, ohne deutsche Untertitel. Hinzu kommt noch ein sehr interessantes Making Of (48:23 min), in dem u. a. Marty Scorsese und Joe Dante zu Wort kommen. Außerdem gibt es neben dem US-Trailer (2:16 min) noch Aufnahmen von einer „Round-the-Clock“-Premiere des Filmes von 1953. zu der “Dracula“ Bela Lugosi mit einem Gorilla kam (2:15 min). Ebenfalls enthalten ist der frühe Technicolor-Film “Mystery of the Wax Museum“ von 1933 in Originalfassung (74 min), wahlweise mit deutschen Untertiteln.

„House of Wax – Das Kabinett des Professor Bondi“ in 3D und 2D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„House of Wax – Das Kabinett des Professor Bondi“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„House of Wax“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„House of Wax“ von 2005  als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„House of Wax“ von 2005 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Tim Burton: Alice im Wunderland

Anders als in der Buchvorlage von Lewis Carroll und dem 1951 danach entstandenen Disney-Film ist Alice bei Tim Burton („Big Eyes„, „Batman Returns„) kein kleines Mädchen, sondern eine junge Frau von 19 Jahren. Diese wird von Mia Wasikowska gespielt und ihr droht im viktorianischen England die Ehe mit einem ungeliebten Mann. Doch zum Glück erscheint das weiße Kaninchen und dann auch noch all die anderen vertrauten Phantasiewesen, wie der verrückte Hutmacher, die Grinsekatze, die Herz-Königin, Tweedledum & Tweedledee sowie der monströse Jabberwocky.

Tim Burton: Alice im Wunderland

Doch es ist eigentlich gar kein Wunderland, das Tim Burton präsentiert, sondern ein Unterland, eine etwas düsterere Variante von Carrolls Fantasy-Welt. Doch da es sich um einen Disney-Film geht es nicht allzu grausig zu. Für die Gestaltung der Figuren ließ Burton bekannte Darsteller am Computer zu an Zirkusfreaks erinnernde Wesen verfremden. So hat sein Stammschauspieler Johnny Depp als besonders verrückter Hutmacher seltsame riesige Augen und Burtons damalige Gattin Helena Bonham Carter als rote Königin einen riesigen Kopf (was – netter Gag am Rande – ihre Dienerschaft dazu bringt, sich ebenfalls als deformiert zu verkleiden).

Tim Burton: Alice im Wunderland
So richtig konsequent durchgezogen wurde diese eher an “Harry Potter“- als an Burton-Fans adressierte Chose leider nicht. Zwar sind die Trick- und 3D-Effekte – die auch per Blu-ray daheim zu erleben sind – auf einem hohen Niveau, aber dabei auch von einer etwas kalten Perfektion. Anders als ansonsten bei Tim Burton will sich kein verzücktes Staunen über die – zweifelsohne vorhandenen – verrückten Ideen einstellen, sondern es drängt sich immer wieder die Frage auf, was der ganze Quatsch eigentlich soll. Wobei dies angesichts der ebenfalls ganz schön seltsamen Buch-Vorlage vielleicht sogar ein durchaus werkgetreuer Ansatz ist. 

Tim Burton: Alice im Wunderland

“Alice im Wunderland” ist ganz gewiss nicht Burtons bester, aber ohne Zweifel sein erfolgreichster Film und spielte mehr als eine Milliarde Dollar ein! Da ist es verwunderlich, dass es sieben Jahre dauerte, bis mit „Hinter den Spiegeln“ eine Fortsetzung in die Kinos kam.

„Alice im Wunderland“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken  

„Alice im Wunderland“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken  

„Alice im Wunderland“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Alice im Wunderland“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken  

„Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken  

„Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken