Schlagwort-Archive: Alex Alice

44. Comicfestival in Angoulême

Präsident der diesjährigen Veranstaltung war der belgische Comic-Meister Hermann (Andy Morgan, Comanche, Die Türme von Bos-Maury, uvm.) , der ein schönes Plakat entworfen hatte.

44. Comicfestival in Angoulême

Natürlich wurde er auch mit einer Ausstellung geehrt.

44. Comicfestival in Angoulême

Hier war zu sehen, wie sich Hermann als Zeichner immer weiter entwickelt hat. Seine Zeichnungen wurden immer entfesselter, was seine lebendige von Hand ausgeführte Kolorierung aufs Prächtigste unterstützte.

44. Comicfestival in Angoulême

Noch bevor das Festival begann, war zu erfahren, dass Cosey (Auf der Suche nach Peter Pan) den Grand Prix gewonnen hat und nächstes Jahr Präsident der Veranstaltung ist!

44. Comicfestival in Angoulême

Ein Thema waren auch die von französisch-sprachigen Künstlern wie Cosey, Loisel, Tébo oder Trondheim & Keramidas gestalteten MICKY MAUS Comicgeschichten, die bei uns demnächst bei Egmont erscheinen werden.

44. Comicfestival in Angoulême

44. Comicfestival in Angoulême

Eins der Highlights war die WILL EISNER („The Spirit„) Ausstellung, die noch bis zum 15. Oktober im Cité gezeigt wird.

44. Comicfestival in Angoulême

44. Comicfestival in Angoulême

Die wohl schönste Ausstellung war die Präsentation von Alex Alices „Das Schoss in den Sternen„.

44. Comicfestival in Angoulême

44. Comicfestival in Angoulême

44. Comicfestival in Angoulême

In der Ausstellung zu „Valerian und Veronique“ waren auch Requisiten aus Luc Bessons Verfilmung zu sehen.

44. Comicfestival in Angoulême

Zu Ehren des großen Autoren René Goscinny wurde am Bahnhof von Angoulême eine Skulptur in Form eines Obelisken aufgestellt.

44. Comicfestival in Angoulême

„Das Schloss in den Sternen – Bd. 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Schloss in den Sternen – Bd. 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Alex Alice bei ebay kaufen, hier anklicken

„Mickey’s Craziest Adventures“ von Nicolas Keramidas und Lewis Trondheim bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Nicolas Keramidas bei ebay kaufen, hier anklicken

„Eine geheimnisvolle Melodie: Oder: Wie Micky seine Minnie traf“ von Cosey bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Micky Maus – Café Zombo“ von Loisel bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die jungen Jahre von Micky“ von Tebo bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Valerian und Veronique Gesamtausgabe, Band 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

 

 

Alex Alice: Das Schloss in den Sternen

Die Hauptfigur dieses Comics ist der junge Séraphin Dulac. Dessen Mutter stürzte 1868 mit einem Ballon ab, als sie versuchte in großer Höhe die mysteriöse Substanz “Äther“ zu erforschen.

Alex Alice: Das Schloss in den Sternen

Eine wichtige Rolle im weiteren Verlauf der Geschichte spielt der bayrische Märchenkönig Ludwig II, der bereits in einer Manga-Serie und dem gar nicht so lustigen deutschen Funny-Comic “King Kini“ auftrat. Der bayrische Monarch lädt Séraphin Vater, den französischen Erfinder Professor Dulac nach Neuschwanstein ein, denn dort wurde das Logbuch seiner verunglückten Frau gefunden. Ludwig II arbeitet an einem gewaltigen Fluggerät, das mit der Kraft des Äthers das Weltall erforschen soll. Obwohl sein Vater zunächst dagegen ist, begleitet ihn Séraphin nach Bayern und erlebt das Abenteuer seines Lebens…

Alex Alice: Das Schloss in den Sternen
Alex Alice, der “Das Schloss in den Sternen“ (genau wie seine ebenfalls bei Splitter erschienene Serie „Siegfried„) im Alleingang realisierte, beschwört eine Welt, in der Technik und Kultur enge Verbündete sind. Schon das Cover des Comics zeigt, was hier die Hauptinspirationsquelle war. Das Layout erinnert an die Titelbilder der von Pierre-Jules Hetzel verlegten prachtvoll illustrierten Bücher von Jules Verne. Die Geschichte ist ebenso solide erzählt und voller sensationeller Schauwerte, wie die besten Romane von Verne. Die Bilder und die Figuren hingegen lassen an Zeichentrick-Meisterwerke aus den Studio Ghibli denken, wie etwa “Das Schloss im Himmel“. Wenn innerhalb der Geschichte jedoch die Kaiserin von Österreich auftaucht, dann sieht diese selbstverständlich genauso aus wie Romy Schneider in den “Sissi“-Filmen.

Alex Alice: Das Schloss in den Sternen

In Frankreich wurde “Le Château des étoiles“ zunächst in Form von sechs 24-seitigen Journalen zum Preis von je 2,95 Euro veröffentlicht. In diesem 29 x 42 cm großen “Comic-Zeitungen“ kommen die wunderschönen farbenfrohen Zeichnungen von Alex Alice noch besser zur Geltung als in den beiden nur halb so großen gebundenen Comic-Alben.

Alex Alice: Das Schloss in den Sternen
Fantasy-Comics, die toll aussehen gibt es zuhauf. Fantasy-Comics, die sich wirklich lesen lassen gibt es schon weniger. Doch an einen Fantasy-Comic, der mich durchgehend zum Staunen bringt, daran glaubte ich nicht mehr. Doch dann habe ich “Das Schloss in den Sternen“ gelesen…

„Das Schloss in den Sternen – Bd. 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Schloss in den Sternen – Bd. 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Alex Alice bei ebay kaufen, hier anklicken

„Siegfried – Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Siegfried – Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Siegfried – Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Alex Alice: Siegfried

Die Siegfried-Saga existiert in verschiedenen Versionen sowie in der wohl bekanntesten, sehr freien Bearbeitung des nordischen Sagenkreises durch Richard Wagner. Der Franzose Alex Alice (“Das Schloss in den Sternen“) ließ sich von allen inspirieren und schuf, fast verborgen unter seinem spektakulären Glanz, ein überraschend archaisches Werk.glaubt bevor ich .

Alex Alice: SiegfriedWir sehen die vielschichtigen Facetten der Figuren glitzern, lernen ihre Beweggründe kennen und ihr Tun zu verstehen. Der Zeichner findet neue Wege, um sattsam bekannte Archetypen, wie etwa die Walküren, überzeugend ins dritte Jahrtausend zu retten. Alice stellt die wichtigen Fragen und gibt nicht nur visuell beeindruckende Antworten – wenngleich sein plakatives Artwork fast sein erzählerisches Talent verdeckt.

Alex Alice: Siegfried

Da hat jemand in die Mottenkiste gegriffen, alte Schätze geborgen, neu poliert und modern aufgepeppt, um sie intelligent und spannend auf seine Art zu interpretieren. Der Schluss dieses ersten Teils ist ein wunderbarer Cliffhanger, der den Leser voller Erwartung auf den zweiten Band des Dreiteilers zurücklässt. Einfach nur schön. Und dann noch der Preis von 15,80 € für satte 80 Seiten insgesamt! Für so was hätte ich in meiner Jugend … ähm, bezahlt natürlich.

Rainer Schneider

„Siegfried – Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Siegfried – Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Siegfried – Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Alex Alice bei ebay kaufen, hier anklicken

„Das Schloss in den Sternen – Bd. 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Schloss in den Sternen – Bd. 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken