Schlagwort-Archive: Alfred Hitchcock

Alfred Hitchcock – Sämtliche Filme

Bereits 2005 erschien bei Taschen ein Buch von Paul Duncan, das den Titel Alfred Hitchcock – Sämtliche Filme trug. Das 190-seitige broschierte Buch bot einen recht guten ersten Überblick über Werk und Leben des Suspense-Meisters, ging jedoch kaum in die Tiefe. Fast keine Wünsche offen, lässt hingegen die 2019 erscheinende, gebundene Neuauflage, die sich sehr eingehend mit allen Hitchcock-Filmen beschäftigt.

Alfred Hitchcock – Sämtliche Filme

Im ersten Drittel des Buchs kommt noch einmal Duncans Text von 2005 zum Abdruck, die oft die Dreharbeiten zeigende Bebilderung ist jedoch sehr viel prächtiger ausgefallen. Garniert wurde der Text mit markanten Aussprüchen des Meister-Regisseurs wie “Eigenplagiare sind Stil“, “Das Kino ist kein Stück Leben, sondern ein Stück Kuchen“ oder “Mann kann bei einem Film mit Charles Laughton nicht Regie führen. Das Beste, was man sich erhoffen kann, ist Schiedsrichter zu sein.“

Alfred Hitchcock – Sämtliche Filme

So weit so gut, doch noch besser ist der Rest des Buchs, denn hier werden auf über 400 Seiten alle 53 Hitchcock-Filme von Irrgarten der Leidenschaft (1925) bis Familiengrab (1976) gewürdigt. Die fundierten Texte stammen von verschiedenen Autoren und sind teilweise der Taschen Reihe Die Filme des Jahrzehnts entnommen. Zum Abdruck kommen – soweit noch vorhanden – Filmplakate und markante Szenenbilder.

Alfred Hitchcock – Sämtliche Filme

Einziges Manko des Buchs ist, dass auch bei Filmen mit interessanter Farbgebung, wie Sklavin des Herzens, Cocktail für eine Leiche oder Vertigo, viel zu häufig nur schwarzweiße Fotos zum Abdruck kommen. Ansonsten handelt es sich um ein perfekt zusammengestelltes Buch mit schön designten Schutzumschlag, Leseband, und großem Gebrauchswert.

„Alfred Hitchcock – Sämtliche Filme“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Alfred Hitchcock – Sämtliche Filme“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Filme der 2000er – Bibliotheca Universalis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Filme der 2000er – Bibliotheca Universalis“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„100 Filmklassiker“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„100 Filmklassiker“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Filme der 20er“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Filme der 20er“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Filme der 30er“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Filme der 30er“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Filme der 40er“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Filme der 40er“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Filme der 50er“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Filme der 50er“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Filme der 60er“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Filme der 60er“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Filme der 70er“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Filme der 70er“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die besten Filme der 70er“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Filme der 80er“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Filme der 80er“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die besten Filme der 80er“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Filme der 90er“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Filme der 90er“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die besten Filme der 90er“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Cinema Now“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Cinema Now“ bei ebay kaufen, hier anklicken

 

Francois Truffaut: Mr. Hitchcock, wie haben Sie das gemacht?

Im November 1966 erschien in Frankreich unter dem Titel Le Cinéma selon Hitchcock das wohl beste und aufschlussreichste Buch, das jemals über die Kunst des Filmemachens geschrieben wurde. Autor war kein Geringerer als der Regisseur und ehemalige Filmjournalist Francois Truffaut, der Alfred Hitchcock seit 1962 (damals bekam er einen Rohschnitt von Die Vögel zu sehen) immer wieder interviewen durfte.

Francois Truffaut: Mr. Hitchcock, wie haben Sie das gemacht?

Erst 1973 wurde das Buch unter dem Titel Mr. Hitchcock, wie haben Sie das gemacht? in Deutschland veröffentlicht, zunächst bei Hanser, später bei Heyne. Leider war das Werk seinerzeit längst nicht so reich bebildert wie die französische und amerikanische Ausgabe. Statt 472 gab es nur 226 Fotos. 1983 ergänzte der ein Jahr später verstorbene Truffaut sein Buch noch einmal um ein Vorwort und ein Nachwort, dass sich mit Hitchcocks letzten Filmen beschäftigte, die in der ursprünglichen Ausgabe nicht berücksichtigt wurden.

Francois Truffaut: Mr. Hitchcock, wie haben Sie das gemacht?

Diesmal ist die Bebilderung mit 580 Fotos noch üppiger und auch diesmal dauert es eine ganze Weile, bis das Buch in dieser Form auch endlich bei uns vorliegt. Bei aller Freude über dies üppig aufgemachte Buch, das noch um ein informatives Nachwort von Robert Fischer ergänzt wurde, darf nicht vergessen werden, dass auch die spartanischere Taschenbuchausgabe durchaus ihren Zweck erfüllte.

Francois Truffaut: Mr. Hitchcock, wie haben Sie das gemacht?

Zu Zeiten als Hitchcock seine Meisterwerke wie Das Fenster zum Hof und Vertigo nicht aufführen ließ, machte das Buch neugierig auf diese Filme. Wer die Filme dann endlich zu sehen bekam, wurde niemals enttäuscht und sah sie auch ein wenig als Insider. Dies liegt an den zwar zurückhaltenden, aber immer auf den Punkt kommenden Fragen, die Truffaut seinem Idol stellte.

Dieses BUCH bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Dieses Werk als Taschenbuch bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Hitchcock / Truffaut bei ebay kaufen, hier anklicken

Lurchi in neuem Glanz

Schon der erste Blick auf das Cover von In geheimer Mission, vom 158. Lustigen Salamanderheft verrät, dass sich bei Lurchi einiges verändert hat.

Lurchi in neuem Glanz

Die Cover-Zeichnung stammt zwar auch diesmal (genau wie der Inhalt des Hefts) wieder von Dietwald Doblies, geht jedoch ohne Begrenzung über die gesamte Fläche auch unter dem Schriftzug Lurchis Abenteuer weiter und ist dadurch größer. Innen sieht man die zweite Veränderung: Die Schreibschrift ist einer Druckschrift gewichen. Das ist nur konsequent, da in der Grundschulen die Schreibschrift ausgedient hat.

Lurchi in neuem Glanz

Während einer entspannten Zugreise in den Urlaub springt plötzlich ein Mitreisender ins Abteil der Freunde. Er offenbart ihnen, dass er von Spionen verfolgt wird. Er selbst ist der Agent 0-8-15 im Auftrag der Regierung. Die gegnerischen Spionen heißen Reißzahn und Katzbuckel und wollem ihm einen Mikro-Film abnehmen. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt – auch durch die Kanalisation.

Lurchi in neuem Glanz

Das ist jedoch nicht die einzige Hommage an einen großen Kinofilm. Ebenso taucht in einem Bild ein Mann auf, der wie Alfred Hitchcock aussieht, der viele Agenten-Thriller gedreht hat und in seinen Filmen meist einen Cameo-Auftritt hatte.

Lurchi in neuem Glanz

Heft 159 trägt den Titel Lurchi als Goldgräber und spielt im wilden Westen. Die Freunde finden Gold und das lockt Diebe an.

Lurchi in neuem Glanz

Wer hätte im Jahre 1937 dem Geburtsjahr von Lurchi das gedacht, dass dem Feuersalamander ein so langes und erfolgreiches Leben beschieden sein würde. Aber bis heute erfreut er sich großer Beliebtheit: Der Lurch kam durch!

Bis dahin schallt es lange noch, Salamander lebe hoch!

Norbert Elbers

„Lurchis Abenteuer: Das lustige Salamanderbuch – Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lurchi“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Lurchis Abenteuer: Das lustige Salamanderbuch – Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lurchis Abenteuer: Das lustige Salamanderbuch – Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lurchis Abenteuer: Das lustige Salamanderbuch – Band 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lurchis Abenteuer: Das lustige Salamanderbuch – Band 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lurchis Abenteuer: Das lustige Salamanderbuch – Band 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lurchis Abenteuer: Das lustige Salamanderbuch – Band 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Lurchis Abenteuer: Das lustige Salamanderbuch – Band 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Die Vögel II – Die Rückkehr

Lange hat es gedauert bis Die Vögel endlich im korrekten 16:9 Kinoformat auf DVD und Blu-ray erschienen ist. Zuvor wurde Alfred Hitchcocks 1963 entstandenes Meisterwerk nur im Vollbild-Format veröffentlicht. Fast ebenso lange hat es gedauert, bis die deutlich weniger meisterliche Quasi-Fortsetzung Die Vögel II – Die Rückkehr von 1994 auf DVD vorliegt. Diesmal ist Vollbild das richtige Format, denn das Filmchen entstand fürs Fernsehen.

Die Vögel II – Die Rückkehr

Wenn, wie in diesem Fall, der Name des Regisseurs Alan Smithee lautet, sind Filmfreunde gewarnt. Dieses Pseudonym verwenden Regisseure, die nichts mehr mit dem (möglicherweise nicht in ihrem Sinne) fertiggestellten Film zu tun haben möchten. In diesem Fall versteckt sich hinter “Alan Smithee“ ein gewisser Rick Rosenthal, der unanonym vor und nach Die Vögel II zwei gar nicht so richtig gute Fortsetzungen zu John Carpenters Halloween drehte.

Die Vögel II – Die Rückkehr

Auch Die Vögel II ist natürlich sehr viel schwächer als das Original, doch trotzdem ein recht solide erzählter Tier-Horror-Film. Im Zentrum des Geschehens steht das Ehepaar Ted und Mary Hocken (Brad Johnson und Chelsea Field), das mit seinen beiden Töchtern nach Gull Island zieht. In der Ehe kriselt es, denn zuvor ist unter tragischen Umständen ein Sohn des Pärchens gestorben. Nicht ungeschickt werden die Eheprobleme dramatisiert, während sich zugleich im Hintergrund die hauptsächlich aus Möwen bestehende Vogelschar immer zahlreicher und aggressiver zum halbwegs großen Finale formiert.

Die Vögel II – Die Rückkehr

Etwas veredelt wird Die Vögel II noch dadurch, dass die auch aus Hitchcocks Marnie bekannte Tippi Hedren eine kleine aber nicht unwichtige Nebenrolle spielt. Rod Taylor, ihr Partner aus Die Vögel, war übrigens 2007 in einer weiteren Quasi-Fortsetzung zu sehen, die bei uns den deutsch-englischen Bastard-Titel Die Vögel – Attack from Above verpaßt bekam. Im Original hieß der Film jedoch Kaw, da diesmal nur Raben aber keine Tauben Amok flogen.

Die Vögel II

Die DVD von KSM enthält neben dem 82-minütigen Film lediglich eine Galerie mit Bildern von den Dreharbeiten (1:23 min).

„Die Vögel II – Die Rückkehr“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Vögel“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Hitchcocks „Die Vögel“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Hitchcocks „Die Vögel“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Vögel – Attack from Above“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Film Noir

Es waren die Franzosen, die in der Nachkriegszeit von jenen US-Filmen fasziniert waren, die weder nach Schema F funktionierten noch sich darauf beschränkten simple Moralvorstellungen zu bebildern. Filme wie Billy Wilders Frau ohne Gewissen, Fritz Langs Die Frau am Fenster oder Alfred Hitchcocks Vertigo verunsichern den Betrachter durch den düsteren Blick auf menschliche Abgründe, sowie häufig auch noch durch den Verzicht auf Happy Ends.

Film Noir

Da die Schauplätze der Filme meist bedrohliche und nächtliche Großstädte waren, erfanden französische Kritiker für diese Werke den Begriff Film noir, der mit einiger Verspätung auch ab Anfang der Siebziger Jahre in den USA Verwendung fand. Bei uns wird auch gerne von “Hollywoods Schwarzer Serie“ gesprochen.

Film Noir

Für viele Filmexperten startete die große Zeit des Film noir 1941 mit John Hustons Die Spur des Falken. Das Ende läutete Orson Welles 17 Jahre später mit seinem seinerzeit völlig unterschätzen Meisterwerk Im Zeichen des Bösen ein. Doch die Tradition lebt weiter und aktuelle Werke mit Film noir-Elementen wie Quentin Tarantinos Pulp Fiction, Christopher Nolans Memento oder die Verfilmung von Frank Millers Comic Sin City, bekommen heute das Etikett Neo-Noir verpasst.

Film Noir

Der Taschen Verlag hat in den 10 Bänden seiner Filme des Jahrzehnts-Serie -Reihe Highlights der Kinogeschichte in markanten Bildern und Texten vorgestellt. Unter den hier besprochenen Klassikern befinden sich schon zwangsläufig auch viele Vertreter des Film noir. Daher war es für Taschen ein Leichtes aus seinen Jahrzehnte-Kanons für seine Reihe Bibliotheca Universalis einen opulenten Bildband über den Film noir zusammenzustellen. Enthalten sind Informationen zu 50 herausragenden Vertretern der Genres Film noir. Es wurde die bereits vorhandenen Texte, sowie das jeweilige Seitenlayout mit den Filmplakaten und den sehr großformatigen Bilder aus der “Filme des Jahrzehnts“-Reihe übernommen. Ergänzt wurden noch einführende Texte zu den Grundelementen des Film noir.

Film Noir

Einmal mehr gelang Taschen ein Bildband, der auch der Tatsache Rechnung trägt, dass Film in erster Linie ein visuelles Medium ist.

Dieses Buch bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Film Noir“ bei ebay kaufen, hier anklicken