Schlagwort-Archive: Andrew Stanton

Findet Nemo

Der Clownfisch Marlin hat allen Grund (entgegen den Erwartungen aller anderen Meeresbewohner) nicht komisch zu sein. Zunächst stirbt seine Frau und dann fängt auch noch ein Taucher seinen Sohn Nemo und verschleppt ihn nach Sydney in ein Aquarium.

Findet Nemo

Gemeinsam mit Dorie, die zu einer Fischrasse mit sehr kurzem Gedächtnis gehört, aber seltsamerweise lesen kann, bricht Marlin auf um Nemo zu retten. Dabei treffen sie auf Haie, die sich in einer Selbsthilfegruppe das Fischessen abgewöhnen wollen, freakige Seeschildkröten und landen zu allem Überfluss auch noch im Maul eines Wales. Doch auch der kleine Nemo probiert mit seinen Aquariumsgenossen den Ausbruch.

Findet Nemo

Nach den beiden genialen Toy Story-Filmen, dem ebenso spaßigen Insekten-Jux Das große Krabbeln und Die Monster AG ist bei Pixar 2003 ein weiterer technisch ebenso perfekter wie unterhaltsamer Film vom Band gelaufen. Doch ganz so einfach nach Formel F haben es sich die mit Disney verbandelten Computeranimatoren nicht gemacht. Erstmals stammt der Soundtrack nicht von Randy Newman, sondern von seinem Cousin Thomas und die lustigen Outtakes im Nachspann sind auch weggefallen (trotzdem lohnt es sich im Kino sitzen zu bleiben!).

Findet Nemo

Dies sind zwar nur kleine Unterschiede, aber dass das Resultat dann keinen Deut schwächer (und ganz gewiss nicht erfolgloser) als seine Vorgänger geworden ist, macht mehr als gespannt auf die nächsten Pixar-Werke.

Findet Dorie

13 Jahre später folgte mit Findet Dorie eine nicht minder gut gelungene Fortsetzung.

„Findet Nemo“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Findet Nemo“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Findet Nemo“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Findet Nemo“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Findet Dorie“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Findet Dorie“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Findet Dorie“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Findet Dorie“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Findet Dorie / Findet Nemo“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Findet Dorie / Findet Nemo“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Monster AG

Nachdem die beiden genialen Toy Story-Filme und der nicht minder gelungene Insekten- Spaß Das große Krabbeln noch eine gewisse Realitätsnähe hatten, entführt uns der nächste Pixar-Film 2001 komplett in eine Fantasy-Welt. Ist die Idee mit dem Monster-Paralleluniversum aus dem durch Schranktüren in die Kinderzimmer unserer Welt eingedrungen wird, um lebensnotwendige Angst-Energie zu sammeln, wirklich abendfüllend?

Die Monster AG

Zunächst sieht es nicht so aus. Der zottelige Monster-Meister-Erschrecker Sullivan (gesprochen von John Goodman) ist zwar eine ziemlich geniale Figur, aber sein einäugiger Helfer Mike (gesprochen von Billy Crystal) ist doch schon arg gewöhnungsbedürftig. Als Sullivan dann auch noch versehentlich ein kleines Mädchen, dass er Boo nennt, in unsere Welt verschleppt, ist ziemlich schnell klar, dass sich hier eine rührselige Freundschaft entwickeln wird, auch wenn Monster eigentlich Angst vor Kindern haben.

Die Monster AG
Doch ganz plötzlich gewinnt der Film an Fahrt. Aus den wirklich lustigen Gags formt sich eine ebenso abgefahrene wie spannende Geschichte, die in einem irrwitzigen Finale mit ganz vielen Türen endet. Die Animation ist dabei natürlich wieder auf einem unglaublich hohen Niveau, angefangen beim flauschigen, blauen Fell von Sullivan bis hin zu den skurrilen Nebencharakteren, die stilistisch manchmal ein wenig an Freunde von Wallace und Gromit erinnern. Auch der lustige Vorfilm For the Birds mit den Vögeln auf der Telegraphenleitung ist ein einziges Vergnügen.

Die Monster AG

Extras der DVD: Kurzfilm „Mike´s New Car“ (3:36 min) mit Sullivan und Mike; Kurzfilm „For the Birds“ (3:17 min); „Buhs Türenspiel“; Vier zusätzliche Szenen als abgefilmte Storyboardzeichnungen mit Anmoderation (insgesamt 9:20 min), wahlweise mit deutschen Untertiteln; Gags vom Dreh aus dem Nachspann, leider im Vollbild und nicht ganz komplett (3:37 min); Vorschau auf  den nächsten Pixar-Film „Finding Nemo“

Die Monster Uni

2013 entstand mit Die Monster Uni eine mittelprächtige Fortsetzung.

„Die Monster AG“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Monster AG“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Monster AG“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Die Monster Uni“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Monster Uni“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Monster Uni“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

 

Das große Krabbeln

Ein fleißiges Ameisenvolk wird von gefräßigen Grashüpfern bedroht. Doch der pfiffige Flik zieht in die Fremde und versucht Hilfe zu finden. Es gelingt ihm einige recht wehrhaft erscheinende Käfer als Schutztruppe anzumustern. Doch der bunt zusammen gewürfelte Haufen entpuppt sich im entscheidenden Moment als völlig kampfuntaugliches Zirkusvölkchen…

Das große Krabbeln

Inmitten dieser höchst vergnüglichen Insektenversion von Die glorreichen Sieben gibt es eine bemerkenswerte Szene. Hier zeigen die bösen Heuschrecken auf humoristische Weise an, wie blödsinnig es doch eigentlich ist auf jede kleine Provokation gleich mit roher Gewalt zu antworten. Eine tägliche Vorführung im Weißen Haus wäre wünschenswert!

Das große Krabbeln

Nach Toy Story war Das große Krabbeln der zweite Film, den Disney gemeinsam mit den Computertrickfilm-Experten von Pixar produzierte. Der Film kam nach der ebenfalls im Ameisen-Milieu angesiedelten Spielberg-Produktion AntZ in die Kinos und setzt weniger auf prominente Synchronsprecher und eine unseren Alltag karikierende Story, sondern sehr viel stärker auf originelle Figuren und eine optisch packend erzählte wirklich frische Geschichte.

Das große Krabbeln

Das große Krabbeln war der erste Film, der digital von Pixars Festplatten auf DVD übertragen wurde. Die neue Version auf Blu-ray sieht natürlich noch besser aus, zeigt aber auch welche Fortschritte die Computeranimation mittlerweile gemacht hat. Doch die zeitlose Geschichte fesselt noch immer.

Das große Krabbeln

Extras der Blu-ray: Audiokommentar von John Lasseter, Andrew Stanton und dem Cutter Lee Unkrich, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln; Einführung zum Hauptfilm von John Lasseter (1:10 min); Roundtable der Filmemacher (20:58 min); “Das große Krabbeln“ – Der erste Entwurf (10:18 min); “Geri´s Game“ ein Kurzfilm (4:54 min) um einen alten Mann, der gegen sich selber Schach spielt. Dieser Film erhielt 1997 einen Oscar. Geri ist übrigens auch in “Toy Story 2“ dabei

Das große Krabbeln

„Die Heuschrecke und die Ameisen“ (1934, 8:28 min) aus Disneys Silly Symphonies; Fleabie-Rolle“: die erste sehr lustige Präsentation des Films durch eine Plüsch-Puppe (3:21 min); Vom Storyboard zum Film (circa 25 min); Zwei nicht gezeigte Szenen als Storyboards (1:39 min + 1:44 min); Feldstudien (4:13 min); Diverse Dokus über die Produktion (circa 12 min); Multi-Angle-Feature zur Entwicklung des Films: Eine Szene (2:14 min) kann wahlweise als Storyboard, Layout, Rohanimation oder endgültige Version betrachtet werden. Dazu gibt es noch vier kurze Anmoderationen (insgesamt 4:25 min); Sound Design: Die Entstehung der Tonwelt (13:11 min)

Das große Krabbeln

Bei “Das große Krabbeln“ kamen erstmals die “Outakes“ zum Einsatz, also jene Szenen die zeigen was angeblich bei den Dreharbeiten schief gegangen ist. Zwei verschiedene Versionen (je 2:28 min), gibt es als Extra ohne die störenden Abspanntitel und außerdem noch einen Bericht über die Entstehung dieser lustigen kurzen Momente (3:49 min); Zwei Trailer (1:00 min + 2:33 min) und Interviews mit den „Darstellern“ (1:35 min)

„Das große Krabbeln“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das große Krabbeln“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das große Krabbeln“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Pixar-Filme auf DVD bei ebay kaufen, hier anklicken 

Toy Story 2

Zwar hat sich die Computeranimation seit 1995 gewaltig weiterenzwickelt, was sich bei Toy Story vor allem bei den etwas klobigen  menschlichen Figuren bemerkbar macht, gegen die die Spielzeug-Figuren richtig lebendig wirken.

Toy Story 2

Doch die Geschichte von Cowboy Woody, der sehr eifersüchtig reagiert auf Andys neue Spielzeugfigur – den Space-Ranger Buzz Lightyear, die sich auch noch für einen richtigen Astronauten hält – hat nichts an Charme, Humor und Spannung eingebüßt. Einziges Manko sind die etwas zu eigenwillig von Klaus Lage unter dem Motto Du hast nen Freund in mir eingesungenen Versionen von Randy Newmans genialen Songs.

Toy Story 2
Seltsamerweise gab es anschließende bei Disney Überlegungen Toy Story 2 gar nicht erst in die Kinos zu bringen, sondern den Film ähnlich wie bei die Fortsetzungen von Pocahontas oder Der König der Löwen direkt auf Video zu vermarkten. Doch dann schlug der Film 1999 in den Kinos wie eine Bombe eingeschlagen und überflügelte sogar seinen Vorgänger.

Toy Story 2

Toy Story 2 ist ein mehr als gelungener Film, der ganz entspannt und voller gelungener Ideen weitere Geschichten mit Woody, Buzz und den anderen Spielzeugen aus Andys Kinderzimmer erzählt. Diesmal ist der dramaturgische Angelpunkt die Angst der Spielzeuge davor, dass ihre Besitzer einmal nicht mehr mit ihnen spielen und sie auf dem Müll oder noch schlimmer in den Vitrinen fanatischer Spielzeugsammler landen.

Toy Story 2

Mit einer traumwandlerischen Leichtigkeit balanciert Toy Story 2 zwischen rührenden und turbulenten Momenten. Die Computeranimation wird dabei niemals protzig vorgeführt, sondern ist ganz der Geschichte untergeordnet, die jedoch wiederum ohne diese Technik nicht hätte erzählt werden können. Die Creme auf der Torte sind schließlich noch die „Outakes“ am Ende des Filmes, die genau wie schon bei Das große Krabbeln zeigen, was während der Dreharbeiten alles schief gegangen ist.

Toy Story 3

Mit Toy Story 3 folgte 2010 eine weitere gleichwertige Fortsetzung.

„Toy Story“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Toy Story“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Toy Story“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Toy Story“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Toy Story 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Toy Story 2“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Toy Story 2“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Toy Story 3“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Toy Story 3“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Toy Story 3“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Toy Story 1 – 3“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Pixar-Filme auf DVD bei ebay kaufen, hier anklicken 

Findet Dorie

Mit Toy Story 2 und Toy Story 3 bewies Pixar, dass Fortsetzungen durchaus an das Original heranreichen können. Mit Cars 2 und Die Monster Uni trat das Animationsstudio danach allerdings den Gegenbeweis an. Daher erschien es etwas fraglich, ob sich ein weiterer Besuch in der Unterwasserwelt von Findet Nemo lohnt. Doch Findet Dorie ist nur bedingt eine Fortsetzung, sondern der Film steht auf eigenen Flossen.

Findet Dorie
© 2017 Disney / Pixar

Durch die Konzentration auf das Schicksal einer beliebten Nebenfigur bekommt der Film seinen ganz eigenen Drall. Die vergessliche blaue Paletten-Doktorfisch-Dame Dorie erinnert sich plötzlich daran, einmal Eltern gehabt zu haben. Sie bricht daher, begleitet von den Clownfischen Nemo und Marlin, zu einer abenteuerlichen Such-Expedition auf. Die Spur der vermissten Eltern führt in ein “Marine Life Institute“ und hier kommt es zur Begegnung mit einer der verrücktesten Figuren, die Pixar bisher auf die Zuschauer losgelassen hat.

Findet Dorie
© 2017 Disney / Pixar

Der Krake Hank hat zwar (hauptsächlich aus animations-technischen Gründen) nur sieben statt acht Tentakel, ist aber dennoch höchst leistungsfähig. So kann der Tintenfisch unsichtbar mit seiner Umgebung verschmelzen und (Achtung Spoiler!) sogar einen Lastwagen fahren.

Findet Dorie
© 2017 Disney / Pixar

Die Vorgeschichte, in der sich Dories Eltern immer um ihr an Gedächtnisschwund leidendes Kind sorgen mussten, wird sehr rührend (aber nie schmalzig) erzählt und setzt sich durchaus ernsthaft mit dem Thema “Behinderung“ auseinander. Dieses Grundmotiv klingt auch in der zunehmend turbulenter werdenden Handlung immer wieder an. Der Film überzeugt nicht nur durch seine brillante Tricktechnik, mit der zahlreiche neue maritime Charaktere zum Leben erweckt wurden, sondern erzählt auch eine Geschichte, die wirklich zu Herzen geht.

Findet Dorie
© 2017 Disney / Pixar

Die Blu-ray von Disney enthält neben dem 97-minütigen Hauptfilm noch einen Audiokommentar von den Regisseuren Andrew Stanton und Angus MacLane, sowie der Produzentin Lindsey Collins (wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln). Als Bonusmaterial gibt es noch den Kurzfilm “Piper“(6:05 min), animierte “Interviews im Meeresbiologischen Insitut“ (2:04 min, deutsch synchronisiert), die Berichte “Ein Oktopus mischt Pixar auf“ (9:05 min), “Dories Gedächtnislücken“ (4:31 min), “Fahrgemeinschaft“ (3:47 min), “Animation und Darstellung“ (6:57 min), “Im Monterey Bay Aquarium“ (3:20 min), sowie “Meeresbewohner und ihre Besonderheiten“ (3:02 min)

„Findet Dorie“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Findet Dorie“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Findet Dorie“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Findet Dorie“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Findet Dorie / Findet Nemo“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Findet Dorie / Findet Nemo“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Findet Nemo“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Findet Nemo“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Findet Nemo“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Findet Nemo“ bei ebay kaufen, hier anklicken