Schlagwort-Archive: Arrowverse

Arrow – Helden und Schurken

Der 1941 erstmals im DC-Comicheft “More Fun Comics“ # 73 als Green Arrow auftretende Oliver Queen stand 70 Jahre später im Zentrum einer einflussreichen TV-Serie. Durch den Erfolg von “Arrow“ – die Serie geht mittlerweile bereits in die fünfte Staffel – kam es zu TV-Auftritten von weiteren DC-Comichelden wie The Flash, John Constantine, Supergirl, den Legends of Tomorrow sowie dem jungen Bruce Wayne in Gotham. Mittlerweile gibt es sogar den Begriff “Arrowverse“ für das Umfeld der auch in anderen TV-Serien auftauchenden Charaktere aus “Arrow“.

Arrow – Helden und Schurken

Ein bei Panini erschienenes Sachbuch hilft dabei, hier noch durchzublicken. Vorgestellt werden Helden und Schurken. Bedingt durch den Erscheinungstermin der britischen Originalausgabe im Januar 2015 fanden jedoch nur die innerhalb der ersten beiden Staffeln auftauchenden Charaktere Berücksichtigung. Das ausgewählte Fotomaterial ist hochwertig, vom Layout her kann das Buch jedoch nicht ganz bei vergleichbaren Werken aus dem Hause Dorlington Kindersley mithalten.

Arrow – Helden und Schurken

Doch damit hat es sich auch schon mit den Nachteilen. Auch wenn keine Zeichnungen aus Green Arrow Comics zum Abdruck kommen, ist der Gebrauchswert den Buchs für Comicfreunde dennoch recht hoch. Zu jeder Figur sind nicht nur der Name des Darstellers, der gegenwärtige Status (wie gesagt Januar 2015) und die “Beziehungen“ nachzulesen, sondern es gibt auch Angaben zur “Comic-Historie“. So ist zu erfahren, dass es in den DC-Comicheften zwar keinen Polizisten namens Quentin Lance gibt, doch ein gewisser Cop namens “Larry Lance“ gehört dort zum Umfeld von Black Canary alias Laurel Lance. Den hochtalentierte Leibwächter John Diggle hingegen gab es vor der Serie nicht im Comic, doch mittlerweile hat er nach dem „The New 52“ Relaunch auch dort seinen Platz gefunden.

Arrow – Helden und Schurken

Insgesamt bietet das opulent bebilderte Buch neben interessanten Hintergrundinformationen zur Serie einen guten Überblick und eine erste Bestandaufnahme des “Arrowverse“.

„Arrow – Helden und Schurken“ bei AMAZON bestellen

„Arrow“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Arrow – Die komplette erste Staffel“ auf Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Arrow – Die komplette erste Staffel“ auf DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Arrow – Die komplette zweite Staffel“ auf Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Arrow – Die komplette zweite Staffel“ auf DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Arrow – Die komplette dritte Staffel“ auf Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Arrow – Die komplette dritte Staffel“ auf DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Arrow – Die komplette vierte Staffel“ auf Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Arrow – Die komplette vierte  Staffel“ auf DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken