Schlagwort-Archive: Ausgetrickst

Alex Robinson: Ausgetrickst

Der schon fast vergessene Rockstar Ray, der Sportautogramm-Verkäufer Nick, die ihren Vater suchende Phoebe, der kurz vor dem Durchdrehen stehende Musik-Freak Steve, die etwas füllige Kellnerin Caprice und die Büroaushilfe Lilly haben scheinbar nichts gemeinsam. Doch spätestens wenn Alex Robinson nach über 300 Seiten diese sechs Charaktere zusammenführt, kann der Leser kaum noch erwarten wie die Erzählung ausgeht.

Alex Robinson: Ausgetrickst

Der erste Eindruck von “Ausgetrickst“ war angesichts von Robinsons routinierten aber auf den ersten Blick etwas fade wirkenden Zeichnungen: “Naja, packen wir es mal beiseite und lesen es später.“ Doch nach einer freundlichen Nachfrage der freundlichen Jungs von der Edition 52 (Danke, Uwe!) nahm ich das (ge)wichtige Buch dann doch wieder in die Hand und konnte es so schnell nicht wieder weglegen.

Alex Robinson: Ausgetrickst

In kurzen Kapiteln stellt Robinson zunächst die sechs Hauptfiguren vor und zugleich beginnt auch schon der Countdown. Auf Kapitel 50 folgt Kapitel 49 und es ist klar, dass am Ende der Geschichte etwas Außergewöhnliches geschehen wird (was dann auch tatsächlich eintritt). Doch auch der Weg dahin ist voller Überraschungen. Robinson lässt Ray auf Lilly treffen, macht Phoebe zur Kollegin von Caprice, diese wiederum mit Nick flirten während sich im verwirrten Hirn von Steve etwas verdammt Gefährliches zusammenbraut. Alex Robinson mag vielleicht nur ein durchschnittlich begabter Zeichner sein, als Erzähler ist er jedoch Weltklasse.


Diesen Comic bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Diesen Comic bei ebay kaufen, hier anklicken

The Real Ghostbusters

Der erste “Ghostbusters“-Kinofilm begeisterte 1984 weltweit das Kinopublikum und schon zwei Jahre später gab es die Geisterjäger auch als TV-Trickfilmserie. Da der Titel “Ghostbuster“ bereits durch eine 1975 produzierte TV-Serie belegt war, die ebenfalls ab 1986 als Trickfilm-Serie adaptiert wurde, bekam die auf dem Kinofilm basierende Cartoon-Reihe den durchaus passenden Titel “The Real Ghostbusters“.

The Real Ghostbusters

Bill Murray, Dan Akroyd und Co. hatten kein Interesse daran als Trickfiguren durch das TV-Vormittagsprogramm zu kaspern. Daher heißen die Hauptfiguren zwar genau wie im Kino Peter Venkman, Egon Spengler, Ray Stantz und Winston Zeddemore, haben jedoch keine Ähnlichkeit mit den Darstellern der beiden Filme. Ebenfalls verändert wurden die einheitlich grauen Overalls der Kino-Vorlage, die durch farbenfrohere Varianten ersetzt wurden.

The Real Ghostbusters

Die in Japan teilweise recht hochwertig animierte Serie wurde zu einem großen Erfolg und wer die Serie in seiner Jugend gesehen hat, wird sich gerne daran erinnern. “The Real Ghostbusters“ brachten es auf insgesamt 134 Episoden in sieben Staffeln. Anlässlich des neuen Kinofilms mit weiblichen “Ghostbusters“ veröffentlicht Turbine Medien die Trickfilm-Serie in zwei sehr schön aufgemachten DVD-Boxen.

The Real Ghostbusters

Die erste Edition enthält jene ersten 78 Episoden, für deren Inhalt der spätere “Babylon 5“-Schöpfer J. Michael Straczynski verantwortlich war. Soweit verfügbar wurde neben der Originalfassung sowohl die deutschen TV- als auch die VHS-Synchronisation mit auf die 11 DVDs gepresst. Neben einer Postkarte, zwei Aufklebern und einem Wendecover liegt der in einem Schuber steckenden Box noch ein 44-seitiges Booklet bei. Hierin vermittelt René Siepmann recht ansteckend (aber auch sehr faktenreich) seine immer noch anhaltende Begeisterung für “The Real Ghostbusters“.

“The Real Ghostbusters – Box 1” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“The Real Ghostbusters – Box 2” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ghostbusters“ bei ebay kaufen, hier anklicken

“Ghostbusters” von 1984 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Ghostbusters” von 1984 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Ghostbusters 2” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Ghostbusters 2” von als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Ghostbusters” von 2016 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Ghostbusters” von 2016 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Ghostbusters” von 2016 in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken