Schlagwort-Archive: Barbie

Stephen King: Die Arena

Dünn waren sie ja nur höchst selten die Bücher von Stephen King, doch mit Die Arena erreicht der Autor wieder den Umfang seines epischen Werkes The Stand, das zunächst mit moderaten 800 Seiten aufkam, später aber noch einmal um 400 nicht wirklich schlechte Seiten verlängert wurde. Diesen Umfang erreicht Die Arena auch.

Stephen King: Die Arena

Um dem Leser die Übersicht zu erleichtern gibt es auf den ersten Seiten des Buches eine Aufzählung der wichtigsten (aber nicht aller) Figuren sowie einen Lageplan des kleinen Städtchens Chester´s Mill, das sich natürlich mitten in Maine und somit in der Nähe von dem King Leser bekannter Ortschaft wie Castle Rock (Vorsicht sehr bissiger Hund!) oder Tarker Mills (Vorsicht Werwölfe!) befindet.

Stephen King: Die Arena

Gleich zu Beginn des Buches wird Chester´s Mill exakt entlang der Stadtgrenze von einer unsichtbaren aber unüberwindbaren Kuppel überzogen, die die 2.000 Bewohner der Kleinstadt von der Außenwelt ausgrenzt. Hauptfigur ist Dale “Barbie“ Barbara, der nach einer Schlägerei eigentlich den Ort verlassen wollte, doch durch die Kuppel ist dies nicht möglich. Da Barbera einst Elitesoldat war, wird er vom kaum verschlüsselt als Obama zu erkennenden US-Präsidenten zum Stadtkommandanten ernannt. Doch dies beeindruckt den skrupellosen Gebrauchtwagenhändler “Big Jim“ Rennie, der in der Stadt die Fäden zieht nur recht wenig, und seinen mordgierigen Sohn Junior, der vorschnell zum Hilfspolizisten ernannt wurde, erst recht nicht…

Stephen King: Die Arena

Bereits 1976 – also noch vor Shining – begann Stephen King mit der ersten Version von Die Arena gab aber auf, nachdem er 75 danach verschollene Seiten zu Papier brachte. Doch was King jetzt vorlegt, gehört zu seinen ausgereiftesten Werken, ja ist fast eine Art Comeback seiner irgendwo zwischen zunehmender literarischer Reife verschollen gegangenen Hochspannungs-Instinkte. Das Buch diente auch als Vorlage für eine Serie, die es auf drei Staffeln brachte und auch bei uns unter dem Originaltitel des Romans Under the Dome gezeigt wurde

Dieses BUCH bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Bücher von Stephen King bei ebay kaufen, hier anklicken

„Under the Dome – Season 1“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Under the Dome – Season 1“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Under the Dome – Season 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Under the Dome – Season 2“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Under the Dome – Season 3“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Under the Dome – Season 3“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Under the Dome“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Toy Story 3

Der Vorfilm Day & Night ist in seiner Mischung aus traditioneller Animation, CGI und 3-D-Effekten zwar schon eine Sensation für sich, doch freut man sich danach wirklich auf ein Wiedersehen mit dem Cowboy Woody, dem Space-Ranger Buzz Lightyear sowie den anderen Spielzeugen aus Andys Kinderzimmer? Eigentlich nur bedingt, denn die Trickfilm-Genies bei Pixar haben uns in der letzten Zeit zuverlässig im Jahrestakt mit individuellen und innovativen Meisterwerken wie Cars, Wall-E oder Oben versorgt. Warum geht es daher zurück zur Unendlichkeit, aber nicht weiter?

Toy Story 3

Eine ähnliche Frage drängte sich bereits 1999 auf, als Pixar nach Das große Krabbeln die eigentlich direkt für den Video-Markt produzierte Fortsetzung Toy Story 2 in die Kinos brachte und nicht weiter Animations-Neuland (wie danach mit Monster AG) betrat. Doch schon damals überraschten John Lasseter und sein Team mit einem ebenso charmanten wie spannenden Film, der zwar auf dem Vorgänger aufbaute aber zugleich auch ganz eigene Qualitäten hatte.

Toy Story 3
Diesmal werden Woody, Buzz & Co. mehr oder wenige versehentlich vom fast erwachsenen Andy ausgemustert und landen in einer Kindertagesstätte. Die Freude der Toys darüber, dass endlich wieder mit ihnen gespielt wird, hält nicht allzu lange an. Während es einigen alteingesessenen Spielzeugen wie Barbies Kumpel Ken oder dem hinterhältigen Teddy Lotso gelungen ist, zu den Lieblingen der älteren Kinder zu werden, müssen sich die Neuankömmlinge mit den besonders rabiaten Kleinkindern herumärgern. Da bleibt nur die Flucht aus dem Heim.

Toy Story 3

Was jetzt kommt mag hochgestochen klingen. Ich habe Anno 1967 als so ziemlich ersten Kinofilm Disneys Das Dschungelbuch quasi “live“ im Kino erleben dürfen. Die unvergesslichen Figuren aber auch die mitreißende Geschichte haben mich damals schwer beeindruckt und Zeit meines Lebens habe ich mich immer wieder gefreut den Film wiederzusehen. Danach habe ich nie das Interesse an Trickfilmen verloren und mich an zahllosen tollen Filmen von Disney, Studio Ghibli, DreamWorks usw. erfreut. Doch einen so durchgehend gelungenen also ebenso mitreißend lustigen wie menschlich anrührenden (Trick-) Film mit einem derart unvergesslichen Ende habe ich seit 1967 nicht mehr erlebt. Daher freue ich mich jetzt schon ohne jegliche Bedenken auf Toy Story 4!

„Toy Story“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Toy Story“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Toy Story“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Toy Story“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Toy Story 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Toy Story 2“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Toy Story 2“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Toy Story 3“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Toy Story 3“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Toy Story 3“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Toy Story 1 – 3“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Pixar-Filme auf DVD bei ebay kaufen, hier anklicken