Schlagwort-Archive: Billy Bat

Naoki Urasawa: Billy Bat 4

Auch “Billy Bat“ ist wieder ein Höllenritt von einem Comic bzw. Manga. Es scheint ein wenig so, als wenn Naoki Urasawa (“Monster“, “Pluto: Urasawa X Tezuka“) auch diesmal etwas auf den Spuren von Stephen King wandert. Nachdem seine “20th Century Boys“ durch die Zeitsprünge, die die Protagonisten mal als Jugendliche und mal als Erwachsene zeigen, an Kings Meisterwerk “Es“ erinnerte, schien diesmal dessen jüngstes Buch “Der Anschlag“ einiges an Inspiration für “Billy Bat“ geliefert zu haben.

Billy Bat 4

Einige der wild die Schauplätze imd Zeitepochen wechselnden Kapitel der Geschichte erzählen vom angeblichen oder tatsächlichen Kennedy-Attentäter Lee Harvey Oswald. Im Laufe der Geschichte deutet sich an, dass es der Hauptfigur, dem Comiczeichner Kevin Yamagata – möglich sein könnte den Mordanschlag auf den US-Präsidenten zu verhindern. Doch dies ist nur ein Teilaspekt in einer scheinbar in alle Richtungen wuchernden Geschichte.

Naoki Urasawa: Billy Bat

Etliche Kapitel erzählen von Ninjas im mittelalterlichen Japan, mal geht es um Judas und Jesus, dann sehr ausführlich und mitreißend um Rassismus in den USA, aber auch um einen an Walt Disney erinnernden Comic-Mogul, der auf der von ihm geklauten Comic-Figur Billy Bat, deren Konterfei schon seit Tausenden von Jahren durch die Weltgeschichte geisterte ein Unterhaltungs-Imperium aufgebaut hat.

Ob Urasawa diese Serie, die auch in Japan noch nicht abgeschlossen ist, zur Abwechslung mal zu einem befriedigenden Ende bringen wird, darf bezweifelt werden. Unstrittig ist jedoch seine Meisterschaft im Erzählen von ebenso spannend erzählten wie brillant gezeichneten Einzelkapiteln. Von dieser Fähigkeit macht er leider nicht immer Gebrauch, aber wenn er richtig Gas gibt, ist er unschlagbar.

„Billy Bat“ – Band 1 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 2 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 3 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 4 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 5 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 6 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 7 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 8  bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 9 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 10 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 11 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 12 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 13 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 14 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 15 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 16 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 17 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Naoki Urasawa: Billy Bat

Billy Bat ist eine Fledermaus, die in einer von Tieren bewohnten US-amerikanischen Großstadt als Privatdetektiv arbeitet. Ein Abenteuer bei dem dieser Schnüffler die untreue Ehefrau eines Mandanten beschattet und dadurch mitten in einen Mordfall hereingerät, bildet den Auftakt der Geschichte. Recht ungewöhnlich für einen Manga ist hier nicht nur der durchgehend cartoonige Trickfilm-Look, sondern auch der Einsatz von Farbe.

Naoki Urasawa: Billy Bat

Doch damit ist nach 24 Seiten Schluss und weiter geht es in schwarzweiß und mit einem realistischen Zeichenstil. Im weiteren Verlauf der Geschichte lernen wir den Amerikaner japanischer Herkunft Kevin Yamagata kennen, dessen Comic-Serie “Billy Bat“ sich 1949 in den USA langsam zum Bestseller entwickelt. Doch dann erfährt er, dass es in Japan einen identischen Manga um einen Fledermaus-Detektiv geben soll. Kevin reist ins Nachkriegs-Japan um der Sache auf den Grund zu gehen und gerät dort in noch schlimmere Verwicklungen als Bily Bat…

Naoki Urasawa: Billy Bat

Auch bei “Billy Bat“ gelang Naoki Urasawa genau wie zuvor schon bei “Monster“, “20th Century Boys“ und “Pluto: Urasawa X Tezuka“ ein spektakulärer Serien-Start, den Carlsen als sehr preisgünstiges Manga-Taschenbuch anbietet. Die Mischung aus US-Funny und Manga-Realismus fasziniert, die Geschichte ist spannend. Es ist jedoch zu hoffen, dass sich Urasawa nicht wieder verzettelt und auch diese Serie, von der in Japan bereits elf Bände vorliegen, gnadenlos in die Länge zieht.

„Billy Bat“ – Band 1 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 2 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 3 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 4 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 5 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 6 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 7 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 8  bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 9 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 10 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 11 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 12 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 13 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 14 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 15 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 16 bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Billy Bat“ – Band 17 bei AMAZON bestellen, hier anklicken