Schlagwort-Archive: Cary Grant

Unternehmen Petticoat

Dezember 1941: Es sieht schlecht aus für Lieutenant Commander Matt Sherman (Gary Grant). Sein U-Boot die Sea Tiger wurde beim Angriff der Japaner auf Manila schwer getroffen.

Unternehmen Petticoat

Für eine Reparatur fehlt das Material. Zum Glück besitzt Nick Evans (Toni Curtis), der neue Leutnant, ein unglaubliches, wenn auch am Rande der Legalität angesiedeltes Organisationstalent. Doch das notdürftig geflickte Schiff kommt nicht weit und muss für weitere Ausbesserungen die nächstgelegene Insel anlaufen.

Unternehmen Petticoat

Dort nimmt Sherman fünf gestrandete Krankenschwestern mit an Bord und schon sinkt die Arbeitsmoral. Besonders die attraktive Schwester Dolores (Joan O’Brien) stiftet Verwirrung. Die halbe Mannschaft meldet sich krank und will sich unbedingt „behandeln“ lassen. Der Rest der Besatzung steht unweigerlich immer dort, wo Dolores einen engen Gang passieren muss. Als die Sea Tiger – da nur rote und weiße Farbe aufzutreiben war – auch noch einen rosa Anstrich bekommt, läuft die Schiffsdisziplin völlig aus dem Ruder…

Unternehmen Petticoat

Das Lexikon des Internationalen Films meint: „Eine turbulente Komödie mit psychologisch treffsicheren Humor und originellen Einfällen, die jedoch nur dadurch so gut unterhält, dass sie reale Kriegsbilder stilvoll auszuklammern versteht.“ Dies stimmt schon irgendwie. Doch auf DVD kann sich davon überzeugen, dass die 16 Minuten längere Originalfassung von Operation Petticoat reale Kriegsbilder noch sehr viel weniger „stilvoll ausgeklammert“ hat und einige ausgedehntere Momente kriegerischer Action zeigt. Dies macht den Film zwar nicht komischer, aber realistischer.

Unternehmen Petticoat

Ansonsten sorgten Regisseur Blake Edwards (Der rosarote Panther, Victor Victoria) und Hauptdarsteller Cary Grant (Leoparden küsst man nicht) und Tony Curtis (Die Zwei) 1959 gekonnt dafür, dass Unternehmen Petticoat nie ins Alberne abgleitet zu einer der wenigen wirklich gelungenen Militär-Komödien wurde.

„Unternehmen Petticoat“als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Unternehmen Petticoat“als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Unternehmen Petticoat“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Verzweifelt!

Es ist erfreulich, dass comicplus+ sich nicht darauf beschränkt schöne gebundene Gesamtausgaben von einst als Softcover-Alben erschienenen Serien wie Hopfen und Malz, Agent Alpha oder Zehn Gebote zu veröffentlichen. Mit Verzweifelt! erscheint als deutsche Erstausgabe ein in den USA der 50er-Jahren angesiedeltes Drama, das in Frankreich Ende des letzten Jahrtausends in drei Bänden unter dem Titel Les Revoltés herausgebracht wurde.

Verzweifelt!

Die Story stammt vom vielbeschäftigten belgischen Autor Jean Dufaux (Raubtiere – Jäger der Nacht), der die Szenarien zu mehr als 40 Comic-Serien verfasste. Seine im Venedig des Rokoko angesiedelte Reihe Giacomo C. liegt mittlerweile komplett als Gesamtausgabe bei comicplus+ vor.

Verzweifelt!

In Verzweifelt! kann Dufaux, der in Brüssel Film studierte, seine Liebe zum Kino voll ausleben. Das beginnt bereits damit, dass die Hauptfigur Waldo Harland versucht mit allen – auch kriminellen – Mitteln als Drehbuchautor in Hollywood Fuß zu fassen. An Talent mangelt es ihm nicht, so versorgt er ganz nebenbei dem Autor des Filmklassikers Die Nacht vor der Hochzeit (The Philadelphia Story) mit einer zündenden Idee für die Eröffnungsszene.

Verzweifelt!

Ins selbe Horn stößt auch die diesem Band abschließende Bonusstory Bertha Boxcar (deren Titel alle Scorsese-Fans aufhorchen lassen sollte), in der allerlei Hollywood-Prominenz wie Katherine Hepburn, Cary Grant, Humphrey Bogart und ein splitternackter Errol Flynn Gastauftritte absolvieren.

Verzweifelt!

Doch Verzweifelt! ist nicht nur ein Sammelsurium von Anspielungen, die nur Filmfreunde verstehen, sondern in erster Linie ein saftiges Epos voller Gewalt und Leidenschaft. Jean Dufaux wendet sich eher an erwachsene Leser und selbst der Herausgeber dieses Buchs gibt in seinem interessanten Begleittext zu, dass der Autor den Leser “das Begreifen der Geschichte nicht immer leicht“ macht. Doch es lohnt sich dranzubleiben, auch weil die immer wieder sehr interessant kolorierte Grafik von Marc Malès ist ziemlich großartig ist. Mit dem was in letzter Zeit so alles als “Graphic Novel“ gefeiert wurde, kann Verzweifelt! allemal mithalten.

„Verzweifelt!“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verzweifelt!“ bei ebay kaufen, hier anklicken

James Bond jagt Dr. No

James Bond wird auf den undurchsichtigen Chinesen Dr. No angesetzt. Der britische Geheimdienst vermutet, das Dr. No von seiner schwer bewachten Insel aus die Raketenstarts in Cape Canaveral zu stören versucht.

James Bond jagt Dr. No

Mit diesem noch recht bescheiden produzierten Film startete die wohl erfolgreichste und langlebigste Filmreihe der Welt. Insgesamt entstanden über 20 Bondfilme, wobei die erste Version von Casino Royale und Sag niemals nie noch gar nicht mitgerechnet sind, da sie nicht zur offiziellen Reihe gehören. Ursprünglich war 1962 neben Roger Moore (der damals wegen TV-Verpflichtungen absagen musste) übrigens Cary Grant für die Rolle des James Bond vorgesehen. Dieser hätte jedoch nur für einen Film zur Verfügung gestanden. Doch die Produzenten Broccoli und Saltzman hatten bereits von Anfang an eine ganze Filmreihe im Sinn, denn es gab genug Romane von Ian Fleming, die geradezu nach einer Verfilmung schrien.

James Bond jagt Dr. No

Das Buch Dr. No wurde auch ausgewählt, weil es sich halbwegs kostengünstig realisieren ließ und Ian Fleming auf Jamaika vor Ort (sein Haus dort heißt übrigens Goldeneye) sogar als Berater zur Verfügung stand. Mit Ursula Andress wurde darüber hinaus auch gleich eine der attraktivsten „Bondinen“ der Serie gecastet und ihr erster Auftritt im Bikini (den kurioserweise Daniel Craig in Casino Royale wiederholte) wirkt auch heute kein bisschen prüde. Der Erfolg des Filmes geht jedoch vor allem auf das Konto von Sean Connery, der zur Einstimmung auf die Rolle sogar mit seinem handgeschneiderten Anzug ins Bett ging.

James Bond jagt Dr. No

1962 war es für den englischen Musical-Komponisten Monty Norman noch keine besondere Ehre die Musik für einen James Bond Film zu schreiben, er musste zusätzlich noch mit dem Angebot geködert werden zu den Dreharbeiten nach Jamaika mitgenommen zu werden. Dort versorgte er James Bond jagt Dr. No mit allerlei flotter Calypso-Musik wie den Song Under the Mango Tree, der im Film auch ganz kurz von Sean Connery gesungen wird, für Norman aber nicht als Main Theme taugte. Hierfür grub er musikalische Einfälle aus einer alten Komposition namens Bad Sign, Good Sign aus, die John Barry mit einem großen Orchester sehr dynamisch einspielte und sich gut mit den psychedelischen Vorspann-Spielereien von Maurice Binder zusammenfügte.

James Bond jagt Dr. No

Extras der DVD-Edition: Extratonspur mit Kommentaren von allen möglichen an der Herstellung des Filmes beteiligten Personen (Sean Connery ist übrigens nicht dabei), wie alle Extras wahlweise mit deutschen und englischen Untertiteln; Inside Dr. No, ein umfassender 42-minütiger Einblick in die Entstehung des Filmes; Ein sehr interessanter Berich über Terence Young (17:55 min);“Special: Dr. No“ ein schwarzweißer Bericht von 1963 (8:18 min); Schwarzweißer Bericht über den wahren (Mayor) Boothroyd (4:50 min); Bericht über die Premieren der Bond-Filme (12:34 min); Bericht über die Restaurierung der Bond-Filme (11:24 min); „Missionskontrolle“: Thematisch gegliederte Zusammenstellung einiger besonders markanter Szenen aus „Dr. No“, hervorzuheben ist die Möglichkeit die Titelsequenz ohne den Text bzw. die Credits zu betrachten; Galerie mit 144 thematisch geordneten meist schwarz-weißen Fotos und Plakaten aus aller Welt; 2 englische Kinotrailer (3:11 min + 3:07 min, 16 : 9, anamorph, Mono); englischer Kinotrailer zum Double Feature „Dr. No/Liebesgrüsse aus Moskau“ (1:55 min, Vollbild, Mono); englischer Kinotrailer zum Double Feature „Goldfinger/Dr. No“ (2:13 min, Vollbild, Mono); Rundfunkwerbung: Sechs jeweils einminütige Spots; 8-seitiges farbiges Booklet

Diese DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„James Bond jagt Dr. No“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„James Bond jagt Dr. No“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„James Bond jagt Dr. No“ als Einzel-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dr. No“ als Roman bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„James Bond“ bei ebay kaufen

Die “James Bond Jubiläums Collection” mit 23 Blu-rays bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die “James Bond Edition” mit 23 DVDs bei AMAZON bestellen, hier anklicken