Schlagwort-Archive: Christo

Das Peanuts Buch

Zum 65. Geburtstag der Peanuts von Charles M. Schulz erschien der liebevoll von Chip Kidd gestaltete Bildband Kein Strich zu viel. Zum nächsten Jubiläum folgte eine nicht minder gelungene Publikation des für sein ebenso opulent wie übersichtlich gestalteten Erklär-Bücher bekannten britischen Verlags Dorling Kindersley (DK).

Das Peanuts Buch

Die schlicht Das Peanuts Buch Die Erfolgsgeschichte von Charlie Brown, Snoopy & Co. genannte 200-seitige Jubiläumsausgabe erschien pünktlich im Oktober 2020 zum 70. Geburtstag des Comic-Klassikers.

Das Peanuts Buch

Am 2. Oktober 1950 trat in sieben US-Zeitungen erstmals Charlie Brown auf. Im letzten Panel des ersten Strips meinte dessen “Freund“ Shermy: “Der gute alte Charlie Brown … wie ich ihn hasse!“ Dieser Serienstart machte gleich klar, dass es Schulz nicht darum ging, heitere Geschichten über vorlaute Kinder zu erzählen. Frustration war allgegenwärtig in der Welt von Charlie Brown, der wenig Erfolg beim Baseball, Drachensteigen und vor allem beim kleinen rothaarigen Mädchen hatte.

Das Peanuts Buch

Der Bildband von DK listet zunächst einmal akribisch – aber natürlich auch übersichtlich – auf, was sich Jahr für Jahr zwischen 1920 und heute in Sachen Charles M. Schulz und Peanuts getan hatte. Nahezu alle in dieser tabellarischen Übersicht aufgeführten Themen werden auf den restlichen Seiten vertieft. Die Hauptfiguren des Comics werden in der Reihenfolge ihres Auftretens vorgestellt. Auffallend dabei ist, dass Charlie Browns erste Spielkameraden Shermy und Patty genauso in Vergessenheit geraten sind, wie spätere Peanuts-Neuzugänge wie etwa die 1978 eingeführte Eudora oder Snoopys Verwandte Spike, Belle. Marbles, Olaf und Andy.

Das Peanuts Buch

Auf Doppelseiten wird dokumentiert, wie sich im Laufe der Jahrzehnte das Merchandise von ersten Sammlerstücken, wie den ab 1958 produzierten Figuren aus Polyvinyl, bis hin zu extra für Sammler produzierten Designer-Spielzeug entwickelt hat. Interessant ist auch, wie lange es dauerte, bis der Verhüllungs-Künstler Christo eine Anregung von Charles M. Schulz aus einem Strip von 1978 aufgriff. Erst 25 Jahre danach war es soweit, und der Schöpfer des Wrapped Reichstags verpackte Snoopys Hundehütte.

Das Peanuts Buch

Sehr viel schöner als mit diesem Buch kann nicht gefeiert werden, dass uns Charles M. Schulz fast 50 Jahre lang täglich mit den Peanuts erfreut und zum Nachdenken gebracht hat.

„Das Peanuts Buch: Jubiläumsausgabe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Kein Strich zu viel – 65 Jahre Peanuts“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 1 – 1950-1952“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 2 – 1953-1954“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 3 – 1955-1956“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 4 – 1957-1958“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 5 – 1959-1960“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 6 – 1961-1962“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 7 – 1963-1964“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 8 – 1965-1966“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 9 – 1967-1968“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 10 – 1969-1970“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 11 – 1971-1972“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 12 – 1973-1974“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 13 – 1975-1976“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 14 – 1977-1978“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 15 – 1979-1980“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 16 – 1981-1982“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 17 – 1983-1984“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 18 – 1985-1986“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 19 – 1987-1988“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 20 – 1989-1990“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 21 – 1991-1992“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 22 – 1993-1994“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 23 – 1995-1996“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 24 – 1997-1998“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 25 – 1999-2000“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts Werkausgabe # 26 – 1950-2000“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peanuts“-Artikel bei ebay kaufen, hier anklicken

40 Jahre Taschen

Benedict Taschen betrieb bereits als Jugendlicher einen schwunghaften Handel mit Comics. 1980 gründete er in Köln einen Verlag und eröffnete einen Laden. Zunächst konzentrierte er sich auf das Verkaufen und Verlegen mit Comics. Doch nach einigen Jahren stellte er fest, dass es lukrativer war, sich auf Kunstbücher und Bildbände zu konzentrieren.

40 Jahre Taschen

Seitdemn ist viel geschehen. Sonderauflagen von Norman Mailers Reportage-Bildband MoonFire: The Epic Journey of Apollo 11 und des BILD-Buchs lagen echte Mondsteine bei. Immer noch im Angebot zum Preis von 4.000 Euro ist das 2004 erschienene 33 Kilo schwere Buch GOAT – Greatest Of All Times über Muhammad Ali. Doch Taschen verlegt nicht nur riesige Bücher zu entsprechenden Preisen, die auch als Spekulationsobjekt taugen. So erscheint fast jedes Buch des Verlags nach einer Weile als erschwingliche aber ebenfalls sehr geschmackssicher aufgemachte Neu-Edition.

40 Jahre Taschen

Das 40. Verlagsjubiläum von Taschen wird mit der Veröffentlichung von 40 Büchern zum Preis von jeweils 20 Euro gefeiert. Die Hardcover-Bände im Format von 15,6 x 21,7 cm bieten mehr als 500 Seiten mit deutschen, englischen und  französischen Texten und sorgfältig ausgewählter Bebilderung. Dabei handelt es sich meistens um  Neuausgaben von zuvor veröffentlichten, relativ hochpreisigen Büchern. Die Jubiläumsbände können hier direkt beim Verlag bestellt werden.

40 Jahre Taschen

Neben kleinformatigen Editionen von Peter Lindberghs Fotoband On Fashion erscheinen neben der LP-History Rock Covers auch Bücher zu Leben und Werk von Jean-Michel Basquiat, Egon Schiele oder Gaudí.40 Jahre Taschen

Hinzu kommt ein umfassender Überblick zu den Verpackungsaktionen von Christo und Jeanne-Claude. Hierin findet bereits die noch gar nicht realisierte Verhüllung des Pariser Arc de Triomphe Berücksichtigung.

40 Jahre Taschen

Doch Benedict Taschen fühlt sich auch weiterhin den Comics verbunden. Daher stehen auch Neuauflagen von Roy Thomas‘ The Marvel Age of Comics an und von Walt Disney’s Mickey Mouse: Die ultimative Chronik an.

40 Jahre Taschen

Bemerkenswert ist in diesem Zusammenhang auch die Neuauflage des Bildbands zu Jamie Hewlett (Tank Girl, Gorillaz). Dank eines neuen Layouts und des von 424 auf 512 Seiten erweiterten Umfangs kommen trotz des kleineren Formats einige der Abbildungen sogar größer zum Abdruck. Wichtiger noch ist, dass knapp 30 weitere sehr sehenswerte Werke von Hewlett enthalten sind.

40 Jahre Taschen

Erschienen ist auch eine Neuausgabe von Das Walt Disney Filmarchiv. Die Animationsfilme 1921–1968. Doch leider fehlen bei der preiswerten von 620 auf 510 Seiten eingedampften Neuausgabe einige wichtige Kapitel. Somit bleibt die hochpreisige Archiv-Erstausgabe weiterhin unverzichtbar, wenn sich umfassend über Walt Disneys Animationsfilme informiert werden soll.

Walt Disney Filmarchiv - 40th Anniversary Edition

Ein Bildband von Noel Daniel ist märchenhaft von hinten und vorne,  denn wer das Buch aufschlägt findet die Werke der Gebrüder Grimm vor und wer es umdreht, kann in einer Hans-Christian-Andersen-Anthologie blättern.

40 Jahre Taschen

Wir werden an dieser Stelle über weitere Bücher dieser bemerkenswerten Reihe informieren, denn es sind auch preiswerte Neueditionen von The Star Wars Archives und  dem Walt Disney Filmarchiv erschienen.

„Walt Disney’s Mickey Mouse: Die ultimative Chronik“ als preiswerte Jubiläums-Ausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Marvel Age of Comics“ als preiswerte Jubiläums-Ausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jamie Hewlett“ als preiswerte Jubiläums-Ausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jamie Hewlett“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Walt Disney Filmarchiv“ als preiswerte Jubiläums-Ausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Walt Disney Filmarchiv – Großformatige Originalausgabe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Walt Disney Archives“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Christo and Jeanne-Claude“ als preiswerte Jubiläums-Ausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Basquiat“ als preiswerte Jubiläums-Ausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Rock Covers“ als preiswerte Jubiläums-Ausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Peter Lindbergh: On Fashion“ als preiswerte Jubiläums-Ausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Gaudí – Das vollständige Werk“ als preiswerte Jubiläums-Ausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Egon Schiele – Die Gemälde“ als preiswerte Jubiläums-Ausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Märchen von Grimm & Andersen 2 in 1“ als preiswerte Jubiläums-Ausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Christo: The Floating Piers

Zwanzig Jahre nachdem er gemeinsam mit seiner mittlerweile verstorbenen Frau Jeanne-Claude in Berlin den Reichstag verhüllen ließ, hat Christo wieder ein wirklich originelles Projekt realisiert. Er ermöglichte es den Besuchern im wahrsten Sinne auf dem Wasser zu wandeln.

Christo: The Floating Piers

Auf dem italienischen Iseosee, unweit von Mailand, ließ er über eine Länge von drei Kilometern schwimmende Stege platzieren. Diese bestanden aus 200.000 hochverdichteten Kunststoff-Schwimmkörpern, auf denen “dahliengelbes“ glitzernde Stoffbahnen gelegt wurden. Das Konzept wurde zunächst in einem Gewässer in Schleswig Holstein einem Geheimtest unterzogen.

Christo: The Floating Piers

Vom 18. Juni bis zum 3. Juli 2016 durften Besucher diese die zwei Inseln Monte Isola und San Paolo einschließende und mit dem Festland verbundene Strecke begehen, was gut – ja fast schon zu gut – angenommen wurde. Wer es nicht zum Iseosee geschafft hat, dem sein ein im Taschen Verlag erschienenes Buch über die Realisierung des Projekts wärmsten empfohlen.

Christo: The Floating Piers

Dieses liegt zwar nur in einer englisch-italienischen Sprachversion vor, doch es sind in erster Linie, die großformatigen Abbildungen, die für das Buch sprechen. Christos Skizzen sind (zum Glück) oftmals ebenso schön, wie seine danach entstandenen Projekte.

Christo: The Floating Piers

Dokumentiert sind auch die bürokratischen Hürden die Christos zu überwinden hatte, um seinen ohne staatliche Fördermittel realisierten Traum zu verwirklichen.

40 Jahre Taschen

Zum 40. Geburtstag von Taschen ist ein Bildband erschienen, der einen umfassender Überblick zu den Verpackungsaktionen von Christo und Jeanne-Claude bietet. Auch die noch gar nicht realisierte Verhüllung des Pariser Arc de Triomphe findet Berücksichtigung.

„Christo: The Floating Piers“ als Buch bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Christo: The Floating Piers“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Christo and Jeanne-Claude“ als preiswerte Jubiläums-Ausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken