Schlagwort-Archive: Christoph Maria Herbst

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Lange bevor Michael Ende seine Erfolgsbücher Momo und Die unendliche Geschichte schrieb, feierte er große Erfolge mit Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer. Das 1960 erschienene Kinderbuch wurde zu einem Klassiker, spätestens nachdem es sehr zeitnah von der Augsburger Puppenkiste zunächst in schwarzweiß und später noch einmal in Farbe verfilmt wurde. 1999 folgte eine 52-teilige Zeichentrickserie.

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Es ist erstaunlich, dass erst 2018 eine Realverfilmung in die Kinos kam. Dem auch international aktive Regisseur Dennis Gansel (Die Welle, The Mechanic: Resurrection) stand ein Budget von 25 Millionen Euro zur Verfügung. Dies ist dem Film auch anzusehen, denn die in den Babelsberger Studios zu besichtigenden Kulissen der Insel Lummerland wurden sehr liebevoll und aufwändig realisiert.

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Auch die Besetzung der nur sehr wenigen Insulaner passt bestens.  Uwe Ochsenknecht spielt König Alfons den Viertel-vor-Zwölften, während Annette Frier und Christoph Maria Herbst als dessen beiden Untertanen Frau Waas und Herr Ärmel zu sehen sind. Doch der Film hält sich nicht allzu lange damit auf die gemütlichen Zustände auf Lummerland zu beschreiben, sondern wird schon recht bald zu einem spannenden Fantasy-Abenteuer.

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Der von Henning Baum (Der letzte Bulle) verkörperte Lokomotivführer Lukas erinnert etwas an Bud Spencer, wenn er mit dem kleinen Jim Knopf und seiner Lokomotive Emma auf große Fahrt geht. Das Abenteuer endet mit einer Konfrontation mit dem Drachen Frau Mahlzahn, der von Judy Winter gesprochen wurde. Für die englisch sprachige Fassung konnte Shirley MacLaine gewonnen werden.

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Dem sehr stimmungsvoll in Szene gesetzten Abenteuer für groß und klein ist viel Erfolg zu wünschen, auch damit im selben Stil Michael Endes Fortsetzung Jim Knopf und die Wilde 13 verfilmt wird.

Der Kinofilm “Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Der Kinofilm “Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken 

“Jim Knopf” bei ebay kaufen, hier anklicken

“Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer” von der Augsburger Puppenkiste bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Jim Knopf und die Wilde 13” von der Augsburger Puppenkiste bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Willkommen bei den Sch’tis

Ähnlich wie so mancher Bayer bereits Frankfurt (oder gar Würzburg) für “Norddeutschland“ hält, glaubt der Südfranzose, dass nördlich von Paris gleich Belgien beginnt. Dabei gibt es dort eine charmante Region mit herzlichen Menschen, die wegen ihres seltsamen Dialektes Sch’tis genannt werden. Doch der südfranzösische Postbeamte Philippe Abrams (Kad Merad) ist nicht allzu erfreut als er unfreiwillig in diese „Polarregion“ versetzt wird.

Willkommen bei den Sch'tis

Aus dieser simplen Ausgangssituation machte der Regisseur Dany Boon (den sicher auch seine algerische Abstimmung für das Thema sensibilisierte und der auch noch gleich den markantesten Sch’ti im Film spielte) eine ebenso amüsante wie auch schwer menschelnde Komödie. Willkommen bei den Sch’tis erreichte in Frankreich 20 Millionen Kinobesucher und stieß damit Die große Sause vom Thron des erfolgreichsten Filmes.

Willkommen bei den Sch'tis

Auch in Deutschland begeisterte das Werk 2  Millionen Menschen, was sicher auch an der gelungenen und erstaunlich unalbernen deutschen Synchronisation lag. Hierfür wurde eigens ein Kunstdialekt voller Zischlaute entwickelt, der gut funktioniert. Dieser wurde zudem noch von Christoph Maria Herbst alias Stromberg, der zwar die Synchronarbeiten als “Guantánamo light bezeichnete, mit spürbarem Spaß an der Freude eingesprochen.

Die Sch’tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen

Mit Die Sch’tis in Paris – Eine Familie auf Abwegen setzte Dany Boon zehn Jahre später eine ebenfalls recht gelungene Fortsetzung in Szene.

Extras der Blu-ray: Im Synchronstudio mit Christoph Maria Herbst (12:18 min); Interview mit Dany Boon (37:56 min, wahlweise mit deutschen Untertiteln);  Bergues – eine Stadt im Ausnahmezustand (4:51 min, in deutscher Sprache); Deutscher Trailer (2:28 min)

„Willkommen bei den Sch’tis“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Willkommen bei den Sch’tis“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Willkommen bei den Sch’tis“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Die Sch’tis in Paris“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Sch’tis in Paris“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Sch’tis in Paris“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf

2011 produzierte Sony einen ersten Kinofilm mit den Schlümpfen, hatte aber die gar nicht so originelle Idee die blauen Wichte im heutigen New York auftauchen zu lassen. Da der Film über 500 Millionen Dollar einspielte, entstand zwei Jahre später eine Fortsetzung, in der es die Schlümpfe und ihre menschlichen Freunde nach Paris verschlug. Da sich das Einspielergebnis diesmal in Grenzen hielt, wurde eine zweite Fortsetzung gecancelt und neu nachgedacht.

Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf

Herausgekommen ist mit Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf ein komplett animierter Film, der sich sehr viel stärker an den Comics von Peyo orientiert als die beiden Vorgänger. Zentrale Figur ist Schlumpfine, die sich im Dorf der Schlümpfe nicht wirklich wohl fühlt, was weniger daran liegt, dass sie dort das einzige Mädchen ist. Sie fühlt sich als Fremdkörper, weil sie einst vom Zauberer Gargamel geschaffen wurde, um Zwietracht unter den Schlümpfen zu säen.

Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf

Eines Tages findet Schlumpfine einen Plan, der auf ein zweites gut verstecktes Dorf hinweist. Gemeinsam mit ihren Freunden, dem Muskelschlumpf Hefty, dem Brillenschlumpf Schlaubi und dem Tollpatschschlumpf Clumsy bricht sie zu einer Expedition auf. Die kleine Gruppe macht eine interessante Entdeckung, wird dabei jedoch auch von Gargamel verfolgt…

Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf

Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf ist ein gut animierter liebenswerter Film mit einer spannenden Geschichte und allerlei origineller Gags. Für die deutsche Synchronisation wurde mit Nora Tschirner als Schlumpfine, Heiner Lauterbach als großer Schlumpf, Rick Kavanian als Muskelschlumpf und Christoph Maria Herbst als Gargamel eine Menge Prominenz aufgefahren. In diesem Stil kann es gerne weitergehen.

„Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die Schlümpfe Kompaktausgabe – Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 1: Blauschlümpfe und Schwarzschlümpfe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 2: Schlumpfissimus, König der Schlümpfe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 3: Schlumpfine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 4: Das Zauberei und die Schlümpfe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 5: Die Schlümpfe und der Monstervogel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 6: Der Astronautenschlumpf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 7: Der Zauberschlumpf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 8: Schlumpfige Geschichten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 9: Rotschlümpfchen und Schlumpfkäppchen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 10: Die Schlumpfsuppe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 11: Die Schlumpf-Olympia“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 12: Das Schlumpfbaby“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 13: Die Minischlümpfe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 14: Der Fliegerschlumpf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 15: Der Siebenschläferschlumpf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 16: Der Finanzschlumpf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 17: Der Juwelenschlumpf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 18: Doktor Schlumpf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 19: Der wilde Schlumpf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 20: Die Schlümpfe in Gefahr“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 21: Niemand schlumpft den Fortschritt auf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 22: Der Reporterschlumpf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 23: Pokerschlümpfe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 24: Schlumpfsalat“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 25: Der Schlumpfschreck“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 26: Die Schlümpfe und das allwissende Buch“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 27: Die Schlümpfe machen Urlaub“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 28: Schlumpfine greift ein“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 29: Die Schlümpfe und der goldene Baum“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 30: Dein Schlumpf und Helfer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 31: Die Schlümpfe in Piluit“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 32: Die Schlümpfe und der verliebte Zauberer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 33: Heldenschlump“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe – Band 34: Die Schlümpfe und der Flaschengeist“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Johann und Pfiffikus Bd. 1: Der Page des Königs“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Johann und Pfiffikus Bd. 2: Hexerei und Zaubersprüche“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Johann und Pfiffikus Bd. 3: Räuber und Plünderer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Johann und Pfiffikus Bd.4: Die Schlumpfjahre“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schlümpfe und die Zauberflöte“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken