Schlagwort-Archive: Christopher Plummer

Priest

In einer postapokalyptischen Welt tobt seit Jahrhunderten ein unerbittlicher Krieg zwischen Menschen und Vampiren. Ein sogenannte Priesterkrieger (Paul Bettany) erfährt von erneuten Angriffen, die ihn persönlich betreffen. Seine Nichte Lucy (Lily Collins) wurde von einem Schwarm grausamer Vampire entführt. Um sie zu retten, muss Priest seinen Friedenseid brechen und die Vampire jagen, bevor es zu spät ist…

Priest

2009 drehte der Tricktechniker Scott Stewart mit den religiös verbrämten Fantasy-Film Legion. Paul Bettany spielte hier den Erzengel Michael der auf der Erde seinen Bruder Gabriel bekämpfte. Da das eher alberne Werk mehr als seine Kosten einspielte, durfte Steward zwei Jahre später im selben Stile weitermachen.

Priest

In Priest ist Paul Bettany (Wimbledon) zur Abwechslung kein Engel, sondern tritt als Mönch und Einzelkämpfer an gegen am Computer erzeugte oder von Karl Urban (Dredd, Star Trek, The Boys) gespielte Vampire.

Priest

Der auf einer koreanischen Manhwa-Serie von Min-Woo Hyung (deutsche Ausgabe bei TOKYOPOP) basierende Film ist in seiner ungenierten Mischung aus Blade Runner und Italo-Western, inklusive rasantem Finale mit auf einem durch die Wüste brausenden Zug überraschend unterhaltsam.

Priest

Das liegt auch an den mit Brad Dourif, Stephen Moyer und Christopher Plummer bestens besetzten Nebenrollen. Eine Klasse für sich ist einmal mehr Maggie Q (Mission: Impossible 3, Stirb Langsam 4.0) Designated Survivor), die als Kampf-Nonne einige sehr dynamische Kämpfe hinlegt, die in 3D besonders gut kommen.

Priest

Extras der Blu-ray: Audiokommentar von Scott Charles Stewart, Cory Goodman, Paul Bettany und Maggie Q, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln, Handwerkszeuge: Die Waffen und Fahrzeuge (11:25 min), Entfallene Szenen und erweiterte Szenen (12:31 min), Die blutige Grenze: Erschaffung der Welt von PRIEST (12:49 min), BD Exklusiv: Geschosse und Kruzifixe, Bild-in-Bild-Erlebnis: Waffen und Fahrzeuge, BD-Live

„Priest“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Priest“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Priest“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Priest“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Priest“ als Manhwa-Comic bei AMAZON bestellen, hier anklicken

# 9

In viereinhalbjähriger Arbeit realisierte der kalifornische Filmstudent Shane Acker den 10-minütigen Animationsfilm “9“. Zuerst wollte er Stop-Motion-Technik verwenden, doch dann arbeitete er sich in die Computer-Animation ein. Der Film spielt vor dem Hintergrund einer apokalyptischen Welt und erzählt von den abenteuerlichen Erlebnissen einer aus Sackleinen zusammengenähten Stoffpuppe.

# 9

9 wurde 2005 für den Kurzfilm-Oscar nominiert, was Tim Burton auf den Film aufmerksam machte. Dieser sprang als Produzent für einen abendfüllenden 9-Kinofilm ein und ließ Shane Acker zusammen mit Pamela Pettler, der Drehbuchautorin  von Butons Corpse Bride, ein komplette Universum entwickeln, das Erklärungen lieferte für die im Kurzfilm als geheimnisvoll belassenen Zustände. Jetzt erlebt das 9-Stoffmännchen seine Abenteuer vor dem Hintergrund einer durch Amok laufende Maschinen komplett entvölkerten Welt.

# 9

Wer mag kann sich darüber aufregen, dass dem im Original ohne Dialoge auskommenden Film auch durch den Einsatz von Hollywood-Stars wie Elijah Wood oder Jennifer Connelly als Sprecher jeglicher Charme ausgetrieben wurde. Doch obwohl einige aus Fantasy-Filmen bekannten Klischees zum Einsatz kamen, ist der 80-minütige 9 dennoch – gerade für einen Trickfilm – ungewöhnlich düster geraten. Dies schlug sich wohl auch darin nieder, dass er in unseren Kinos kaum gezeigt wurde, obwohl der Film den Zuschauer in eine faszinierende Welt eintauchen lässt.

# 9

Extras der Blu-ray: Audiokommentar von Autor/Regisseur Shane Acker, Animationsregisseur Joe Ksander, Head of Story Ryan O’Loughlin und Cutter Nick Kenway , wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln; Making of (16:28 min), Auf Tour mit Shane Acker (5:36 min), Der Look von „#9“ (13:12 min), Auftritt des CGI-Animation-Teams (:54 min), Der Kurzfilm „# 9“ von 2005 (10:33 min), wahlweise mit Audiokommentar vom Regisseur, U-Control: Bild-im-Bild mit interaktiven Zusatzinformationen während der Film läuft, Unveröffentlichte Szenen (7:24 min)

„# 9“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„# 9“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„# 9“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„# 9“ als Special Edition bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Star Crash – Sterne im Duell

„In a Time before Time“: Alles war gut im All als der friedliche Imperator (Christopher Plummer) regiert. Doch nun will der schurkische Graf Zarth Arn (Joe Spinell) die Macht an sich zu reißen. Die trickreichen Schmuggler Stella Star (Caroline Munro) und Acton (Marjoe Gortner) sowie Simon (David Hasselhoff), der Sohn des Imperators, versuchen dies zu verhindern…

Star Crash – Sterne im Duell

In den 70er-Jahren hängte sich die italienische Filmindustrie in Windeseile an jeden Trend aus Hollywood und drehte so schnell wie möglich billige Schundvarianten von Blockbustern. Ein Jahre nach dem Erfolg von Star Wars kam Star Crash in die Kinos. Regie führte Lewis Coates alias Luigi Cozzi (Die Abenteuer des Herkules) , ein Weggefährte des Italo-Horrormeisters Dario Argento. Cozzi behauptete, er hätte mit den Vorbereitungen zu Star Crash schon lange vor dem Kinostart von Star Wars begonnen.

Star Crash – Sterne im Duell

Die Besetzung wird angeführt von Caroline Munro (Der Spion, der mich liebte), die bereits einige phantastische Filme wie Captain Kronos Vampirjäger, Der sechste Kontinent oder Sindbads gefährliche Abenteuer mit ihrer Atttraktivität und Ausstrahlung veredelt hat. Mit dabei ist auch ein noch sehr jugendlicher David Hasselhoff. Der Soundtrack stammte von James-Bond-Komponist John Barry, der sein Titelthema aus Born Free recyceln konnte.

Star Crash – Sterne im Duell

Wer Star Crash damals im Kino sah – und das waren seltsamerweise gar nicht so wenige – konnte seinen Augen kaum trauen. Die Sterne im All schimmerten wie Christbaumschmuck und die Raumschiffe sahen nach genau dem aus, was sie waren: Billig zusammengeschusterte Plastikmodelle. Die Spezialeffekte sind durch die Bank von mieser Qualität, die Kostüme schundig und die Story hirnrissig.

Star Crash – Sterne im Duell

Dennoch ist dem Film in jeder Minute anzumerken, dass sich hier ein Fan des phantastischen Kinos den Traum seines Lebens erfüllt. Neben den unvermeidlichen Laserschwertern aus Star Wars konnte Cozzi auch Hommagen an Flash Gordon, Invasion vom Mars, Barbarella und die Stop-Motion-Legende Ray Harryhausen platzieren. Der Regisseur ist übrigens Fan geblieben und ist heute Besitzer des Horrorladens Profondo Rosso in Rom.

Star Crash – Sterne im Duell“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Star Crash – Sterne im Duell“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Star Crash – Sterne im Duell“ bei ebay kaufen, hier anklicken

 

Verblendung

Eigentlich nur ganz am Anfang wird dem Zuschauer kurz klargemacht, dass hier nicht irgendwer auf dem Regiestuhl sitzt. Im Vorspann formieren sich bei penetranter Musikuntermalung ölige Flüssigkeiten (oder soll es Tätowier-Tinte sein?) zu seltsamen Figuren, was sehr viel weniger innovativ wirkt als einst der Auftakt von Seven. Doch danach ist David Fincher voll bei der Sache und bemüht sich um eine respektvolle Neuverfilmung von Stieg Larssons Auftakt seiner Millennium-Bestseller-Trilogie.

 Verblendung

Das Presseheft zum Film verschweigt, dass zuvor bereits eine weltweit erfolgreiche schwedische Verfilmung mit der Traumbesetzung Michael Nyqvist (Wie im Himmel) und Noomi Rapace entstand. Diese beiden Darsteller prägten die Rollen des nicht mehr ganz jungen Enthüllungsjournalisten Mikael Blomkvist und der punkigen Hackerin Lisbeth Salander so stark, dass ihre Nachfolger nicht zu beneiden sind.

Verblendung

Daniel Craig als Blomkvist ist eine gute Wahl und fügt sich recht authentisch in die schwedische Umgebung ein, zum Glück wurde die Handlung nicht in die USA verlegt. Rooney Mara, die bereits eine kleine aber wichtige Rolle in Finchers The Social Network spielte, will in ihren Auftritten als ebenso taffe wie verletzliche Lisbeth nicht so recht zünden. Mit ihren gebleichten Augenbrauen wirkt sie kindlich. Das düster gemeinte Punk-Outfit mit zahlreichen Piercings wirkt nicht wie bei Rapace wie ein Schutzpanzer, sondern eher wie ein Halloween-Kostüm, das nach Ende der Dreharbeiten schleunigst abgelegt wird.

Verblendung

Doch im Laufe des nicht eben kurzen Filmes gewöhnt sich der Zuschauer an die “neue“ Lisbeth und bekommt einen sehr guten hochspannenden Thriller geboten. Noch sehr viel stärker als in seinem nur bedingt überzeugenden Zodiac gelingt es David Fincher hier für langwierige Recherchen und Ermittlungsarbeiten interessante Bilder zu finden. Inhaltlich beschreitet der Film natürlich kein Neuland, setzt aber gelegentlich ein paar eigene Akzente und ist somit auch jenen zu empfehlen, die die schwedische Verfilmung von Verblendung bereits kennen.

„Verblendung – USA“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung – USA“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Bücher von Stieg Larsson bei ebay kaufen, hier anklicken

„Stieg Larsson Millennium Trilogie“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stieg Larsson Millennium Trilogie“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Vergebung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Vergebung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verdammnis“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verdammnis“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Verblendung“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Stieg Larssons „Verblendung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Stieg Larssons „Verdammnis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Stieg Larssons „Vergebung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Das Kabinett des Dr. Parnassus

Wer glaubt Fantasy-Filme sind künftig nur noch mit aufwändigsten Spezialeffekten und in 3D erträglich, erhält von Terry Gilliam eine heilsame Lektion. Während James Cameron den Zuschauer in Avatar zur ziemlich vertraut wirkenden fremden Welt Padora – in zugegebenermaßen so noch nie gesehener technischer Perfektion – aufbrechen lässt, schraubte Gilliam einen sehr eigenwilligen aber nie sperrigen Film zusammen, bei dem er nach eigenen Aussagen erst nach Fertigstellung wusste, worum es eigentlich geht.

Das Kabinett des Dr. Parnassus

So etwas hätte natürlich auch ganz schön in die Hose gehen können, man denke nur an Gilliams letztes Werk Tideland. Doch die im London der Gegenwart angesiedelte Geschichte um die heruntergekommene Wandertheater-Truppe des Doktor Parnassus (Idealbesetzung: Christopher Plummer), der vor 1.000 Jahren einen Pakt mit dem Teufel (gute Wahl: Tom Waits) einging, erstaunt und entzückt. Erinnerungen an Gilliams Meisterwerke Brazil oder 12 Monkeys werden wach, während die junge Lily Cole als Parnassus-Tochter Valentina eine ähnliche Karriere wie einst Uma Thurman nach Die Abenteuer des Baron Münchhausen hinlegen könnte.

Das Kabinett des Dr. Parnassus

Es ist nicht ausgeschlossen, dass ein tragisches Ereignis maßgeblich zur ganz besonderen Wirkung von Das Kabinett des Dr. Parnassus beitrug. Als die Dreharbeiten noch lange nicht abgeschlossen waren, verstarb Heath Ledger, welcher den mysteriösen Tony spielte, der sich der Truppe von Dr. Parnassus angeschlossen hatte. Zum Glück waren zu diesem Zeitpunkt bereits die in der Londoner Realität spielenden Szenen abgedreht.

Das Kabinett des Dr. Parnassus

Gilliam beschloss per Drehbuch-Überarbeitung, dass Menschen, die die magische Welt hinter Parnassus´ Zirkuswagen betreten, auch ihr Aussehen verändern. Für die “alternativen“ Versionen von Tony konnten – und das auch noch zum Nulltarif! – Johnny Depp, Jude Law und Colin Farrell gewonnen werden. Der Film wurde dadurch nicht nur fertig sondern höchstwahrscheinlich auch noch besser.

„Das Kabinett des Dr. Parnassus“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Kabinett des Dr. Parnassus“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Kabinett des Dr. Parnassus“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Den Soundtrack zu „Das Kabinett des Dr. Parnassus“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken