Schlagwort-Archive: Cliffhanger

Humberto Ramos: Crimson

Humberto Ramos (Die Offenbarung, Fairy Quest) stand innerhalb des Comic-Labels Cliffhanger immer ein bisschen im Schatten der beiden Superstars Joe Madureira (Battle Chasers) und J. Scott Campbell (Danger Girl). Doch eigentlich braucht er sich nicht zu verstecken, denn sein Zeichenstil ist ebenfalls sehr ausgereift und eigenwillig. Zudem ist Ramos ein fleißiger Zeichner und die Hefte seiner Vampirserie Crimson erschienen recht regelmäßig.

Humberto Ramos: Crimson

Trotzdem hatte es Crimson nicht gerade leicht bei uns. Zunächst gab Splitter nach zwei Heften auf und auch beim Dino Verlag war nach sechs Ausgaben mit je zwei US-Heften erst einmal Sense. Doch dann wurde die aus 24 US-Ausgaben bestehende Serie zunächst in vier Softcover-Bänden und danach als zweiteilige gebundene Gesamtausgabe im leichten Überformat (19 x 29 cm) komplett bei Panini veröffentlicht.

Humberto Ramos: Crimson

Humberto Ramos fiel erstmals innerhalb der DC-Serie Young Justice auch bei uns sehr positiv durch seine knuffigen jugendlichen Superhelden mit den großen Füßen auf. Für eine eher düstere Horrorserie ist sein etwas niedlicher Stil eigentlich nicht gerade die erste Wahl. Doch Ramos Strich bildete bei Crimson einen interessanten Kontrast zu den nicht gerade erfreulichen Erlebnissen des eigentlich ganz normalen Alex Elder. Dieser wird plötzlich zu einem besonders hochbegabten Vampir und muss auch noch antreten um die ganze Welt zu retten.

Humberto Ramos: Crimson

Bemerkenswert an Crimson ist neben der Fülle an originellen Charakteren (zu denen ein gefallener Engel, der Teufel und Gott gehören), dass weder inhaltlich noch zeichnerisch eine Stagnation festzustellen ist. Eine für US-Comics ungewohnt vielschichtige und anspruchsvolle Geschichte wird konsequent und bildgewaltig zu Ende erzählt.

„Crimson Collection # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Crimson“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Crimson # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Crimson # 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Crimson # 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Crimson # 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Humberto Ramos bei ebay kaufen, hier anklicken

Joe Madureira: Battle Chasers

Neben Humberto Ramos („Crimson„) und J. Scott Campbell („Danger Girl“) ist Joe Madureira der dritte Zeichner-Superstar beim Comic-Labels Cliffhanger. Den begeisterten Rollenspieler faszinierte schon immer Fantasy im Stile von „Dungeons & Dragons“. Doch zunächst war er als Zeichner dazu verdonnert sich mit Superhelden wie den X-Men auseinandersetzen zu müssen.

Joe Madureira: Battle Chasers

Von 1998 bis 2001 verwirklichte er seinen Traum und schuf für Cliffhanger eine eigene Fantasy-Serie namens „Battle Chasers“. Hauptfigur ist die junge Gully, die (ähnlich wie die Heldin in „Witchblade“) in den Besitz von magischen Handschuhen gelangt. Gemeinsam mit dem Zauberer Knolan, dem Schwertkämpfer Garrison und dem Blechgiganten Calibretto macht sie sich auf die Suche nach ihrem verschollenen Vater.

Joe Madureira: Battle Chasers

Die etwas konfus konstruierte Geschichte macht nicht immer allzu viel Sinn. Doch Madureiras Artwork lässt den Leser bzw. Betrachter dies locker verschmerzen, vor allem immer dann wenn die atemberaubende Banditin Red Monika auftaucht.

Joe Madureira: Battle Chasers

Nachdem bei uns zunächst Hans-Jürgen Janetzki bei  Splitter eine Heftausgabe der Serie herausbrachte, landete „Battle Chasers“ beim Dino Verlag, wo in zwei Sammelbänden alle neun US-Hefte (sowie auch das Cover der nicht erschienenen zehnten Ausgabe) veröffentlicht wurden. Cross Cult präsentiert in einer auf 1.500 Exemplaren limitierten sehr schönen Hardcoverausgabe nicht nur die komplette Serie, sondern auch noch einiges an Bonusmaterialien.

Joe Madureira: Battle Chasers

Enthalten ist neben einem Druck u. a. eine Sketch- und Cover-Gallerie mit Bleistiftseiten zum zehnten und leider nie vollendeten letzten Heft. Es wäre schön, wenn Cross Cult ähnlich liebevoll aufgemachte Gesamtausgaben zu den anderen Cliffhanger-Serien nachlegen würde.


„Battle Chasers – Ultimative Edition“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Battle Chasers“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Battle Chasers 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Battle Chasers 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken