Schlagwort-Archive: COMIC CAFÉ

Bilder vom Comic Café vom 05.02.2017

Hier einige Impressionen von meinem Comic Café, das am Sonntag den 05. Februar 2017 im Münchner Werkstattkino stattfand.

Bilder vom Comic Café vom 05.02.2017

Okin Cznupolowsky eröffnete die Veranstaltung wieder mit der Erkennungsmelodie vom Comic Café.

Comicfestival in Angoulême

Rainer Schneider zeigte Impressionen vom größten europäischen Comic-Festival,  das zum 44. Mal in Frankreich stattfand.

Bilder vom Comic Café vom 05.02.2017

COMIC CAFÉ

Hermann war Präsident der Veranstaltung.

„ASH: Austrian Superheroes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken „ASH: Austrian Superheroes“ bei ebay kaufen, hier anklicken

COMIC CAFÉ
Loisel signierte seine Micky Maus Comics
COMIC CAFÉ
Alex Alice beeindruckte mit Neuschwanstein-Fantasy.
COMIC CAFÉ
Die ersten Aliens aus Luc Bessons VALERIAN UND VERONIQUE Verfilmung waren zu sehen.

Trickfilme!

Bilder vom Comic Café vom 05.02.2017

Matthias Schäfer hat wieder ausgewählte und besonders lustige Trickfilm-Klassiker vorstellen und sachkundig kommentiert.

COMIC CAFÉ

Außerdem zeigte er seine neuste Eigenproduktion!

Comics lesen!

Fester Bestandteil des Programms ist die Expertenrunde “Comics lesen!“ die sich als Prüfstand für Neuerscheinungen versteht. Regelmäßig und kontrovers diskutiert Gastgeber Heiner Lünstedt in lockerer Runde über aktuelle Comics. Diesmal waren Rainer Schneider (Comicaze) und der Comiczeichner Rolf Boyke (alias boy) zu Gast.

Bilder vom Comic Café vom 05.02.2017

Diese Comics standen zur Debatte:

Altmeister Dany lässt die meist recht spärlich bekleidete LUDIVINE (Splitter)  durch die Zeit reisen.

Dany: Ludivine

Hier die Wertung:

Bilder vom Comic Café vom 05.02.2017

Im Zentrum von ASH (Cross Cult) stehen AUSTRIAN SUPERHEROES wie Lady Heumarkt, Captain Austria Jr. und der Bürokrat!

ASH: Austrian Superheroes

Hier die Wertung:

Bilder vom Comic Café vom 05.02.2017

Erkennen Sie die MELODIE!?

Zusammen mit Okin Cznupolowsky an der Trompete präsentieren wir wieder unser beliebtes Musik-Quiz ERKENNEN SIE DIE MELODIE.

Bilder vom Comic Café vom 05.02.2017

Danach fand wie immer ein gemütliches Beisammensein im Fraunhofer statt.

Das nächste Comic Café ist am Sonntag den 19. März 2017 um 18 Uhr.

„Dany: Ludivine “ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ludivine“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„ASH: Austrian Superheroes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„ASH: Austrian Superheroes“ bei ebay kaufen, hier anklicken

 

Bilder vom Comic Café vom 30.10.2016

Hier einige Impressionen von meinem Comic Café, das am Sonntag den 30. Oktober 2016 im Münchner Werkstattkino stattfand.

Bilder vom Comic Café vom 30.10.2016

Okin Cznupolowsky eröffnete die Veranstaltung wieder mit der Erkennungsmelodie vom Comic Café.

ISABEL KREITZ WERSCHAU

Wir zeigten Impressionen von der im Köşk München in der Schrenkstraße 8 gezeigten großen Isabel Kreitz Ausstellung.

Comic Cafe

Zu sehen waren Arbeiten aus allen Schaffensphasen der Künstlerin von HAARMANN bis ERICH KÄSTNER.

Isabel Kreitz Ausstellung

Bei der rauschenden Vernissage am 20.10.2016 war Isabel Kreitz (hier im Bild mit Kurator Rainer Schneider) auch persönlich anwesend.

COMIC CAFÉ

Musikalisch untermalt wurde die Bilder-Schau vom Posaunisten Neil.

Zu Gast war STEFFEN HAAS!

Bilder vom Comic Café vom 30.10.2016

Mit seinen Motionless Movies – live vorgetragenen Comicerzählungen welche die Abenteuer einer kleinen Schar Bier trinkender Nagetiere schildern – beglückte er neben anderen Städten Europas Berlin, Hamburg und New York.

COMIC CAFÉ

Dem Thema Bier widmet sich Steffen Haas immer wieder gerne auch künstlerisch, z.B. in den Cartoon- und Comicserien wie Das Küken, die Maus und das Bier, die er gemeinsam mit Gunter Hansen für das IN MÜNCHEN, die Hofbräubrauerei und das Wirtshaus Der Pschorr verfasste und zeichnete.

Bilder vom Comic Café vom 30.10.2016

Im Comic Cafe erzählte Steffen Haas über seine einzigartige Mischung aus Comic und Performance und gab gemeinsam mit Jewgjenij Schuhr (Gitarre, Percussion) und gab dem werten Publikum auch eine Kostprobe seiner Kunst.

Bilder vom Comic Café vom 30.10.2016

COMICS LESEN!

Fester Bestandteil des Programms ist die Expertenrunde “Comics lesen!“ die sich als Prüfstand für Neuerscheinungen versteht.

Bilder vom Comic Café vom 30.10.2016

Regelmäßig und kontrovers diskutiert Gastgeber Heiner Lünstedt in lockerer Runde über aktuelle Comics. Diesmal warenIgor Barkan (Zombiac), der Comiczeichner Rolf Boyke (alias boy) und Rainer Schneider (Comicaze) zu Gast.

Diese Comics standen zur Debatte:

Zep (Titeuf) schrieb für den Zeichner Vince die erotische Fantasie ESMERA (Splitter).

Zep & Vince: Esmera

Hier die Wertung.

Bilder vom Comic Café vom 30.10.2016

Die Serie WONDERBALL (Schreiber & Leser) weckt dank des klaren realistischen Artworks von Colin Wilson angenehme Erinnerungen an Klassiker des San-Francisco-Films wie Dirty Harry oder Bullitt.

Wonderball

Hier die Wertung.

Bilder vom Comic Café vom 30.10.2016

ERKENNEN SIE DIE MELODIE?

Zusammen mit Okin Cznupolowsky an der Trompete präsentierten wir wieder unser beliebtes Musik-Quiz ERKENNEN SIE DIE MELODIE?

Bilder vom Comic Café vom 30.10.2016

Zu hören waren Free-Jazz-Versionen bekannter Melodien, die es zu erraten galt. Zu gewinnen gab es relativ wertvolle Sachpreise wie KARL DER KLEINE Printen!

COMIC CAFÉ

Danach findet wie immer ein gemütliches Beisammensein im Fraunhofer statt.

Bilder vom Comic Café vom 30.10.2016

Hier noch einige Skizzen, die Rolf Boyke während der Veranstaltung gemacht hat:

Rolf Boyke 10 2016

Das nächste Comic Café ist am Sonntag den 5. Februar 2017 um 18 Uhr.

Bei AMAZON Comics bestellen, hier anklicken

Bei ebay Comics kaufen, hier anklicken

Bilder vom Comic Café vom 25.09.2016

Hier einige Impressionen von meinem Comic Café, das am Sonntag den 25. September 2016 im Münchner Werkstattkino stattfand.

Bilder vom Comic Café vom 25.09.2016

Okin Cznupolowsky eröffnete die Veranstaltung wieder mit der Erkennungsmelodie vom Comic Café und einem Tänzchen.

COMIC-HAUPTSTADT BRÜSSEL

Brüssel ist zweifelsohne die europäische Comic-Metropole.

COMIC CAFÉ

Überall in der  Stadt sind Fassaden zu finden, die mit Comic-Figuren bemalt wurden.

COMIC CAFÉ

Das städtische in einem ehemaligen Jugendstil-Kaufhaus gelegene Comic-Museum Centre Belge de la Bande Dessinée ist immer wieder einen Besuch wert.

COMIC CAFÉ

Auch das Musée Hergé mit vielen Tim und Struppi Originalzeichnungen ist nicht weit entfernt.

COMIC CAFÉ

Wir zeigten Impressionen aus der belgischen Hauptstadt, die belegen wie omnipräsent dort die Comics sind.

DIE GESCHICHTE DES TRICKFILMS

Bilder vom Comic Café vom 25.09.2016

Der Zeichner und Cartoon-Experte Matthias Schäfer zeigte Cartoons von Tex Avery und kommentierte diese fachmännisch.

COMICS LESEN!

Fester Bestandteil des Programms ist die Expertenrunde “Comics lesen!“ die sich als Prüfstand für Neuerscheinungen versteht. Regelmäßig und kontrovers diskutiert Gastgeber Heiner Lünstedt in lockerer Runde über aktuelle Comics. Diesmal waren Rainer Schneider (Comicaze), Igor Barkan (Zombiac) und der Comiczeichner Rolf Boyke (alias boy) zu Gast.

Bilder vom Comic Café vom 25.09.2016

Diese Comics stehen zur Debatte:

Matthieu Bonhomme erzählt in DER MANN, DER LUCKY LUKE ERSCHOSS (Egmont) eine etwas andere Geschichte über dem Mann, der schnell zieht als sein Schatten.

0000

Hier die Wertung.

Bilder vom Comic Café vom 25.09.2016

Willi Blöß hat eine Comic-Biografie über WILHELM BUSCH gezeichnet und herausgebracht.

000

Hier die Wertung.

Bilder vom Comic Café vom 25.09.2016

Zusammen mit Okin Cznupolowsky an der Trompete präsentierten wir wieder unser beliebtes Musik-Quiz ERKENNEN SIE DIE MELODIE.

Bilder vom Comic Café vom 25.09.2016

Zu gewinnen gab es relativ wertvolle Sachpreise wie KARL DER KLEINE Printen!

COMIC CAFÉ

Danach fand wie immer ein gemütliches Beisammensein im Fraunhofer statt.

Hier noch einige Skizzen, die Rolf Boyke während der Veranstaltung gemacht hat:

Bilder vom Comic Café vom 25.09.2016

Das nächste Comic Café ist am Sonntag den 30. Oktober 2016 um 18 Uhr.

Bei AMAZON Comics bestellen, hier anklicken

Bei ebay Comics kaufen, hier anklicken

Bilder vom Comic Café vom 28.08.2016

Hier einige Impressionen von meinem Comic Café, das am Sonntag den 18. August 2018 im Münchner Werkstattkino stattfand.

Bilder vom Comic Café vom 28.08.2016

Okin Cznupolowsky eröffnete die Veranstaltung wieder mit einem diesmal spanisch geprägten Ständchen und der Erkennungsmelodie vom Comic Café.

Bilder vom Comic Café vom 28.08.2016

Zum 19. Mal wurde in A Coruña, dem Heimatort des Festivalleiters Miguelanxo Prado („Ardalén“, „Der tägliche Wahn„), das galicische Comicfestival “Viñetas desde o Atlántico“ durchgeführt.

Bilder vom Comic Café vom 28.08.2016

Rainer Schneider berichtete über das Festival, das mit X-Men-Autor Chris Claremont, Daniel Torres, sowie dem neuen CORTO-MALTESE– Team  Juan Diaz Canales (“Blacksad“) und Ruben Pellejero (“Dieter Lumpen“) wieder illustre Gäste eingeladen hat.

Bilder vom Comic Café vom 28.08.2016

Passend dazu wurde gratis Sangria serviert.

COMICS LESEN!

Fester Bestandteil des Programms ist die Expertenrunde “Comics lesen!“ die sich als Prüfstand für Neuerscheinungen versteht. Regelmäßig und kontrovers diskutiert Gastgeber Heiner Lünstedt in lockerer Runde über aktuelle Comics. Diesmal waren Igor Barkan (Zombiac), Rainer Schneider (Comicaze) und der Comiczeichner Rolf Boyke (alias boy) zu Gast.

Bilder vom Comic Café vom 28.08.2016

Diese Comics stehen zur Debatte:

Mit SAVIOR (Panini) feiert Spawn-Schöpfer Todd McFarlane ein Comeback.

Todd McFarlane: Savior

Hier die Wertung.

Bilder vom Comic Café vom 28.08.2016

Mit DAS DOPPELTE LOTTCHEN (Dressler) hat Isabel Kreitz den vierten Roman von Erich Kästner adaptiert.

Isabel Kreitz nach Erich Kästner: Das doppelte Lottchen

Hier die Wertung.

Bilder vom Comic Café vom 28.08.2016

Zusammen mit Okin Cznupolowsky an der Trompete präsentierten wir wieder unser beliebtes Musik-Quiz ERKENNEN SIE DIE MELODIE. Zu gewinnen gab es relativ wertvolle Sachpreise wie Muh-Muh-Sahnebonbons!

Bilder vom Comic Café vom 28.08.2016

Das nächste Comic Café ist am Sonntag den 25. September 2016 um 18 Uhr.

Bei AMAZON Comics bestellen, hier anklicken

Bei ebay Comics kaufen, hier anklicken

Bilder vom Comic Café vom 03.07.2016

Hier einige Impressionen von meinem Comic Café, das am Sonntag den 03. Juli 2016 im Münchner Werkstattkino stattfand.

Bilder vom Comic Café vom 03.07.2016

Okin Cznupolowsky eröffnete die Veranstaltung wieder mit einem Ständchen und der Erkennungsmelodie vom Comic Café.

Bilder vom Comic Café vom 03.07.2016

Zu Gast war der Künstler Frederic Dieter Stein, der zwischen 1983 und 1989 als Zeichner und Autor für das legendäre Satire-Magazin MAD tätig war.

Bilder vom Comic Café vom 03.07.2016

Stein schuf Parodien auf TV-Serien und Filme wie “Derrick“, “Die Schwarzwaldklinik“ oder “Die unendliche Geschichte“.

Bilder vom Comic Café vom 03.07.2016

2016 zeigte er im Foyer der LV 1871 am Maximilansplatz 5 seine Ausstellung “BildGeschichten“.

Bilder vom Comic Café vom 03.07.2016

Stein erzählte sehr lebendig von seiner Zeit bei MAD, von seinen Gemälden und von seinem Graphic-Novel-Projekt.

Bilder vom Comic Café vom 03.07.2016

Wir zeigten den Trickfilm LEIPZIG VON OBEN vom Comiczeichner Schwarwel (“Schweinevogel“, “Seelenfresser“).

COMIC CAFÉ

Schwarwel erzählt davon, wie er den Tod seines Vaters erlebte und verarbeitete. In scheinbar unberechenbaren Zeitsprüngen schildert er Episoden aus seinem eigenen Leben, aber auch aus der jüngeren und älteren Geschichte seiner Heimatstadt Leipzig.

COMIC CAFÉ

Schwarwel plädiert in dem Film für ein Leben, das es ermöglicht “human“ zu sterben, bezieht aber auch eindeutig Stellung gegen Pegida.

COMIC CONS und COMIC-SALONS

Am 25. und 26. Juni 2016 fand der erste Comic Con Germany auf dem Geländer der Stuttgarter Messe statt. Die Veranstalter zählten „50.000 Comic-, Serien- und Spiele-Fans“ und kündigten an, fürs nächste Jahr “bereits mehr Fläche“ reserviert zu haben.

COMIC CAFÉ

Wird es jetzt auch in Deutschland regelmäßig Comic Cons geben, auf denen viele Besucher ihre Kostüme zur Schau stellen? Auf diesen Großveranstaltungen geht es zwar auch um Comics, doch noch stärker im Zentrum stehen Prominente aus Film und Fernsehen. Gemeinsam mit diesen können sich die Besucher zu Beträgen, die auch schon einmal dreistellig sind, fotografieren lassen.

Bilder vom Comic Café vom 03.07.2016

Zum Vergleich berichtete Igor Barkan über den Comic-Salon in Erlangen, der in diesem Jahr zum 17. Mal stattfand. Bei dieser größten reinen Comic-Veranstaltung in Deutschland zählte die Stadt Erlangen als Veranstalter “deutlich über 25.000 Besucher“.

COMICS LESEN!

Fester Bestandteil des Programms ist die Expertenrunde “Comics lesen!“ die sich als Prüfstand für Neuerscheinungen versteht. Regelmäßig und kontrovers diskutiert Gastgeber Heiner Lünstedt in lockerer Runde über aktuelle Comics. Diesmal waren Igor Barkan (Zombiac), Rainer Schneider (Comicaze) und der Comiczeichner Rolf Boyke (alias boy) zu Gast.

Bilder vom Comic Café vom 03.07.2016

Diese Comics stehen zur Debatte:

Reinhard Kleist erzählt BERLINER MYTHEN (Carlsen).

Reinhard Kleist: Berliner Mythen

Bilder vom Comic Café vom 03.07.2016

Hier die Wertung.

In GAUDIS GESPENST (Salleck) erschreckt eine Mordserie die Bewohner von Barcelona.

Gaudis GespenstBilder vom Comic Café vom 03.07.2016

Hier die Wertung.

Koren Shadmi erzählt in LOVE ADDICT (Egmont) aus der bunten Welt des Online-Datings.

Koren Shadmi: Love Addict

Bilder vom Comic Café vom 03.07.2016

Hier die Wertung.

Bilder vom Comic Café vom 03.07.2016

Zusammen mit Okin Cznupolowsky an der Trompete präsentierten wir wieder unser beliebtes Musik-Quiz ERKENNEN SIE DIE MELODIE. Zu gewinnen gab es relativ wertvolle Sachpreise und Muh-Muh-Sahnebonbons!

Bilder vom Comic Café vom 03.07.2016

Danach fand wie immer ein gemütliches Beisammensein im Fraunhofer statt.

Hier noch einige Skizzen, die Rolf Boyke während der Veranstaltung gemacht hat:

Bilder vom Comic Café vom 03.07.2016

Das nächste Comic Café ist am Sonntag den 28. August 2016 um 18 Uhr.

Bei AMAZON Comics bestellen, hier anklicken

Bei ebay Comics kaufen, hier anklicken

Bilder vom Comic Café vom 15.05.2016

Hier einige Impressionen von meinem Comic Café, das am Sonntag den 15. Mai 2016 im Münchner Werkstattkino stattfand.

Bilder vom Comic Café vom 15.05.2016

Seit knapp einem Jahrzehnt gastiert das COMIC CAFÉ im Werkstattkino. Diese traditionelle Vorführstätte feierte im April ihren 40. Geburtstag.

Bilder vom Comic Café vom 15.05.2016

Okin Cznupolowsky eröffnete die Veranstaltung wieder mit einem Ständchen und der Erkennungsmelodie vom Comic Café.

Bilder vom Comic Café vom 15.05.2016

Zu Gast war Bernd Brehmer

Das Team: Waco Wagner, Thomas Stottele, Dolly Kuhn, Bernd Brehmer, Wolfi Bihlmeir (v.l.n.r.)

Er gehört zumTeam des Werkstattkinos und berichtete von den wilden Anfängen jenes Lichtspielhauses, in dem bereits Roger Corman – aber auch die Staatsanwaltschaft – zu Gast waren.

COMICS LESEN!

Fester Bestandteil des Programms ist die Expertenrunde “Comics lesen!“ die sich als Prüfstand für Neuerscheinungen versteht. Regelmäßig und kontrovers diskutiert Gastgeber Heiner Lünstedt in lockerer Runde über aktuelle Comics. Diesmal waren Rainer Schneider (Comicaze), Igor Barkan (Zombiac) und der Comiczeichner Rolf Boyke (alias boy) zu Gast.

Bilder vom Comic Café vom 15.05.2016

Diese Comics stehen zur Debatte:

Hugo Pratts Klassiker CORTO MALTESE wird von zwei Spaniern fortgeführt. Bei „Unter der Mitternachtssonne“ (Schreiber & Leser) stammen die Texte von Juan Diaz Canales (Blacksad) und die Zeichnungen von Ruben Pellejero (Dieter Lumpen).

Corto Maltese: Unter der Mitternachtssonne

Bilder vom Comic Café vom 15.05.2016

Hier die Wertung.

Mit Das Schloss in den Sternen (Splitter) gelang dem Franzosen Alex Alice eine mitreißende Fantasy-Geschichte über den bayrischen Märchenkönig Ludwig II.

Alex Alice: Das Schloss in den Sternen

Bilder vom Comic Café vom 15.05.2016

Hier die Wertung.

GESCHICHTE DES TRICKFILMS

Bilder vom Comic Café vom 15.05.2016

Animations-Experte Matthias Schäfer präsentierte Popeye-Cartoons von den österreichischstämmigen Fleischer-Brüdern.

POPEYE Bilder vom Comic Café vom 15.05.2016

Er erklärt warum der Humor des zuerst im Comic Strip aufgetretenen Spinatmatrosen so einzigartig ist.

ERKENNEN SIE DIE MELODIE?

Bilder vom Comic Café vom 15.05.2016

Zusammen mit Okin Cznupolowsky an der Trompete präsentierten wir wieder unser beliebtes Musik-Quiz. Zu gewinnen gab es relativ wertvolle Sachpreise!

Danach fand wie immer ein gemütliches Beisammensein im Fraunhofer statt.

Bilder vom Comic Café vom 15.05.2016

Das nächste Comic Café ist am Sonntag den 03. Juli 2016 um 18 Uhr.

Bei AMAZON Comics bestellen, hier anklicken

Bei ebay Comics kaufen, hier anklicken

Bilder vom Comic Café vom 20.03.2016

Hier einige Impressionen von meinem Comic Café, das am Sonntag den 20. März 2016 im Münchner Werkstattkino stattfand.

Bilder vom Comic Café vom 20.03.2016

Okin Cznupolowsky eröffnete die Veranstaltung wieder mit einem Ständchen und der Erkennungsmelodie vom Comic Café.

0000

Zu Gast war Sabine Rinberger

Bilder vom Comic Café vom 20.03.2016

Sie ist die Direktorin des Valentin Karlstadt Musäums, das sich im Isartor befindet, einem 1337 erstmals erwähnten historischen Gebäude.

Bilder vom Comic Café vom 20.03.2016

Das Haus präsentiert liebevoll und skurril Leben und Werk des Komikers, Volkssängers und Filmemachers Karl Valentin und seiner nicht minder vielseitig talentierten Partnerin Liesl Karlstadt.

Bilder vom Comic Café vom 20.03.2016

Das Musäum zeigt aber auch immer wieder Sonder-Ausstellungen, die oft Comic-Bezug haben. Ein großer Erfolg war die im letzten Jahr zum Comicfestival München gezeigte Ausstellung “Die Beatles im Comic“.

Bilder vom Comic Café vom 20.03.2016

Aktuell wird gerade “Steffen Haas und Gunter Hansen: Von Küken und Mäusen“ präsentiert und zum nächsten Comicfestival wird 2017 eine Ausstellung zu “50 Jahre MAD in Deutschland“ gezeigt.

COMICS LESEN!

Fester Bestandteil des Programms ist die Expertenrunde “Comics lesen!“ die sich als Prüfstand für Neuerscheinungen versteht. Regelmäßig und kontrovers diskutiert Gastgeber Heiner Lünstedt in lockerer Runde über aktuelle Comics. Diesmal sind Igor Barkan (Zombiac), Rainer Schneider (Comicaze) und Marcus Antritter zu Gast.

Bilder vom Comic Café vom 20.03.2016

Diese Comics standen zur Debatte:

In DER REALIST (Cross Cult) erzählt Asaf Hanuka von seinen Träumen und seinem Alltag in Tel Aviv.

Asaf Hanuka: Der Realist

0000

Hier die Wertung.

In SCHWERE SEE, MEIN HERZ (Suhrkamp) träumt Olivia Vieweg von der christlichen Seefahrt.

Olivia Vieweg: Schwere See, mein Herz

Bilder vom Comic Café vom 20.03.2016

Hier die Wertung.

Mit DIE WÄCHTER DES LOUVRE (Carlsen) liefert Jiro Taniguchi einen interessanten  Beitrag zur Comic-Reihe des Pariser Museums.

Jiro Taniguchi: Die Wächter des Louvre

Bilder vom Comic Café vom 20.03.2016

Hier die Wertung.

ERKENNEN SIE DIE MELODIE?

Zusammen mit Okin Cznupolowsky an der Trompete präsentierten wir unser beliebtes Musik-Quiz. Zu gewinnen gab es relativ wertvolle Sachpreise!

Bilder vom Comic Café vom 20.03.2016

Danach fand wie immer ein gemütliches Beisammensein im Fraunhofer statt.

Das nächste Comic Café ist am Sonntag den 15. Mai 2016 um 18 Uhr.

Bei AMAZON Comics bestellen, hier anklicken

Bei ebay Comics kaufen, hier anklicken

 

 

 

Bilder vom Comic Café vom 14.02.2016

Hier einige Impressionen von meinem Comic Café, das am Sonntag den 14. Februar 2016 im Münchner Werkstattkino stattfand.

Bilder vom Comic Café vom 14.02.2016

Okin Cznupolowsky eröffnete die Veranstaltung wieder mit einem Ständchen und der Erkennungsmelodie vom Comic Café.

Bilder vom Comic Café vom 14.02.2016

Matthias Schäfer hat eigens ein kleines animiertes Video gedreht, das hier zu sehen ist.

Angoulême: 43. Festival international de la Bande dessinée

Zentrales Thema war das größte europäische Comicfestival im französischen Angoulême. Im Vorfeld der Veranstaltung gab es einen Skandal im Zusammenhang mit der Verleihung des Grand Prix. Wer diese Auszeichnung bekommt, kann zugleich auch als Präsident die Ausrichtung des Festivals im nächsten Jahr mitbestimmen. Als eine Liste mit 30 Kandidaten bekanntgegeben wurde, gab es viel Entrüstung darüber, dass sich kein einziger weiblicher Comickünstler darunter befand.

00001

Um den Druck aus der Veranstaltung zu nehmen, wurde der Preisträger bereits vorzeitig bekannt gegeben. Der Belgier Hermann Huppen fügte sich dann bestens in die eher rückwärtsgewandte Ausrichtung des Festivals. Es wurden drei schon etwas betagte, aber noch erstaunlich rüstige, Comic-Meilensteine gefeiert.

0001

Die viele kleineren Ausstellungen wurden überstrahlt von der großen Werkschau “L ’Art de Morris“. Die Western-Parodie “Lucky Luke“ des als Morris bekannten Belgiers Maurice de Bevere (1923 – 2001) ist auch nach 70 Jahren dank ihrer gekonnt karikierten Typen frischer denn je. Eine Ausstellung feierte den Zeichner Morris.

© Morris - Goscinny / Lucky Comics 2016
© Morris – Goscinny / Lucky Comics 2016

Im April erscheint aber auch der von Matthieu Bonhomme (“Texas Cowboys“) in einem realistischeren Stil gezeichnete Comic “Der Mann, der Lucky Luke erschoss“ der vom Tod der eigentlich unsterblichen Figur handelt.

© Morris - Goscinny / Lucky Comics 2016
© Morris – Goscinny / Lucky Comics 2016

Weitere große Themen des Festivals waren “Corto Maltese“, der melancholische Seemann, den der Italiener Hugo Pratt erstmals 1967 zu Papier brachte, sowie der Japaner Katsuhiro Otomo, der im letzten Jahr zum Festival-Präsidenten gekürt wurde. Otomo war persönlich anwesend und stieg auch gerne auf das markante rote futuristische Motorrad seiner 1982 gestarteten Erfolgsserie “Akira“.

Foto © UFOto
Foto © UFOto

Ich präsentierte frische Impressionen vom diesjährigen Festival in Angoulême, siehe auch meinen Artikel in der Süddeutschen Zeitung.

COMICS LESEN!

Fester Bestandteil des Programms ist die Expertenrunde “Comics lesen!“ die sich als Prüfstand für Neuerscheinungen versteht.

Bilder vom Comic Café vom 14.02.2016

Regelmäßig und kontrovers diskutiere ich mit Igor Barkan (Zombiac), dem Comiczeichner Robert Platzgummer (MingaManga) Rainer Schneider (Comicaze) über aktuelle Comics.

Tag X: Bd. 2: Die Kennedy-Gang

Zur Debatte standen “TAG X – Die Kennedy-Gang“ (Panini).

Bilder vom Comic Café vom 14.02.2016

Hier die Wertung.

Votes for Women – Der Marsch der Suffragetten

VOTES FOR WOMEN – DER MARSCH DER SUFFRAGETTEN (Egmont)

Bilder vom Comic Café vom 14.02.2016

Hier die Wertung.

Animations-Experte Matthias Schäfer informierte über die klassischen Peanuts-Cartoons.

Bilder vom Comic Café vom 14.02.2016

ERKENNEN SIE DIE MELODIE?

Zusammen mit Okin Cznupolowsky an der Trompete präsentierten wir unser Musik-Quiz. Zu gewinnen gab es wieder relativ wertvolle Sachpreise.

Bilder vom Comic Café vom 14.02.2016

Danach fand wie immer ein gemütliches Beisammensein im Fraunhofer statt.

Das nächste Comic Café ist am Sonntag den 20.03.2016 um 18 Uhr.

Bei AMAZON Comics bestellen, hier anklicken

Bei ebay Comics kaufen, hier anklicken

 

 

 

Bilder vom Comic Café vom 22.11.2015

Hier einige Impressionen von meinem Comic Café, das am Sonntag den 22. November 2015 im Münchner Werkstattkino stattfand.

Bilder vom Comic Café vom 22.11.2015

Matthias Schäfer hat eigens ein kleines animiertes Video gedreht, das hier zu sehen ist.

Bilder vom Comic Café vom 22.11.2015

Okin Cznupolowsky eröffnete die Veranstaltung wieder mit einem Ständchen und der Erkennungsmelodie vom Comic Café.

Bilder vom Comic Café vom 22.11.2015

Zu Gast war Rudi Hurzlmeier. Dieser lebt in München, ist u. a. ständiger Mitarbeiter des Satiremagazins TITANIC. Seine Bilder waren in rund 100 Einzel- und Themenausstellungen zu sehen.

Bilder vom Comic Café vom 22.11.2015

Einige der Bücher von Rudi Hurzlmeier wie z. B. „Meisterwerke der Goldigen Periode“ oder „Hier lacht der Betrachter“ gab es am Ende der Veranstaltung beim Musik-Quiz ERKENNEN SIE DIE MELODIE? zu gewinnen!

Bilder vom Comic Café vom 22.11.2015

COMICS LESEN!

Fester Bestandteil des Programms ist die Expertenrunde “Comics lesen!“ die sich als Prüfstand für Neuerscheinungen versteht.

Bilder vom Comic Café vom 22.11.2015
Rainer Schneider

Regelmäßig und kontrovers diskutiere ich mit Rainer Schneider (Comicaze), dem Comiczeichner Robert Platzgummer (MingaManga)

Bilder vom Comic Café vom 22.11.2015
Robert Platzgummer

sowie dem diesmal nicht anwesenden Comicexperten Igor Barkan (Zombiac) über aktuelle Comics.

Bilder vom Comic Café vom 22.11.2015
Igor Barkan

Zur Debatte standen  NEUE GESCHICHTEN VON VATER UIND SOHN von Marc Lizano und Ulf K.

Bilder vom Comic Café vom 22.11.2015

Will Eisner erzählt in ICH BIN FAGIN die Vorgeschichte zu Charles Dickens‘ Oliver Twist.

Bilder vom Comic Café vom 22.11.2015

Auch dieser Comic gefiel allen Experten.

Bilder vom Comic Café vom 22.11.2015

Animations-Experte Matthias Schäfer präsentiert einen Cartoon von Tex Avery und erklärt warum dessen Humor so einzigartig ist.

Bilder vom Comic Café vom 22.11.2015
Matthias Schäfer

 

Danach fand wie immer ein gemütliches Beisammensein im Fraunhofer statt.

Bilder vom Comic Café vom 22.11.2015

Rudi Hurzlmeier hat es anscheinend heute recht gut im Comic Café gefallen.

Das nächste Comic Café ist am Sonntag den 20.03.2016 um 18 Uhr.

Bei AMAZON Comics bestellen, hier anklicken

Bei ebay Comics kaufen, hier anklicken

Bilder vom Comic Café vom 04.10.2015

Hier einige Impressionen von meinem Comic Café, das am Sonntag den 04. Oktober 2015 im Münchner Werkstattkino stattfand.

Bilder vom Comic Café vom 04.10.2015

Okin Cznupolowsky ließ es sich auch diesmal nicht nehmen ein wohlfeiles Intro zu performen!

Bilder vom Comic Café vom 04.10.2015

Zu Gast war der Karikaturist Dieter Hanitzsch.

Bilder vom Comic Café vom 04.10.2015

Ich sprach mit ihm u. a. über einen von der Bayern SPD-Landtagsfraktion ausgeschriebenen Karikaturenwettbewerb. Dieter Hanitzsch ist hier der Jury-Präsident und meint zu diesem Thema: “Viele der derzeit in den Medien präsenten Karikaturisten sind ja längst im Rentenalter – oder schon weit darüber! Wir müssen den Nachwuchs besser fördern und eine Plattform bieten, sich zu präsentieren. Dazu soll und kann dieser Wettbewerb beitragen.“

Informationen zum Wettbewerb gibt es hier

Bilder vom Comic Café vom 04.10.2015

Passend zum Ende der diesjährigen Wiesn zeigt der Animations-Experte Matthias Schäfer mit THE BEER PARADE (1933) einen US-Cartoon-Klassiker aus der Prohibitions-Ära.

00001

COMICS LESEN!

Fester Bestandteil des Programms ist die Expertenrunde “Comics lesen!“ die sich als Prüfstand für Neuerscheinungen versteht. Regelmäßig und kontrovers diskutiert Gastgeber Heiner Lünstedt mit dem Comicexperten Igor Barkan (Zombiac), Rainer Schneider (Comicaze) und dem Comiczeichner Robert Platzgummer (MingaManga) über aktuelle Comics.

Bilder vom Comic Café vom 04.10.2015

Diese Comics stehen zur Debatte:

Der britische Science-Fiction-Klassiker TRIGAN von Don Lawrence und Mike Butterworth kommt als Neuausgabe bei Panini heraus.

0000

dem Comicexperten Igor Barkan (Zombiac)
DAS VOTUM

Isabel Kreitz erzählt in ROHRKREPIERER (Carlsen) von einer Jugend auf St. Pauli.

Isabel Kreiz: Rohrkrepierer – Eine Jugend auf San Pauli

dem Comicexperten Igor Barkan (Zombiac)
DAS VOTUM

 

ERKENNEN SIE DIE MELODIE?

dem Comicexperten Igor Barkan (Zombiac)

Zusammen mit Okin Cznupolowsky an der Trompete präsentierte ich recht erfolgreich unser neues Musik-Quiz. Zu gewinnen gab es relativ wertvolle Sachpreise.

00001

Weitere Infos bei

Heiner Lünstedt, Papinstr. 39, D-81249 München, Tel: 089 / 87 04 67

Mail: luenstedt@highlightzone.de

Bei AMAZON Comics bestellen, hier anklicken

Bei ebay Comics kaufen, hier anklicken