Schlagwort-Archive: Commander Adama

Kampfstern Galactica – Der Pilotfilm

Eine von Menschen bevölkerte Ansammlung von Planeten hofft auf Frieden mit den Zylonen, einer Rasse von Roboterwesen. Doch die Politiker lassen sich austricksen und nahezu die gesamte menschliche Raumflotte und alle Heimatwelten werden von den Zylonen zerstört. Commander Adama (Lorne Greene) und sein Sohn, der Kampfpilot Apollo (Richard Hatch), können mit dem Riesen-Raumschiff Kampfstern Galactica gemeinsam mit den letzten Überlebenden entkommen. Sie brechen auf zur Suche nach der legendären Heimat allen menschlichen Lebens: Einen mystischen Planeten namens Erde.

Kampfstern Galactica - Der Pilotfilm

Nachdem Star Wars 1977 zu einem gewaltigen Kinoerfolg wurde, dauerte es natürlich nicht lange bis die unvermeidlichen Trittbrettfahrer folgten. Am schnellsten war Produzent Glen A. Larson, der anschließend auch Buck Rogers wiederbeleben sollte, mit seiner TV-Serie Battlestar Galactica, für die sogar der Star Wars-Trickexperte John Dykstra von George Lucas abgeworben wurde. Der im US-Fernsehen gezeigte aus drei Episoden bestehende Pilotfilm erlebte in Europa seine Premiere in einer gekürzten 124-minütigen Fassung sogar im Kino. Hierbei kam das das aus Erdbeben bekannte ultralaute Sensurround-Verfahren zum Einsatz, wozu die ersten Sitzreihen der Kinos ausgebaut und durch riesige Basslautsprecher ersetzt wurden.

Kampfstern Galactica - Der Pilotfilm

Der Film erregte einige Aufmerksamkeit, aber die TV-Serie wurde nach einem Jahr und 24 Episoden sowie einer 10-teiligen Ablegerserie namens Galactica 1980 wieder eingestellt. Die klassische Serie Kampfstern Galactica liegt bei Koch Media in einer kompletten und kompakten Gesamtedition auf DVD und auf Blu-ray vor.

Kampfstern Galactica - Der Pilotfilm

Die deutsche Kinoversion des Pilotfilms erschien zunächst bei Universal auf Blu-ray im 16:9-Format. Später legte Koch Media auf einer Blu-ray-Edition die längere 139-minütige Version des Pilotfilms nach. Wahlweise ist (wo verfügbar) die deutsche Kino-Synchronisation oder die sterilere deutsche TV-Fassung zu hören. Natürlich ist auch die Originalfassung auf der Blu-ray, sowie allerlei interessantes Bonusmaterial, das von der Gesamt-Edition der TV-Serie übernommen wurde.

Kampfstern Galactica - Der Pilotfilm

Bonusmaterial der Blu-ray: Audiokommentare von Richard Hatch, Dirk Benedict und Herb Jefferson Jr. zum Pilotfilm, ohne deutsche Untertitel; Glen A. Larson über die Entstehung von „Kampfstern Galactica“ (5:48 min; wie alle Berichte mit nicht ausblendbaren deutschen Untertitel); Stu Phillips und die Musik (5:03 min); Entfallene Szenen (33:29 min); Super 8-Fassungen (31:15 min); Deutscher Trailer (3:42 min); Bildergalerie (26:16 min)

„Kampfstern Galactica – Der Pilotfilm“ auf Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Kampfstern Galactica“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Kampfstern Galactica – Die komplette Serie“ auf 9 Blu-rays bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Kampfstern Galactica – Die komplette Serie“ auf 13 DVDs bei AMAZON bestellen, hier anklicken