Schlagwort-Archive: David E. Kelley

Mr. Mercedes – Season 1

In seinem 51. Roman Mr. Mercedes ließ Stephen King 2014 erstmals Bill Hodges auftreten. Dieser versuchte als Polizist einen besonders perfiden Massenmörder dingfest zu machen. “Mr. Mercedes“ war mit einem wuchtigen deutschen Auto rücksichtslos in eine Menge von Arbeitslosen gefahren. Neben zahlreichen Verletzten gab es acht Tote.

Mr. Mercedes - Season 1

Hodges musste in Pension gehen, ohne “Mr. Mercedes“ gefasst zu haben. Doch der Fall verfolgt den Rentner weiter, denn der Massenmörder versucht Hodges durch manipulative und perverse Emails in den Selbstmord zu treiben. Dies war ihm zuvor bereits bei der Frau gelungen, der er den todbringenden Mercedes gestohlen hatte.

Mr. Mercedes - Season 1

Der erfolgreiche Produzent David E. Kelley (Ally McBeal, Boston Legal) setzte Mr. Mercedes als 10-teilige Miniserie um und konnte eine Traumbesetzung. Der bullige irische Darsteller Brendan Gleeson (Hary Potter, Edge of Tomorrow) brilliert als Bill Hodges,. wobei er die Figur noch um einiges finsterer und verzweifelter anlegt als Stephen King.

Mr. Mercedes - Season 1

Mary-Louise Parker (Grüne Tomaten, Red) überzeugt ebenfalls, auch wenn sie – “romanbedingt“ – als Janey Patterson leider nur einen recht kurzen Auftritt hinlegt. Es tut der Spannung keinen Abbruch, dass der Brite Harry Treadaway (Penny Dreadful) als “Mr. Mercedes“ etwas blass bleibt.

Mr. Mercedes - Season 1

Großartig hingegen ist Justine Lupe als Holly Gibney, die zwar sehr viel attraktiver ist als Stephen Kings Romanfigur, doch sdie Marotten und Spleens dieser interessanten jungen Frau sehr gut rüberbringt. Einer der Höhepunkte der Serie ist ein berührender Moment, in dem sie sehr offen mit Hodges über ihre psychischen Probleme spricht.

Mr. Mercedes - Season 1

Insgesamt bietet Kings Roman nicht genug Handlung für zehn Episoden und über die Ergänzungen, wie eine im Buch nicht vorkommende nudistisch veranlagte Nachbarin, die in Mike Hodges verliebt ist, kann man geteilter Meinung sein. Die Serie lief jedenfalls so erfolgreich, dass in den nächsten Staffeln auch noch Stephen Kings Mike-Hodges-Bücher Finderlohn und Mind Control verfilmt werden sollen. Die deutsche Premiere von Mr. Mercedes findet auf Amazons STARZPLAY Channel statt.

Der OutsiderStephen Kings Roman Der Outsider ist eine Art vierter Teil der Trilogie um Bill Hodges, denn Holly Gibney spielt hier auch eine wichtige Rolle.

„Mr. Mercedes“ als Taschenbuch bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mr. Mercedes“ als Hardcover bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Bücher von Stephen King bei ebay kaufen, hier anklicken

„Finderlohn“ als Hardcover bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Finderlohn“ als Taschenbuch bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mind Control“ als Hardcover bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mind Control“ als Taschenbuch bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Outsider“ als Hardcover bei AMAZON bestellen, hier anklicken