Schlagwort-Archive: Die Filme des Ray Harryhausen

Die Filme des Ray Harryhausen

Peter Osteried hat bereits einige Filmbücher verfasst, sehr empfehlenswert sind z. B. seine Werke über die britischen Horror-Produktionsstätten Hammer und Amicus. Im Vorwort zu seinem neusten Werk schreibt Osteried, dass die Filme mit Trickeffekten von Ray Harryhausen – insbesondere die Eule Bubo aus Kampf der Titanen “maßgeblich zu seiner Begeisterung für die filmische Phantastik“ beigetragen haben.

Die Filme des Ray Harryhausen

Während heute Spezialeffekte im Kino und TV kaum noch wahrzunehmen sind, üben die handgemachten (und Einzelbild für Einzelbild fast immer persönlich ausgeführten) Trickeffekte von Ray Harryhausen eine Faszination aus, die locker bei dem Besuch einer brillanten Ballettaufführung oder eines spannenden Fußballspiels mithalten kann.

Mighty Joe Young

Angefangen von Mighty Joe Young (Panik um King Kong) bei dem Harryhausen  mit Trick-Legende Willis O`Brien (King Kong und die weiße Frau) zusammenarbeitete, bis hin zum eingangserwähnten Kampf der Titanen mit der eingangs erwähnten nicht von allen Fans geliebten Eule, beschreibt Osteried sehr ausführlich das Gesamtwerk des Stop-Motion-Meisters.

Sindbads 7. Reise

Dabei gibt es auch sehr gut recherchierte Biografien zu Weggefährten von Harryhausen, wie dem Produzenten Charles H. Schneer, dem Darsteller Kerwin Mathews (Sindbads siebente Reise), dem Regisseur Nathan Juran und seinem besten Freund Ray Harryhausen. Auch für Comic-Freunde dürfte das Buch interessant sein, denn Osteried liefert auch interessante Infos zu den überraschend zahlreichen Sprechblasen-Adaptionen, die auch weiterhin Harryhausens Filme nacherzählen oder fortführen.

Kampf der Titanen

Osteried kenntnisreichen Texte werden optimal ergänzt, durch die opulente Bebilderung für die der Karl-Heinz Scholz einige Prunkstücke seiner Sammlung zur Verfügung stellte. So gibt zu jedem Haryhausen-Film eine großformatige Abbildung des jeweiligen deutschen Kino-Plakats (Ausnahme ist das Kraken-Spektakel It came from beneath the Sea, der bei uns nicht gezeigt wurde). Wo die Künstler bekannt sind, wird auch benannt, wer diese teilweise ganz schön eigenwilligen Grafiken anfertigte.

Die Filme des Ray Harryhausen

Wer nach der Lektüre dieses Buchs nicht das Bedürfnis verspürt, sich ein paar Harryhausen-Effekte anzuschauen, sitzt generell im falschen Film.

„Die Filme des Ray Harryhausen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Filme von Ray Harryhausen bei ebay kaufen, hier anklicken

„Ray Harryhausen: The Early Years Collection“als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Best of Ray Harryhausen“ DVD-Box mit „Ray Harryhausen: The Early Years Collection“bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Best of Ray Harryhausen“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Panik um King Kong“als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Panik um King Kong“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Panik in New York“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Panik in New York“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„It Came From Beneath the Sea“ als englische DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„It Came From Beneath the Sea“ als englische Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„It Came From Beneath the Sea“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Fliegende Untertassen greifen an“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fliegende Untertassen greifen an“ als englische Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Fliegende Untertassen greifen an“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Die Bestie aus dem Weltraum“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Bestie aus dem Weltraum“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Ray Harryhausen Collection – 20 Million Miles To Earth/Earth Vs. The Flying Saucers/It Came From Beneath The Sea“ als englische DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ray Harryhausen Collection“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Sindbads siebente Reise“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sindbads siebente Reise“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sindbads siebente Reise“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Sindbads gefährliche Abenteuer“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sindbads gefährliche Abenteuer“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sindbad und das Auge des Tigers“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sindbad und das Auge des Tigers“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die drei Welten des Gulliver“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die drei Welten des Gulliver“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die drei Welten des Gulliver“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die geheimnisvolle Insel“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die geheimnisvolle Insel“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die geheimnisvolle Insel“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Jason und die Argonauten“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Jason und die Argonauten“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die erste Fahrt zum Mond“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die erste Fahrt zum Mond“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die erste Fahrt zum Mond“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Eine Million Jahre vor unserer Zeit“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Eine Million Jahre vor unserer Zeit“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Gwangis Rache“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Gwangis Rache“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Kampf der Titanen“ von 1981 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Kampf der Titanen“ von 1981 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Kampf der Titanen“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Kampf der Titanen“ von 2010 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Kampf der Titanen“ von 2010 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Kampf der Titanen“ von 2010 als Blu-ray mit 3D + 2D Version bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Amicus Chronicles

In dem exquisit bebilderten Prachtband The Hammer Chronicles beschäftigt sich Peter Osteried (Die Filme des Ray Harryhausen) sehr ausführlich mit jenem englischen Filmstudio, das in den Fünfziger und Sechzigen Jahren mit charismatischen Darstellern wie Peter Cushing oder Christopher Lee wegweisende Horrorfilme wie Frankensteins Fluch und Dracula drehte. In einem nahezu identisch aufgemachten Bildband widmete sich Osteried aber auch der britischen Firma Amicus, die zeitgleich ebenfalls einige Horror-Klassiker drehte, aber auch den langlebigen britischen TV-Heroen Doctor Who ins Kino brachte.

Amicus Chronicles

Die Spezialität des Studios waren so genannte Omnibus-Film wie Die Todeskarten des Dr. Schreck, Asylum – Irrgarten des Schreckens oder Totentanz der Vampire, die im Gegensatz zum plüschigen Klassik-Horror von Hammer meist in der damaligen Gegenwart spielten. Hier wurden mehrere grausige Kurzgeschichten (die oft aus der Feder von Robert Bloch stammten, manchmal lieferten aber auch legendäre EC-Comicserien wie Tales from the Crypt die Vorlagen) durch eine Rahmenhandlung verbunden, die mit einer grausigen Schlusspointe endete. Da aufgrund der episodenhaften Handlung für die Schauspieler jeweils nur wenige Drehtage erforderlich waren, konnten neben Newcomern wie Donald Sutherland recht preiswert bekannte Darsteller wie Hammer-Star Peter Cushing, Bond-Girl Britt Ekland oder auch Curd Jürgens verpflichtet werden.

Amicus Chronicles
Kurz bevor die Firma aufgrund von Streitigkeiten zwischen den beiden Gründer Milton Subotsky und Max J. Rosenberg in den Siebziger Jahren dicht machte, entstanden mit Caprona: Das vergessene Land und Der sechste Kontinent noch spaßige Verfilmungen von utopischen Roman des Tarzan-Schöpfers Edgar Rice Burroughs. Noch ausführlicher als in den Hammer Chronicles beschäftigt sich Peter Osteried mit den einzelnen Filmen, erzählt ausführlich von ihrer Entstehung und meldet auch Kritik an, ohne dabei jedoch den charmanten Unterhaltungswert dieser oftmals leicht trashigen und selten wirklich gruseligen Filme zu vernachlässigen.

„Amicus Chronicles“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Amicus Chronicles“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Hammer Chronicles“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Hammer Chronicles“ bei ebay kaufen, hier anklicken