Schlagwort-Archive: E. T. – Der Außerirdische

Stranger Things

Robert Kirkman und das Team, das aus seinem Comic The Walking Dead eine erfolgreiche Serie machte, erzählen eine (möglicherweise) nie enden wollende Zombie-Geschichte. Die Zwillinge Matt und Russ Duffer hingegen starteten 2016 auf Netflix eine Art unendliche Hommage an jene wundervollen Filme, die Steven Spielberg in den 80er-Jahren inszenierte und produzierte.

Stranger Things

Der rote Faden der noch recht düster gehaltenen ersten Staffel orientierte sich ohne Zweifel an E. T. – Der Außerirdische. Die Handlung spielt 1983 in der Kleinstadt Hawkins in Indiana. Dort verschwindet der 12-jährige Willy Byers. Seine Freunde Mike, Dustin und Lucas machen sich auf die Suche. Im Wald finden sie ein Mädchen mit kurzgeschorenen, Haare, das über paranormale Fähigkeiten verfügt. Da die Kleine auf dem Arm die Tätowierung 011 trägt, nennt das Trio sie “Elfie“ (Im Original: El) und versteckt sie vor den Erwachsenen…

Stranger Things

Geschickter noch als J. J. Abrams in Super 8  verarbeiten die Duffer-Brothers hier Elemente aus Filmen wie Poltergeist, Die Goonies oder John Carpenters Das Ding aus einer anderen Welt, die ungefähr genauso alt wie sie selber sind. Mit Winona Ryder in der Rolle von Royce Byers, der Mutter des verschollenen Jungen, wurde eine Darstellerin verpflichtet, deren Karriere Ende der 80er-Jahre mit Tim Burtons Beetlejuice startete. Als zweitwichtigster Erwachsener fungiert David Harbour (Hellboy: Call of Darkness) als Chief Hooper, wobei die Duffers hier die Namen von zwei Hauptfiguren aus Der weiße Hai kombinierten.

Stranger Things

Doch in erster Linie wird die Geschichte aus der Sicht eines von Staffel zu Staffel umfangreicher werdenden Ensemble von irrsinnig sympathischen Heranwachsenden erzählt. Diese werden nicht nur mit immer gigantischeren Monstern und Geheimlaboratorien konfrontiert, sondern auch mit den Wundern der zwischenmenschlichen Gefühle. Das alles ist so rasant, witzig, clever und zu Herzen gehend erzählt, dass der in der dritten Staffel an einer wichtigen Stelle geschmetterte Song The Neverending Story die Hoffnung weckt, dass die Duffers uns noch so lange wie möglich von seltsamen Dingen erzählen werden.

Stranger Things

Ein seltsames Ding ist, dass es bei uns noch keine DVD-Veröffentlichung von Stranger Things gibt, während in den USA bereits toll gestaltete Editionen der ersten drei Staffeln, teilweise in Form von Videocassetten, erschienen sind.

„Stranger Things – Das Begleitbuch“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stranger Things“ bei ebay kaufen, hier anklicken

 

 

BFG – Sophie & der Riese

Steven Spielberg hat sich langsam aber sich davon emanzipiert “nur“ ein Regisseur zu sein, der kassenträchtige Filme für die ganze Familie dreht. Mittlerweile wirkt es nicht mehr bemüht, wenn er wie in “Schindlers Liste“ oder “Der Soldat Ryan“ große Themen aufgreift. Sein neustes Werk erweckt den Eindruck, dass  Spielberg jedoch das Produzieren von “Family Entertainment“ verlernt hat.

BFG – Sophie & der Riese

Seinen Höhepunkt als Märchenonkel der Welt feierte Spielberg zweifelsohne 1982 mit “E. T. – Der Außerirdische“. Nie wieder gelang es ihm (aber auch keinem anderen Filmemacher) wieder so hemmungslos auf die Tränendrüse zu drücken, soviel Herzenswärme in eine spannende Handlung zu packen und es trotzdem noch so ironisch zugehen zu lassen, dass es niemals peinlich wurde.

BFG – Big Friendly Giant

Im selben Jahr veröffentlichte der britische Autor Roald Dahl (“Charlie und die Schokoladenfabrik“) sein Lieblingsbuch “BFG – Big Friendly Giant“, das bei uns unter dem Titel “Sophiechen und der Riese“ erschien. Erzählt wird die herzergreifende  Geschichte eines Waisenmädchens, das sich mit einem gutmütigen Riesen anfreundet. BFG, wie Sophiechen ihren großen Freund nennt, bewahrt Träume in Einmachgläsern auf. Er ernährt sich von Kotzgurken und nach unten sprudelnden Blubberwasser, das ihn fröhlich furzen lässt. Doch BFG hat Probleme mit den menschenfressenden Riesen, mit denen er zusammenlebt. Da kann nur noch die englische Königin helfen…

BFG – Big Friendly Giant

Für die Ende 2015 verstorbene “E. T.“-Drehbuchautorin Melissa Mathison war es ein Herzenswunsch, Dahls Buch zu verfilmen. Ihre Adaption entstand als Kombination aus Realfilm und Computeranimation und wurde zur ersten Zusammenarbeit zwischen dem Disney Studio und dem Regisseur Spielberg. Die Hauptfigur BFG sieht jetzt zwar ein wenig wie Liam Neeson aus, spricht jedoch mit der Stimme von Mark Rylance, der für seine bemerkenswerte Leistung in Spielbergs “Bridge of Spies“ eine Oscar-Nominierung als “bester Nebendarsteller erhielt. Als Waisenmädchen Sophie gibt sich die Newcomerin Ruby Barnhill große Mühe nicht allzu sehr zu nerven.

BFG – Big Friendly Giant

Doch es ist nicht sie, die “BFG – Sophie & der Riese“ zu einer so schrecklich zähflüssigen Angelegenheit macht, sondern das Bemühen ein weiteres von Dahls unverfilmbaren Kinderbüchern möglichst werkgetreu auf die Leinwand zu zaubern. Die ganze perfekte Tricktechnik nützt gar nichts, da die Geschichte schnarchlangsam auf der Stelle tritt. Ausführlich darf der Riese seine Fähigkeiten im seltsamen Sprechen und im Furzen vorführen. Langeweile kommt dabei erst gar nicht erst auf, sondern herrscht von Anfang an!

BFG – Sophie & der Riese

Die DVD von Constantin Film enthält neben dem 113-minütigen Film noch die Berichte “Riesensprache“ (3:08 min) und “Eine Hommage an Melissa Mathison“ (5:29 min), deutscher und US-Trailer (je 2:11 min)

„BFG – Sophie & der Riese“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„BFG – Sophie & der Riese“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„BFG – Sophie & der Riese“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„BFG – Sophie & der Riese“ bei ebay kaufen

Das Buch nach dem dieser Film entstand bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Steven Spielberg Director’s Collection

Diese Box  enthält gleich vier Filme des Meisters als Blu-ray-Premiere.

Spielberg
Das Highlight dieser Edition ist für mich, dass damit jetzt endlich auch 1941 – Wo bitte geht’s nach Hollywood? als Blu-ray vorliegt, allerdings (bisher) nur innerhalb dieser Steven Spielberg Director’s Collection, dafür aber auch in einer sehr viel längeren Fassung. 1941 ist der einzige Film dieser Collection, der auf zwei Scheiben in zwei unterschiedlichen Versionen enthalten ist. Zum einen in der 118-minütigen Kinofassung (Deutscher Ton in Stereo und Originalfassung in 5.1) und zum anderen noch in einem 146-minütigen Extended Cut, allerdings nur in Originalfassung aber immerhin mit deutschen Untertiteln. Bis auf die Bilder-Galerien wurden fast alle Extras der 2-Disc-DVD-Edition wurden übernommen.

Spielberg

Zusätzlich erleben innerhalb der Box aber auch neben Always (einziges Extra ist hier ein US-Trailer) die beiden ersten Kinofilme von Spielberg ihre Blu-ray-Premiere. Der 1971 fürs TV produzierte Film Duell wurde im Kino in einer längeren knapp 90-minütigen Fassung gezeigt, die jetzt auch als Blu-ray vorliegt, wobei der deutsche Ton genau wie die Originalfassung in DTS 5.1 zu hören ist. Als Extras gibt es ein “Gespräch mit Steven Spielberg“ (35:44 min), “Steven Spielberg und der Fernsehschirm“ (9:27 min), “Richard Mathenson – Wie Duell entstand“ (9:42 min) sowie Bildergalerie und Trailer. Drei Jahre nach Duell drehte Spielberg dann mit Sugarland Express seinen ersten richtigen Kinofilm, den die Blu-ray im 1:2,35 – Breitwandformat präsentiert. Auch Sugarland Express enthält genau wie Always als einziges Extra den US-Trailer, obwohl es interessant wäre zu erfahren, was Spielberg heute über den Film denkt.

STEVEN SPIELBERG DIRECTOR'S COLLECTION

Außerdem sind in der Box noch die bereits auf Blu-ray vorliegenden Filme Der weiße Hai, E.T. – Der Außerirdische, Jurassic Park und Vergessene Welt – Jurassic Park 2 enthalten, die jeder Spielberg-Fan bereits sein Eigen nennen dürfte.

“Steven Spielberg Director’s Collection“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Steven Spielberg Director’s Collection” bei ebay kaufen, hier anklicken

„Der weiße Hai“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der weiße Hai“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der weiße Hai“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Der weiße Hai 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der weiße Hai 2“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der weiße Hai 3“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der weiße Hai 3“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der weiße Hai 4“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der weiße Hai 4“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken