Schlagwort-Archive: Einstein

Einstein

Am 24. März strahlte Sat.1 den Film “Einstein“ aus. Im Zentrum stand der Physiker Felix Winterberg, der angeblich der uneheliche Ururenkel von Albert Einstein ist. Er leidet unter einer Erbkrankheit und wird wahrscheinlich seinen 40. Geburtstag nicht mehr erleben. Um die ihm noch verbleibende Zeit optimal zu nutzen, versucht er mit so wenig Schlaf wie möglich auszukommen und hierzu ist ihm jedes Mittel recht.

Einstein

Daher wurde Winterberg bereits einige Male wegen Drogenmissbrauchs verhaftet. Um nicht ins Gefängnis zu kommen, lässt er sich darauf ein, der Bochumer Mordkommission als „Berater“ zur Seite zu stehen. Dem hyperaktiven Egozentriker gelingt es tatsächlich so manchen verzwickten Fall in Windeseile aufzuklären. Dennoch ist er durch seine fehlende soziale Kompetenz für seine “Kollegen“ von der Polizei eine absolute Zumutung.

Einstein

Auch dank der wild entfesselten Performance von Tom Beck, der gag-reichen Geschichte und den sympathischen Polizisten-Darstellern Annika Ernst, Haley Louise Jones und Rolf Kanies wurde “Einstein“ mit über 3 Millionen Zuschauern zu einem Quotenhit und ging ab Anfang 2017 in Serie.

Einstein

Während der Pilotfilm noch nicht fürs Heimkino veröffentlicht wurde, liegt bereits die komplette erste Staffel von “Einstein“ auf DVD vor. Die zehn 45-minütigen Episoden wurden auf 3 Silberlinge gepresst, die übereinander gestapelt in einer Box stecken. Als einziges (aber sehr vergnügliches) Extra gibt es einen Audiokommentar von Tom Beck zur Musical-Episode “Thermodynamik“.

„Einstein – Staffel 1“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Einstein“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Einstein – Die Comic-Bigraphie

Bereits in den 80er Jahren veröffentlichte der Rowohlt Verlag als “Sach-Comics“ einige schlicht gezeichnete aber sehr umfassend belehrende Taschenbücher, darunter Werke wie “Marx für Anfänger“, “Freud für Anfänger“ und “Einstein für Anfänger“.

Einstein - Die Comic-Bigraphie

Mittlerweile hat der Knesebeck Verlag diese Aufgabe übernommen und bereits Comic-Biographien zu Sigmund Freud und Karl Marx herausgebracht, die beide von der Autorin Corinne Maier und der Zeichnerin Anne Simon stammen.

Einstein - Die Comic-Bigraphie

Vom selben Team folgt nun eine Comic-Biographie über Albert Einstein, die versucht auf 60 Seiten sowohl das Leben, wie auch die Lebensauffassung des in vielen Disziplinen tätigen Universal-Genies zu vermitteln. Anne Simons Zeichenstil ist schlicht, der Seitenaufbau klar strukturiert und die Anzahl der eingesetzten Farben übersichtlich.

Einstein - Die Comic-Bigraphie

Doch der Text ist recht pointiert und lässt Einstein Weisheiten wie diese von sich geben: “Wir alle wissen, dass das Licht schneller ist als der Schall. Darum wirken manche auch klug, bis sie den Mund aufmachen.“ Insgesamt gelingt es dem Comic zu zeigen, dass Albert Einstein alles andere als ein reiner Theoretiker war.

„Einstein – Die Comic-Bigraphie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Einstein – Die Comic-Bigraphie“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Freud – Die Comic-Bigraphie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Marx – Die Comic-Bigraphie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken