Schlagwort-Archive: Elyas M’Barek

Nightlife

Nachdem die von ihm geschriebene und inszenierte Integrations-Komödie Willkommen bei den Hartmanns 2016 knapp 4 Millionen Besucher erreichte, ließ sich Simon Verhoeven drei Jahre Zeit, bis er sein neues Werk fertigstellte. Für Nightlife spricht, dass Verhoeven nicht wie seine Kollegen bei Der Vorname oder Das perfekte Geheimnis einfach eine erfolgreiche ausländische Komödie germansierte.

Nightlife

Allerdings ist nicht zu vermuten, dass es demnächst auch französische oder italienische Verfilmungen von Nightlife geben wird, denn dazu ist die halbwegs munter zwischen Romantic Comedy und Krimi-Komödie wechselnde Geschichte doch etwas zu holperig konzipiert. Der Film erzählt von drei nicht mehr ganz jungen Menschen, die langsam aber sicher herausfinden (müssen), dass das Leben keine endlose Party ist.

Nightlife

Die Berliner Barkeeper Milo (Elyas M’Barek) und Renzo (Frederick Lau) träumen von bei einem bürgerlichen Leben mit Radtouren bei Tageslicht, während die Musik-Produzentin Sunny (Palina Rojinski) nicht mehr dazu bereit (und wohl auch nicht mehr in der Lage ist), jedem quatschigen Trend (recht köstlich ist Simon Verhoevens Gastauftritt als Anführer einer tumben Macho-Boygroup) hinterher zu hecheln. Soweit, so durchaus noch realitätsnah und sogar ganz amüsant, wenn sich Milo und Sunny auf seltsamen Wegen immer näherkommen.

Nightlife

Wenn dann jedoch der Chaot Renzo die Romanze mit einem verpatzten Drogendeal ganz erheblich stört, betritt Nightlife den albernen Bereich. Doch durch Tempo, witzige Nebenfiguren, wie Nicholas Ofczarek (Der Pass) als barbäuchiger Austria-Pate oder Leon Ullrich als Leiter einer völlig bekifften Fantasy-Rollenspiel-Gruppe, ungewöhnliche Schauplätze (das Hauptquartier einer osteuropäischen Gang in Marzahn dient auch als Hüpfburg-Lager) kommt nicht wirklich Langeweile auf. Das Ende (Vorsicht, Spoiler!) ist dann sogar so glückselig geraten, dass kurze Zeit tatsächlich der Eindruck entsteht, einen richtig guten Film gesehen zu haben.

„Nightlife“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Nightlife“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Nightlife“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Willkommen bei den Hartmanns“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Willkommen bei den Hartmanns“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Willkommen bei den Hartmanns“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Das perfekte Geheimnis

Sieben Freunde treffen sich zu einem gemeinsamen Abendessen und diskutieren ausgelassen über Ehrlichkeit. Kurzerhand wollen sie ihr gegenseitiges Vertrauen auf die Probe stellen und lassen sich auf ein Spiel ein: Jeder muss alles, was an diesem Abend über sein Smartphone rein- oder rausgeht, egal ob Nachricht oder Foto, mit allen Anwesenden teilen.

Das perfekte Geheimnis

Genau wie bei der Fack ju Göthe-Trilogie arbeitet Bora Dagtekin (Türkisch für Anfänger) auch hier mit Karoline Herfurth, Elyas M’Barek und Jella Haase zusammen. Als Verstärkung kommen noch Jessica Schwarz, Florian David Fitz, Frederick Lau und Wotan Wilke Möhring hinzu.

Das perfekte Geheimnis

Zu diesem Zweck werden alle Smartphones offen auf den Tisch gelegt. Bei allen eingehenden Anrufen wird der Lautsprecher angeschaltet, Nachrichten werden vorgelesen und Fotos gezeigt. Was zunächst noch recht amüsant ist, eskaliert langsam aber sicher. Freundschaften und Beziehungen landen auf dem Prüfstand und am Ende des Abends ist nichts mehr so, wie es war…

Das perfekte Geheimnis

Das perfekte Geheimnis spielt großteils in einer immerhin recht geräumigen Wohnung und erzählt seine an unserer Realität orientierte Geschichte ebenso pointiert wie spannend. Jeder Gag sitzt und fast alle überraschenden Wendungen überraschen tatsächlich. dass eine nah am Drama gebaute deutsche Komödie so gut unterhält und zugleich Angst macht vor dem nächsten gemütlichen Abend mit Freunden?

Das perfekte Geheimnis

Die Antwort ist jein, denn Bora Dagtekin schrieb kein Original-Drehbuch, sondern adaptierte Paolo Genoveses bei uns nicht gezeigte italienische Produktion Perfetti Sconosciuti. Dies Vorgehen erinnert an die nicht sonderlich inspirierte deutsche Version des französischen Kinofilms und Theaterstück Der Vorname. Doch das deutsche Kino wäre ohnehin nicht an Perfetti Sconosciuti vorbeigekommen, denn bisher gibt es knapp 20 internationale Remakes. Wie dem auch sei, das Ensemble von Das perfekte Geheimnis überzeugt in einer inspiriert in Szene gesetzten Komödie.

Das perfekte Geheimnis

Die DVD von Constantin Film enthält neben dem 115-minütigen Hauptfilm, wahlweise mit Audiokommentar mit Elyas M’Barek und Florian David Fitz, noch diese Extras: Behind the Scenes-Clips (3:06 min), Setaufbau (0:33 min), Outtakes (8:29 min), Extended Scenes (8:08 min), Interviews (24:35 min), Hörspielprobe (2:07 min) und zwei Trailer (2:09 min + 0:40 min)

„Das perfekte Geheimnis“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das perfekte Geheimnis“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das perfekte Geheimnis“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Der Vorname“ von 2018 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Vorname“ von 2018 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Vorname“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Der Vorname“ von 2012 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Vorname“ von 2012 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Der Fall Collini

Elyas M’Barek verdankte seinen Starruhm bisher hauptsächlich Komödien wie Willkommen bei den Hartmanns oder der Fack ju Göhte-Trilogie. Bei dem Versuch sich auch in dramatischen Rollen zu bewähren, hat er ein gutes Händchen bewiesen. Der dem Film zugrunde liegende Roman Der Fall Collini von Ferdinand von Schirach (Terror) ist spannend wie ein Gerichtsthriller von John Grisham, widmet sich zugleich aber auch einem in Vergessenheit geratenen Justizskandale der deutschen Nachkriegsgeschichte.

Der Fall Collini

M’Barek spielt den frischgebackenen Anwalt Caspar Leinen, der in seinem ersten Fall den Mörder des Großindustriellen Hans Meyer (Manfred Zapatka) verteidigen soll. Leinen ist nicht wohl dabei, denn Meyer war wie ein Ersatzvater für ihn. Dass der Angeklagte Fabrizio Collini (Franco Nero) sich über seine Motive ausschweigt, macht die Sache auch nicht einfach. Doch Leinen findet schließlich das Motiv für die Tat, das zurückführt in die Zeit des Zweiten Weltkriegs…

Der Fall Collini

M’Barek hatte auch Glück mit der Besetzung des Films. Heiner Lauterbach ist als von sich selbst mehr als überzeugter Anwalt der Gegenseite so gut wie schon lange nicht mehr und mit “Django“ Franco Nero, der in den 70er-Jahren auch einige bemerkenswerte Polit-Thriller drehte, wurde eine Traumbesetzung für den schweigsamen Täter Collini gefunden. Regisseur Marco Kreuzpaintner (Krabat) findet für den Film die im deutschen Kino selten funktionierende Balance aus Leichtigkeit bei den pointierten Dialogen und seriösem Ernst, dort wo es angebracht ist.

Der Fall Collini

Die DVD von Constantin Film enthält neben dem 118-minütigen Hauptfilm noch ein kurzes aber aussagekräftiges Making of (3:35 min), Interviews (insgesamt 24:54 min) und den deutschen Kinotrailer (1:57 min)

„Der Fall Collini“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Fall Collini“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der Fall Collini“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Paddington 2

Der bei der BBC als Kameramann tätige Michael Bond kaufte 1956 für seine Frau Brenda im Londoner Kaufhaus Selfridges einen Plüschbären. Er benannte ihn nach dem Bahnhof Paddington und der Rest ist Geschichte. Diverse Illustratoren bebilderten ab 1958 Bonds Geschichten über den aus Peru stammenden etwas tollpatschigen kleinen Bären, der in London Unterschlupf bei der Familie Brown findet.

Paddington 2

2014 entstand ein erster Kinofilm, der über 250 Millionen Dollar einspielte und dadurch eine Fortsetzung ermöglichte. Paddington 2 geht souverän und vielleicht noch etwas konsequenter weiter in die Richtung, die der erste Film eingeschlagen hatte. Jetzt ist es nicht mehr nötig für die Schurkenrolle einen Hollywoodstar wie Nicole Kidman zu verpflichten, sondern alles ist fest in britischer Hand.

Paddington 2

Den Widersacher von Paddington spielt jetzt mit spürbar viel Vergnügen Hugh Grant, dessen Darstellung des sich auf Abwegen befindlichen einstigen Erfolgsschauspielers Phoenix Buchanan schon die halbe (Film-)Miete ist. Buchanan möchte verhindern, dass Paddington ein wertvolles Pop-up-Buch bekommt, da es Hinweise über einen in London versteckten Schatz enthält.

Paddington 2

Auf der Basis dieser nur bedingt vielversprechend klingenden Ausgangssituation, entwickelt die Fortsetzung eine Abfolge von skurrilen Momenten voller typisch britischen Charme. Zum großen Vergnügen tragen die perfekte aber nicht dominante Tricktechnik, die vielen verrückten Einfälle und die erstklassige Besetzung bei. Wer mag kann sich die beiden Paddington-Filme auch in Form eines LP-großen Pop-up-Buchs mit vielen netten Beigaben zulegen.

Paddington 2

Die Blu-ray zu “Paddington 2“ enthält neben dem 103-minütigen Film noch einen Audiokommentar mit Regisseur Paul King (wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln); einen Bericht über die deutsche Synchronisation mit Elyas M’Barek als Paddington (3:27 min); einen Clip über die Deutschlandpremiere (3:26 min); „Rain on the Roof“, die Musical-Nummer mit Phoenix Buchanan aus dem Nachspann in voller Bildgröße (1:31 min); Making of (4:24 min); eine Fragerunde mit David Heyman, Paul King, Simon Farnaby, Hugh Grant und Pablo Grillo (34:03 min) und den deutscher Trailer (2:24 min)

„Paddington 2“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Paddington 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Paddington 2“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Paddington“ und „Paddington 2“ auf DVD in einem Pop-Up-Buch bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Paddington“ und „Paddington 2“ auf Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Paddington“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Paddington“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Fack ju Göhte 3

Fack ju Göhte war 2013 der Glücksfall einer Filmkomödie, die dem Publikum kaum eine andere Wahl ließ, als im Minutentakt zu lachen und trotzdem von dieser Welt war bzw. erzählte. Elyas M’Barek war höchst putzig als Kleinkrimineller Zeki Müller, der sich (aus arg konstruierten Drehbuch-Gründen) als Lehrer ausgab und in den Job sowie in eine Kollegin (Karoline Herfurth) verliebte.

Fack ju Göhte 3

Fack ju Göhte erreichte mehr als 7 Millionen Kinobesucher und das hatte natürlich Folgen, bzw. zog Fortsetzungen im Zweijahrestakt nach sich. Der zweite Teil schilderte mit  mehr Action und Radau als Humor eine Klassenfahrt nach Thailand, womit er sich von der Welt in der wir leben verabschiedete. Dem Erfolg tat dies keinen Abbruch und fast 8 Millionen Menschen haben sich Fack ju Göhte 2 im Kino angesehen.

Fack ju Göhte 3

Karoline Herfurth hatte sich (aus nachvollziehbaren Gründen) im zweiten Teil recht rar gemacht und schwänzte zwei Jahre später Fack ju Göhte 3 komplett. Doch es wurde ein mehr als adäquater Ersatz gefunden. Sandra Hüller (Toni Erdmann) spielt als Zeckis Kollegin Biggi eine Lehrkraft, die nichts erschüttern kann. Sie ist dabei erstaunlich komisch und es ist schade, dass der Film uns um eine Love Story mit Biggi und Zecki betrügt.

Fack ju Göhte 3

Am wichtigsten ist jedoch, dass der dritte Teil nicht in der Ferne spielt, sondern sich ungeniert über Schulalltag, mangelnde Berufschancen und die Schwierigkeiten der Integration lustig macht. Nicht jeder Gag zündet, doch das ist schnell vergessen, da schon gleich danach der nächste Kracher folgt. Seltsamerweise stört es auch nicht, wenn es mitten im Trubel einmal etwas stiller wird und so richtig ernsthaft gegen Mobbing Stellung bezogen wird.

Fack ju Göhte 3

Der dritte Teil wird als “Final Fack“ angekündigt und macht fast ein wenig traurig darüber, dass Zeki, Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben), die taffe Direktorin Gudrun Gerster (Katja Riemann) und der restliche bunte Haufen nun Filmgeschichte sein sollen.

Fack ju Göhte 3

Bonusmaterial der DVD: Zwei Audiokommentare, einmal mit Elyas M’Barek und Regisseur Bora Dagtekin, sowie einmal mit Max von der Groeben und Aram Aranc; Making of (9:39 min), Special Clips, Extended Scenes, Deleted Scenes, Clip von der Premiere (2:09 min). Interviews, Special (15:03 min), 5 Teaser und Trailer

“Fack ju Göhte 3” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Fack ju Göhte 3” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Fack ju Göhte” bei ebay kaufen, hier anklicken

“Fack ju Göhte 2” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Fack ju Göhte 2” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Fack ju Göhte” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Fack ju Göhte” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Willkommen bei den Hartmanns

Der Titel deutet schon in etwa an, wohin der Hase hier laufen soll. Doch es ist weniger die Erfolgskomödie Willkommen bei den Sch’tis, die hier Pate stand, sondern vielmehr der in Deutschland auch sehr gut gelaufene Hit aus Frankreich Monsieur Claude und seine Töchter. Angestrebt wurde ebenfalls eine locker-leichte Komödie über Ausländer-Hass. In seinen besten Momente gelang es Monsieur Claude… tatsächlich recht treffend das (französische) Spießertum zu veralbern, und der Film versuchte zudem noch aufzuzeigen, dass integrierte Ausländer auch nicht immun gegen Rassismus sind.

Willkommen bei den Hartmanns

Willkommen bei den Hartmanns erzählt von einer deutschen Familie, die einen nigerianischen Asylanten aufnimmt. Dies wurde von der Mutter (Senta Berger) angeleiert und findet nicht die Zustimmung des Vaters (Heiner Lauterbach). Auch die Kinder sind entweder pro oder kontra. Das ist natürlich durchaus Stoff für allerlei heitere Konflikte und gelegentlich zündet ein Gag schon einmal, zumal ja auch Elyas M’Barek mit von der Partie ist.

Willkommen bei den Hartmanns

Doch so richtig aus dem Leben gegriffen wirkt Willkommen bei den Hartmanns mit seiner gut situierten Wohlstandsfamilie leider nicht. Die kurz auftauchenden Rechtsradikalen und auch der keine große Rolle spielende Islamist wirken arg harmlos. Eine Love Story zwischen Spießer-Tochter und Asylant verkneift sich der Film, stattdessen wimmelt es von altbekannten Comedy-Elementen, die immer wieder vom Thema “Flüchtlingskrise“ ablenken. Doch die Rechnung ging auf und 3 Millionen Menschen ins Kino. Also wurde wohl alles richtig gemacht?

Willkommen bei den Hartmanns

Die Blu-ray von Warner enthält neben dem 116 minütigen Hauptfilm (inklusive Hörfilmfassung) noch ein Making Of (24:22 min), Deleted Scenes (7:30 min), Outtakes (4:00), 3 Featurettes (2:41 min + 2:46 min + 2:48 min), Bericht von der Premiere in München (3:35 min), Press Reaction Clip (1:00), Sonderscreeninig in Berlin (3:00) und den Trailer (2:18 min)

„Willkommen bei den Hartmanns“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Willkommen bei den Hartmanns“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Willkommen bei den Hartmanns“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Fack ju Göhte 2

Das musste ja so kommen! Nachdem Fack ju Göhte 2013 mit über 7 Millionen Besuchern in den deutschen Kinos zum erfolgreichsten Film wurde, folgte zwei Jahre später die Fortsetzung. Anscheinend hatte man sich von Hangover 2 inspirieren lassen, da auch dieser Film großteils in Thailand spielte (und ebenfalls turbulenter aber längst nicht so witzig wie das Original war).

Fack ju Göhte 2

Fack ju Göhte war der Glücksfall einer Filmkomödie, die dem Publikum kaum eine andere Wahl ließ, als im Minutentakt aufzulachen. Elyas M’Barek überzeugte als Macho Zeki Müller und zugleich als Karikatur darauf. Es war völlig klar, dass ein Kerl wie dieser sich als Lehrer ohne Diplom nicht von seinen Schülern auf der Nase herumtanzen lassen würde, auch wenn er den zu vermittelnden Stoff nicht 100% kapierte. M’Barek zur Seite standen Karoline Herfurth als überforderte Lehrerin und Katja Riemann als taffe Direktorin, sowie ein Haufen charismatischer Jungdarsteller. Lustig gemacht wurde sich über so ziemlich alles und dies erstaunlich oft sogar auf halbwegs hohem Niveau.

Fack ju Göhte 2

Fack ju Göhte 2 hingegen schildert mit ziemlich viel Action und Radau wenig mehr als eine Klassenfahrt nach Thailand und hat somit nicht mehr allzu viel gemeinsam mit der Welt in der wir leben. Anstatt sich alltagsnah über verblödete Jugendliche und verbildete Lehrkräfte lustig zu machen, wird in Fernost der Wettstreit zweier deutscher Gymnasien ausgetragen, inklusive Schleichwerbung für McDonalds, Suche nach gestohlenen Diamanten, Zerstörung eines Drogenlabors und Waisenhaus-Eröffnung. Nichts gegen Eskapismus (der vom selben Team gedrehte Kinofilm Türkisch für Anfänger war großartig), aber warum in die Ferne schweifen, wenn doch der erste Film gezeigt hat, wie komisch unsere Realität sein kann?

Fack ju Göhte 2

Bonusmaterial der DVD: Zwei Audiokommentare, einmal mit Elyas M’Barek und Regisseur Bora Dagtekin, sowie einmal mit Jella Haase, Gizem Emre und Lena Schönmann; Making of (14:57 min), Titelsong von Lena: “Wild and Free“ (3:31 min). Extended Scenes (insgesamt 4:24 min), Deleted Scenes (insgesamt 3:41 min), 6 Teaser und Trailer (insgesamt 9:98 min)

“Fack ju Göhte 2” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Fack ju Göhte 2” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Fack ju Göhte” bei ebay kaufen, hier anklicken

“Fack ju Göhte” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Fack ju Göhte” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Fack ju Göhte 3” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Fack ju Göhte 3” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Männerhort

So ganz glücklich in ihren Beziehungen sind die drei im Zentrum dieser deutschen Filmkomödie stehenden Herren der Schöpfung nicht, denn sonst würden sie keinen Männerhort benötigen.

Männerhort

Während Eroll (Elyas M’Barek) unter der unkontrollierbaren Shopping-Wut seiner Gattin Connie (Cosma Shiva Hagen) leidet, flüchtet sich der werdende Vater Lars (Christoph Maria Herbst) in sexuelle Eskapaden mit Zufallsbekanntschaften. Helmut (Detlev Buck) hingegen gibt den Ober-Macho, lebt allerdings mit einem Mann zusammen, dem er vorgauckelt immer noch als Pilot einer Airline zu arbeiten. Dieses Trio trifft sich ohne Wissen der Partner regelmäßig in einer Art “Festung der Einsamkeit“, einem Partykeller, der sich in einem abgelegenen Raum in der örtlichen zentralen Heizungsanlage befindet. Dort spürt der Techniker Aykut (Serkan Cetinkaya) auf, der nach einigen Anfangsschwierigkeiten ebenfalls Mitglied im Männerhort wird.

Männerhort

Dieses gemeinsam mit dem Darsteller Christoph Maria Herbst von einem erfolgreichen Theaterstück übernommene Konzept trägt auch im (Heim-)Kino. Die Regisseurin Franziska Meyer Price holt gute Leistungen aus dem Ensemble heraus. Die meisten der gespielten Herrenwitze mögen nicht unbedingt taufrisch daherkomen, doch wenn sie von Meistern des Fachs wie Herbst, Buck oder M’Barek dargeboten werden, besteht fast schon Lachzwang. Männerhort ist ganz sicher nicht die definitive deutsche Beziehungskomödie, doch die Pointendichte geht in Ordnung.

Männerhort

Die DVD von Constantin Film enthält neben dem 94-minütigen Hauptfilm noch Interviews (21:07 min), ein Making Of (10:29 min), einen Blick hinter die Kulissen (7:00 min), Online-Clips (8:57 min) und Trailer (2:02 min)

“Männerhort” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Männerhort” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Männerhort” bei ebay kaufen, hier anklicken