Schlagwort-Archive: Émile Bravo

Émile Bravo: Das tapfere Prinzlein und die sieben Zwergbären

Alles ist hier zwar schon recht märchenhaft, aber irgendetwas stimmt da doch nicht so ganz. Waren es wirklich sieben Zwergbären, die in “all ihren Betten“ eine Riesin vorfanden? War es tatsächlich der ehemalige Schneider Prinz Riesentöter, der Wittchen wachküsste? Und was um Himmelswillen haben ein als Hausierer tätiger Hamelner Kammerjäger und das besserwisserische zu Steinbauten neigende Schweinchen Schlau in dieser Geschichte zu suchen?

Émile Bravo: Das tapfere Prinzlein und die sieben Zwergbären

Geht es noch vielseitiger? In Meine Mutter ist in Amerika und hat Buffalo Bill getroffen fand er zu einer Story von Jean Regnaud über einen kleinen Jungen, der noch nicht wissen soll, dass seine Mutter tot ist, die passenden schlichten aber ergreifenden Bilder. In Porträt eines Helden als junger Tor ließ er den ansonsten immer etwas steifen gradlinigen Comichelden Spirou als einen Menschen wie Du und ich erscheinen.

Émile Bravo: Das tapfere Prinzlein und die sieben Zwergbären
In Das tapfere Prinzlein und die sieben Zwergbären schließlich veralbert er ohne jede Bösartigkeit – ja fast schon etwas poetisch – allzu vertraute Märchenwelten. Dass Émile Bravos seltsame Art mit der er die Nasen in den Gesichtern seiner Figuren platziert etwas an Volker Reiches Strizz erinnert, ist sicherlich Zufall. Auf alle Fälle ist Bravos Märchen-Verarsche ein märchenhaft schönes Büchlein, das ebenso ideal zum Verschenken wie zum Behalten ist.

„Das tapfere Prinzlein und die sieben Zwergbären“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Émile Bravo bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Die sieben Zwergbären und der große Hunger“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schöne und die sieben Zwergbären“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou – Porträt eines Helden als junger Tor“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Meine Mutter ist in Amerika und hat Buffalo Bill getroffen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Émile Bravo: Spirou – Porträt eines Helden als junger Tor

Dieses Abenteuer von Spirou überrascht dadurch, dass Geschichte und Artwork sowohl nostalgisch als auch modern sind. Für beides ist Émile Bravo (Pauls fantastische Abenteuer, Meine Mutter ist in Amerika und hat Buffalo Bill getroffen) verantwortlich, der eher der Künstlerblase L’Association um Lewis Trondheim, Joann Sfar und Christophe Blain als dem klassischen frankobelgischen Jugend-Comic zuzurechnen ist.h

Émile Bravo: Spirou - Porträt eines Helden als junger Tor

Bravos Ansatz ist ebenso simpel wie effizient: Er siedelt die Geschichte im Jahre 1939 an (ein Jahr zuvor betrat Spirou die Comicbühne) und lässt den Helden in der Pagenuniform tatsächlich als Hotelpagen arbeiten.

Émile Bravo: Spirou - Porträt eines Helden als junger Tor

Spirou verrichtet seinen Dienst im Brüsseler Hotel Moustic und leidet dort etwas unten den Schikanen des Portiers Entresol (der an Emil Jannings Darstellung in Friedrich Wilhelm Murnaus Stummfilm-Klassiker Der letzte Mann erinnert). Für Linderung sorgt jedoch das nette Zimmermädchen Kassandra. Zeitgleich lernt Spirou auch den nervig-aufdringlichen Reporter Fantasio kennen. Im Hotel Moustic finden Geheimgespräche zwischen einem Nazi-Diplomaten und polnischen Gesandten, die versuchen einen drohenden Krieg abzuwenden…

Émile Bravo: Spirou - Porträt eines Helden als junger Tor
Der junge Spirou interessiert sich eher für Tim und Struppi-Comics als für das tagespolitische Gesehen. Erst die aufkeimende Liebe zur polnisch stämmigen Kassandra lässt den “jungen Toren“ erwachen und er beginnt sich einzumischen. Gemeinsam mit dem noch sehr unreifen Helden bekommt auch der Leser einen sehr lebendigen Einblick in die politischen Verhältnisse kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges. Der Spirou in diesem Comic mag noch reichlich kindisch sein, das neue Spirou-Comicalbum hingegen ist äußerst erwachsen.

Zum 75. Geburtstag von Spirou erschien 2013 eine sehr schön aufgemachte Sonderausgabe des Bandes Porträt eines Helden als junger Tor mit zwei Hardcover-Bänden im Schuber. Eins der Bücher präsentiert den Comic, aber leider ohne den Anhang der Carlsen-Softcover-Ausgabe (der neben Bravos Geschichte Das Gesetz des Stärkeren noch einige Seiten mit reich bebilderten Hintergrundinfos enthielt). Im zweiten Band kann die komplette Geschichte in einer deutsch übersetzten Version als sehr lockere blau-schwarze Skizzenversion gelesen werden, die Émile Bravo eine “gezeichnete Handschrift“ nennt.

„Spirou – Porträt eines Helden als junger Tor“ als Normalausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou – Porträt eines Helden als junger Tor“ als Hardcover-Jubiläums-Edition bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 1: Die Anfänge eines Zeichners” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio”-Comics bei ebay kaufen, hier anklicken 

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 2: Von Rummelsdorf zum Marsupilami” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 3: Einmal um die Welt” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 4: Moderne Abenteuer” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 5: Fabelhafte Wesen” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 6: Gefährliche Erfindungen” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 7: Mythos Zyklotrop” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 8: Humoristische Abenteuer” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„André Franquin: Der ganze Gaston“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von André Franquin bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Spirou + Fantasio # 53: Der Zorn des Marsupilamis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 52: Der Page der Sniper Alley“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 51: In den Fängen der Viper“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 50: Die dunkle Seite des Z“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 49: Angriff der Zyklozonks“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 48: Zu den Ursprüngen des Z“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 47: Spirou in Tokio“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 46: Der Mann, der nicht sterben wollte“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 45: Flut über Paris“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 44: Jagd auf Spirou“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 43: Mafia, Mädchen und Moneten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 42: Ein Dorf sieht schwarz“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 41: Vito der Pechvogel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 40: Abenteuer in Moskau“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 39: Das Tal der Verbannten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 38: Die Angst im Nacken“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 37: Abenteuer in New York“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 36: Jugendsünden“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 35: Die Rückkehr des Z“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 34: Die Ruck-Zuck-Zeitmaschine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 33: Marilyn ist nicht zu stoppen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 32: Abenteuer in Australien“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 31: Das geheimnisvolle Virus“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 30: Der Lärmschlucker“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 29: Die Büchse der Pandora“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 28: Die Eiszeit-Maschine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 27: Nichts als Bohnen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 26: Kodo, der Tyrann“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 25: Alles wie verhext“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 24: Apfelwein für Xorien“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 23: Fauler Zauber in Afrika“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 22: Im Reich der roten Elefanten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 21: Tora Torapa“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 20: Zauberei in der Abtei“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 19: Zucker im Tank“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 18: Die Goldmacher“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 17: Schnuller & Zyklostrahlen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 16: QRN ruft Bretzelburg“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 15: Tiefenrausch“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 14: Im Banne des Z“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 13: Der Plan des Zyklotrop“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 12: Gefangen im Tal der Buddhas“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 11: Ein eisgekühlter Gast taut auf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 10: Das Nest im Urwald“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 9: Goldminen und Gorillas“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou – Porträt eines Helden als junger Tor“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 8: Tiefschlaf für die ganze Stadt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 7: Das Versteck der Muräne“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 6: Der doppelte Fantasio“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 5: Champignons für den Diktator“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 4: Aktion Nashorn“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 3: Die Entführung des Marsupilamis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 2: Eine aufregende Erbschaft“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 1: Der Zauberer von Rummelsdorf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 0: Am anderen Ende der Angst“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 20: Ein großer Kopf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 19: Die Leopardenfrau“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 18: Notlandung auf Zigomus“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 17: König Rakiki“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 16: Das Wunderpferd“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 15: Spirou in Amerika“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial 14: Die mystische Insel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 13: Spirou auf Weltreise“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 12: Robinson auf Schienen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 11: Panik im Atlantik“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 10: Spirou und der Roboter“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial 09: Operation Fledermau“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 8: Porträt eines Helden als junger Tor“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 7: Onkel Ottos Testament“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 6: Die Gruft derer von Rummelsdorf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 5: Spirou im Wilden Westen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 4: Die Sümpfe der Zeit“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 3: Spirou bei den Pygmäen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 2: Die steinernen Riesen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 1: Fantasio und das Phantom“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Sonderband: Robinson auf Schienen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Émile Bravo: Meine Mutter ist in Amerika und hat Buffalo Bill getroffen

Kurz zuvor überraschte Émile Bravo mit einem ungewöhnlichen Spirou-Album – hier erzählt er aus der Jugend des traditionellen frankobelgischen Comichelden, den er vor dem Hintergrund des aufziehenden Zweiten Weltkrieges als nichtsahnenden Toren porträtierte – und der nächste Geniestreich folgte zugleich.

Émile Bravo: Meine Mutter ist in Amerika und hat Buffalo Bill getroffen

Auch in Meine Mutter… wird wieder aus der Jugendzeit erzählt, die auch hier nicht nur eine tolle Zeit war, sondern durchaus ihre düsteren Seiten hatte. Diesmal stammt die Story nicht von Bravo sondern von Jean Regnard mit dem der Zeichner bereits bei weiteren Comics zusammenarbeitete. Hauptfigur ist der kleine Jean, der gerade eingeschult wird. Gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Paul wird er hauptsächlich vom Kindermädchen Yvette großgezogen. Der Vater ist ein vielbeschäftigter Unternehmer und wo eigentlich seine Mutter ist, das traut sich Jean nicht zu fragen. Stattdessen erfindet er Geschichten wie die Sache mit Buffalo Bill…

Émile Bravo: Meine Mutter ist in Amerika und hat Buffalo Bill getroffen

Jean ist nicht nur die Hauptfigur sondern zugleich auch der Erzähler. Die Geschichte setzt weniger auf Dialoge in Sprechblasen, sondern sehr stark auf die niedergeschriebenen Beobachtungen des kleinen Jungens. Dessen wacher Geist kapiert manche Dinge erstaunlich schnell, wenn es aber um den Weihnachtsmann oder eben um seine Mutter geht, dann ist er doch noch ein sehr kleines Kind. Durch die einfühlsame Beschreibung einer nicht nur (aber auch!) lustigen Jugend und Bravos schlichten aber sehr effizienten Zeichenstil erinnert Meine Mutter… an die Peanuts, ist in erster Linie jedoch etwas ganz Eigenes.

„Meine Mutter ist in Amerika und hat Buffalo Bill getroffen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Émile Bravo bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Spirou – Porträt eines Helden als junger Tor“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das tapfere Prinzlein und die sieben Zwergbären“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Pauls fantastische Abenteuer, Band 1: Sprung in die Zukunft“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Pauls fantastische Abenteuer, Band 2: Unverschämt viele Klone“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Émile Bravo: Der kluge Fischer

Eigentlich ist die Kurzgeschichte von Heinrich Böll, auf der dieses Comic-Bilderbuch basiert, eher ein Witz. Jedoch weniger ein Schenkelklopfer, sondern vielmehr einer von der Sorte, die nachdenklich machen. Die Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral schrieb Böll 1961 für eine NDR-Rundfunksendung zum Tag der Arbeit. In den Zeiten des immer noch boomenden westdeutschen Wirtschaftswunders wollte er hinterfragen ob Wohlstand wirklich alles ist.

Émile Bravo: Der kluge Fischer

Böll erzählt von einem Touristen, der “in einem Hafen an der westlichen Küste“ auf einen ärmlich gekleideten Mann stößt, der in seinem Fischerboot liegt und döst. Obwohl der Tourist dieses Motiv malerisch findet und den Fischer mehrmals fotografiert, versteht er die Motivation des Mannes nicht. Da er ihn durch die Klick-Geräusche seines Apparates ohnehin schon aufgeweckt hat, kann der Tourist dem Fischer ja auch gleich noch eine Lektion in Sachen Geschäftstüchtigkeit erteilen. Doch dem Fischer leuchten die Karriereplanungen nicht ein, denn er ist bereits genau dort wo er sein möchte.

Émile Bravo: Der kluge Fischer

Der eifrig in alle Richtungen arbeitende Comickünstler Émile Bravo (Die sieben Zwergbären, Meine Mutter ist in Amerika und hat Buffalo Bill getroffen, Spirou: Porträt eines Helden als junger Tor, Pauls fantastische Abenteuer) hat die kurze Erzählung von Heinrich Böll kongenial adaptiert. Er hat nur eine wenige erklärende Passagen weggelassen, darunter auch den etwas arg moralischen Schlusssatz. Bravos zumeist großformatige wunderschön kolorierten Bilder erinnern an ein Kinderbuch, wodurch es Jung und Alt ermöglicht wird über ihre Arbeitsmoral nachzudenken.

„Der kluge Fischer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Émile Bravo bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Pauls fantastische Abenteuer, Band 1: Sprung in die Zukunft“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Pauls fantastische Abenteuer, Band 2: Unverschämt viele Klone“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou – Porträt eines Helden als junger Tor“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das tapfere Prinzlein und die sieben Zwergbären“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Meine Mutter ist in Amerika und hat Buffalo Bill getroffen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Émile Bravo: Pauls fantastische Abenteuer

Auf dem Comic Salon in Erlangen 2014 zeigte die Ausstellung Der Comic-Garten des Émile Bravo den Besuchern was für ein vielfältiger Künstler der 1964 als Kind spanischer Exilanten in Paris geborene Émile Bravo ist. Sein Zeichenstil ist simpel, trotzdem jederzeit wieder erkennbar und eignet sich für die unterschiedlichsten Arten von Geschichten.

Émile Bravo: Pauls fantastische Abenteuer

In der Serie Die sieben Zwergbären veralbert er Märchen, mit Der kluge Fischer adaptierte er Heinrich Böll, den frankobelgischen Traditions-Helden Spirou porträtiert er vor dem Hintergrund des aufziehenden Zweiten Weltkrieges als “jungen Tor“ und in Meine Mutter ist in Amerika und hat Buffalo Bill getroffen erzählt Émile Bravo nach einem Szenario von Jean Regnaud durchaus kindgerecht davon, wie einem kleinen Jungen vorgegaukelt wird, dass seine Mutter noch am Leben ist.

Émile Bravo: Pauls fantastische Abenteuer

Der erste Band von Bravos Serie Pauls fantastische Abenteuer handelt von einem kleinen Jungen, der urplötzlich und ohne dass es nachvollziehbare Gründe dafür gibt, auf eine große Weltraum-Mission geschickt wird. Die Geschichte scheint auf den ersten Blick ein kindgerechtes Update der naiven Abenteuer-Comics von Tim und Struppi oder Spirou zu sein, was ja an sich schon prima ist.

Émile Bravo: Pauls fantastische Abenteuer

Doch Bravos in bewährter Lockerheit gezeichnetes Album entwickelt schon auf den ersten Seiten einen Charme und eine unbekümmerte Fabulierfreude, die in dieser Leichtigkeit auch im frankobelgischen Comic einzigartig ist.

„Pauls fantastische Abenteuer, Band 1: Sprung in die Zukunft“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Émile Bravo bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Pauls fantastische Abenteuer, Band 2: Unverschämt viele Klone“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Pauls fantastische Abenteuer, Band 3: Beinahe begraben“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Pauls fantastische Abenteuer, Band 4: Plötzlicher Abgang“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Pauls fantastische Abenteuer, Band 5: Vater gesucht“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Pauls fantastische Abenteuer, Band 6: Kometenalarm“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou – Porträt eines Helden als junger Tor“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das tapfere Prinzlein und die sieben Zwergbären“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Meine Mutter ist in Amerika und hat Buffalo Bill getroffen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der kluge Fischer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Der vergessene Garten von Émile Bravo

In den letzten Jahren hat der Autor und Zeichner Émile Bravo durch eine Vielzahl interessanter Comic-Konzepte begeistert. In der Serie Die sieben Zwergbären veralbert er Märchen, bei Pauls fantastische Abenteuer wandelt er auf den Spuren von Hergé, mit Der kluge Fischer adaptierte er Heinrich Böll, den frankobelgischen Traditions-Helden Spirou porträtiert er vor dem Hintergrund des aufziehenden Zweiten Weltkrieges als “jungen Tor“ und in Meine Mutter ist in Amerika und hat Buffalo Bill getroffen erzählt er kindgerecht davon, wie einem kleinen Jungen vorgegaukelt wird, dass seine Mutter noch am Leben ist.

Der vergessene Garten von Emile Bravo

Diese thematische aber auch stilistische Vielfältigkeit dokumentiert ganz besonders der Band Der vergessene Garten von Émile Bravo. Enthalten sind Arbeiten, die für diverse Magazine entstanden sind. Darunter befinden sich aber auch provokante Entwürfe zu Plakaten für Comicfestivals, die anscheinend nur konzipiert wurden um versehen mit dem fetten roten Aufdruck ABGELEHNT in diesem Buch abgedruckt zu werden. In dieser Hinsicht bemerkenswert ist auch ein Cartoon, der unterstellt, dass wenn Jules Verne und Gustave Doré den Comic-Klassiker Schritte auf dem Mond anstelle von Hergé getextet und gezeichnet hätten, das Duo nicht gerade der Hit auf Comicfestivals gewesen wäre.

Der vergessene Garten von Émile Bravo

Nur bedingt zur Serienreife taugt Bravos Serie Sonntags bei René, dem Freund von Michel vom Restaurant LA BRUNOISE, die sich um allerlei Ecken herum denkend über die französische Küche lustig macht und komplett mit allen drei Episoden namens Die Vorspeise, Das Hauptgericht und Das Dessert in diesem Band enthalten ist.

Der vergessene Garten von Émile Bravo

Sehr viel böser kommen andere Comics daher, die sich mit dem Holocaust beschäftigen. So ist der äußerst schwarzhumorige Zweiseiter Die Abenteuer von Swartz und Totenheimer im Stil von E. P. Jacobs Blake und Mortimer gehalten, im Titel ist jedoch zu lesen, dass der Comic “nach den Figuren von Adolf Hitler“ gestaltet wurde. Ganz ohne Worte kommt eine dreiseitige Geschichte aus, die sehr sensibel von den Schwierigkeiten eines befreiten KZ-Häftlings im Paris des Jahres 1945 erzählt und mit einer bitteren Pointe endet.

Der vergessene Garten von Émile Bravo

Auf 80 Seiten fackelt Émile Bravo hier ein Comic-Feuerwerk ab, das seinesgleichen sucht.

„Der vergessene Garten von Émile Bravo“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Émile Bravo bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Pauls fantastische Abenteuer, Band 1: Sprung in die Zukunft“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Pauls fantastische Abenteuer, Band 2: Unverschämt viele Klone“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou – Porträt eines Helden als junger Tor“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das tapfere Prinzlein und die sieben Zwergbären“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Meine Mutter ist in Amerika und hat Buffalo Bill getroffen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der kluge Fischer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken