Schlagwort-Archive: enthält: “US-BatmanBeyond (vol. 4) #1 bis #8 (2011)

Batman of the Future #2: Industrielle Revolution

Nach dem großen Erfolg der vorherigen Miniserie „Batman of the Future – Die Rückkehr von Hush“ brachte DC Comics in den USA eine weitere Miniserie um Batman Beyond heraus. Diese 8-teilige Serie, die im Jahr 2011 erschien ist nun in diesem zweiten Band komplett enthalten.

Batman of the Future #2: Industrielle Revolution

Die Miniserie präsentiert zwei wichtige Storybögen: Der erste handelt vom Kampf der Justice League Beyond gegen den neuen Matter Master. Der Wachoffizier Carson Jatts, der lange im Kontrollzentrum für Metawesen seinen Dienst getan hat, bemerkt, dass die viele Superwesen-Energie, der er jahrelang ausgesetzt war, negative Folgen für ihn hatte und er bald sterben wird. Aus der Asservatenkammer stiehlt er den Zauberstab des ersten Matter Masters Mark Mandrill, aber der Stab – zusammen mit der vielen Energie – bewirkt, dass Jatts selbst nun in der Lage ist durch Berühren, alle Materie beliebig zu verändern. Dies macht ihn zu einem unglaublich mächtigen Wesen, was die Justice League auf den Plan ruft. Aber in Neo-Gotham hat Batman das Sagen und er arbeitet nicht gerne im Team. Aber nur gemeinsam gelingt ihnen schließlich, die Gefahr abzuwenden und am Ende wird Batman/Terry McGinnis ein Mitglied der Justice League!

Der zweite große Storybogen handelt von der Rückkehr von Derek Powers als Blight. Dieser versucht weiterhin Batman zu vernichten und die Firma Wayne-Powers, welche aus Wayne Enterprises hervorgegangen war. Aber Bruce zieht alle Register seines Könnens, um seine Firma zu retten – und am Ende siegt er natürlich und übernimmt wieder alleine die Kontrolle über das Firmenimperium und nennt seine neue Firma Wayne Incorporated.

Die eine der beiden Einzelgeschichten handelt von Maxine „Max“ Gibson: Einer sehr gute Freundin von Terry. Sie kennt sein Geheimnis und hilft ihm wie seinerzeit Alfred es bei Bruce tat. Sie ist ebenfalls eine versierte Hackerin und macht leider die unangenehme Begegnung mit Undercloud – einem Internet-Kollektiv, dessen wahre Absichten nicht ganz klar sind. Die andere Story erzählt die tragische Origin von Inque – wie sie nach der Flucht aus einem Bürgerkriegsland völlig mittellos in Amerika ihr Glück versuchte und schließlich für Gen-Experimente sich zur Verfügung stellte. Sie war schwanger, überlebte aber und gebar eine Tochter: Deanna. Die Experimente hinterließen ihre Spuren und verwandelten sie in den Formwandler, der sie heute ist. Ihre Tochter verfügt über dieselben Fähigkeiten – aber diese Geschichte muss noch erzählt werden.

Insgesamt werden viele Ereignisse angerissen und offen gelassen für weitere spannende Geschichten. Die Zeichnungen der beiden großen Geschichten erinnern sehr angenehm an das Animated-Flair der Fernsehsendung – die beiden Einzelgeschichten sind sehr realistisch gehalten und könnten in der monatlichen Continuity angesiedelt sein. Sehr darf man sich schon auf den dritten Band freuen.

Norbert Elbers


„Batman of the Future #1: Die Rückkehr von Hush“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman of the Future #2: Industrielle Revolution“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman of the Future #3: 10.000 Clowns“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman of the Future #4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman of the Future“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Batman Beyond: Complete Series“ als Blu-ray-Box ohne deutsche Tonspur aus England, hier bestellen

“Batman Beyond“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Batman of the Future – Der Joker kommt zurück“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Batman of the Future – Der Joker kommt zurück“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken