Schlagwort-Archive: Film

The LEGO Batman Movie

Man glaubt es kaum, doch ausgerechnet ein Animationsfilm mit LEGO-Figuren ist der erste wirklich gelungene DC-Superhelden-Kinoauftritt seit Christopher Nolans Dark-Knight-Trilogie. Während “Man of Steel”, “Batman v Superman” und “Suicide Squad” wenig mehr als einen auf finster getrimmten Look zu bieten hatten, mach das “LEGO Batman Movie“ einfach Spaß.

The LEGO Batman Movie

Bereits 2014, im überraschend amüsanten und sehr erfolgreichen “LEGO Movie“, spielte Batman eine wichtige Rolle und auch fürs Heimkino entstanden Filme wie “LEGO Batman: Der Film – Vereinigung der DC Superhelden“ oder “LEGO Gerechtigkeitsliga vs. Bizarro Liga“. “The LEGO Batman Movie“ hebt sich jedoch von den leuchtenden Farben und den sich sehr “menschlich“ bewegenden LEGO-Minifiguren der DVD-Premieren ab.

The LEGO Batman Movie

Die Hauptperson des “LEGO Batman Movie“ ist eine Minifigur mit der anscheinend bereits einige Kinder gespielt haben. Die Plastikränder von Batmans klobigen Körpers sind abgeplatzt, er hat jene LEGO-typischen Löcher unten in den Füssen und hinten an den Beinen und bewegt sich so gut (bzw. so schlecht), wie es ihm mit seinen wenigen Gelenken möglich ist. Da verwundert es nicht weiter, dass auch dieser Batman nicht gerade eine Frohnatur ist.

The LEGO Batman Movie

Das wird nicht besser nachdem Gotham Citys neue Polizei-Chefin Barbara Gordon, die Stadt anscheinend fest im Griff hat. Jetzt trödelt Batman in Wayne Manor herum und schaut in die Mikrowelle oder immer wieder seinen Lieblingsfilm “Jerry Maguire “. Diese völlig absurden Momente sind das Salz in der ansonsten auf irrwitzig turbulente Action setzende Geschichte.

The LEGO Batman Movie

Mir hat der Film so viel Spaß gemacht, dass ich mir gleich danach das LEGO Playset 70900 “The Joker Baloon Escape“ zugelegt habe.

LEGO Playset 70900 “The Joker Baloon Escape“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“LEGO Batman” bei ebay kaufen, hier anklicken

“LEGO Gerechtigkeitsliga vs. Bizarro Liga” als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“LEGO Gerechtigkeitsliga vs. Bizarro Liga” als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“LEGO Gerechtigkeitsliga vs. Bizarro Liga” als DVD mit Batzarro-Minifigur bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“LEGO Gerechtigkeitsliga vs. Bizarro Liga” bei ebay kaufen, hier anklicken

“LEGO Batman – Der Film: Vereinigung der DC Superhelden” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Die Söhne von El Topo

Lange bevor Alejandro Jodorowsky mit seinen epischen Fantasy-Comicreihen um den Incal und die Meta-Barone Furore machte, erregte durch sein Kinofilme viel Aufsehen. Sein 1970 entstandener surreale Western “El Topo“ entwickelte sich durch Spätvorstellungen als “Midnight Movie“ zum Kultfilm.

Die Söhne von El Topo

El Topo” (Der Maulwurf) wirkt so, als wenn Sergio Leone ein Drehbuch von Salvador Dali verfilmt hätte. Jodorowsky, der auch die unvergessliche Filmmusik komponiert hat, spielt die Titelrolle, einen in schwarz gekleideten Revolverhelden, der mit seinem nackten Sohn durch die Wüste reitet und die wüstesten Abenteuer besteht.

Die Söhne von El Topo

Jodorowsky schrieb anschließend das Drehbuch für eine Fortsetzung zu “El Topo“, fand jedoch keine Finanziers. Fast ein halbes Jahrhundert später fand er jedoch mit José Ladrönn einen Zeichner. Der gebürtige Mexikaner hatte bereits die von Jodorowsky geschriebene Comic-Reihe “Der letzte Incal“ in Szene gesetzt. Seine Zeichnungen zu “Die Söhne von El Topo“ weisen eine große Nähe zu Jodorowskis Kultfilm auf.

Die Söhne von El Topo

In der Fortsetzung heißt der Sohn von El Topo nicht wie im Film Miquel, sondern Kain und sein Bruder natürlich Abel. Auch ansonsten wimmelt es in Jodorowskys Geschichte nur so von religiösen Anspielungen. Kain wurde durch ein Zeichen, das ihm sein Vater auf die Stirn gebrannt hat, für nicht vorhanden erklärt. Fortan achtet niemand mehr auf den Mann in schwarz, egal wie auffällig und brutal sich Kain auch verhält…

Die Söhne von El Topo

“Die Söhne von El Topo“ ist wie ein Italo-Western inszeniert und wie alle Geschichten von Jodorowsky voller großartiger und unerwarteter Momente, deren tiefer Sinn sich nicht wirklich erschließt (was jedoch nicht weiter stört). Zusätzlichen Reiz gewinnt der Comic, dem weitere Bände folgen werden, noch durch seine große Nähe zum Kultfilm-Klassiker.

„Die Söhne von El Topo # 1: Kain“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„El Topo“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„El Topo“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„El Topo“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„El Topo“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die Filme von Alejandro Jodorowsky“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Filme von Alejandro Jodorowsky“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Alejandro Jodorowsky“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Montana Sacra – Der Heilige Berg“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Montana Sacra – Der Heilige Berg“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Montana Sacra – Der Heilige Berg“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Die Filme von Alejandro Jodorowsky

Nachdem sich von ihm getexteten Comics wie “Der Incal“, “Meta-Barone“ oder “Lust & Glaube“ großer Beliebtheit erfreuen und bei uns in immer wieder neuen Auflagen herausgebracht werden, ist es sehr erfreulich, dass auch endlich das filmische Frühwerk von Alejandro Jodorowsky in vorbildlich aufgemachten DVD- und Blu-ray-Editionen herausgekommen ist.

Die Filme von Alejandro Jodorowsky

Die reich mit Bonusmaterial ausgestattete Box enthält neben dem in Frankreich nach Thomas Manns “Die vertauschten Köpfe“ entstandenen Kurzfilm “La Cravate“ und Jodorowskys ersten Spielfilm “Fando y Lis“ die beiden wohl interessanten und verrücktesten Werke des 1929 in Chile geborenen Multitalents.

0002

“El Topo” (”Der Maulwurf”) entstand 1970 in Mexiko und wirkt so als wenn Sergio Leone ein Drehbuch von Salvador Dali verfilmt hätte. Jodorowsky, der auch die unvergessliche Filmmusik komponierte, spielt die Titelrolle, einen in schwarz gekleideten Revolverhelden, der mit seinem nackten Sohn durch die Wüste reitet und die wüstesten Abenteuer besteht.

Die Filme von Alejandro Jodorowsky

Zunächst muss er einige Meister besiegen, um danach komplett umzusatteln und Pantomime zu werden (Jodorowsky erarbeitete zuvor in Frankreich auch ein Bühnenprogramm für Marcel Marceau) und sich im großen blutigen Finale mit einem religiösen Kult anzulegen. “El Topo” ist ein völlig wirrer aber auch schwer faszinierender Filmtripp, der immer wieder in den Mitternachts-Vorstellungen von Szene-Kinos lief, in Deutschland aber auch lange Zeit indiziert war.

Die Filme von Alejandro Jodorowsky

2017 startete unter dem Titel „Die Söhne von El Topo“ eine von Jodorowsky geschriebene als Comic-Fortsetzungs-Serie zum Kultfilm.

Die Filme von Alejandro Jodorowsky

In Sachen abgefahrener Ausstattung und wirrer irgendwie esoterischer Geschichte kann der 1973 ebenfalls in Mexiko (diesmal allerdings in englischer Sprache) gedrehte “La Montaña Sagrada“ (lief bei uns als “Montana Sacra – Der Heilige Berg“) locker bei “El Topo“ mithalten. Die scheinbar in der Gegenwart spielende Geschichte, soweit eine auszumachen ist, handelt von einigen sehr unterschiedlichen erfolgreichen Kriminellen, die auf Anraten eines von Jodorowsky verkörperten Alchemisten ihre Egos aufgeben und zu bescheidenen Bergsteigern werden.

Die Filme von Alejandro Jodorowsky

Doch “La Montaña Sagrada“ hat sehr viel mehr zu bieten als einen Hermann-Hesse-Plot. Seinerzeit war es der aufwändigste Film, der je in Mexiko gedreht wurde, was sich in unvergesslichen Bildern niederschlägt. So gibt es eine Unmenge von lebensgroßen Christus-Figuren zu bestaunen oder der Untergang der Azteken wird durch kostümierte Echsen und Kröten dargestellt. Dank einer sorgfältigen Restaurierung können “El Topo” und “La Montaña Sagrada“ in voller Pracht genossen werden.

Weitere Infos zu Filmen und Bonusmaterial der Jodorowsky-Box:

Die Filme von Alejandro Jodorowsky

„FANDO Y LIS“ (1968, schwarzweiß, 97 min, Vollbild, nur spanische Originalfassung, deutsche Untertitel, nur DVD): Audiokommentar von Regisseur Alejandro Jodorowsky in englischer Sprache, wahlweise mit deutschen Untertiteln, Fotos und Presseberichte (2:36 min), „LA CRAVATE“ Kurzfilm von Alejandro Jodorowsky (1957, Farbe, 20:28 min, Vollbild)

Die Filme von Alejandro Jodorowsky

EL TOPO (1970, Farbe, 125 min, Vollbild, Deutsch (Dolby 2.0), Spanisch (DTS-HD 5.1), Audiokommentar von Jodorowsky in spanischer Sprache, wahlweise mit deutschen Untertiteln); Auf einer Bonus-CD liegt der von Jodorowsky komponierte Soundtrack bei; Auf der Bonus-DVD: Fotogalerie (3:42 min), Aushangfotos (2:16 min), Deutscher Trailer (2:34 min), US-Trailer (3:55 min), Jodorowsky über EL TOPO (6:57 min)

Die Filme von Alejandro Jodorowsky

LA MONTAÑA SAGRADA (1973, Farbe, 115 min, 2,35 :1, Deutsch (Dolby 2.0), Englisch (DTS-HD 5.1), Audiokommentar von Jodorowsky in spanischer Sprache, wahlweise mit deutschen Untertiteln); Auf einer Bonus-CD liegt der von Jodorowsky mit komponierte Soundtrack bei: Auf der Bonus-DVD: Deleted Scenes mit Audiokommentar von Alejandro Jodorowsky (5:37 min), Fotogalerie (3:56 min), Aushangfotos (1:53 min), US-Trailer (2:22 min), Jodorowsky über Tarot (7:53 min), Die Restaurierung (5:31 min)

Die Filme von Alejandro Jodorowsky

Bonus-DVD mit „La Constellation Jodorowsky“, einem 86-minütiger Dokumentarfilm über Alejandro Jodorowsky (1994, in französischer Sprache, wahlweise mit deutschen Untertiteln), Die Filme (4:32 min) ein kommentierter Zusammenschnitt, Auf dem Filmfest München 2013: Ein Gespräch mit Jodorowsky (19:34 min), Ein Gespräch mit Jodorowsky und Nicolas Winding Refn (20:39 min)

„Die Filme von Alejandro Jodorowsky“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Filme von Alejandro Jodorowsky“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Alejandro Jodorowsky“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„El Topo“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„El Topo“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„El Topo“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Den Comic „Die Söhne von El Topo“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Montana Sacra – Der Heilige Berg“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Montana Sacra – Der Heilige Berg“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Montana Sacra – Der Heilige Berg“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Saliya Kahawatte: Mein Blind Date mit dem Leben

Wer Marc Rothemunds beschwingte Kinokomödie “Mein Blind Date mit dem Leben“ gesehen hat, wird von der zugehörigen Buch-Vorlage ein wenig überrascht sein. Der Film handelt von einen jungen Mann, der plötzlich fast sein gesamtes Sehvermögen einbüßt, dies jedoch verschweigt, als er eine Lehrstelle im Münchner Luxushotel “Bayerischer Hof“ antritt. Allen Schwierigkeiten zum Trotz gelingt es ihm seine Ausbildung abzuschließen.

Saliya Kahawatte: Mein Blind Date mit dem Leben

Viele Schlüsselszenen des Films sind auch in Saliya Kahawattes Autobiographie enthalten. Recht gut vermitteln Buch und Film, dass es Kahawatte ohne das Verschweigen seiner Blindheit, aber auch ohne die Hilfe seiner Freunde, niemals so weit gebracht hätte. Doch während im Kino eine optimistische Komödie gezeigt wird, geht es in der Buchvorlage häufig auch recht finster zu. Kahawatte ist davon überzeugt, dass seine Blindheit auch mit seinem Wunsch zusammenhängt, den verhassten Vater nicht mehr sehen zu müssen.

Saliya Kahawatte: Mein Blind Date mit dem Leben

Neben seiner Sehbehinderung, litt Saliya Kahawatte auch noch an Krebs und durch die Chemotherapie bekam er einen Hüftschaden. Dies führte zu unkontrollierten Alkoholkonsum und mehreren Selbstmord-Versuchen. All dies beschreibt der Autor mit Selbstkritik statt Selbstmitleid. Seine Methoden mit Problemen umzugehen (heute ist er erfolgreich als Business-Coach und Unternehmensberater tätig), regen zum Nachdenken an. Patenrezepte sind sie natürlich nicht. So klingt gegen Ende des Buchs auch an, dass sich Kahawatte durch das Leugnen seiner Behinderung und die damit verbundene Ablehnung von staatlicher Hilfe, lange Zeit um die Möglichkeit gebracht hat, mit speziellen technischen Hilfsmitteln lesen zu können oder ein Buch zu schreiben.

„Mein Blind Date mit dem Leben“ als Buch bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mein Blind Date mit dem Leben“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Mein Blind Date mit dem Leben“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mein Blind Date mit dem Leben“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Mein ziemlich kleiner Freund

Mit dem Kinohit “Ziemlich beste Freunde“ hat diese französische Komödie trotz ihres Titels wenig gemein. Passender erscheint es, dass die Heimkino-Veröffentlichung auch den Trailer zu “Natalie küsst“ mit Audrey Tautout enthält. Denn auch in “Mein ziemlich kleiner Freund“ steht ein französischer Filmstar im Zentrum einer zunächst ziemlich unmöglich erscheinenden Love Story.

Mein ziemlich kleiner Freund

Jean Dujardin ist, spätestens nachdem er den Oscar für “The Artist“ erhielt, sehr viel mehr als der amtierende Belmondo-Nachfolger. Als ihm die Hauptrolle in einem Remake des brasilianisch-argentinischen Films „Corazón de León“ angeboten wurde, sagte er innerhalb von 24 Stunden zu. Seiner Darstellung ist deutlich anzumerken, wie viel Spaß es ihm macht, einen Mann zu spielen, der sich trotz seiner Größe von nur knapp 1,40 Meter nicht klein kriegen lässt.

Mein ziemlich kleiner Freund

Inszeniert wurde „Un homme à la hauteur“ von Laurent Tirard, der in den letzten Jahren vor allem durch die Comic-Verfilmungen „Asterix & Obelix – Im Auftrag ihrer Majestät“ und “Der kleine Nick“ aufgefallen war. “Mein ziemlich kleiner Freund“ ist kein Klamauk, sondern in erster Linie eine Liebesgeschichte, die davon erzählt wie zwei Menschen gegen allerlei Widerstände und Vorurteile kämpfen müssen, um zueinander zu finden.

0001

Die Blu-ray von Concorde enthält neben dem 99-minütigen Hauptfilm noch ein ausführliches 46-minütiges Making Of (wahlweise mit deutschen Untertiteln), eine kurze Featurette (3;55 min), sowie den deutschen und den französischen Trailer (je 1:42 min)

„Mein ziemlich kleiner Freund“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mein ziemlich kleiner Freund“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mein ziemlich kleiner Freund“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Science Fiction Kultfilme

Der Begriff „Kultfilm“ ist sehr dehnbar. Meiner Meinung nach handelt es sich dabei um Filme, die bei ihrem Kinostart vom Publikum zumeist ignoriert wurden, doch dann nach und nach zu Klassikern geworden sind. In diesem Sinne passt die in diesem Buch besprochene “Rocky Horror Picture Show“ bestens in meine Schublade, auch “The War Game“ und “Blade Runner“ würde ich gelten lassen.

Science Fiction Kultfilme

Doch “2001: Odyssee im Weltraum“, “Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt“, “Die phantastische Reise“, “Total Recall – Die totale Erinnerung“, “Matrix“ oder “Inception“ sind Filme, die bereits unmittelbar nach ihrer Premiere viel Aufmerksamkeit erfahren haben und in jede gut sortierte Science-Fiction-Film-Bibliothek gehören.

Science Fiction Kultfilme

Auf die ganz sicher sehr kultige TV-Serie “Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion“ trifft die Bezeichnung “Science Fiction Kultfilm“ garantiert nicht zu, während “Dune – Der Wüstenplanet“ trotz diverser verlängerter Neuauflagen eine Enttäuschung geblieben ist. Eher in die Rubrik “Geheim gebliebene Geheimtipps“ gehören hingegen Andrzej Żuławskis “Der silberne Planet“ (Polen 1988) und Gabriele Salvatores‘ “Nirvana – Jagd im Cyberspace“ (Italien 1997).

Nirvana – Jagd im Cyberspace

Doch als ein Buch in dem 13 Autoren ihre ganz persönlichen Science-Fiction-Film-und-TV-Favoriten vorstellen, funktioniert das Buch bestens. Es ist zwar etwas albern, dass der Text zu “Dune- Der Wüstenplanet“ in englischer Sprache zum Abdruck kam, doch ansonsten laden die im Rahmen einer Vorlesungsreihe entstandenen Film-Analysen durchaus dazu ein, sich manches der besprochenen Werke endlich einmal (wieder) anzusehen.

„Science Fiction Kultfilme“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Science Fiction Kultfilme“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Die drei Musketiere

Der Regisseur Richard Lester („Superman III„) brachte es vor allem durch seine Beatles-Filme „A Hard Day’s Night“ und “Help“ zu Weltruhm. Er hatte mit den Fab Four noch große Dinge vor und wollte sie in Verfilmungen von Meisterwerken der Weltliteratur einsetzen. Neben „Der Herr der Ringe“ (George als Gandalf, John als Gollum, Paul als Frodo und Ringo als Sam) war auch eine Verfilmung von „Die drei Musketiere“ geplant.

Die drei Musketiere

Das klappte dann zwar nicht, doch auch ohne die Beatles kann sich Richard Lesters 1973 entstandene Verfilmung von Alexandre Dumas‘ Weltbestseller sehen lassen. Die Besetzung der Hauptrollen ist großartig: Michael York verfügt über die nötige Naivität für die Rolle des D’Artagnan. Nie war ein großartigeres Trio als Oliver Reed, Richard Chamberlain und Frank Finlay in Rolle der Musketiere zu sehen. Raquel Welch ist als die von D’Artagnan angebetete Hofdame Constance sehr sexy aber auch komisch, während Christopher Lee, Faye Dunaway und Charlton Heston fast alle Facetten der Bösartigkeit abdecken.

Die drei Musketiere

Das große Plus dieses Films ist, neben der unsterblichen Geschichte von Dumas, zweifelsohne der Inszenierungsstil von Richard Lester. Dieser wechselt mühelos von satirischer Komödie zu herzergreifender Romanze oder turbulenter Action. Der Film ist bis ins kleinste Detail perfekt ausgestattet und nicht unerwähnt bleiben soll auch der großartige Soundtrack von Michael Legrand. Niemals zuvor (und auch danach nie wieder) wurden die Musketiere besser verfilmt.

Die drei Musketiere

Großteils aus den zuvor nicht verwendeten Szenen bastelte Lester 1974 die (trotz kalauernder deutscher Synchronisation) sehr viel düstere Fortsetzung “Die vier Musketiere – Die Rache der Mylady“ zusammen. Hier geht es sehr viel dramatischer aber auch weniger spaßig zu.

Die drei Musketiere

Eine interessante Fußnote ist schließlich noch der 1989 entstandene Film “Die Rückkehr der Musketiere“, der auf der Grundlage von Alexandre Dumas‘ Roman “20 Jahre danach“ entstand. In der Tat gelang es Richard Lester hier “16 Jahre danach“ einen Großteil der alten Besetzung zusammen zu trommeln. Doch leider ereignete sich bei den Dreharbeiten ein tragischer Unfall. Roy Kinnear, der wieder die Rolle von D’Artagnans Diener vom Pferd fiel, erlag seinen Verletzungen, woraufhin Richard Lester beschloss keine Spielfilme mehr zu drehen.

„Die drei Musketiere / Die vier Musketiere“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die drei Musketiere / Die vier Musketiere“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die drei Musketiere“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die Rückkehr der Musketiere“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Walter Hill: Tomboy

Mit “Querschläger“ veröffentlichte Splitter bereits die Comic-Version eines bisher noch nicht verfilmten Drehbuchs des Hollywood-Action-Meisters Walter Hill (“Die Warriors“, “Nur 48 Stunden“, “Red Heat“). Vom selben Team – Matz (Alexis Nolent) und Jef – stammt auch die Adaption des 2016 von Walter Hill gedrehten Films “(Re) Assignment“, der trotz Star-Besetzung bisher nicht bei uns angelaufen ist.

Walter Hill: Tomboy

Erzählt wird die Geschichte des eiskalten Auftragskillers Frank Kitchen, dem eine teuflische Falle gestellt wird. Nachdem er von einem Auftraggeber hereingelegt und niedergeschlagen wurde, findet er sich plötzlich im Körper einer Frau wieder. Doch dahinter steckt keine Seelenwanderung, sondern eine skrupellose plastische Chirurgin, deren Bruder einst von Kitchen gekillt wurde.

Walter Hill: Tomboy

Aus dieser originellen Ausgangssituation entwickelt sich eine zwar konventionelle aber hochspannende Rachegeschichte mit vielen überraschenden Wendungen und diversen Brutalitäten. Die Comic-Version heißt jetzt recht passend “Tomboy“ und dass im Kino in der Hauptrolle immerhin Michelle Rodriguez sowie als schurkische Ärztin Sigourney Weaver zu sehen waren, ist zumindest zu erahnen. Doch der Comic steht auf eigenen Füssen.

Walter Hill: Tomboy

Interessant ist in diesem Zusammenhang dass Walter Hill 2009 seinen Film “Shootout – Keine Gnade“ nach dem Comic “Blei im Schädel“ von Matz drehte. Dieser wiederum hat das Drehbuch von Walter Hills und Denis Hamil zu “(Re) Assignment“ recht mitreißend als Comic “Tomboy“ adaptiert.

Walter Hill: Tomboy

Das sehr plastisch und stylisch kolorierte Artwork von Jef überrascht immer wieder, steht der spannenden Erzählung aber niemals im Weg. Es bleibt abzuwarten, ob dies Papier-Kino nicht vielleicht sogar gelungener ist, als Walter Hills zugehöriger Film.

„Walter Hill: Tomboy“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Walter Hill: Tomboy“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Walter Hill: Querschläger“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Shootout – Keine Gnade“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Shootout – Keine Gnade“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Shootout – Keine Gnade“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Shootout – Keine Gnade

Bei diesem 2012 entstandenen Film mit Sylvester Stallone handelt es sich um eine Comic-Verfilmung. Die Vorlage stammt aus Frankreich und heißt dort „Du plomb dans la tête“. Geschrieben hat die dreiteilige Serie Alexis Nolent alias Matz (“Der Killer“), der danach mit „Querschläger“ und „Tomboy“ Drehbücher von Hill als Comic adatieren sollte.

Shootout - Keine Gnade

Bei uns liegt der Comic „Du plomb dans la tête“ unter dem Titel “Blei im Schädel“ beim Verlag Bunte Dimensionen vor. Da die von Colin Wilson (“Blueberry“, „Tex„) gezeichnete Hauptfigur eine gewisse Ähnlichkeit mit Stallone hatte, stand die Besetzung der Hauptrolle fest.

Shootout - Keine Gnade

Zentrale Figur des Films ist Jimmy Bobo ein hochmoralischer Auftragskiller, der nur Menschen umbringt, die er für überflüssig hält. Nach einem besonders verzwickten Auftrag kommt er in Kontakt mit dem jungen idealistischen Polizisten Taylor Kwon (Sung Kang), der lieber sein Hightech-Handy anstelle einer Knarre einsetzt. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten rauft sich das ungleiche Duo, auch dank Bobos attraktiver Tochter Lisa (Sarah Shahi), zusammen und mischt die Unterwelt von New Orleans mächtig auf…

Shootout - Keine Gnade

Walter Hill ist ganz sicher der Experte für stylische und bleihaltige Buddy-Movies wie “Nur 48 Stunden“ oder “Red Heat“, bzw. er war es, denn “Shootout – Keine Gnade“ ist sein erster Kinofilm nach einer mehr als zehnjährigen Pause. Hill kann es zweifelsohne noch immer und ihm gelang ein atmosphärischer Männerfilm mit einem mitreißenden Soundtrack, der wann immer es geht auf Livemusik oder Cajun-Elemente setzt.

Shootout - Keine Gnade

Dank der sonoren Stimme von Thomas Danneberg ist Stallone als in die Jahre gekommener Hitman sogar noch etwas souveräner als mit seiner vernuschelten Originalstimme. Mit “Conan“ und “Aquaman“ Jason Momoa (“Game of Thrones“) hat der Film zudem einen ebenso charismatischen wie durchgeknallten Heavy zu bieten, der sich im Finale mit Stallone einen mitreißenden Fight mit Feuerwehr-Beilen liefert.

Shootout - Keine Gnade
“Shootout – Keine Gnade“ ist ganz gewiss nicht auf der Höhe der Zeit und hat sein 55 Millionen Dollar Budget erst nach der DVD- und Blu-ray-wieder eingespielt. Doch der Film ist als Reminiszenz an die Actionfilme der 80er Jahre eine sehr viel eigenständiger und souveräner als Stallones “Expendables“-Filme.

„Shootout – Keine Gnade“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Shootout – Keine Gnade“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Shootout – Keine Gnade“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Den Soundtrack zu diesem Film bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Blei im Schädel, Bd. 1: Kleine Fische“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Blei im Schädel, Bd. 2: Große Fische“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Blei im Schädel, Bd. 3: Chaos im Aquarium“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Mein Blind Date mit dem Leben

Der Regisseur Marc Rothemund  hat immer wieder bewiesen, dass er sowohl Drama (“Sophie Scholl: Die letzten Tage“) wie auch Komödie (“Groupies bleiben nicht zum Frühstück“) kann. Dies kommt seinem neuen Film zugute, dessen Appetit anregender Trailer eine gut gelaunte Romantic Comedy mit leichten, aber nicht weiter störenden, Tiefgang verheißt.

Mein Blind Date mit dem Leben

Auf Tatsachen basierend wird vom Abiturienten Saliya Kahawatte erzählt, für den ein Traum in Erfüllung geht, als er einen Ausbildungsplatz im Münchner Luxushotel “Bayerischer Hof“. Sali hat jedoch verschwiegen, dass er fast blind ist und nur noch über 5 % Sehkraft verfügt. Dies führt  – beginnend beim Bewerbungsgespräch (als er die ihm hingestreckte Hand des Personalchefs übersieht) bis hin zum Sturz in die Hochzeitstorte – zu allerlei lustigen Situationen. Erschwerend (bzw. erheiternd) kommt noch hinzu, dass Sali auch gegenüber seiner Angebeteten seine Sehschwäche verschweigt…

Mein Blind Date mit dem Leben

“Mein Blind Date mit dem Leben“ ist ein sehr lustiger und auch sehr optimistischer Film geworden, doch zugleich nimmt er sein Thema auch sehr ernst. Der Auftakt ist nicht gerade besonders amüsant erzählt, und ich mochte kaum hinsehen, als gezeigt wurde wie die Sehkraft des sehr sympathisch von Kostja Ullmann verkörperten Sali langsam aber sicher abnahm. Überraschend ist auch,  dass das durch die Erblindung sehr schwierig gewordene Verhältnis von Sali zu seinem Vater nicht nach dem Drehbuch-Baukasten unaufhaltsam auf ein rührseliges Happy End zusteuert.

Mein Blind Date mit dem Leben

Ein richtig guter Film ist “Mein Blind Date mit dem Leben“ aber auch durch seine richtig gute Besetzung. Weit entfernt von Nebendarsteller-Klischees überzeugen Alexander Held, Johann von Bülow sowie Michael A. Grimm als mal mehr und mal weniger menschliche Hotel-Ausbilder. Manchmal scheint es sich dadurch fast um einen Werbefilm für die harte aber herzliche Ausbildung im Luxushotel-Gewerbe zu handeln. “Mein Blind Date mit dem Leben“ findet jedoch immer wieder zurück in Regionen, die gerade durch ihre Nähe zur Realität ebenso unterhaltsam wie menschlich anrührend geraten sind.

„Mein Blind Date mit dem Leben“ als Buch bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mein Blind Date mit dem Leben“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Mein Blind Date mit dem Leben“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Mein Blind Date mit dem Leben“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken