Schlagwort-Archive: Film

Walt Disney: Pocahontas

Der Disney-Zeichentrickfilm „Der König der Löwen“ übertraf seine ebenfalls schon wahnsinnig rentablen Vorgänger „Arielle, die Meerjungfrau„, „Die Schöne und das Biest“ und „Aladdin“ noch deutlich bei den Einspielergebnissen. Irgendwann war dann natürlich einmal der Zeitpunkt gekommen, an dem der jeweils neueste Disney-Zeichentrickfilm nicht mehr noch größeren Erfolg haben konnte, als sein direkter Vorgänger. Bei „Pocahontas“ war es schließlich so weit. Dies sagt jedoch nichts über die Qualität des Filmes aus.

Walt Disney: Pocahontas

Nur sehr lose auf tatsächlichen Ereignissen beruhend erzählt „Pocahontas“ von der Begegnung des Abenteurers John Smith mit der schönen Häuptlingstochter Pocahontas, die bereits einem Stammesbruder versprochen ist. Diese Love Story vor dem Hintergrund der ersten Begegnung zwischen englischen Siedlern und den amerikanischen Ureinwohnern, liefert genug Konfliktpotential. Der Film erzählt seine Geschichte jedoch eher bedächtig.

Walt Disney: Pocahontas

Der Film ist mehr Musical als Drama und es werden allerlei Schnulzen geschmettert (bereits zwei Lieder vor dem eigentlichen Vorspann). Trotzdem bleibt auch viel Raum für teilweise wirklich komische Zwischenspiele mit dem Waschbären Meeko, dem Kolibri Flit und Percy, dem verwöhnten Schoßhündchen des goldgierigen Gouverneurs Ratcliff. Die Animation der menschlichen Figuren, die Zeichnungen mit den farbigen Outlines und vor allem die wunderschön gestalteten Hintergrundbilder machen den Film zu einem absoluten Highlight des Zeichentrickfilms.

Walt Disney: Pocahontas

Nachdem zuvor nur eine unbefriedigende DVD-Edition vorlag, die den Film nicht anamorph in mäßiger Bildqualität und fast ohne Extras präsentierte, folgte eine Blu-ray-Ausgabe von “Pocahontas“, die kaum Wünsche offen lässt. Umfangreiches Bonusmaterial dokumentiert die Entstehungsgeschichte des Zeichentrickfilmes, zu dessen Inspirationsquellen auch ein von Walt Disney bereits in den dreißiger Jahren geplanter nicht realisierter Trickfilm namens “Hiawatha“ gehörte.

Walt Disney: Pocahontas

Extras der Blu-ray: Inspiration: Die verlorene Geschichte von Hiawatha (11:49 min), wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln: Zusätzliches Lied „If I Never Knew You“ (4:51 min); Das Making Of von Pocahontas (28:01 min); Die Musik von Pocahontas (7:05 min); Zusätzliche Szenen, zumeist als Storyboards (15:29 min); Lieder zum Mitsingen; Umfangreiches Filmarchiv zu Design und Produktion; Frühe Präsentation (3:46 min); 2 Musikvideos: „Colors of the Wind“ von Vanessa Williams und „If I never knew You“ von John Secada und Shanice (4:04 min und 4:05 min, Vollbild, Stereo 2.0); Mehrsprachige Präsentationen (3:37 min)

„Pocahontas“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Pocahontas“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Pocahontas“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Pocahontas 2 – Reise in eine neue Welt“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Pocahontas 2 – Reise in eine neue Welt“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Pocahontas 1+2 – Movie Collection“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Pocahontas 1+2 – Movie Collection“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Walt Disney: Der König der Löwen

Mufasa, der amtierende König der Löwen, wird von seinem Bruder Scar getötet. Mufasas Sohn Simba glaubt Schuld am Tode seines Vaters zu sein und flüchtet vom heimischen Felsen. Er schließt Freundschaft mit der Meerkatze Timon und dem verdauungsschwachen Warzenschwein Pumbaa. Gemeinsam verleben sie eine unbeschwerte Zeit, doch Simba kann seinem Schicksal nicht ewig entkommen und muss schließlich zum Kampf gegen Scar antreten.

Walt Disney: Der König der Löwen
Nach langer, langer Zeit entstand 1993 bei Disney wieder ein Zeichentrickfilm, der nicht auf einem bekannten Märchen oder Buch basierte, sondern für den eigens eine neue Geschichte geschrieben wurde. Das Resultat kann in seiner Mischung aus Dramatik, Humor, mitreißender Musik und technischer Brillanz voll überzeugen. Der Film wurde seinerzeit zum erfolgreichsten Trickfilm aller Zeiten und erst von Pixars „Findet Nemo“ vom Thron gestoßen.

Walt Disney: Der König der Löwen

Genau wie zuvor schon bei Die Schöne und das Biest wurde auch dieser Film nach dem Kinostart noch um eine Musiknummer ergänzt, die ein großer Erfolg bei der Bühnenmusical-Version des Zeichentrickhits war. Es handelt sich um den Titel Der Morgenreport. Auch diesmal gilt: Der Film ist dadurch weder besser noch schlechter geworden, sondern nur 1 ½ Minuten länger.

Walt Disney: Der König der Löwen

Mittlerweile liegt der Filn auch auf 3D vor. Dies funktioniert erstaunlich gut, denn gerade die Zeichentrickfilme aus dem Hause Disney gaben sich immer große Mühe dem Zuschauer räumliche Tiefe vorzugaukeln. Daher gibt es sehr viele Sequenzen, die noch gewaltig dadurch gewinnen, wenn die Illusion von Plastizität mittels modernster 3D-Technik noch stärker ausgearbeitet wurde.

Walt Disney: Der König der Löwen

Extras der Blu-ray: Audiokommentar der Roger Allers, Rob Minkoff und Don Hahn, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln; „Das Erbe von „Der König der Löwen“ (38:06 min), Bericht über den Film und das Musical; Hinter den Kulissen mit Don Hahn (19:40 min); Gags & Pannen (3:44 min); Making Of der neuen Musikszene ‚Der Morgenreport‘ (2:30 min); Zusätzliche und erweiterte Szenen (14:53 min); Interaktive Blu-ray Galerie; ‚Sing mit uns‘: Wahlweise können während des Filmes Untertitel zu den Songs eingeblendet werden

„Der König der Löwen“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der König der Löwen“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der König der Löwen“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der König der Löwen“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Der König der Löwen – Trilogie“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der König der Löwen – Trilogie“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Walt Disney: Die Schöne und das Biest

Mit Arielle, die Meerjungfrau konnte die Disney Company 1989 nach langer Durststrecke endlich wieder einen satten Erfolgs-Zeichentrickfilm in den Kinos platzieren. Das alte Erfolgsprinzip mit einer bekannten Märchengeschichte und einigen schmissigen Liedern trug also über 50 Jahre nach Schneewittchen und die sieben Zwerge immer noch. Mit Die Schöne und das Biest setzte Disney zwei Jahre später noch einen drauf.

Walt Disney: Die Schöne und das Biest
Der Film war nicht nur noch erfolgreicher an der Kinokasse. Genau wie Arielle, die Meerjungfrau bekam er zwei Oscars für die wieder von Alan Menken komponierte Musik und wurde als erster Zeichentrickfilm sogar in der Kategorie „Bester Film“ nominiert. Dabei ist der lose auf Jean Cocteaus Meisterwerk basierende Film ganz gewiss weder formal noch inhaltlich das Beste was je die Disney Studios verlassen hat.

Walt Disney: Die Schöne und das Biest
2002 erschien auf DVD eine Version, die in den USA noch einmal in den Kinos und sogar auf den Riesen-Leinwänden der IMAX-Theater zu sehen war. Ein Song namens Human Again flog 1991 aus dem Film, war aber ein großer Hit bei der erfolgreichen Broadway-Bühnenversion von Die Schöne und das Biest. Nach dem Erfolg der überarbeiteten Star Wars – Special Edition beschloss Produzent Don Hahn den Zeichentrickfilm auch noch um dieses eingängige Musik-Stück (klappriger deutscher Titel: Mensch wieder sein) zu ergänzen und trommelte das alte Team wieder zusammen. Der Film ist dadurch weder besser noch schlechter geworden…

Walt Disney: Die Schöne und das Biest
2010 folgte eine “Diamond Edition“, die den Film in der Kinofassung (hier können in einem kleinen Fenster wahlweise noch Rohanimationen und Storyboards eingeblendet werden) und in einer noch weiter verlängerten “Special Extended Edition“ enthält. Zwar sind diese verschiedenen Versionen auch auf der “Diamond Edition“-DVD, aber viel mehr leider auch nicht. Echte Disney-Freaks werden zur Blu-ray greifen, denn nur diese bietet eine Unmenge an Bonusmaterial, darunter die interaktive Dokumentation „Die Schöne und darüber hinaus“, die mehr als 2 Stunden hochinteressantes neu produziertes Bonusmaterial enthält.

Walt Disney: Die Schöne und das Biest
Im November 2011 schließlich erschien – parallel zum Blu-ray- und Kinostart der 3D-Version von Der König der Löwen – eine Die Schöne und das Biest – Diamond Edition + 3D-Blu-ray. Bei dieser Version fehlt leider die Blu-ray mit dem Bonusmaterial. Stattdessen wurde eine Blu-ray mit der neu erstellten 3D-Version des Filmes beigefügt. Die 3D-Version wiederum kommt ohne das neue Lied Human Again aus. 2017 schließlich folgte eine Realverfilmung mit Emma Watson.

Walt Disney: Die Schöne und das BiestExtras der Blu-ray: Audiokommentar zur Extended Version mit Don Hahn, Gary Trousdale und Kirk Wise, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln; „Die Schöne und darüber hinaus“ – eine interaktive über zweistündige Dokumentation; Filmmusik für einen Klassiker – Ein musikalisches Gespräch mit Alan Menken, Don Hahn und Richard Kraft (20:18 min); Zusätzliche Szenen: Alternativer Anfang mit farbigen Storyboard-Zeichnungen (18:24 min) und „Belle in der Bibliothek“ mit schwarzweißen Storyboard-Skizzen (8:27 min); Das Broadway Musical (13:07 min); Musikvideo mit Jordin Sparks (3:26 min); Erste Präsentationen (2:51 min); Alternative Version zu „Sei hier Gast“ (4:55 min); Alternative Filmmusik zu „Die Verwandlung“ (2:01 min); Zusätzlicher Song „Mensch wieder sein“ (6:58 min); Animationstest (4:54 min); Die Verwandlung: Bleistiftversion (5:24 min); Glen Keane erläutert die Verwandlung (3:13 min); Kameratest zur Ballszene (2:03 min); Die Geschichte der Meisterwerke von Walt Disney: “Cinderella“, “Der König der Löwen“, “Pocahontas“, “Das Dschungelbuch“, “Dornröschen“, “Mulan“ und “Der Glöckner von Notre Dame“ (25.41 min); Musikvideo mit Celine Dion und Peabo Bryson: “Beauty and the Beast“ inkl. Einleitung von Celine Dion (4:31 min); Sechs Trailer und TV-Spots; Disney sing – a – long und Spiele

„Die Schöne und das Biest“ als Diamond Edition + 3D Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schöne und das Biest“ als Diamond Edition mit 2 Blu-rays + DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schöne und das Biest“ als Diamond Edition mit 2 DVDs bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Die Schöne und das Biest“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die Schöne und das Biest“ von 2017 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schöne und das Biest“ von 2017 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Schöne und das Biest“ von 2017 in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Walt Disney: Arielle, die Meerjungfrau

In den geheimnisvollen Tiefen des Ozeans lebt die Meerjungfrau Arielle mit ihren Freunden, der witzigen Krabbe Sebastian und dem liebenswerten Fabius. Eines Tages verliebt Arielle sich in einen Menschenprinzen. Sie geht einen teuflischen Pakt mit der Hexe Ursula ein und verlässt ihre Unterwasserwelt…

Walt Disney: Arielle, die Meerjungfrau
Mit Arielle, die Meerjungfrau kehrte die Walt Disney Company 1989 zu ihrem alten Erfolgskonzept zurück und schuf einen bezaubernden Zeichentrickfilm, der auf einem bekannten Märchen basierte. Doch im Gegensatz zu Hans Christian Andersens tragisch endender Geschichte von der kleinen Meerjungfrau (die zu Seeschaum wurde), gab es im Kino (natürlich) ein Happy End.

Walt Disney: Arielle, die Meerjungfrau

Neben den sympathischen Hauptfiguren (wobei erstmals im Disney-Zeichentrickfilm auch die menschlichen Charaktere überzeugen) war es vor allem der beschwingte Soundtrack, durch den Arielle, die Meerjungfrau zu einem großen Erfolg wurde, Der Film erhielt sogar zwei Oscars für seine Musik. Für die eingängigen Melodien sorgten Alan Menken und Howard Ashman, die zuvor schon das Musical Little Shop of Horror zu einem großen Hit machten. Nach Arielle, die Meerjungfrau kam die Zeichentrick-Produktion der Disney Company wieder richtig in Fahrt. Die im Jahrestakt folgenden Filme Die Schöne und das Biest, Aladdin und Der König der Löwen spielten immer höhere Beträge ein, setzten aber eher auf überwältigende bombastische Bilder und erreichten nur selten den Charme von Arielle, die Meerjungfrau.

Walt Disney: Arielle, die Meerjungfrau
Die Blu-ray-Veröffentlichung von Arielle die Meerjungfrau lässt kaum Wünsche offen. Nahezu alle Extras der alten DVD-Edition wurden übernommen und um weitere sehr interessante Berichte ergänzt. Besonders bemerkenswert ist der Coveraufdruck: Zusätzlich mit deutscher Synchronfassung von 1989! Fans hatten immer wieder gefordert, dass die DVD-Veröffentlichungen die deutsche Fassung der Uraufführung mit der Gesangsstimme von Ute Lemper enthalten sollten und nicht nur die technisch bessere aber sprachlich schwächere Neusynchronisation von 1998. Videokassetten mit der alten Version wurden hoch gehandelt. Es ist sehr erfreulich, dass bei Disney hier ein Umdenken stattgefunden hat!

Walt Disney: Arielle, die Meerjungfrau
Extras der Blu-ray: Audiokomentar von John Musker, Ron Clements und Alan Menken, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln; Musikvideo: „Part Of Your World“ sehr schön interpretiert von der Kanadierin Carly Rae Jepsen (3:39 min); Disney Animation (10:45 min) ein Bericht über das heutige Animationsstudio; Zusätzliche Figur: Harold the Merman (2;05 min); Wie echte Schauspieler… (13:13 min);Howards Ashmans Erzählungen (16:27 min); In ihrer Welt: Jodi Bensons Reise ins neue Fantasyland (4:45 min); Zusätzliche Szenen (26:29 min); Making Of (45:33 min), bemerkenswert ist, dass hier auch ausführlich der mittlerweile für die Konkurrenz arbeitende Jeffrey Katzenberg zu Wort kommt; Bericht über Spezialeffekte (8:40 min); „Die Geschichte des Meisterwerks“ (11:29 min), Doku über Hans Christian Andersen und Disneys erste Versuche „Die kleine Meerjungfrau“ bereits in den Vierziger Jahren zu verfilmen; „Das Mädchen mit den Schwefelhölzern“ (6:23 min), ein sehr schöner Zeichentrick-Kurzfilm der im Gegensatz zu „Arielle“ genauso tragisch wie Andersens Geschichte endet. Zuvor gibt es noch eine kurze Einführung vom Regisseur Roger Allers (0:31 min); Unter dem Meer – Erste Präsentation des Films (2:35 min); US-Trailer (2:15 min) ; Lustige Bilder von John und Ron (1:05 min); Die Animatoren sprechen über ihre Figuren (1:42 min); John und Ron zeigen den Meerjungfrau-Handschlag (0:32 min); Musik-Video „Kiss the Girl“ von Ashley Tisdale (3:30 min)

„Arielle, die Meerjungfrau“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Arielle, die Meerjungfrau“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Arielle“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Arielle, die Meerjungfrau – Trilogie“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Arielle, die Meerjungfrau – Trilogie“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Arielle, die Meerjungfrau – Wie alles begann“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Arielle, die Meerjungfrau – Wie alles begann“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Arielle, die Meerjungfrau Teil 2“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Arielle, die Meerjungfrau Teil 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Walt Disney: Basil – Der große Mäusedetektiv

Nachdem das etwas zu rabiate Fantasy-Werk „Taran und der Zauberkessel“ zwar tricktechnisch überzeugte, aber ansonsten keineswegs die Erwartungen an einen Disney-Zeichentrickfilm erfüllte, besann sich die nach dem Tode ihres Gründers etwas unentschlossene Company auf ihre besten Tugenden.

Walt Disney: Basil - Der große Mäusedetektiv

„Basil – Der große Mäusedetektiv“ wurde zu einem großen Vergnügen. Der Film hat anfangs noch die liebenswerte Behäbigkeit der alten Meisterwerke und nimmt sich die Zeit seine Figuren vorzustellen. Doch das Tempo zieht dann immer mehr an und mündet in ein computeranimiertes Finale, das auch heute noch überzeugen kann.

Walt Disney: Basil - Der große Mäusedetektiv
Held ist mal wieder eine Maus. Diese wohnt in der Baker Street 221 und trägt nicht ohne Grund den Namen Basil, denn Basil Rathborne war der bekannteste Sherlock Holmes-Darsteller. (In der Originalfassung ist Rathbornes Stimme auch kurz zu hören, wenn der Schatten des Meisterdetektivs zu sehen ist.) Besagte Maus lebt also im Jahre 1897 in Sherlock Holmes Wohnung und ist ebenfalls ein brillanter Detektiv. Im Laufe des Filmes muss Basil ein Komplott des verruchten Professor Rattenzahns vereiteln. Auch hier lohnt es sich in die Originalfassung reinzuhören, denn Rattenzahn bzw. Ratigan wird von der Horrorlegende Vincent Price gesprochen.

Walt Disney: Basil - Der große Mäusedetektiv
Ein weiterer Pluspunkt ist der lässige Soundtrack von Henri Mancini. Für den „Pink Panther“-Komponisten war dies der erste Zeichentrickfilm, den er komplett vertonte. Trotzdem ist „Basil“ kein Musical. Es sind lediglich drei sinnvoll eingesetzte (und sehr schwungvolle) Lieder zu hören, ansonsten konzentriert sich der Film auf seine temporeiche Detektivgeschichte. Zwar war der Film seinerzeit kein gewaltiger Erfolg an der Kinokasse, doch trotzdem handelt es sich um ein zeitloses Trickfilm-Juwel.

Walt Disney: Basil - Der große Mäusedetektiv
Extras der DVD (bisher gibt es noch keine deutsche Blu-ray): Ein kurzes aber informatives 8-minütiges Making Of, wahlweise mit deutscher Untertiteln; Kurzfilm “Donalds Verbrechen“ (“Donald´s Crime“, 1945, 7:41 min, wahlweise in deutscher oder in englischer Sprache); Kurzfilm “Die Uhrenreiniger“ (“Clock Cleaners“, 1937, 8:10 min, wahlweise in deutscher oder in englischer Sprache); Sing mit uns: “Oh Rattenzahn“: Lied in englischer Sprache mit Untertiteln zum Mitsingen; Interaktives Album mit 47 Skizzen, Entwürfen und Fotos

„Basil – Der große Mäusedetektiv“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Basil“ als DVD bei ebay kaufen, hier anklicken

„Basil – Der große Mäusedetektiv“ als englische Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Walt Disney: Taran und der Zauberkessel

Dieser Film stammt aus den finsteren Jahren nach Walt Disneys Tod als sich seine Erben eher halbherzig in allen möglichen Richtungen versuchten und sich dabei immer fragten: „Wie hätte es Walt gemacht?“ Die Antwort lautete dann meist: „So jedenfalls nicht!“ Taran ist ein blasser Held, sein Mission (ein Schweinchen vor dem bösen Hornkönig zu schützen) ist eher unsinnig, und die Späße des ach so lustigen plüschigen Maskottchen Gurki sind eher nervig.

Walt Disney: Taran und der Zauberkessel

Immerhin gibt es tricktechnisch wenig an diesem Fantasy-Zeichentrickfilm wenig auszusetzen. Animation und Hintergrundzeichnung sind auf einem Niveau, das mit den besten klassischen Disney-Zeichentrickfilmen mithalten kann. Auch der Soundtrack von Elmer Bernstein (Die glorreichen Sieben) ist imposant. Doch leider ist die Story für junge Erwachsene zu unsinnig und für kleine Kinder zu erschreckend. Taran und der Zauberkessel ist kein echter Klassiker, doch in jede Disney-Sammlung gehört der Film natürlich trotzdem.

Walt Disney: Taran und der Zauberkessel

Doch leider liegt der Zeichentrickfilm bisher leider nur als höchst unbefriedigend fürs Heimkino-Edition vor. In der zum 25. Jubiläum des Films erschienenen Neuauflage ist der Film auf DVD immerhin endlich anamorph abgetastet im 1 : 2,35 Widescreen-Format zu sehen, doch eine verbesserte Neuauflage – auch auf Blu-ray! – wäre schon lange fällig!

Walt Disney: Taran und der Zauberkessel

Extras der DVD: Kurzfilm „Donald, Geister und Gespenster“ (“Trick or Treat“, 1942, 7:56 min); Galerie mit 104 sehr schönen Entwurfszeichnungen, darunter auch 5 schräge Zeichnungen, die der damals für Disney tätige Tim Burton anfertigte und einige Zeichnungen und Fotos von der “Taran“-Attraction aus dem Disneyland Tokio; Interaktives Abenteuerspiel „Die Suche nach dem Zauberkessel“

„Taran und der Zauberkessel“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Taran und der Zauberkessel“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Walt Disney: Cap und Capper

Der verwaiste Fuchsjunge Cap und der aufgeweckte Hundewelpe Capper sind die allerbesten Freunde – und ahnen nicht, dass sie sich eines Tages als Feinde gegenüberstehen werden. Capper wird von Amos Slade als Jagdhund ausgebildet, und dieser hat es ausgerechnet auf Cap abgesehen. Die alte Freundschaft der beiden wird auf eine schwere Bewährungsprobe gestellt…

Walt Disney: Cap und Capper

Cap und Capper entstand 1981 als vierundzwanzigstes sogenanntes “Disney-Meisterwerk“ vier Jahre nach Bernhard und Bianca und ein Jahr vor Taran und der Zauberkessel, also in einer Zeit als sich die Walt Disney Company schwer damit tat das übermächtige Erbe des Firmengründers anzutreten. Nicht immer sehr geschickt wurden hier bekannte Motive aus sehr viel besser gelungenen Frühwerken wie Bambi oder Susi und Strolch verknüpft. Wegen der formelhaften Geschichte von Cap und Capper verließ der Animator Don Bluth (Feivel, der Mauswanderer, Anastasia) gemeinsam mit einigen Kollegen das Studio und gründete eine eigene Trickfilm-Firma.

Walt Disney: Cap und Capper

Doch so schlecht hat sich Cap und Capper gar nicht gehalten. Die behutsame Schilderung einer schwierigen Freundschaft vor dem Hintergrund von wechselnden Jahreszeiten kann durchaus fesseln und mündet in ein dramatisches Finale. Dem Animator Glen Keane gelang ein meisterlich in Szene gesetzter Kampf, bei dem Cap und Capper vor einem Wasserfall gegen einen mörderischen Grizzly antreten müssen. Tricktechnische Glanzlichter wie diese fehlten leider der 2006 für den Heimkino-Markt entstandenen Fortsetzung Cap und Capper 2.

Walt Disney: Cap und Capper

Bonusmaterial der Blu-ray: Ungleiche Freunde, ein kurzer Bericht über seltsame Tierfreundschaften in Disney-Filmen (7:24 min, wahlweise mit deutschen Untertiteln)

„Cap und Capper“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Cap und Capper“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Cap und Capper“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Cap und Capper 2“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Cap und Capper 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Cap und Capper 1+2 – 2 Movie Collection “ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Cap und Capper 1+2 – 2 Movie Collection “ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Walt Disney: Bernard und Bianca – Die Mäusepolizei

Nach dem Tod von Walt Disney, der sich noch ganz besonders beim Klassiker Das Dschungelbuch mit eingebracht hatte, war unklar wie es mit der Zeichentrick-Produktion weitergehen sollte. Aristocats (1970) war eine passable Variante zu Susi und Strolch, während bei Robin Hood altbekannte Disney-Tierfiguren, die englische Volkslegende nachspielten. Eine richtige Überraschung war es jedoch als 1977 mit Bernard und Bianca – Die Mäusepolizei ein erstaunlich frischer wirkender Film in die Kinos kam, dem 13 Jahre später sogar eine Fortsetzung folgte.

Walt Disney: Bernard und Bianca – Die Mäusepolizei

Man möchte fast glauben, dass es kein Zufall war, dass Bernard und Bianca im selben Jahr wie der 007-Film Der Spion, der mich liebte in die Kinos kam und in dem James Bond gemeinsam mit einer attraktiven russischen Agentin die Welt rettet. Im Disney-Film werden im Auftrag der im New Yorker UN-Gebäude untergebrachten “Rettungshilfsvereinigung“ die elegante ungarische Mäusepolizistin Bianca und der etwas tollpatschige US-Hausmeister Bernhard losgeschickt um ein gefangen gehaltenes Waisenkind zu retten.

Walt Disney: Bernard und Bianca – Die Mäusepolizei

Die durchaus spannende Story ist ein toller Vorwand für allerlei unvergessliche Situationen wie der Flug mit dem Albatross-Bruchpiloten Orville, die Begegnungen mit verrückten Sumpfbewohnern wie der Libelle Evinrude oder der schurkischen Madame Medusa, die es in Sachen Boshaftigkeit locker mit Cruella De Vil aus 101 Dalmatiner aufnehmen kann. Figurendesign, Animation aber auch die deutsche Synchronisation sind auf allerhöchstem Niveau und machen Bernard und Bianca zum ersten echten Disney-Klassiker, der nach dem Tod des Firmengründers entstanden ist.

Walt Disney: Bernard und Bianca – Die Mäusepolizei

Bonusmaterial der Blu-ray: Zusätzliches Lied: „Leutolitis“ (0:41 min, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln); Kurzfilm „Three Blind Mouseketeers“ von 1936 (8:46 min); Disney-Dokumentarfilm „Wasservögel“ von 1952 (30:42 min); Sing -Mit : „Jemand wartet auf Dich“

„Bernard und Bianca“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bernard und Bianca“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bernard und Bianca“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Bernard & Bianca 2 – Im Känguruland“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bernard & Bianca 2 – Im Känguruland“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bernard und Bianca 1+2 – Movie Collection“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Bernard und Bianca 1+2 – Movie Collection“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Walt Disney: Das Dschungelbuch

Das Dschungelbuch ist einer der erfolgreichsten Filme, der jemals in den deutschen Kinos gezeigt wurde. Dies hat seinen guten Grund, denn Walt Disney widmete sich hier kurz vor seinem Tode noch einmal höchstpersönlich einem Zeichentrickfilm. Zuvor hatte er sich hauptsächlich auf die Vergnügungsparks und TV-Sendungen konzentriert. Filme wie 101 Dalmatiner entstanden fast ganz ohne Disneys Beteiligung. Nachdem der Zeichentrickfilm Merlin und Mim nur zu einem nur mäßigen Erfolg wurde, gab Disney dem nächsten Projekt die entscheidenden Impulse.

Walt Disney: Das Dschungelbuch

Dabei warf er das Konzept vom Storyboarder Bill Peet, der zuvor 101 Dalmatiner sowie Merlin und Mim im Alleingang geschrieben hatte, nahezu komplett über den Haufen. Disney vereinfachte die Story vom Dschungel-Findelkind Mogli um Raum für Gags und lustige Tierauftritte zu schaffen. Auch die bereits komponierten Lieder wurden (bis auf den zum Klassiker gewordenen Song Probier’s mal mit Gemütlichkeit) durch Kompositionen der Sherman-Brothers ersetzt.

Walt Disney: Das Dschungelbuch

Die wichtigste durch Disney initiierte Neuerung, die Das Dschungelbuch von den vorherigen Produktionen unterscheidet, ist heute Standard im Trickfilm-Business. Als Sprecher (und Sänger) wurden Prominente wie Phil Harris (Balu), Louis Prima (King Louie) und George Sanders (Shir Khan) verpflichtet, die bei den Tonaufnahmen improvisierten und durch ihre Darbietungen die Animatoren inspirierten. So wurde aus Rudyard Kiplings nicht ganz leicht zugänglichen Dschungelbüchern ein beschwingter Trickfilm-Klassiker voller unvergesslicher Charaktere.

Walt Disney: Das Dschungelbuch
Nachdem 2000 bereits eine DVD-Edition von Das Dschungelbuch erschien, folgte drei Jahre später mit der Platinum Edition eine deutlich verbesserte Neuauflage. Puristen bemängeln, dass der Film diesmal nicht im 4:3-Vollbildformat sondern mit anamorphen 16:9-Bild erscheint (die “tatsächliche“ Bildgröße dürfte irgendwo dazwischen liegen, wurde für Wiederaufführungen jedoch immer dem jeweiligen Medium angepasst). Doch wichtiger ist das umfassende Bonusmaterial der Platinum Edition, das einen umfassenden Einblick in die spannende Entstehungsgeschichte eines Filmklassikers ermöglicht und für die Blu-ray-Veröffentlichung noch weiter ergänzt wurde.

Walt Disney: Das Dschungelbuch (2016)

2016 gelang dem Team vom Iron Man-Regisseur Jon Favreau eine mitreißend visualisierte und intelligent erzählte Neuverfilmung von Das Dschungelbuch.

Walt Disney: Das Dschungelbuch
Bonusmaterial der Blu-ray: Audiokommentar mit Richard M. Sherman, Andreas Deja, Bruce Reitherman (Stimme von Mogli) und Gästen, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln; Kurze Einführung von Komponist Richard Sherman (0:30 min); ‚Ich wäre gern wie du: Ein Besuch in Disney’s Animal Kingdom‘ (18:25 min);Aufwachsen mit Walt Disneys wichtigsten Animatoren, den Nine Old Men (41:08 min); Alternatives Ende (8:46 min); ‚Probier’s mal mit Gemütlichkeit: Das Making of‘ (In 5 Segmenten, 46:27 min);’Disneys Kipling‘ (Doku über die Umsetzung der Buchvorlage, 15:01 min); ‚Der Lockruf des Dschungelbuchs‘ (9:28 min), Disney-Animatoren schwärmen von ihrem Lieblingsfilm; ‚Moglis Rückkehr in die Wildnis‘ (5:09 min), Bericht über Bruce Reitherman, der Sohn des „Dschungelbuch“-Regisseurs war damals der Sprecher von Mogli und ist heute Tierfilmer; Frank Thomas und Ollie Johnston über die Animation der Tiere (3:46 min), die beiden befreundeten Disney-Legenden animierten die Hälfte aller Sequenzen des Filmes; Die verschwundene Figur: Rocky, das Nashorn (6:36 min); ‚Disney Lexikon: Ab in den Dschungel‘ (Tier-Infotainment für Kids, 14:21 min); ‚Lieder zum Mitsingen‘ (Die Songs mit eingeblendeten Karaoke-Untertiteln); ‚Zusätzliche Songs komponiert von Terry Gilkyson‘ (7 Demo-Songs, 20:43 min); I wanna be like you: Musikvideo der Jonas-Brüder (3:33 min)

„Das Dschungelbuch“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Dschungelbuch“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Dschungelbuch“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Das Dschungelbuch 2“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Dschungelbuch 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Dschungelbuch“ und „Das Dschungelbuch 2“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Dschungelbuch“ und „Das Dschungelbuch 2“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Dschungelbuch“ von 2016 als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Dschungelbuch“ von 2016 als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Das Dschungelbuch“ von 2016 in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Walt Disney: 101 Dalmatiner

Eigentlich ist der Frühling ja eine überflüssige Jahreszeit für den in Beruf und Liebe erfolglosen Komponisten George. Doch durch die Hilfe seines Dalmatiners Pongo lernt er die attraktive Anita kennen. Diese ist zur Freude von Pongo stolze Besitzerin der Dalmatiner-Dame Perdi und schon bald gibt es Nachwuchs in Form von 15 gepunkteten Welpen. Auf diese hat es die skrupellose Cruella De Vil abgesehen, die sich aus ihnen und 84 weiteren entführten Dalmatiner-Hündchen einen Pelzmantel schneidern möchte…

Walt Disney: 101 Dalmatiner

Der 1960 uraufgeführte 101 Dalmatiner war damals erfolgreicher als alle zuvor entstandenen Zeichentrickfilme. Auch die Kritiker waren begeistert von der lockeren Erzählweise und dem frischen Zeichenstil, der meilenweit entfernt war von der manchmal etwas überlandenden Opulenz der disneyschen Märchenfilme.

Walt Disney: 101 Dalmatiner
Walt Disney hingegen missfielen die dank des Xerox-Verfahrens sehr ökonomisch direkt auf die Folien kopierten Zeichnungen (erst dadurch war es möglich so viele gepunktete Hunde auf die Leinwand zu bannen). Doch zu Billy Peets in der damaligen Gegenwart angesiedelten Geschichte (ein Novum bei Disney) und den von Ken Anderson im selben Stil realisierten Hintergrundgemälden passte die vergleichsweise simple Animation bestens.

Walt Disney: 101 Dalmatiner
Zum Klassiker wurde 101 Dalmatiner durch die einzigartige Schurkin Cruella De Vil, die mit einem schmissigen Ohrwurm passend eingeführt wurde. Diese Figur geriet so unvergesslich, dass Glenn Close die Cruella 1996 und 2002 in den zwei Realverfilmungen 101 Dalmatiner und 102 Dalmatiner mit viel Spielfreude punktgenau verkörperte.

Walt Disney: 101 DalmatinerBonusmaterial der Blu-ray: Ein sehr interessantes Making Of (33:55 min, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln), Cruella de Vil: Das Böse zeichnet sich ab (7:10 min); „Mit freundlichen Grüßen, Walt Disney“ (12:30 min), Bericht über den intensiven Briefwechsel zwischen Walt Disney und Dodie Smith, der Autorin der Buchvorlage zu „101 Dalmatiner“; Diverse Trailer, Radio- & TV-Spots; Musikvideo: „Cruella de Vil!“ von Selena Gomez (3:25 min); Nicht verwendete Songs: „March Of The One Hundred And One“ (Zusätzliches Lied, 1:53 min) „Cheerio, Good-Bye, Toodle-oo, Hip Hip!“ + „Don’t Buy A Parrot From A Sailor“ (Zwei herrenlose Lieder, 5:12 min), „Dalmatian Plantation“ (Erweiterte und zeitlich begrenzte Version, 2:18 min) „Cruella De Vil“ (Diverse Varianten und Demoversionen) „Kanine Krunchies“ Jingle (Alternative Varianten, 16:39 min)

„101 Dalmatiner“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„101 Dalmatiner“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„101 Dalmatiner“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„101 Dalmatiner – Teil 2“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„101 Dalmatiner – Teil 2“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„101 Dalmatiner “ und „101 Dalmatiner – Teil 2“ als DVD-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„101 Dalmatiner “ und „101 Dalmatiner – Teil 2“ als Blu-ray-Box bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Realverfilmung von „101 Dalmatiner“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die Realverfilmung von „102 Dalmatiner“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken