Schlagwort-Archive: Game of Thrones

Iron Fist

Am 15. März 2017 gingen auf Netflix alle 13 Episoden der nach Daredevil, Jessica Jones und Luke Cage vierten Marvel-Serie online. Da die Presse zuvor jedoch vorab nur die ersten Folgen von Iron Fist zu bekam, waren erstmals bei einer Marvel-Serie von Netflix die Kritiken durchwachsen bis schlecht.

Iron Fist
© 2018 Marvel & ABC Studios

Die 1974 im Comic Marvel Premiere gestartete Geschichte, des von asiatischen Mönchen aufgezogenen Danny Rand, der plötzlich in New York auftaucht, um den Mörder seiner Eltern zu finden, wird alles andere als gradlinig erzählt.

Iron Fist

Es wimmelt nur so von Nebenplots, die manchmal eher an Dallas als an Marvel denken lassen. Auch die Motivation der vom Briten Finn Jones (Game of Thrones) verkörperten Hauptfigur erschließt sich nur schleppend. Warum der gute Mann immer mal wieder eine gelbe eiserne Faust bekommt, wird auch nicht so recht klar.

Iron Fist

Doch durch die Damen an seiner Seite entwickelt sich Danny Rand langsam aber sicher zu einem durchaus eigenen Charakter. Während er noch über seine Jugend-Liebe Joy Meachum (Jessica Stroup), grübelt, stürzt sich die Chinesin Jessica Henwick als geheimnisvolle Colleen Wing voll mit Danny Rand ins Kampfgetümmel.

Iron Fist

Wie in allen bisherigen Netflix-Serien spielt Rosario Dawson auch bei Iron Fist die Krankenschwester Claire Temple. In dieser Serie hat sie ihren größten Auftritt  und sorgt inmitten des manchmal etwas stark ausufernden Esoterik-Gequatsches durch ihren trockenen Humor für einen Hauch von Realismus.

Iron Fist

Wer Iron Fist bis zum Ende durchsteht, wird im großen Finale dann doch noch reich belohnt und sich höchstwahrscheinlich auf die im September 2018 startende zweite Staffel der Serie freuen.

Iron Fist
© 2018 Marvel & ABC Studios

Eineinhalb Jahre nach der Netflix-Premiere erscheint die erste Staffel von Iron Fist endlich auf DVD und Blu-ray, allerdings ohne Bonusmaterial.

„Marvel’s Iron Fist – Die komplette 1. Staffel“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Marvel’s Iron Fist – Die komplette 1. Staffel“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Iron Fist“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Marvel’s Daredevil – Die komplette 1. Staffel“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Marvel’s Daredevil – Die komplette 1. Staffel“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Marvel’s Daredevil“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Marvel’s Daredevil – Die komplette 2. Staffel“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Marvel’s Daredevil – Die komplette 2. Staffel“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Pastewka – 8. Staffel

Bastian Pastewka (Morgen hör ich auf) beschreitet neue Wege. Die achte Staffel seiner Serie Pastewka erlebt ihre Premiere diesmal nicht auf SAT1 und fast gleichzeitig auf DVD.  AMAZON hat das Rennen gemacht und am 26. Januar 2018 alle zehn Episoden der neuen Staffel online gestellt und seinen Prime-Mitgliedern zusammen mit allen Episoden der Serie zugänglich gemacht.

Pastewka - 8. Staffel

Doch ansonsten hat sich nichts geändert. Bastian Pastewka spielt eine nicht eben schmeichelhafte Version von sich selbst. Die Serie schließt nahtlos an die siebte Staffel an, hat aber diesmal auch einen etwas düsteren Touch. Bastis Zusammenleben mit seiner Freundin Anne (Sonsee Neu) gestaltet sich trotz geräumiger Wohnung weiterhin nicht eben einfach. Das liegt auch daran, dass er sich sehr unwohl fühlt, in seiner Rolle als alberner Sidekick von Annette Frier in deren Comedy-Serie Frier.

Pastewka - 8. Staffel

Als Pastewka schließlich die Serie verlässt, kommuniziert er dies Anne so tölpelhaft, dass sie glaubt er wolle sie verlassen. Sie ergreift die Gelegenheit und beginnt ein neues Leben. Auch Bastian geht zunächst widerwillig neue Wege. Er klaut das Wohnmobil, das ihm bei den Dreharbeiten von Frier als Unterkunft diente. Hiermit landet er zunächst auf einem Nudisten-Campingplatz und schließlich auf dem Parkplatz eines Media-Markts.

Pastewka - 8. Staffel

Hier kann er endlich eine Bildungslücke schließen und schaut sich in Windeseile Game of Thrones an. Die Episode Das Lied von Hals und Nase macht sich auf recht raffinierte Weise über das Binge Watching lustig und dies auch noch im Rahmen einer Serie, die dazu einlädt sie sich nonstop reinzuziehen. In einer anderen Episode wird vor den Gefahren des Spoilerns gewarnt und das auch noch in einer Serie über deren Handlungsverlauf nicht zu viel verraten werden sollte.

Pastewka - 8. Staffel

Bonusmaterial: Making Oft (34:00 min), Musikvideos “Und wieder Oktober“ (4:01 min) + „Superheld“ (4:01 min), Outtakes (7:17 min + 2:53 min), Trailer “10 Jahre Pastewka“ (1:03 min), Trailer zur 8. Staffel (0:50 min)

Die achte Staffel von „Pastewka“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die achte Staffel von „Pastewka“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Pastewka“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Die siebte Staffel von „Pastewka“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die siebte Staffel von „Pastewka“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Pastewkas Weihnachtsgeschichte“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die sechste Staffel von „Pastewka“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die sechste Staffel von „Pastewka“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die fünfte Staffel von „Pastewka“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die vierte Staffel von „Pastewka“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die dritte Staffel von „Pastewka“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die zweite Staffel von „Pastewka“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Die erste Staffel von „Pastewka“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Pastewka – Collector’s Edition“ mit den ersten sieben Staffeln bei AMAZON bestellen, hier anklicken

The Expanse

Sehr vieles lässt vermuten, dass hier geplant wurde eine Art Science-Fiction-Gegenstück zu Game of Thrones in Szene zu setzen.

The Expanse

Grundlage ist eine Roman-Serie, die noch nicht zum Abschluss gekommen ist (von den neun geplanten Büchern haben Daniel Abraham und Ty Franck erst sieben fertiggestellt), es wurde Wert auf Realismus gelegt (die Serie wurde für ihren sorgfältigen Umgang mit wissenschaftlichen Details gelobt), es geht manchmal recht brutal zu, gibt überraschende Todesfälle innerhalb der Geschichte und ein großes Ensemble voller interessanter Charaktere.

The Expanse

Die erste Staffel wurde 2015 von SciFy produziert (bei uns ist sie auf Netflix zu sehen). Erzählt werden drei parallel im 23. Jahrhundert ablaufende Handlungsstränge.

The Expanse

Während der Detektiv Joe Miller (Thomas Jane) auf dem Zwergplaneten Ceres nach der rebellischen Milliardärstochter Julie Mao fahndet und die UN-Diplomatin Chrisjen Avasaralaauf (Shohreh Aghdashloo) auf der Erde ein Netz aus Intrigen spinnt, bricht die Besatzung der “Rocinante“ unter der Führung von Jim Holden (Steven Strait) zu einer Odyssee im Weltraum auf.

The Expanse

Vor allem die Darsteller, die beeindruckende Ausstattung und die epische Erzählung vor dem Hintergrund einer glaubhaften sich in unserer gesamten Galaxis abspielenden Handlung lassen hoffen, dass der 2018 in die dritte Staffel gehenden Serie ein langes Leben beschieden sein wird!

The Expanse

Die Blu-ray-Edition von Pandastorm enthält auf 2 Scheiben die aus zehn 43-minütigen Episoden bestehende erste Staffel und außerdem noch diese Extras: US-Episodentrailer (ingesamt 3:48 min), Trailer (0:50 min), Charaktertrailer (0:37 min), Spots (2:07 min) sowie Deleted Scenes aus der Pilotepisode “Dulcinea“ (2:09 min, wahlweise mit deutschen Untertiteln)

„The Expanse – Staffel 1“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Expanse – Staffel 1“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„The Expanse“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

1001 TV-Serien und Shows, die Sie sehen sollten, bevor das Leben vorbei ist

Von einem Buch, das sich mit TV-Serien beschäftigt und auf dessen Cover ein Foto aus “Game of Thrones“ (und auf der Rückseite davon eine Anzeige zur Heimkino-Veröffentlichung der 6. Staffel von HBOs Fantasy-Erfolgsserie) zu sehen ist, wird nicht unbedingt erwartet, dass es hier auch um Robert Lembkes heiteres Beruferaten “Was bin ich?“, „Zum Blauen Bock“ oder Rudi Carrells “Am laufenden Band“ geht. Doch wer das Kleingedruckte liest, wird feststellen, dass sich dieser Band der 1001er-Reihe nicht nur mit TV-Serien, sondern auch mit „Shows“ beschäftigt.

1001 TV-Serien und Shows, die Sie sehen sollten, bevor das Leben vorbei ist

Meiner Meinung nach, ist die Schnittmenge zwischen binge-watchenden Serien-Junkies und den Freunden von Quiz- oder Schunkel-Shows eher klein. Daher wäre es sinnvoller gewesen, sich auf TV-Sendungen mit Spielhandlung zu konzentrieren, und da hätte sich noch genügend finden lassen, um die magische Zahl “1001“ zu erreichen. So fehlen etwa Einträge zu durchaus einflussreichen TV-Serien wie “Der Feuersturm“, “Löwengrube“, “Batman – The Animated Series“, “Dead Zone“, “ Die Abenteuer des jungen Indiana Jones“, “SeaQuest DSV“ und “Star Trek: Enterprise“. Außerdem wurden Kinder-Serien wie “Lassie“, “Peanuts“, “Fury“, “Sesamstraße“ oder “Die dreibeinigen Herrscher“ ignoriert. Doch das ist (Geschmackssache und) auch schon alles, was ich zu meckern habe.

1001 TV-Serien und Shows, die Sie sehen sollten, bevor das Leben vorbei ist

Während das ebenfalls sehr empfehlenswerte Buch “Die besten TV-Serien“ des Taschen Verlags die kühne These aufstellt, dass das Qualitätsfernsehen erst 1989 mit den “Simpsons“ und (ein Jahr später mit) “Twin Peaks“ begonnen hat, beschäftigt sich “1001 Serien“ auch mit der Frühzeit ab 1948 (“The Ed Sullivan Show“, “Hopalong Cassidy“ oder “Die Texas Rangers“).

1001 TV-Serien und Shows, die Sie sehen sollten, bevor das Leben vorbei ist

Aufbau und Gliederung des Buchs sind sehr gelungen. Chronologisch angeordnet werden die ausgewählten Serien auf meist einer Seite vorgestellt, fast immer bebildert und oft mit dem Hinweis auf eine besonders empfehlenswerten Episode. Als “Suchfunktionen“ gibt es ein alphabethisch geordnetes Register, sowie einen “Index nach Genre“. Das Vorwort vom TV-Produzenten und Drehbuchautor Steven Moffat (“Doctor Who“, “Sherlock“) ist amüsant, launisch und recht persönlich gehalten.

1001 TV-Serien und Shows, die Sie sehen sollten, bevor das Leben vorbei ist

Erfreulich ist auch, dass es sich um die Übersetzung eines britischen Buchs handelt, das leicht distanziert mit US-Produktionen umgeht und auch recht viele englische TV-Serien berücksichtigt. Für die deutsche Ausgabe wurde das Werk noch um Besprechungen von einheimischen Erzeugnissen wie “Schwarzwaldklinik“, “Lindenstraße“ oder “Weissensee“ ergänzt.

1001 TV-Serien und Shows, die Sie sehen sollten, bevor das Leben vorbei ist

Da gerade in letzter Zeit extrem viele bemerkenswerte Serien gesendet oder auch online gestellt wurden (Netflix-Produkte sind unter den „1001 Serien“ noch Mangelware, abgesehen natürlich von „House of Cards“ ), dürfte es (ähnlich wie beim bereits in der 11. Auflage vorliegenden Buch “1001 Filme“) in absehbarer Zeit eine ergänzte (und vielleicht um die Quiz-Sendungen reduzierte) Neuauflage dieses extrem benutzerfreundlichen Nachschlagewerks geben.

“1001 TV-Serien” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“1001 TV-Serien” bei ebay kaufen, hier anklicken 

Stolz und Vorurteil und Zombies

2009 hatte der US-Autor Seth Grahame-Smith die recht originelle Idee Jane Austens Klassiker “Stolz und Vorurteil“ um einige selbst verfasste Passagen zu ergänzen. Jetzt waren Elisabeth Bennet und Mr. Darcy nicht nur zwei Menschen, die nicht zugeben wollen, wie stark sie sich zueinander hingezogen fühlen, sondern auch noch schlagkräftige Kämpfer, die gegen Horden von Zombies antreten müssen.

Stolz und Vorurteil und Zombies
© SquareOne Entertainment / Universum Film

Stolz und Vorurteil und Zombies“ wurde zu einem Bestseller, was allerlei Folgen hatte. Es entstand eine Comicversion des Buchs. Hierzu adaptierte Tony Lee den Roman und Cliff Richards setzte die Geschichte in schwarzweiße Zeichnungen um. Es erschien aber auch ein nicht von Grahame-Smith geschriebener Prequel-Roman namens „Stolz und Vorurteil und Zombies – Aufstieg der lebenden Toten“. Außerdem kopierte Ben H. Winters das Konzept von Grahame-Smith indem er das nicht bei uns veröffentlichte Buch “Sense and Sensibility and Sea Monsters“ schrieb.

Stolz und Vorurteil und Zombies
© SquareOne Entertainment / Universum Film

Auch die Schauspielerin Natalie Portman wurde auf „Stolz und Vorurteil und Zombies“ aufmerksam und empfahl es der Produzenten Allison Shearmur (“Rogue One: A Star Wars Story“). Portman war zunächst auch für die Hauptrolle der Elisabeth Bennet vorgesehen, fungierte dann jedoch ausschließlich als Co-Produzentin. Die Hauptrollen übernahmen Lily James (“Walt Disneys Cinderella“) und Sam Riley (“Maleficent – Die dunkle Fee“). Beide überzeugen sowohl als problematisches Liebespaar wie auch in den zahlreichen oftmals herrlich abgefahrenen Actionszenen.

Stolz und Vorurteil und Zombies
© SquareOne Entertainment / Universum Film

Im Gegensatz zur Romanvorlage, deren Grundidee sich bei der Lektüre recht schnell abnutzt, ist die Verfilmung von Anfang bis Ende ein ganz großer Spaß! Bereits der Prolog ist äußerst amüsant. Hier wird Mr. Darcy als versierter Zombie-Jäger eingeführt, indem er mit Hilfe von Schmeißfliegen die inmitten einer Abendgesellschaft untergetauchten Untoten ausfindig macht und sie brachial tötet.

Stolz und Vorurteil und Zombies
© SquareOne Entertainment / Universum Film

Eine gute Idee ist es auch die in der Romanvorlage dem Liebesglück von Elisabeth und Mr. Darcy im Wege stehenden Lady Catherine de Bourgh in eine wilde Zombie-Jägerin zu verwandeln. Noch besser wird es, wenn diese mit einer stylischen Augenklappe versehen und sehr temperamentvoll von Lena Headey (“300“, „Game of Thrones„)  verkörpert wird. Auch die Rollen von Mr. Bennet und dem Geistlichen William Collins sind bei Charles Dance (“Game of Thrones“) und dem 11. Doctor Who Matt Smith in den besten Händen.

Stolz und Vorurteil und Zombies
© SquareOne Entertainment / Universum Film

Überhaupt ist auch diese Jane Austen Verfilmung eine mitreißende Geschichte über Frauen, die ihren Platz im Leben finden müssen. Dies wird natürlich nicht leichter, wenn es vor dem Hintergrund eines von einer Zombies-Invasion  bedrohten Großbritanniens geschieht.

„Stolz und Vorurteil und Zombies“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stolz und Vorurteil und Zombies“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stolz und Vorurteil und Zombies“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Den Roman „Stolz und Vorurteil und Zombies“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Den Comic „Stolz und Vorurteil und Zombies“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Den Roman „Stolz und Vorurteil und Zombies – Aufstieg der lebenden Toten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Den Roman „Abraham Lincoln – Vampirjäger“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Abraham Lincoln – Vampirjäger“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Abraham Lincoln – Vampirjäger“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Abraham Lincoln – Vampirjäger“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Abraham Lincoln – Vampirjäger“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Die besten TV-Serien

Beim Betrachten dieses Buchs stellt sich die Frage, wie lange der Begriff „TV-Serie“ noch zutreffend ist. Fans von Serien lassen sich schon lange nicht mehr von TV-Sendern diktieren, wann sie sich “Die Simpsons“ oder “Game of Thrones“ ansehen sollen. Nur Amateure ärgern sich über Werbespots oder die noch ätzenderen Einblendungen mit Programmhinweisen.

Unbenannt
© Taschen

TV-Serien sind auch Jahrzehnte nach ihrer Erstausstrahlung immer noch verfügbar. Auf DVD, Blu-ray oder im Internet können die Episoden in der korrekten Reihenfolge, wahlweise in der Originalfassung und vor allem losgelöst von den chaotischen Programmplanungen der Sender jederzeit geguckt werden. Das sich durch DVD-Boxen oder Downloads von Serien gutes Geld verdienen lässt, hat zweifelsohne mit der gestiegenen Qualität zu tun. Während Fernsehen früher sehr viel billiger als Kino aussah, funktionieren die einzelnen Folgen von “Desperate Housewives“, “24“ oder “The Walking Dead“ auch bestens daheim auf den Riesenbildschirmen.

Unbenannt
© Taschen

Jürgen Müller, der für Taschen bereits die Dekaden-Filmbuchreihe zusammenstellte, verfolgt bei “Die besten TV-Serien“ ein ähnliches Konzept. In seinem Vorwort weist er auf einen herausragenden Moment der jüngeren TV-Geschichte hin. In den seltsam surreal anmutenden Eingangssequenzen in der zweiten Staffel von “Breaking Bad“ war immer wieder ein ramponierter rosa Plüschbär zu sehen. Des Rätsels Lösung liefert erst die letzte Folge von Season 2. Derart komplexe und rätselhafte Strukturen wären undenkbar gewesen, zu Zeiten als es den TV-Zuschauern jederzeit möglich sein sollte in eine Serie einzusteigen und als Fernsehen wenig mehr als lieblos bebildertes Radio war.

Unbenannt
BREAKING BAD © Sony Pictures Television / AMC

Für Jürgen Müller begann die Revolution 1989 mit dem Start der respektlosen Trickfilm-Serie “Die Simpsons“ und ein Jahr später mit David Lynchs wunderbar versponnener Mystery-Reihe “Twin Peaks“. Gemeinsam mit 29 weiteren Autoren hat Müller insgesamt 68 Serien der letzten 25 Jahre ausgewählt. Diese werden auf den knapp 750 Seiten des Breitwand-Buches durch – wie bei Taschen immer üblich – hervorragende oft großformatige Fotos vorgestellt.

Unbenannt
© Taschen

Die Texte sind weniger an Faktenhuberei oder Klatsch und Tratsch interessiert, sondern liefern interessante Analysen der einzelnen Serien-Konzepte. Bezüglich der Auswahl lässt sich natürlich streiten. Abgesehen von “The Office“ und “Downton Abbey“ wird das britische TV nicht weiter berücksichtigt. Dänemark ist immerhin mit Lars von Triers “Hospital der Geister“ und “Borgen“ vertreten, im Falle von “Die Brücke“ wurde das US-Remake bevorzugt und für besser befunden. Darüber lässt sich streiten und das soll es auch. Auf alle Fälle bietet das Buch reichlich Hinweise darauf, welche Serien vielleicht doch noch im Heimkino, am PC oder am Smartphone angetestet werden sollten.

“Die besten TV-Serien” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Die besten TV-Serien” bei ebay kaufen, hier anklicken