Schlagwort-Archive: Gesamtausgabe

Fournier: Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 9

In den 60er Jahren hatte André Franquin keinen Spaß mehr daran, die belgische Traditionsserie Spirou fortzuführen. Während er mit ungebremster Schaffenskraft weiterhin regelmäßig Onepager mit seinem chaotischen Redaktionsboten Gaston zeichnete, pausierte das von ihm begonnene Spirou-Abenteuer QRN ruft Bretzelburg mitten in der Geschichte für über ein Jahr.

Fournier: Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 9

In dem 1969 gestarteten Spirou-Comic Die Goldmacher zeichnete Franquin nur noch das Marsupilami, bevor er – gemeinsam mit dem von ihm geschaffenen Fabeltier – die Erfolgsserie endgültig verließ. Die Geschichte, wie Jean-Claude Fournier in Die Goldmacher die Nachfolge antrat, ist fast so spannend, wie ein Spirou-Comic. Zum Glück setzt Carlsen seine vorbildlich aufgemachte Gesamtausgabe der Serie fort und liefert in Begleittexten hochinteressante Hintergrundinformationen.

Fournier: Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 9

Hier ist zu erfahren, wie der kleine Jean-Claude Fournier in der Bretagne aufwuchs und wöchentlich einem neuen Abenteuer von Spirou entgegenfieberte. Bereits mit neun Jahren brachte Fournier einen ansehnlichen Spirou zu Papier. Neben Comics begeisterte er sich aber auch für das Theater, konnte sich jedoch nicht entscheiden, ob er dort als Schauspieler, Regisseur oder Bühnenbildner arbeiten  wollte. Ein Kumpel meinte zu ihm, dass er vielleicht besser Comic-Zeichner werden solle, denn dann könne er alle diese Funktionen zugleich ausführen.

Fournier: Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 9

Ein weiterer entscheidender Impuls war eine Signier-Aktion in Paris, bei der neben Goscinny, Morris und Roba auch Franquin anwesend war. Fournier ging hin und brachte eine Mappe mit seinen Zeichnungen mit, die er jedoch erst vorzeigte, nachdem Franquin ausdrücklich darum bat. Dem großen Comic-Künstler gefiel was er sah, und er lud Fournier ein, sich mit ihm in Brüssel zu treffen.

Fournier: Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 9

Fournier gelang es durch diesen Kontakt seine Serie Bizu beim Magazin Spirou unterzubringen. Doch bei einer Leserumfrage schnitt dieser Comic sehr schlecht ab. Anstatt einer Kündigung erhielt Fournier jedoch vom Herausgeber Charles Dupuis das Angebot neuer Spirou-Zeichner zu werden. Franquin riet dem Newcomer ab, nicht weil er es ihm nicht zutraute, sondern weil er wusste, was für eine Last es ist eine fremde Serie zu übernehmen. Fournier war jedoch viel zu sehr Fan von Spirou, um sich diese Gelegenheit entgehen zu lassen.

Fournier: Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 9

Der neunte Band von Carlsens Gesamtausgabe enthält neben Fourniers drei ersten langen Spirou-Geschichten Die Goldmacher, Zucker im Tank und Zauberei in der Abtei zusätzlich noch Kurzgeschichten, Spirou-Titelbilder und weitere Illustrationen. Es ist zu hoffen, dass nach und nach der gesamte Spirou in dieser optimalen Form veröffentlicht wird!

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 9: Fournier” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio”-Comics bei ebay kaufen, hier anklicken 

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 1: Die Anfänge eines Zeichners” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 2: Von Rummelsdorf zum Marsupilami” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 3: Einmal um die Welt” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 4: Moderne Abenteuer” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 5: Fabelhafte Wesen” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 6: Gefährliche Erfindungen” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 7: Mythos Zyklotrop” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 8: Humoristische Abenteuer” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 10: Fournier” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„André Franquin: Der ganze Gaston“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von André Franquin bei ebay kaufen, hier anklicken

„Spirou + Fantasio # 53: Der Zorn des Marsupilamis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 52: Der Page der Sniper Alley“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 51: In den Fängen der Viper“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 50: Die dunkle Seite des Z“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 49: Angriff der Zyklozonks“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 48: Zu den Ursprüngen des Z“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 47: Spirou in Tokio“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 46: Der Mann, der nicht sterben wollte“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 45: Flut über Paris“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 44: Jagd auf Spirou“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 43: Mafia, Mädchen und Moneten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 42: Ein Dorf sieht schwarz“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 41: Vito der Pechvogel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 40: Abenteuer in Moskau“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 39: Das Tal der Verbannten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 38: Die Angst im Nacken“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 37: Abenteuer in New York“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 36: Jugendsünden“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 35: Die Rückkehr des Z“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 34: Die Ruck-Zuck-Zeitmaschine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 33: Marilyn ist nicht zu stoppen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 32: Abenteuer in Australien“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 31: Das geheimnisvolle Virus“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 30: Der Lärmschlucker“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 29: Die Büchse der Pandora“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 28: Die Eiszeit-Maschine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 27: Nichts als Bohnen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 26: Kodo, der Tyrann“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 25: Alles wie verhext“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 24: Apfelwein für Xorien“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 23: Fauler Zauber in Afrika“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 22: Im Reich der roten Elefanten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 21: Tora Torapa“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 20: Zauberei in der Abtei“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 19: Zucker im Tank“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 18: Die Goldmacher“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 17: Schnuller & Zyklostrahlen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 16: QRN ruft Bretzelburg“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 15: Tiefenrausch“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 14: Im Banne des Z“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 13: Der Plan des Zyklotrop“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 12: Gefangen im Tal der Buddhas“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 11: Ein eisgekühlter Gast taut auf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 10: Das Nest im Urwald“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 9: Goldminen und Gorillas“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou – Porträt eines Helden als junger Tor“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 8: Tiefschlaf für die ganze Stadt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 7: Das Versteck der Muräne“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 6: Der doppelte Fantasio“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 5: Champignons für den Diktator“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 4: Aktion Nashorn“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 3: Die Entführung des Marsupilamis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 2: Eine aufregende Erbschaft“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 1: Der Zauberer von Rummelsdorf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 0: Am anderen Ende der Angst“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 20: Ein großer Kopf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 19: Die Leopardenfrau“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 18: Notlandung auf Zigomus“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 17: König Rakiki“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 16: Das Wunderpferd“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 15: Spirou in Amerika“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial 14: Die mystische Insel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 13: Spirou auf Weltreise“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 12: Robinson auf Schienen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 11: Panik im Atlantik“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 10: Spirou und der Roboter“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial 09: Operation Fledermau“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 8: Porträt eines Helden als junger Tor“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 7: Onkel Ottos Testament“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 6: Die Gruft derer von Rummelsdorf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 5: Spirou im Wilden Westen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 4: Die Sümpfe der Zeit“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 3: Spirou bei den Pygmäen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 2: Die steinernen Riesen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 1: Fantasio und das Phantom“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Sonderband: Robinson auf Schienen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Azrayen´- Gesamtausgabe

In letzter Zeit sind bei comicplus+ sehr schön aufgemachte, gebundene Gesamtausgaben von Serie wie Hopfen und Malz oder Agent Alpha erschienen, die der Verlag zuvor als Softcover veröffentlicht hatte. Doch in dieser Gesamtausgabe ist nicht nur tatsächlich ein kompletter Comic enthalten, sondern es handelt sich auch noch um eine deutsche Erstveröffentlichung.

Azrayen´- Gesamtausgabe

Der Autor Frank Giroud (Quintett), dürfte bei uns vor allem durch das ebenfalls bei comicplus+ (und dort auch als gebundene Gesamtausgabe) veröffentlichte Epos Zehn Gebote bekannt sein. 2002 wurde er auf dem Comic Salon in Erlangen mit dem Max-und-Moritz-Preis als bester internationaler Szenarist ausgezeichnet. Drei Jahre zuvor erhielt er zusammen mit dem Zeichner Lax (Christian Lacroix) auf dem Festival in Angoulême für den ersten Band von Azrayen´ den Grand Prix de la critique. Dass es dennoch 20 Jahre dauern sollte, bis dieser Comic bei uns erscheint, liegt sicher auch daran, dass hier keine leichte Kost geboten wird.

Azrayen´- Gesamtausgabe

Wie bei comicplus+ üblich, verfügt auch diese Gesamtausgabe über Sekundärtexte, die diesmal zum Glück besonders umfangreich ausgefallen sind. In einem Tagebuch seines Vaters entdeckte Frank Giroud diesen als “einen zwanzigjährigen jungen Mann“, über den er kaum etwas wusste. Da sein Vater Soldat war, erfuhr er zugleich einiges über den ansonsten in Frankreich totgeschwiegenen Algerienkrieg. Für die Recherche zum Comic reiste Giroud mit seinem Vater nach Algerien und auch der Zeichner Lax (Ein Mann namens Cervantes) verwendete viel Zeit für Recherchen, was sich in einem sehr eigenen Stil mit kantigen Figuren und ocker-roter Farbgebung niederschlug.

Azrayen´- Gesamtausgabe

Das Resultat ist – obwohl es um die Suche nach einer in den Bergen von Algerien verschollenen französischen Einheit geht – keine konventionelle Abenteuergeschichte, sondern der spannende Versuch nachzuvollziehen, was in den 50er Jahren in Nordafrika geschehen ist.

“Azrayen´- Gesamtausgabe” auf bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Frank Giroud bei ebay kaufen, hier anklicken

“Zehn Gebote – Gesamtausgabe 1” auf bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Zehn Gebote” bei ebay kaufen, hier anklicken

“Zehn Gebote – Gesamtausgabe 2” auf bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Zehn Gebote – Gesamtausgabe 3” auf bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Zehn Gebote – Gesamtausgabe 4” auf bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Zehn Gebote – Gesamtausgabe 5” auf bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Zehn Gebote: Das Erbe – Gesamtausgabe 1” auf bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Zehn Gebote: Das Erbe – Gesamtausgabe 2” auf bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Quintett – Gesamtausgabe 1” auf bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Quintett – Gesamtausgabe 2” auf bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Calvin und Hobbes

Die Niedlichkeit von Calvin und seines Tigers Hobbes, der von allen Menschen außer dem kleinen Jungen nur als Stofftier wahrgenommen wird, täuscht. Nicht nur der kleine Calvin kann ein ganz schöner Quälgeist sein, sondern auch Bill Watterson, der Schöpfer der beiden erfolgreichen Zeitungsstrip-Figuren, ist ein streitbarer Zeitgenosse. Ihm ist es gelungen, sich von den engen Vorgaben zu befreien, die für farbige Zeitungsstrips in den Comicbeilagen der amerikanischen Sonntagszeitungen gelten. Darüber hinaus lehnt er es auch noch ab, seine Figuren als Werbeträger zu verwenden.

Calvin und Hobbes

Begründungen für dieses in Anbetracht gewaltiger Vermarktungsmöglichkeiten sehr ungewöhnliche Verhalten liefert er in einem Jubelband, der in den USA 1995 zum zehnjährigen Bestehen der im selben Jahr leider eingestellten Strip-Serie erschien. Watterson wollte mit Calvin und Hobbes in erster Linie einen Comic schaffen, der seinen eigenen Ansprüchen so weit wie möglich genügt. Wenn er auch noch um Lizenzen für Werbeträger kümmern müsste, würde ihn dies von seiner eigenen Arbeit ablenken und darüber hinaus auch noch zu faulen Kompromissen zwingen um seine Auftraggeber nicht zu verprellen.

Calvin und Hobbes
Doch der Jubelband ist nicht nur wegen Wattersons Ansichten zum traurigen Schattendasein der heute nur noch sehr klein gedruckten Zeitungs-Comicstrips empfehlenswert. Vor allem die von ihm kommentierten und ausgewählten Calvin und Hobbes-Strips geben dem Leser immer wieder die Gelegenheit, dem genialen Cartoonisten über die Schulter zu gucken und quasi bei der Erschaffung seiner schönsten Momente dabei sein zu können.

Calvin und Hobbes

Doch so schön ein Best of-Band wie dieser auch ist, am meisten Spaß macht es doch die Strips chronologisch zu lesen. Angefangen hat alles mit jenem denkwürdigen Moment vom 18. November 1985 als Calvin seine Tigerfalle mit einem Thunfisch-Sandwich armierte und damit den selbstkritischen Hoppes (“In dieser Beziehung sind wir Tiger ziemlich blöd“) fing. Rechtzeitig zu Weihnachten 2015 veröffentlichte Carlsen in drei querformatigen Hardcover-Bänden die 10 kg schwere 1.400-seitige  Gesamtausgabe von Calvin und Hobbes mit allen Strips der Erfolgsserie.

„Calvin und Hobbes Gesamtausgabe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Calvin und Hobbes“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Calvin und Hobbes – Der Jubelband“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Auf der Suche nach Calvin und Hobbes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Band 1 der Carlsen-Gesamtausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Band 2 der Gesamtausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Band 3 der Gesamtausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Band 4 der Gesamtausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Band 5 der Gesamtausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Band 6 der Gesamtausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Band 7 der Gesamtausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Band 8 der Gesamtausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Band 9 der Gesamtausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Band 10 der Gesamtausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Band 11 der Gesamtausgabe bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Yoko Tsuno

Der Belgier Roger Leloup, der zunächst Jacques Martin bei Alix assistierte, schrieb (bzw. zeichnete) ein kleines Stück Comicgeschichte, als er für Hergé ein Flugzeug entwarf, das dieser in seinem vorletzten Tim und Struppi-Album Flug 714 nach Sydney einsetzte. Anfang der Siebziger Jahre entwickelte Leloup mit Yoko Tsuno eine eigene Serie, die mit mittlerweile 28 Alben Tim und Struppi  quantitativ den Rang abgelaufen hat.

Yoko Tsuno

Yoko Tsuno war anfangs eine wirklich außergewöhnliche Serie, schon durch die weibliche Hauptfigur. Yoko ist eine zwar zierliche aber äußerst tatkräftige japanische Elektroingenieurin, die ihre wirklich spannenden Abenteuer abwechselnd auf dem fernen Planeten Vinea und an sehr genau abgebildeten irdischen (gerne auch deutschen) Schauplätzen erlebt.

Yoko Tsuno

Im Laufe der Zeit wurden Leloups Geschichten jedoch immer formelhafter. Es war zu spüren, dass ihm das Zeichnen von (oft auch selbst entwickelten) technischen Geräten mehr Freude machte, als die Darstellung menschlicher Emotionen. In diesem Sinne sind die neuen Alben leider nicht wirklich ein Fortschritt, sondern bieten eindimensionale Figuren vor sorgsam ausgearbeiteten Kulissen.

Yoko Tsuno

Sehr viel mehr Spaß macht daher ein Wiedersehen mit den ersten Abenteuern von Yoko Tsuno, vor allem in Form von Carlsens Gesamtausgabe. Diese ist nicht streng chronologisch gegliedert, sondern thematisch. Der erste Band enthält die Alben Die Orgel des Teufels (Band 2), Zwischen Leben und Tod (Band 7) und  Wotans Feuer (Band 14). Diese “deutschen Abenteuer“ führen unsere Heldin an malerische Orte wie Rothenburg ob der Tauber, die Loreley oder Burg Eltz aber auch in die Wuppertaler Schwebebahn.

Yoko Tsuno

Der zweite Band der Gesamtausgabe steht unter dem Motto „Von der Erde nach Vinea“ und enthält den ersten Comic-Auftritt der damals noch im Funnystil gezeichneten japanischen Elektronikerin. In Unterirdische Begegnung kommt es aber auch zu einer unterirdischen Begegnung mit den Vineanern. Mit einigen dieser blauhäutigen Außerirdischen sollte Yoko Tsuno Freundschaft schließen und noch zahlreiche Wiederbegegnungen feiern.

Yoko Tsuno
Neben den drei Comicalben Unterirdische Begegnung (Band 1), Die Vulkanschmiede (Band 2) und Die dritte Sonne von Vinea (Band 6), die auf dem matten Papier etwas schlechter zur Geltung kommen, als in den zuvor erschienenen Alben, enthält auch dieser Band der Gesamtausgabe wieder hochinteressantes Bonusmaterial. Neben Entwürfen und zusätzlichen Illustrationen ist auch eine Probeseite enthalten, die Yoko Tsuno der Redaktion der deutschen Zeitschrift Eltern schmackhaft machen sollte. Doch dort entschloss man sich für Jo, Jette und Jocko, eine Serie von Leloups Lehrmeister Hergé.

Yoko Tsuno

Band 3 der Gesamtausgabe widmet sich Yokos Zeitreise-Abenteuern und mittlerweile ist die Reihe auf neun Bände angewachsen. Ein Ende ist nicht in Sicht, da Roger Leloup bereits an einem 29. Album arbeitet.

„Yoko Tsuno – Gesamtausgabe 1: Die deutschen Abenteuer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Gesamtausgabe 2: Von der Erde nach Vinea“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Gesamtausgabe 3: Jagd durch die Zeit“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Gesamtausgabe 4: Vinea in Gefahr“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Gesamtausgabe 5: Unter der Sonne Chinas“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Gesamtausgabe 6: Maschinenwesen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Gesamtausgabe 7: Dunkle Verschwörungen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Gesamtausgabe 8: Die Erde am Abgrund“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Gesamtausgabe 9: Geheimnisse und böser Zauber“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 28: Der Tempel der Unsterblichen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 27: Khanys Geheimnis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 26: Der Amethyst“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 25: Die Dieberin Luzifers“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 24: Der siebente Code“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 23: Die Pagode im Nebel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 22: Die Himmelsdschunke“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 21: Ethera“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 20: Der Astrologe von Brügge“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 19: Rheingold“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 18: Die Stadt der Verbannten “ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 17: Die Rache der Dämonen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 16: Der Drache von Hongkong“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 15: Die Kanone von Kra“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 14: Wotans Feuer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 13: Die Stadt des Abgrunds“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 12: Spuk in Schottland“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 11: Die Zeitspirale“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 10: Der vergessene Planet“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 9: Die Tochter des Windes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 8: Die Titanen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 7: Zwischen Leben und Tod“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 6: Die dritte Sonne von Vinea“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 5: Flug in die Vergangenheit“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 4: Unter Hochspannung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 3: Die Vulkanschmiede“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 2: Die Orgel des Teufels“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Yoko Tsuno – Band 1: Unterirdische Begegnung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Franquin: Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 8: Humoristische Abenteuer

Endlich liegt sie komplett vor, die achtbändige gebundene Gesamtausgabe mit den von André Franquin gezeichneten Abenteuern von Spirou und Fantasio. Seinen ersten Auftritt hatte der Page Spirou 1938 im gleichnamigen belgischen Comic-Magazin. Zunächst war der Franzose Rob-Vel alias Robert Velter der Zeichner, anschließend übernahm Jijé alias Joseph Gillain, der den Journalisten Fantasio einführte und 1946 die Serie an seinen Schüler André Franquin abtrat.

Franquin: Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 8: Humoristische Abenteuer

Dieser zeichnet zunächst noch im Stile von Jijé, schwamm sich jedoch recht schnell frei und erweiterte das Spirou-Universum um unvergessliche Figuren wie den Grafen von Rummelsdorf, den Zyklotropen und das Marsupilami. Franquin litt jedoch darunter, dass die Hauptfiguren Spirou, Fantasio und auch das Eichhörnchen Fips nicht von ihm stammten. Dies schlug sich in Depressionen nieder und gipfelte darin, dass Franquin 1961 die in Spirou als wöchentliche Fortsetzungsserie veröffentlichte Geschichte QRN ruft Bretzelburg mittendrin für mehr als ein Jahr ruhen ließ. Seine Onepage um das chaotische Redaktions-Faktotum Gaston führte er jedoch weiter.

Franquin: Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 8: Humoristische Abenteuer

Auch in den darauffolgenden Spirou-Geschichten war Gaston mit dabei. Genau wie QRN ruft Bretzelburg gehören diese zu den absoluten Höhepunkten der Serie. Unvergessen ist die Geschichte um die perfekt dressierten Schimpansen Bravo Brothers. Ein gelungenes Experiment ist Yvan Delportes von Franquin illustrierte Prosa-Fortsetzungsgeschichte Robinson auf Schienen über eine atombetriebene Eisenbahn, die quer durch Europa Amok fährt. Den vielleicht nicht ganz krönenden Abschluss ist Schnuller und Zyklostrahlen. Der Comic der ab 1967 in Spirou erschien, erzählt davon wie der Schurke Zyklotrop zum Baby wurde. Die Geschichte spielt nach einem sehr komischen Auftakt mit Gaston in der Spirou-Redaktion ausschließlich in der näheren Umgebung von Schloss Rummelsdorf.

Franquin: Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 8: Humoristische Abenteuer

Für die Gesamtausgabe spricht auch das hervorragende Bonusmaterial der Edition, das in diesem Fall auch die im Spirou-Magazin veröffentlichte längere Version des Anfangs von QRN ruft Bretzelburg umfasst. Es ist erfreulich, dass die Gesamtausgabe mit den von Jean-Claude Fournier gezeichneten Spirou-Geschichten fortgeführt wird. In dessen 1969 erschienenen ersten Spirou-Album Die Goldmacher hatte das Marsupilami seinen vorerst letzten Auftritt innerhalb der Serie. Gemeinsam mit dem Zeichner André Franquin verließ es die Reihe und ging eigene Wege, bevor es schließlich 2016 in Der Zorn des Marsupilamis zurückkehrte. Doch das ist eine komplett andere Geschichte, die hoffentlich auch noch Aufnahme in diese schöne Spirou-Gesamtausgabe findet.

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 1: Die Anfänge eines Zeichners” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio”-Comics bei ebay kaufen, hier anklicken 

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 2: Von Rummelsdorf zum Marsupilami” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 3: Einmal um die Welt” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 4: Moderne Abenteuer” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 5: Fabelhafte Wesen” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 6: Gefährliche Erfindungen” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 7: Mythos Zyklotrop” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 8: Humoristische Abenteuer” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 9: Fournier” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Spirou & Fantasio Gesamtausgabe, Band 10: Fournier” bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„André Franquin: Der ganze Gaston“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von André Franquin bei ebay kaufen, hier anklicken

„Spirou + Fantasio # 53: Der Zorn des Marsupilamis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 52: Der Page der Sniper Alley“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 51: In den Fängen der Viper“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 50: Die dunkle Seite des Z“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 49: Angriff der Zyklozonks“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 48: Zu den Ursprüngen des Z“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 47: Spirou in Tokio“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 46: Der Mann, der nicht sterben wollte“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 45: Flut über Paris“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 44: Jagd auf Spirou“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 43: Mafia, Mädchen und Moneten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 42: Ein Dorf sieht schwarz“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 41: Vito der Pechvogel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 40: Abenteuer in Moskau“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 39: Das Tal der Verbannten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 38: Die Angst im Nacken“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 37: Abenteuer in New York“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 36: Jugendsünden“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 35: Die Rückkehr des Z“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 34: Die Ruck-Zuck-Zeitmaschine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 33: Marilyn ist nicht zu stoppen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 32: Abenteuer in Australien“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 31: Das geheimnisvolle Virus“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 30: Der Lärmschlucker“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 29: Die Büchse der Pandora“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 28: Die Eiszeit-Maschine“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 27: Nichts als Bohnen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 26: Kodo, der Tyrann“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 25: Alles wie verhext“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 24: Apfelwein für Xorien“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 23: Fauler Zauber in Afrika“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 22: Im Reich der roten Elefanten“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 21: Tora Torapa“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 20: Zauberei in der Abtei“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 19: Zucker im Tank“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 18: Die Goldmacher“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 17: Schnuller & Zyklostrahlen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 16: QRN ruft Bretzelburg“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 15: Tiefenrausch“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 14: Im Banne des Z“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 13: Der Plan des Zyklotrop“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 12: Gefangen im Tal der Buddhas“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 11: Ein eisgekühlter Gast taut auf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 10: Das Nest im Urwald“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 9: Goldminen und Gorillas“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou – Porträt eines Helden als junger Tor“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 8: Tiefschlaf für die ganze Stadt“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 7: Das Versteck der Muräne“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 6: Der doppelte Fantasio“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 5: Champignons für den Diktator“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 4: Aktion Nashorn“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 3: Die Entführung des Marsupilamis“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 2: Eine aufregende Erbschaft“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 1: Der Zauberer von Rummelsdorf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio # 0: Am anderen Ende der Angst“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 20: Ein großer Kopf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 19: Die Leopardenfrau“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 18: Notlandung auf Zigomus“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 17: König Rakiki“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 16: Das Wunderpferd“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 15: Spirou in Amerika“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial 14: Die mystische Insel“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 13: Spirou auf Weltreise“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 12: Robinson auf Schienen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 11: Panik im Atlantik“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 10: Spirou und der Roboter“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial 09: Operation Fledermau“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 8: Porträt eines Helden als junger Tor“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 7: Onkel Ottos Testament“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 6: Die Gruft derer von Rummelsdorf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 5: Spirou im Wilden Westen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 4: Die Sümpfe der Zeit“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 3: Spirou bei den Pygmäen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 2: Die steinernen Riesen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Spezial # 1: Fantasio und das Phantom“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Spirou und Fantasio Sonderband: Robinson auf Schienen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Tramp

Dass mit dem fünften Hardcover-Band bei comicplus+ die Gesamtausgabe der Comicserie Tramp vorliegt, ist eigentlich erfreulich, doch zugleich auch etwas traurig. Kurz nach dem das Buch erschienen ist, verstarb der Zeichner Patrick Jusseaume am 25. Oktober 2017 im Alter von 65 Jahren.

Tramp

Aus gesundheitlichen Gründen musste er bereits die Arbeiten an Schlechte Vorzeichen, dem zehnten Album der Serie, abbrechen und der Autor Jean-Charles Kraehn zeichnete die Geschichte zu Ende. Doch Jusseaume raffte sich wieder auf und stellte 30 Seiten vom nächsten Abenteuer Sturmwarnung fertig, auch hier musste am Ende wieder Kraehn einspringen.

Tramp

Tramp handelt von Yann Calec, der in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts als Kapitän eines Stückgutfrachters die exotischsten Gegenden bereist und fest in der damaligen Historie verankertete Abenteuer erlebt. Der Transport von Fracht ist für Calec meist nur ein Vorwand um im Auftrag seines Reeders Julien de Trichère geheime Missionen zu erfüllen.

Tramp

Die Serie war zunächst auf vier Bände angelegt, die bei uns bei Carlsen und der Abschlussband beim Phoenix Verlag erschienen sind. Doch Kraehn und Jusseaume beschlossen Tramp fortzuführen. In Deutschland erschien die Serie bei comicplus+ zunächst in Form von einzelnen Alben und dann als fünfbändige um interessante Texte ergänzte optimal aufgemachte Gesamtausgabe.

„Tramp – Gesamtausgabe # 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tramp – Gesamtausgabe # 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tramp – Gesamtausgabe # 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tramp – Gesamtausgabe # 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tramp – Gesamtausgabe # 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tramp“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

Harry und Platte: Gesamtausgabe 1949 – 1954

2011 startete Salleck Publicatons eine Gesamtausgabe der klassischen Comic-Serie Harry und Platte (Tif et Tondu) nicht am Anfang, sondern im Jahre 1956. Damals wurden die beiden nur bedingt individuell charakterisierten Hauptfiguren mit einen ungleich markanteren Gegner konfrontiert: Dem Schock! Dieser wurde populärer als die eigentlichen Helden und bekam – lange nachdem Harry und Platte eingestellt wurde – eine eigene Serie. Doch das ist eine andere Geschichte.

Harry und Platte: Gesamtausgabe 1949 - 1954

1938 erlebte Fernand Dineurs Serie Tif ihre Premiere in der allerersten Ausgabe des wöchentlich erscheinenden Magazins Spirou. Hauptfigur war ein Glatzkopf, der weltweit gagreiche Abenteuer erlebte und bereits nach fünf Wochen, bzw. Spirou-Ausgaben, auf den mit wilden Haar- und Bartwuchs gesegneten Tondu traf. Unter dem Titel Tif et Tondu erfreute sich die Reihe großer Popularität. Dem Spirou-Herausgeber Charles Dupuis gefielen die von Dineur in Windeseile hingeschluderten Comic-Geschichten jedoch immer weniger.

Harry und Platte: Gesamtausgabe 1949 - 1954

1949 schließlich – und hier setzt dieser neue Band von Sallecks Gesamtausgabe an – gelang es den Spirou-Herausgebern Fernand Dineurs davon zu überzeugen bei Harry und Platte nur noch als Autor tätig zu sein. Als Zeichner wurde Willy Maltaite alias Will verpflichtet. Genau wie André Franquin (Gaston) und Morris (Lucky Luke) absolvierte dieser eine Ausbildung beim belgischen Comic-Altmeister Joseph Gillain alias Jijé. Doch im Gegensatz zu seinen etwas älteren Kollegen, die bereits als talentierte Zeichner zu Jijé kamen, lernte Will im Hause Gillain das Zeichenhandwerk von der Pike auf.

Harry und Platte: Gesamtausgabe 1949 - 1954

Es war auch Jijé, der Charles Dupuis empfahl Will als Zeichner von Harry und Platte  einzusetzen. Fernand Dineur war wenig begeistert vom aufstrebenden Zeichner, der seinen Figuren ein gefälligeres Äußeres verpasste.

Harry und Platte: Gesamtausgabe 1949 - 1954

Nach einer Weile gab Dineur bei Harry und Platte auch das Texten auf. Ersatz wurde in Jijés Bruder Henri Gillain gefunden, der zuvor bereits zur Comic-Serie Spirou den Grafen von Rummelsdorf beigesteuert hatte. Doch Dupuis waren Gillains Geschichten zu abgefahren und als nächster Texter sprang unter dem Pseudonym Ben für eine kurze Zeit der Journalist Albert Desprechins ein.

Harry und Platte: Gesamtausgabe 1949 - 1954

Die Comics, die in dieser spannenden Zeit entstanden sind, mögen heute etwas antiquiert wirken. Doch da dieser hervorragend aufgemachte und reich bebilderte Band der Gesamtausgabe auch noch zahlreiche Hintergrundinformationen enthält, dürfte er allen Freunden des frankobelgischen Comics viel Freude bereiten.

„Harry und Platte: 1949 – 1954“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Harry und Platte Gesamtausgabe 1: Der diabolische Herr Schock“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte Gesamtausgabe 2: Dem Verbrechen auf der Spur“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte Gesamtausgabe 3: Die Handschrift des Herrn Schock“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Schock 1: Die Geister von Knightgrave – Erster Teil“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Schock 1: Die Geister von Knightgrave – Erster Teil – Vorzugsausgabe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Schock: Die Geister von Knightgrave – Zweiter Teil“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 26: Die Versuchung“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 25: Die Paladine der Johanna von Orleans “ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 24: Der Geist des Samurai“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 23: Ein flotter Hüpfer“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 22: Die grüne Materie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 21: Der grosse Kampf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 20: Toar erwacht!“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 19: Eine geheimnisvolle Puppe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 18: Pfeile aus dem Nichts“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 17: Schock 235“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 16: Schocktherapie“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 15: Asse auf Abwegen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 14: Der Goldschatz von Tuma“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 13: Mythen, Monster, Mutationen“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 12: Die Kapuzenmänner“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 11: Der Abgrund des Todes“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 10: Die Rückkehr des Monsters“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 9: Der verlorene Schatz“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 8: Trouble in New York“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 7: Ein teuflischer Plan“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 6: Ein tödlicher Fund“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 5: Gräber, Geister und Ganoven“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 4: Das Monster aus der Tiefe“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 3: Der Fluch des Leuchtturms“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 2: Der Plan der Kobra“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harry und Platte 1: Jagd auf den Unsichtbaren“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Tarzan: Die kompletten Russ Manning Strips

In optimaler Form veröffentlicht Bocola in großformatigen Bänden die klassischen Tarzan-Comic-Sonntagseiten. In einer auch heute noch unglaublichen, sich ständig steigernden, Opulenz haben ab 1929 Hal Foster (noch vor seinem großen Erfolg Prinz Eisenherz) und dann von 1937 bis 1940 Burne Hogarth die Abenteuer von Edgar Rice Burroughs‘ König des Dschungels zu Papier gebracht.

Tarzan: Die kompletten Russ Manning Strips

Wenn sich der Verlag gleichzeitig auch noch der Zeitungsstrips von Russ Manning annimmt, dann können diese von 1967 bis 1979 im Tagestakt veröffentlichen schwarzweißen Story-Häppchen doch bei den großartig konzipierten, detaillierten und kolorierten Comic-Kunstwerken von Foster und Hogarth überhaupt nicht mithalten. Das mag sein, doch während die auf Sprechblasen verzichtenden Seiten von Hogarth und Foster den Betrachter zum Verweilen und Bewundern einladen, fordert Russ Manning ihn zum Weiterlesen auf.

Tarzan: Die kompletten Russ Manning Strips

Das sich auf das Wesentliche beschränkende Artwork transportiert Geschichten, die zu einer ähnlich rasanten Lektüre zwingen, wie so mancher gute Manga. Manning ist näher an den Romanen von Edgar Rice Burroughs als fast alle anderen Comics und Filme. Tarzan ist hier kein edler aber tumber Wilder, wie Johnny Weissmüller im Kino, und auch kein anatomisches Wunderwerk wie bei Hogarth.

Tarzan: Die kompletten Russ Manning Strips

Wie in den Büchern von Burroughs, ist Tarzan sowohl wild als auch zivilisiert, ein fast perfekter Mensch, der sich im Dschungel ebenso gut wie als Adliger (John Clayton III., Lord Greystoke) im britischen Oberhaus behaupten kann. Russ Mannings schwarzweiße Strips haben dank ihrer simplen Perfektion etwas Zeitloses.

Tarzan: Die kompletten Russ Manning Strips

Dies trifft nur bedingt auf seine aus drei Panel-Reihen bestehenden Sonntagsseiten zu, die weniger vorwärtsstrebend erzählt sind und durch die Kolorierung nicht wirklich gewinnen. Doch es ist schön, dass Bocola auch diese zeitgleich entstandenen Comics, die eigene Geschichten erzählen, mit in seine schöne im Breitwandformat veröffentlichte achtbändige Edition gepackt hat!

„Tarzan: Die kompletten Russ Manning Strips # 1: 1967 – 1968“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tarzan: Die kompletten Russ Manning Strips # 2: 1968 – 1969“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tarzan: Die kompletten Russ Manning Strips # 3: 1969 – 1970“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tarzan: Die kompletten Russ Manning Strips # 4: 1970 – 1971“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tarzan: Die kompletten Russ Manning Strips # 5: 1971 – 1972“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tarzan: Die kompletten Russ Manning Strips # 6: 1972 – 1974“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Russ Manning bei ebay kaufen, hier anklicken

„Tarzan Sonntagsseiten, Band 1, 1931 -1932“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tarzan Sonntagsseiten“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Tarzan Sonntagsseiten, Band 2, 1933 -1934“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tarzan Sonntagsseiten, Band 3, 1935 -1936“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tarzan Sonntagsseiten, Band 4, 1937 -1938“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tarzan Sonntagsseiten, Band 5, 1939 -1940“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tarzan Sonntagsseiten, Band 6, 1941 -1942“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tarzan Sonntagsseiten, Band 7, 1943 -1944“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tarzan Sonntagsseiten, Band 8, 1945 -1946“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Tarzan Sonntagsseiten, Band 9, 1947 -1948“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Hermann: Die Türme von Bos-Maury

Der 1938 geborene Herrmann Huppen (Andy Morgan, Comanche) versteht es, wie wohl kein anderer europäischer Comickünstler, Geschichten ganz ohne erläuternde Texte nur durch seine kraftvollen Bilder in Szene zu setzen. Auf dem diesjährigen Festival in Angoulême war er der Präsident und wurde mit einer umfangreichen Ausstellung geehrt.

Hermann: Die Türme von Bos-Maury

Hermanns im Hochmittelalter angesiedelte Geschichte Die Türme von Bos-Maury war ursprünglich nur als Kurzgeschichte geplant. Doch wie der Verleger und Rechteverwerter Ervin Rustemagić im hochinteressanten Nachwort zum ersten Band der Gesamtausgabe erzählt, kam die Short Story so gut an, dass sie in Serie ging.

Hermann: Die Türme von Bos-Maury

Band 1 der neu bei ERKO gestarteten Edition von Die Türme von Bos-Maury enthält mit “Babette“, “Der Schäfer“ und “Das Kloster“ die ersten drei Alben der Serie. Die Originaltitel der Comics “Babette“, “Eloise de Montgri“ und “Germain“ deuten noch stärker an, dass die Serie nicht um eine einzelne Hauptfigur kreist. Im Zentrum der einzelnen Geschichten stehen immer andere Hauptfiguren, die sich zu einem Ensemble formieren, manchmal aber am Ende des jeweiligen Albums gar nicht mehr am Leben sind.

Hermann: Die Türme von Bos-Maury

Hermann erzählt in Die Türme von Bos-Maury von einer alles andere als idyllischen Welt. Es geht weniger um Ritter und Burgfräuleins, sondern um ganz normale scheinbar durchschnittliche Menschen.

Hermann: Die Türme von Bos-Maury

Während die Farben in den ersten Alben im Gegensatz zu den meisterlichen schwarzweißen Zeichnungen noch etwas steril wirken, ändert sich das im Laufe der Serie und diese Gesamtausgabe ist eine gute Möglichkeit um mitzuerleben, wie sich der Comickünstler immer weiter entwickelte. Herrmanns Zeichnungen wurden immer entfesselter, was seine lebendige von Hand ausgeführte Kolorierung aufs Prächtigste unterstützte.

Hermann: Die Türme von Bos-Maury

Am 27. und 28. Mai wird Hermann auf dem Comicfestival München 2017 in der Alten Kongresshalle signieren.

“Die Türme von Bos-Maury – Gesamtausgabe # 1″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

“Die Türme von Bos-Maury” bei ebay kaufen, hier anklicken

Isnogud Gesamtausgabe

Ähnlich legendär wie “Ganz Gallien ist von den Römern besetzt … Ganz Gallien?“ ist der Aufschrei “Ich möchte Kalif werden anstelle des Kalifen“ eines ehrgeizigen Großwesirs. Beide Zitate zeigen wie gut es der große René Goscinny verstand Comicgeschichte(n) zu schreiben.

Isnogud Gesamtausgabe

Das sehr interessante Vorwort von Horst Berner zu den “gesammelten Abenteuern des Großwesirs Isnogud“ zeigt auf, dass Goscinny eine ähnliche Figur bereits 1961 in einer Geschichte mit dem “kleinen Nick“ beschrieb. Kurze Zeit darauf erfand er für die Zeitschrift “Record“ und den Zeichner Jean Tabary “Die Abenteuer des Kalifen Harun al Pussah“. Die eigentliche Hauptfiguren der erfolgreichen Comicserie waren dann aber der schändliche Großwesir “Iznogoud“ und sein Mietsklave “Dilat Larath“, (die bei uns durchaus passend zu Isnogud und Tunichgut wurden). Vor märchenhaften orientalischen Hintergrund beschrieb Goscinny (und nach dessen Tod Tabary) in zahlreichen Kurzgeschichten die beständig scheiternden Versuche des Großwesirs sich in Bagdad zum Kalifen aufzuschwingen.

Isnogud Gesamtausgabe

Die Gesamtausgabe von Egmond präsentiert die einzelnen Kurzgeschichten leider nicht in der Reihenfolge ihrer Entstehung, sondern folgt – handgelettert und versehen mit biografischen Angaben – der 1966 in Frankreich und 1989 in Deutschland gestarteten 27-teiligen Alben-Ausgabe. Insgesamt sind diese Hardcoverbände also die optimale Form um die Geschichten von tausendundeinem Putschversuch zu genießen.

Isnogud Gesamtausgabe

Mittlerweile führt Jean Tabarys Sohn Nicolas die Serie mit Geschichten wie „Präsident Isnogud“ fort. Pünktlich zu dessen Besuch auf dem Comicfestival München 2017 wird bei dani books dessen neuer Comic „Isnogud: Wie der Vater, so der Sohn!“ auf Deutsch erscheinen.

„Isnogud Gesamtausgabe 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Isnogud“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Isnogud Gesamtausgabe 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Isnogud Gesamtausgabe 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Isnogud Gesamtausgabe 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Isnogud Gesamtausgabe 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Isnogud Gesamtausgabe 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Isnogud Gesamtausgabe 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Isnogud Gesamtausgabe 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Isnogud Gesamtausgabe 9“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Isnogud Gesamtausgabe 10“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Präsident Isnogud“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Isnogud – Wie der Vater, so der Sohn!“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Isnogud – Der bitterböse Großwesir“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken