Schlagwort-Archive: Harold Faltermeyer

Top Gun: Maverick

Am Anfang des Films wundert sich der von Ed Harris dargestellte Admiral Cain darüber, dass Pete „Maverick“ Mitchell keine Karriere als Flottenkommandant oder Senator gemacht hat, sondern immer noch den Rang eines Captains bekleidet. Zugleich fragt sich der Zuschauer, warum der mittlerweile 59-jährige Tom Cruise immer noch jugendlich anmutende Draufgänger spielt, anstatt in Charakterrollen zu glänzen.

Top Gun: Maverick liefert eine mögliche Antwort, denn Cruise ist immer noch überzeugend als tollkühner Flieger, der nicht so recht in den militärischen Betrieb zu passen scheint. Als Maverick sich dafür bedankt, dass bei einer Besprechung dabei sein darf, erklärt ihm ein Offizier, dass es sich um keine Einladung sondern einen Befehl handelte.

Die Fortsetzung zu Tom Cruises 1986 entstandenen ersten Blockbuster Top Gun bezieht ihren Reiz daraus, dass Maverick hier als Ausbilder für einen Haufen junger Draufgänger eingesetzt wird, die er zu einem Team für einen Sondereinsatz zusammenschweißen soll. Es ist sicherlich kein Spoiler, wenn verraten wird, dass die Entscheidung Maverick bei der Mission im verschneiten Ausland nicht mitfliegen zu lassen, nicht endgültig ist…

Wer hier eine formelhafte Fortsetzung des vor 36 Jahren entstandenen Navy-Werbefilms erwartet, wird angenehm enttäuscht. Dank Hochglanz-Optisch sowie eines Soundtracks von Harold Faltermeyer, Lady Gaga und Hans Zimmer ist zwar vieles beim Alten. Doch dank guter Darsteller wie Jennifer Connelly, Miles Teller und Jon Hamm, sowie eines kurzen aber rührenden Auftritt von Val Kilmer, kommt die Mischung aus rasanter Action, überraschenden Humors und glaubhafter Romantik sehr viel ausgereifter daher.  

„Top Gun“ als Special-Edition-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Top Gun“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Top Gun“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Top Gun

In Miramar, Florida befindet sich Top Gun, die Eliteschule für Piloten der United States Navy. Der junge und unberechenbare Draufgänger Pete „Maverick“ Mitchell qualifiziert sich für eine dortige Ausbildung. Nachdem sein Kumpel Goose bei einem Trainingsflug tödlich verunglückt ist, gerät Maverick in eine Krise und will den Dienst quittieren. Doch die väterlichen Vorgesetzten und vor allem die zivile Ausbilderin Charlie bauen ihn schnell wieder auf, gerade rechtzeitig zum ersten echten Einsatz…

Top Gun

Top Gun wurde 1986 zum ersten Blockbuster-Erfolg von Tom Cruise und brachte auch die Karrieren von Val Kilmer und Meg Ryan voran. Spektakuläre Flugszenen wechseln mit romantischen Intermezzi und Sonnenuntergängen ab, die Harold Faltermeyer stimmungsvoll musikalisch untermalte. Unvergessen ist der Ohrwurm Take My Breath Away.

Top Gun

Der Film, den es auch auf Blu-ray in 3D gibt, ist  jedoch alles andere als harmlose eskapistische Unterhaltung. Gedreht wurde mit massiver Unterstützung der US-Streitkräfte und der Erfolg an der Kinokasse trieb der Navy zahlreiche neue Rekruten zu. Noch heute haben die Werbespots der US-Army den glatten durchgestylten Look von Top Gun. 36 Stundenspäter entstand eine Fortsetzung.

Top Gun

Extras der DVD-Special-Edition; Audiokommentar von Jerry Bruckheimer, Tony Scott und Marine-Experten, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln; „Danger Zone“ Ein sehr ausführliches 147-minütiges Making of, 4 Musikvideos: Kenny Loggins „Danger Zone“ (3:57 min), Berlin „Take My Breath Away“ (4:29 min), Loverboy „Heaven In Your Eyes“ (4:06 min), Harold Faltermeyer und Steve Stevens „Top Gun Anthem“(4:27 min), können auch alle hintereinander abgespielt werden, 7 US-TV-Spots (insgesamt 3:53 min), Zwei Multi-Angle Storyboards mit Zeichnungen und optionalem Kommentar von Regisseur Tony Scott (4:07 min + 2:53 min), Behind-the-Scenes Featurette (5:32 min), Survival Training Featurette (7:32 min), Tom Cruise Interviews von 1986, Galerie mit 174 Produktionsfotografien, 10-seitiges farbiges Booklet

„Top Gun“ als Special-Edition-DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Top Gun“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Top Gun“ in 3D als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Kevin Smith: Cop Out

Anscheinend hat es während der Zusammenarbeit bei Stirb Langsam 4.0 – hier spielte Kevin Smith (Dogma, Clerks 2, Zack and Miri Make a Porno) einen nerdigen Computer-Guru – gezündet, denn mit Cop Out inszeniert der schwergewichtige Independent-Filmemacher eine mainstreamige Krimi-Komödie mit dem Immer-Noch-Superstar Bruce Willis.

Kevin Smith: Cop Out

Wenn man Kevin Smiths Autobiographie Tough Sh*t glaubt waren die Dreharbeiten dann jedoch ein Alptraum, denn angeblich war Willis beim Dreh zu Cop Out ein völliger Stinkstiefel.

Kevin Smith: Cop Out

Thematisch fast passend zum Comic-Geek Kevin Smith steht eine Baseball-Trading-Card im Zentrum des in Brooklyn angesiedelten Geschehens. Diese möchte der gerade mal wieder suspendierte und nicht sonderlich ehrgeizige Cop Jimmy Monroe (Willis) verkaufen um – anstelle des neuen Ehemanns (Gastauftritt von Smiths Stammschauspieler Jason Lee) seiner Exfrau – die Hochzeit seiner Tochter finanzieren zu können. Doch gerade als Jimmy die Card zum Verkauf anbietet, wird der Laden vom durchgeknallten Kleinkriminellen (Seann William Scott in American Pie-Höchstform) überfallen und dabei die Karte gestohlen. Als Jimmy versucht seinen Besitz zurückzubekommen, gerät er mitten in einen sehr viel größeren Kriminalfall.

Kevin Smith: Cop Out
Doch all diese Dinge erlebt Jimmy nicht alleine, sondern er hat auch noch seinen nervigen Partner Paul (Tracy Morgan aus 30 Rock) am Hals. Sonderlich glaubhaft wirkt es nicht, dass der coole Jimmy und der alberne aufgedrehte nervige Paul es bereits neun Jahre zusammen ausgehalten haben. Auch die Krimihandlung ist arg konstruiert, während Harold Faltermeyer einfach seinen Beverly Hills Cop-Soundtrack recycelte.

Kevin Smith: Cop Out

Das Resultat ist ein etwas antiquiert wirkendes aber durchaus sympathisches Buddy-Movie mit gelegentlichen komödiantischen Glanzlichtern, die allerdings weniger vom eigentlich dafür zuständigen Tracy Morgan, sondern meist von Seann William Scott kommen.

„Cop Out“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Cop Out“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Kevin Smith: Tough Sh*t“ als Buch bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stirb Langsam 4.0“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Stirb Langsam 4.0“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken